Jump to content

Berlioz

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    304
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Berlioz

  • Geburtstag 13.01.1967

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Hallo Henry! Ich hab mir auch ganz viele Bilder im Netz zu diesem Thema angesehn. Ich hab nicht ein einziges gefunden, auf dem etwas anderes als Hp0 und Vr0 zu sehen war. Wenn es keinen Beweis der Antithese zu geben scheint, stimmt dann die These? Wüstenfuchs scheint der These Hp0 und Vr0 zuzustimmen. Ich tendiere auch dazu. Aber ich kann mich hier nur Henry anschließen: Kann jemand etwas ergänzen? Gruß, Berlioz
  2. Berlioz

    Hilfe bei der EV

    Hi Benno! Hab mal ne Anlage als Test hochgeladen ID: BA69567C-3F1D-4AB1-9C83-14BEE04F39B9 Ist in N-Spur, aber die EV ist ja identisch. Hab versucht, eine einfache aber vielfältige EV darzustellen. Schau Dir mal alles an... bei Fragen wie immer hier... Gruß, Berlioz
  3. Hallo Wüstenfuchs! Dass man auf der Modellbahn und auch im MBS nicht alles so genau nach Original aufstellen und handhaben kann ist ja klar, aber die Signalbilder sollten doch irgendwie richtig sein. Schön, dass man hier im Forum immer Ansprechpartner findet. Gruß, Berlioz
  4. Hallo Henry! Sorry, hab nicht nicht klar ausgedrückt. Das war auf Formsignale bezogen. Hallo Wüstenfuchs! Schau mal hier: http://www.bahnbilder.de/bild/Deutschland~Bahntechnische+Anlagen+und+Kunstbauten~Stellwerke/1036955/stellwerk-und-formsignale-in-soltau-im.html Kann ich aus Deinen Bildern schließen, dass ich mit obigem Beitrag richtig liege? Gruß, Berlioz
  5. Hi Henry! Okay, also, das Vorsignal am selben Standort mit einem Hauptsignal, das Hp0 zeigt, muss Vr0 zeigen, auch wenn das folgende Hauptsignal Hp1 oder Hp2 zeigt. Und bei Hp1 oder Hp2 und Sh1 NUR Zugfahrt, bei Hp0 und Sh1 NUR Rangierfahrt. Und das hatten wir schon: bei Hp1 oder Hp2 und Hp0 (oder Sh0?) am Sperrsignal KEINE Zugfahrt. Hoffentlich hab ich das jetzt alles mal richtig. Gruß, Berlioz
  6. Hallöle! Bei Lichtsignalen wird das Vorsignal am Mast des Hauptsignals, wenn dieses Hp0 zeigt, dunkel geschaltet. Was ist mit den Formsignalen? Ich hab im Netz nix darüber gefunden. Gibt es folgendes Signalbild? Oder muss bei Hp0 auch Vr0 angezeigt werden und erst bei Hp1 oder Hp2 erscheint am Vorsignal das Signalbild des zu erwartenden Hauptsignals? Gruß, Berlioz
  7. Hi Wüstenfuchs! Steht da was über die Zs 6 drin? Wann ist das nun ein Gleiswechelbetrieb? In meinen Augen, wenn ich z.B. von Bf zu Bf auf dem Gegengleis fahre, wenn ich das Gegengleis nur über die Weichenstraße kreuze, dann nicht. Aber gehört dann dieser Teil der Weichenstraße nicht auch zum Bf. Ich hab den Eindruck, dass ich, je mehr ich darüber lese, weniger weiss. Gruß, Berlioz
  8. Im Signalbuch-link von BahnLand wird unter DB ab 1959 das Kennlicht auch nur bei Vorsignalwiederholern erwähnt!
  9. Ich hab beide Vorsignale noch mal getauscht. Es reicht, wenn ich das leuchtende auf unsichtbar stelle.
  10. Hallo Henry! Ah, Du machst das eine sichtbar und das andere unsichtbar. Ich hab beide nacheinander an den Mast gezogen und bei mir es aus, dass ich das leuchtende auf unsichbar stelle. Zufall oder das dunkle ist etwas dünner? Gruß, Berlioz
  11. Habt wieder mal Dank! Das mit Vorsignal dunkel klappt gut. Leuchtend und Dunkel sind am selben Mast. Wenn Leuchtend auf unsichtbar geschaltet ist, sieht man nur das Dunkel. Prima! Ich muss nur noch als 2. Bedingung die Stellung der folgenden Weiche mit einfließen lassen. Das zum Vorsignal gehörige Hauptsignal steht nämlich an einem abzweigenden Gleis. Wenn das Vorsignal also aus betrieblichen Gründen abgeschaltet ist, muss dann da ein Kennlicht ran? Im MBS gibt es keine mit Kennlicht, oder? Dann muss es auch ohne geh'n. Gruß, Berlioz
  12. Hallo Bahnland! Kannst Du mir bitte noch den Link zu den Signalbüchern geben. Hallo streit_ross! Da hab ich mich vielleicht nicht richtig ausgedrückt. Mit Ausfahrsignal meine ich die Signale vom Kbf auf die freie Strecke. Die Bahnsteiggleise haben auch ihre Ausfahrsignale. Also in der Reihenfolge: Bahnsteiggleis mit Ausfahrsignal, dann das Bahnhofsvorfeld mit den Weichenstraßen, dann - hier beginnen die Aus- und Einfahrgleise - das Vorsignal und vor der Weiche zur Hauptstrecke das Ausfahrsignal. Oder muss dann jedes Bahnsteiggleis-Ausfahrsignal ein Vorsignal für das spätere Bhf-Ausfahrsignal bekommen? Ich hab bis jetzt immer meine Vorsignale mit dem Hauptsignal verbunden. Dies ergab gleiche Signalbilder, was dann aber nicht mehr funktionieren würde. Außerdem vermisse ich an den Vorsignalen die Einstellung aus bzw. dunkel. Gruß, Berlioz
  13. Berlioz

