Jump to content

Modifizierung meiner Anlagen


Markus Meier

Recommended Posts

So Liebe Leute ich habe jetzt mal eine kleine Testanlage mit Fahrstraßensteuerung gebaut. Damit ihr mal sehen könnt das ich mal die Grundlegende Logik drauf habe.

Hier ist die ID : 3C616DE8-6B11-4B4B-B051-FC721DCA2B92

Diese Anlage wird jedoch bald schon wieder gelöscht und ist daher auch nur unter Anlagen zum weiterbauen drinnen. Ich brauch einfach den Speicherplatz und sie dient nur zu Veranschaulichung das ich die Logik dahinter einigermaßen gecheckt hab. Außerdem ist die Gleisführung sehr unsauber !

Desweitern muss ich zu dem Thema sagen das meine Anlage : " Moderner Bahnhof " für eine Fahrstraßensteuerung volkommen ungeeignet ist ! Weil ich einfach den Signalkontakt nur über eine bestimmte Entfernung nach hinten versetzen kann und die Triebfahrzeuge da nicht hinkommen. Fahr ich das Triebfahrzeug zum Signalkontakt vor ist aber die Ereignissteuerung kaputt weil dann der Gleiskontakt der Ereignissteuerung wiederum ein anderer ist und ich so keine Verbindung mehr über die Ereignissteuerung hab. Das ist mir echt zu blöd dieses rumgewurschtel !

Bei meiner Ingolstadt wiederum hab ich 2 Bahnhöfe. Da ist es wieder etwas komplizierter da ich ja auf der Fahrstrecke vom Ausgangsbahnhof noch einen Zwischenbahnhof ansteuern muss. Da weiß ich auch ned so ganz ob ich das hinbekomme

Ob ich jetzt meine anderen Anlagen aber wirklich unbedingt noch zusätzlich zur Ereignissteuerung noch mit Fahrstraßen versehen lassen will weiß ich noch ned. Ich werde mir das in Anbetracht dieser Umstände und der sowieso schon vorhandenen Ereignisverwaltung nochmal gründlich überlegen. Außerdem weiß ich auch nicht ob das immer so passt mit der EV wenn man beides hat. Auch zum testen auf vorhandenen Anlagen hat es nicht immer ganz geklappt. Wichtig ist halt das man einen klaren Ablauf immer hat

- Ereignisverwaltung deaktivieren

- Gleiskontakte hinter den Weichen setzen

- möglicherweise ein Zwischenkontakt noch setzen damit die Schranke nicht erst so spät auf Halt wieder umschaltet

- Bei Fahrt in den Eigenschaften des Signals die Fahrgeschwindigkeit auf den gewünschten Wert einstellen

ich glaube das ist der Ablauf. Wenn man einmal den grundlegenden Ablauf im Kopf hat tut man sich einfacher

Aber wie ich oben schon sagte EV und Fahrstraßen ob das immer so klappt weiß ich nicht ( Siehe Moderner Bahnhof, auch bei 2 Bahnhöfen ). Ich glaube man sollte sich immer nur für eine Möglichkeit der Steuerungen entscheiden das ist glaub ich besser. Mir persönlich sagt mit den Erfahrungen die ich bisher gemacht habe die Ereignisverwaltung mehr zu ( auch wenn diese bei mir sehr simpel gehalten ist, aber immerhin besser als ganz ohne )

Interessant wäre wirklich noch zu verstehen wie man in der Ereignisverwaltung Gleise blockiert um im Falle einer Unkonzentriertheit einen Crash zu verhindern da hat der Dad schon absolut recht was er da sagt

Edited by Markus Meier
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Markus Meier:

Weil ich einfach den Signalkontakt nur über eine bestimmte Entfernung nach hinten versetzen kann und die Triebfahrzeuge da nicht hinkommen.

Man kann einen zusätzlichen Gleiskontakt mit dem Signal verbinden. Er übernimmt dann automatisch die Signalfunktionen.

vor einer Stunde schrieb Markus Meier:

Fahr ich das Triebfahrzeug zum Signalkontakt vor ist aber die Ereignissteuerung kaputt weil dann der Gleiskontakt der Ereignissteuerung wiederum ein anderer ist und ich so keine Verbindung mehr über die Ereignissteuerung hab. Das ist mir echt zu blöd dieses rumgewurschtel !