    Hilfe bei der EV

    Wenn man die MBS-Modellbahn über die EV steuern will, ist es sinnvoll jedem Objekt, das angesprochen werden soll, einen eigenen Namen zu geben. Als Beispiel: HP für Haltepunkt, S für Signal... also: das Ausfahrsignal am Haltepunkt Siedlung bekommt den Namen: HP_S_1. Das Gleis, auf dem dem der Zug steht, der bei "grün" von HP_S_1 abfahren soll, benenne ich HP_Start_1. Auch die ICE-Steuerwagen erhalten genaue Namen: ICE3_Steuerwagen_1 und ICE3_Steuerwagen_2. Bei einer EV-Erweiterung ist ausgeschlossen, dass diese verwechselt werden. Als Nächstes sollten noch verschiedene Ebenen eingerichtet werden. Z.B. für Beschriftung. Ich beschrifte alle wichtige Objkte auf der Anlage, damit ich diese schnell zuordnen kann. Ganz rechts oben befindet sich ein Plus-Zeichen über dem Begriff "Standartebene". Da drauf klicken und neue Ebene einrichten. Ich halte es für sinnvoll wenigstens für die Beschriftung und das Rollmaterial getrennte Ebenen einzurichten. Z.B.: Ein Zug steht auf einem Bahnhofsgleis und Du bemerkst, dass Du für die EV noch ein Gleis umbenennen musst. Der Zug verhindert nun aber das Anklicken des Gleises. Also: Zug=Ebene Rollmaterial, ausblenden... und schon kannst Du jedes Gleis anklicken. Gruß, Berlioz
  14. Berlioz

    Hilfe bei der EV

    Hallo Benno! Ich hab mir mal 'nen Versuchsaufbau mit Hauptbahnhof und Haltepunkt Siedlung in N-Spur (Maßstab 1:160) mit Trix Gleisen und Weichen von Peco eingerichtet. In diesesThema werd' ich dann sukzessive Bilder mit Erklärungen einstellen. Ferner werde ich den Aufbau ab und zu als Testanlage hochladen. Diese kannst du dann auch auf Deinem PC über das MBS öffnen. So mein Plan... und los...
  15. Hi Leutz! Hab mal 'ne Frage zu Signalen. Erst einmal folgendes Bild: Also: Zw. A- und B-Stadt liegt ein Kopfbahnhof. Züge von A nach B verkehren auf Gleis 1 und 2, Züge von B nach A auf Gleis 3 und 4 über Unterführung, um mögliche Fahrwegkreuzungen auszuschließen. Dennoch besteht die Möglichkeit Züge von A auf Gleis 3-4 und Züge von B auf Gleis 1-2 einfahren zu lassen. Brauch ich dann an Hauptsignal 5+6 ein Zs6 (Gegengleisanzeiger)? Benötigen die Ausfahrvorsignale 1-4 (eigentlich noch Bahnhofsbereich, oder?) die Vorsignalbaken, oder werden die erst ab einer bestimmten Geschwindigkeit auf der freien Strecke benötigt? Gruß, Berlioz
×