Tipp: EV komplett löschen.

vor einer Stunde schrieb Markus Meier:

Bei meiner Ingolstadt wiederum hab ich 2 Bahnhöfe. Da ist es wieder etwas komplizierter da ich ja auf der Fahrstrecke vom Ausgangsbahnhof noch einen Zwischenbahnhof ansteuern muss.

Für solche Aufgaben sind die Fahrstraßen geradezu prädestiniert.

vor einer Stunde schrieb Markus Meier:

Ob ich jetzt meine anderen Anlagen aber wirklich unbedingt noch zusätzlich zur Ereignissteuerung noch mit Fahrstraßen versehen lassen will weiß ich noch ned.

Nicht zusätzlich, sondern ausschließlich!

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Roter Brummer:

Man kann einen zusätzlichen Gleiskontakt mit dem Signal verbinden. Er übernimmt dann automatisch die Signalfunktionen.

Tipp: EV komplett löschen.

Für solche Aufgaben sind die Fahrstraßen geradezu prädestiniert.

Nicht zusätzlich, sondern ausschließlich!

Ok Brummi alles klar. Neija wenn ich da wirklich was mache, mach ich es aber aus Sicherheitechnischen Gründen nur auf einer seperat abgespeicherten Version der jeweiligen Anlagen☝️ So kann ich die EV auf der seperat angespeicherten Version löschen und das mit den Fahrstrassen mal probieren und gehe dabei keine Gefahr ein mir irgendwo was kaputt zu machen. 

Habe aber dennoch eine Version mit einer EV. 

Weil so ganz komplett verlassen will ich mich da nicht drauf. Das ist mir dann doch zu gefährlich. Deshalb eine Version mit EV und eine Version mit Fahrstraßen. Ich denke das ist ein guter Kompromiss

Bei der Ingolstadt könnte ich aber unter Umständen Probleme bekommen weil ich mit 2 Bahnhöfen das noch ned gemacht hab

Aber neija jetzt schaumamal

( P.s habe auf all meinen Anlagen im übrigen ein Stopgleiskontakt definiert, dies hab ich nämlich vergessen !!! Da waren bei einigen Kontakten "alle Gleise" eingegeben aber eben KEIN  bestimmter Gleisstopkontakt. Da hatte ich ein Fehler drin. Dies hab ich auch gemerkt wo ich auf der Ingolstadt die BR 614 und die Vectron fahren lassen wollte. Da ist die Vectron immer irgendwo stehen geblieben und da hab ich mir gedacht das es daran liegen könnte und es ist wohl auch so gewesen den jetzt fahren sie ordentlich. Das waren alles natürlich 6001 er also die geraden ) 

Edited by Markus Meier
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

So dann möchte ich jetzt mal meine neu veröffentlichten Anlagen mit FS Steuerung euch mitteilen

Alpenlandanlage Bergheim : 240B1E03-21F4-4BF6-824C-4B0D61695CF9

Alpenlandanlage Bergheim 2 : 5F3BD7CC-90CD-42C2-B07C-27987B560A98

Alter Bahnhof : 0F0DFE28-41C3-49BB-AC50-58F3B77C51FA

Alter Bahnhof DB 420 Edition : B33AD5F0-C439-426E-B370-D036AB3280BA

Ausflug ins Grüne : AFBA265D-2AAD-4D7D-9258-BACE71F22750 ( GANZ NEUE ANLAGE )

Ingolstadt : 54723778-E0DD-4519-A5CB-E7A24B629686

Moderner Bahnhof : AD6FFED3-1FFB-43F7-8937-4C06B24E3134

NOCH-Anlage Rosenheim : E37A7D3A-2F7A-48CA-9BF6-CE0B34E3634C

NOCH-Anlage Rosenheim 2 : 40C4B5DE-7713-408D-A48F-23658A815C7A

Straßenbahnanlage Fallershausen : 7AB7CD45-85A9-4DDE-80FA-3FC317C946D4

Straßenbahnanlage Fallershausen 2 : F7472974-19C8-48BC-8237-7E6078F165CA

Es sind alles kopierte Versionen ( speichern unter ) der zuvor auf Ereignisverwaltung basierenden Anlagen die ich dann auf Fahrstraßen umgebaut hab. Das habe ich einfach aus dem Grund gemacht weil ich mir nicht sicher war ob ich das auch hinbekomme und falks nicht ich immer noch die EV Versionen hab. Das war nicht immer sehr leicht und ich habe auch Hilfe benötigt. Manchmal hat das ein oder andere Signal nicht funktioniert und ein anderes mal wurden Fahrstraßen nicht gesperrt usw. Aber ich hoffe das ich das jetzt einigermaßen hinbekommen habe. Die Schalter wurden durch Taster ersetzt und es muss nur noch der Taster gedrückt werden. Jetzt wo ich das hingegriegt hab habe ich die alten Anlagen gelöscht. Ich wünsche viel Spaß

Markus

 

 

 

Edited by Markus Meier
Link to comment
Share on other sites

Kleines Update : ich habe bei Moderner Bahnhof die Formsignale ( dieses mal gelöscht und nicht ersetzt ! ) durch die KS- Hauptsignale ausgetauscht, da diese besser zu Moderner Bahnhof passen. Es sind hier jetzt dieselben Signale wie bei der Ingolstadt drauf !!!

Edited by Markus Meier
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Ich hab jetzt übergangsweise auf den ICE 4 und ICE 3 bei der Anlage Moderner Bahnhof die Zielanzeigen mal ein wenig Modifiziert 

einmal Hamburg-Altona nach Garmisch mit irgendeiner erfundenen Betriebsnummer und einer erfunden Wagenummer dahinter ( Wagenummern sind alle gleich )

und einmal Innsbruck nach Köln Hbf mit irgendeiner erfundene Betriebsnummer und dann noch irgendeiner  Wagenummer ( Wagenummern sind auch hier alle gleich ) auch habe ich keine Zwischenhalte z.B reingeschrieben weil kein Platz mehr dafür war. Nur Start und Zielbahnhof

Alles nur erfunden und nicht wirklich der Realität entsprechend. Nur damit übergangsweise was da steht. Keine Ahnung wie man dies richtig beschriftet. Wie gesagt nur damit was da steht. Farblich habe ich Rot genommen. Es hätte auch orange sein können aber ich hab mich für eine rote Schrift entschieden

Link to comment
Share on other sites

Ich will wegen dieser kurzen Frage ned extra ein neues Thema eröffnen, daher stelle ich die ( blöde ) Frage mal hier  :

Ist es eigentlich für die FPS Rate besser Gleise mit oder ohne Bettung zu nehmen oder is des wurscht  ? 

Edited by Markus Meier
Link to comment
Share on other sites

Ich habe jetzt im Zuge meiner Mission eine framefreundlichere Anlage " Moderner Bahnhof " zu kreieren nun die Straßen mit den Gehwegen gelöscht und durch bemalte ersetzt. Die Anlage an sich hab ich jetzt so klein wie es irgendwie möglich ist gemacht und eben diese Bemalungen angefertigt. Jetzt ragt auch keine Straße mehr am nördlichen Bahnübergang mehr raus.(y)

Link to comment
Share on other sites

Ich habe jetzt bei den beiden Anlagen alter Bahnhof die Bahnhöfe neu gemacht und die alten ersetzt durch Grundkörper. Jetzt schaut es auf den beiden Anlagen deutlich sauberer aus. Außerdem hab ich die Kameraperspektiven auf schräg Ansicht umgeändert, ich finde mit dieser Schrägansicht hat man ein wenig mehr Dynamik auf den Anlagen. Das geht jedoch nicht immer so, weil man eine Kamera haben sollte wo man alle Schalter sehen kann und wenn es zuviele sind dann wird die Schrägansicht zu unübersichtlich ! es muss halt passen. Dann hab ich noch die Namen geändert, aus alter Bahnhof wurde kleiner Bahnhof und bei der DB 420 Edition die entsprechende Bezeichnung hinten natürlich drangehängt

Ich spiele aber mit dem Gedanken ob ich vielleicht ein paar andere Züge außer der DB  420 dort noch aufsetze und den Namen umändere in Kleiner Bahnhof 1 und 2. Aber das weiß ich noch nicht. Für die modernere variante wären kleinere Regionalzüge alla Regio Shuttle ( Stadler RS2 ) oder BR 628 sicherlich auch denkbar sie dort zu installieren. Die Idee der DB 420 Edition war es ja alle Farbvarianten dieses Zuges auf einer Anlage zu haben ( außer der Flughafen München Varianten ). Ich kann dort aber nur 4 Züge fahren lassen daher musste ich eine Variante streichen. Aber die Flughafen S-Bahn hab ich dafür auf der Ingolstadt :D

Jetzt lass ich es aber erstmal so

Edited by Markus Meier
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Ich habe jetzt die Anlagen mit den dortigen ICE Zügen : Moderner Bahnhof, Menschen in Zügen Teil 1 und die noch nicht veröffentlichte Anlage  " Austellungsanlage Hauptbahnhof " jeweils mit einer Zugzielanzeige an den Wagen ausgestattet. Nicht realistisch aber ihr wisst ja damit was da steht ;) 

Im Betriebsmodus muss das dann schon sein, Im ausgeschalteten Modus Beispiel wenn der Zug einfach wo abgestellt ist oder sich in der Wartung befindet braucht man das natürlich nicht und deshalb hab ich die ICE s im ZWZ natürlich nicht damit ausgestattet. Nur auf den Anlagen wo ein sich im Betrieb befindlicher ICE Zug simuliert werden soll !

Edited by Markus Meier
Link to comment
Share on other sites

in einem weiteren Modifizierungsschritt habe ich sämtliche ICE Züge mit der oben genannten Zugzielanzeigen ausgestattet UND habe soeben zusätzlich die Wagen der Logik entsprechend durchnummeriert von 01 anfangend immer in Fahrtrichtung bis zum letzten Wagen durchnummeriert, außerdem habe ich nun die unterstriche weg gemacht. So schaut es jetzt besser aus !

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Habe jetzt die Zoomstufen auf den beiden Bergheim Anlagen erhöht so das die Details möglichst lange Sichtbar bleiben hierfür wurden auch neue Kamerapositionen hinzugefügt . Die Übersichtskamerapositionen ( 0 ) musste ich aber leider beibehalten, da über diese Kameraposition die Taster betätig werden ! Ich kann ja auch keine Kameraposition machen wo nur die Taster zu sehen sind das würde ja Deppad ausschauen. Die Bergheim mit dem Chiemgauer Schienenbus ist hier noch ein tacken mehr herangezoomt da bei dem Chiemgauer Schienenbus die Details nochmal etwas schneller verschwinden. Ich vermute aber das Problem mit den so extrem schnell verschwindenden Details liegt eher am Modell wie am Programm, weil ich diese Detailverluste nicht bei allen Modellen so wahrnehmen kann sondern nur bei bestimmten ( z.B Schienenbus, oder Umbauwagen 4yg und 3 yg ) wie schon gesagt bei der DB 420 oder den ICE s z.B is es ned so 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Markus

Kennst du die Funktion "Zusätzliche Ansichten"? Damit kannst du mehr als eine Kamera auf einmal anschauen. Damit macht es dann durchaus Sinn eine Kamera zu haben, welche nur die Bedienung anzeigt. Diese kannst du dann im einen Fenster immer anzeigen und bedienen, und im anderen Fenster die Anlage aus verschiedenen Perspektiven anschauen.

Leider wird diese Fensterkonfiguration aber nicht in der Anlage gespeichert, sondern ist Global für dein MBS.

Gruss
Sintbert

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Minuten schrieb Sintbert:

Leider wird diese Fensterkonfiguration aber nicht in der Anlage gespeichert

Doch, meines Wissens wird sie das.
Schau dir mal bitte Brummis "Historische Anlagen" an. Die haben unterschiedliche Fensterkonfigurationen, die jeweils auch die passenden Bedienelemente zeigen.

Nur der Status "frei beweglich" wird nicht in der Anlage mit gespeichert. Der ist eine allgemeine Einstellung.

Link to comment
Share on other sites

Wenn ich das richtig sehe, dann ist die ausgewählte 2. Ansicht gespeichert, aber nicht die Fensterkonfiguration. Wenn ich eine der Anlagen öffne, kommt nur eine Ansicht, erst wenn ich die 2. Einschalte erscheint die und hat eine Kamera ausgewählt.

Edit:

Ach, ich hab wohl die falschen angeschaut, nur bei 1&2 hat es gespeicherte Fensterkonfigurationen, bei den anderen kommt es für mich nur mit einem Fenster auf.

Edited by Sintbert
Link to comment
Share on other sites

vor 32 Minuten schrieb Sintbert:

nur bei 1&2 hat es gespeicherte Fensterkonfigurationen

Die anderen haben die Konfiguration "keine zusätzlichen Fenster" mit gespeichert.
Auch die Position der Fenster gehört zur jeweiligen Konfiguration.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Sintbert:

Hallo Markus

Kennst du die Funktion "Zusätzliche Ansichten"? Damit kannst du mehr als eine Kamera auf einmal anschauen. Damit macht es dann durchaus Sinn eine Kamera zu haben, welche nur die Bedienung anzeigt. Diese kannst du dann im einen Fenster immer anzeigen und bedienen, und im anderen Fenster die Anlage aus verschiedenen Perspektiven anschauen.

Leider wird diese Fensterkonfiguration aber nicht in der Anlage gespeichert, sondern ist Global für dein MBS.

Gruss
Sintbert

Ja genau diese zusätzlichen Ansichten sind mir auch schon beim Brummi übern weg gelaufen. Aber dann ruckelt mir das zu sehr daher ist es keine Option für mich. Und die vom Brummi deaktivier ich immer😒 Neija

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

So da ich das mit der Zugsteuerung nun gecheckt habe und ich diesen Ablauf in meinem Kopf eingespeichert habe, möchte ich euch hiermit Mitteilen das ich folgende Anlagen mit der Zugsteuerung nun ausgestattet habe :

- Ausflug ins Grüne

- NOCH Anlage Rosenheim 2 ( allerdings nur den Schienenbus der Güterzug brauch das meiner Meinung nicht )S

- Kleiner Bahnhof Modern ET 420 Edition 

- Straßenbahnanlage Fallershausen

- Straßenbahnanlage Fallershausen 2

Wahrscheinlich werde ich die Ingolstadt auch noch damit bestücken und werde hier mindestens erstmal auf die BR 614 Warten bzw, weiterer Züge. Es sind ja z.B die Doppeldecker noch ned draußen, die Talent 2, ICE T/TD ( eigentlich Züge die für die Ingolstadt und die Moderner Bahnhof mal geplant waren ) aber da hier noch nichts vorangeht sehe ich von einer Zugtürsteuerung auf diesen Anlagen erstmal ab. Ich werde jedenfalls nichts anfangen wo ich mir noch ned sicher bin ob die endgültige Zugauswahl schon für die jeweiligen Anlagen für mich persönlich feststehen !!! Auch auf einer weiteren noch nicht veröffentlichten aber frisch gebauten Anlage von mir wo ich z.B den Silberling fahre wird es wohl keine Zugtürsteuerung geben da ich den Silberlingzug aus dieser Anlage nicht löschen möchte ( verfügt über KEINE Zugtürsteuerung ) und er mir eigentlich gut gefällt,  gleichzeitig aber der Meinung bin keine halben Sachen machen zu wollen und nach dem Motto fungiere entweder werden Wirklich ALLE Züge auf den Anlagen mit Zugtürsteuerung ausgestattet oder KEINER . Ich finde es einfach in der  Harmonie nicht schön wenn bei einem Zug die Türen aufgehen und beim anderen nicht, deshalb sag ich mir ALLE oder KEINER außerdem stimmt der Ablauf dann nicht mehr wenn hier das nicht ausgewogen ist ! Es ist leider so das nicht alle Wagen über eine Zugtürsteuerung verfügen

Das Problem bei dieser Zugstürsteuerung ist einfach das man vorher genau planen muss welchen Zug man damit ausstattet und alles Zug für Zug individuell eingestellt werden muss und wenn dann so ein Zug mit Zugtürsteuerung erstmal auf der Anlage ist kann man ihn auch nimma auswechseln weil man dann wieder alles neu machen muss. Wenn ich jetzt jetzt nur über die Fahrstraßen komme ist des kein Problem dann wechselt man den Zug einfach aus beschriftet Taster und Fahrstraße um und Fertig, aber mit Zugtürsteuerung geht des ja ned. Und deshalb wart ich erstmal ab

 

Generell kann man das so oder so sehen wenn man es aus purere Simulationsicht sieht  ist das schon mega geil mit dieser Zugtürsteuerung. Aber wenn du es aus realistischer Sicht siehst denkt man sich das es eine Modelleisenbahn ist und in der Realität die Züge auf den Modelleisenbahnen auch keine Zugtürsteuerung haben. Ich bin jedenfalls froh das ich das jetzt ganz gut drauf hab und sehe es als Aufwertung der Anlagen an

Link to comment
Share on other sites

Aus Anlage Alpenlandanlage Bergheim 2 wurde soeben Alpenlandanlage Bergheim. Die andere wurde gelöscht und auf dem obersten Gleis wurde der Zug ersetzt  und diese Anlage wurde jetzt auch mit Zugtürsteuerung ausgestattet

Edited by Markus Meier
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...