Jump to content

Meine Anlage ...


happyfool

Recommended Posts

Hallo zusammen 9_9,

Erstmal einen schönen 2. Weihnachtsfeiertag - ich hoffe Ihr habt Weihnachten, so wie Ihr Euch das auch vorgestellt habt, verbringen können.

Ich möchte Euch nur kurz meine kleine Anlage hier vorstellen: Nichts Besonderes, aber mit vielen kleinen Details und dem Kellerraum, in dem ich sie einmal verwirklichen möchte, maßlich angepasst. An manchen Stellen mag sie nicht unbedingt der Realität entsprechen, aber ich lerne ja immer noch und gerne dazu (vorallem was Steuerungstechnik und -programmierung betrifft :D). Ein paar Modelle hab ich mittels Blender 2.8 -3.6 entwickelt und hier "verbaut" - um sie online in den Katalog zu stellen, sind sie allerdings zu "voluminös".

Aber lange Rede, kurzer Sinn - lasst einfach die Bilder sprechen:

MeineAnlageRabenstein.thumb.jpg.56e355236a8d69eac6b13885335b329d.jpgAnlagevonoben.thumb.jpg.88ce577d80dfbe72b37aad44ad822d5d.jpgGleisplanoberirdisch.thumb.jpg.ef0e223fed8ff71c47fa98e8683839ab.jpgGleisplanSchattenbahnhof.thumb.jpg.3783f9baff5f1c121ba8b850e6c8b856.jpgScreenshot2023-12-26115241.thumb.jpg.46505abeea49e9e9c65494a0b0e92b48.jpgScreenshot2023-12-26114946.thumb.jpg.aed01c582423967189f890aa5997a01a.jpg

 

die nächsten Bilder zeigen von mir selbst entworfene oder Originalen nachempfundene Modelle, so wie z.B. das Stellwerk Stuttgart von Vollmer/Kibri oder den Wasserturm Ottbergen aus dem selben Haus. Ich hab mir auch eine Lokhebebühne nebst Kran in den kleinen Lokschuppen eingebaut, sowie einen kleinen Schrottplatz (der auf keiner Anlage fehlen darf 9_9) und eine Agip-Tankstelle eingerichtet (hier gehts ein wenig frivol zu :P - siehe das leicht bekleidete Mädchen mit einer Panne ...). Derzeit bastle ich in Blender an einem alten Stadtbus MAN 750 HO Metrobus aus den 60/70ern ... diese Busse prägten meine Kindheit und ich hab selbst ein paar VK-Modelle davon in der Vitrine stehen - insbesondere 3 Exemplare, die so im Original in meiner Heimatstadt Landshut auch fuhren:Screenshot2023-12-26115332.thumb.jpg.c3c5828d7e3b2b51e64b74a94f12173c.jpgScreenshot2023-12-26115411.jpg.664cc4d229b7750427014ff09267d76b.jpgScreenshot2023-12-26115512.thumb.jpg.c9edd65062584a44f95ea9d17c2d7205.jpgScreenshot2023-12-26115539.thumb.jpg.560917574aab44e9c788c91ae00ece24.jpgScreenshot2023-12-26115722.thumb.jpg.61ca99521d5d72a2a4fc75bf4de47455.jpg

 

Also viel Vergnügen beim Ansehen der Bilder und ich hoffe auf ein positives, aber auch kritisches Feedback - nur so kann man auch aus Fehlern lernen...

mfG

      Matthias

 

Link to comment
Share on other sites

vor 19 Stunden schrieb happyfool:

aber auch kritisches Feedback

Hallo Matthias,

ich hätte einen Vorschlag für deinen Gleisplan. Und zwar betrifft es die Stelle. wo sich die zweigleisige Strecke verzweigt. Meiner Meinung nach würde es eleganter aussehen, wenn die Weichen bereits in der Kurve lägen. Ich habe versucht, das zu illustrieren:

1343.thumb.jpg.f4ffddf2372c694714645fbefc1d8c58.jpg

Ich weiß jetzt allerdings gar nicht, ob das mit dem von dir benutzten Gleissystem geht, denn die Gleisnummern auf deinen Bildern sind so klein, dass man sie nicht ablesen kann.

Bitte als Vorschlag betrachten.

HG
Brummi

Link to comment
Share on other sites

Hallo Brummi :D der Vorschlag ist gut - ich überleg, ob ich das noch abändere ... ist halt etwas doof, weil dort ja schon alles mit der Oberleitung fertig ist 9_9 ... aber wie gesagt, guter Vorschlag und echt elegantere Linienführung ... Danke Dir (y)(y)(y)

HG 

 Matthias

Link to comment
Share on other sites

Lach - den gibts auch ohne Werbung - ich bau ihn in mehreren Versionen, die ich dann auf der Anlage platzieren möchte (leider sind die dann keine Animations- oder fahrbaren Modelle, da hab ich einfach den A... zu weit unten ;)) - ich bau ihn ohne Werbung, mit verschiedenen Werbebannern und auch als Bahnbus ...

Weißt Du - das ist irgendwie eine Nostalgie-Sache - wie schon erwähnt, prägten diese Busse in meiner Kindheit und Jugend das Straßenbild meiner Heimatstadt. Und darum MUSSTEN die einfach auf die Anlage ... :D

Aber hier kommt der, von außen fast fertige "Doornkaat"-Metrobus ... auch mit dieser Werbung fuhr der bei uns :

Screenshot2023-12-31011510.thumb.jpg.93e6b63b6bc3d3aa5fee1e16d5c9f02b.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo Matthias,

vor 14 Stunden schrieb happyfool:

leider sind die dann keine Animations- oder fahrbaren Modelle

zu erreichen, dass der Bus sich auf der Straße bewegt, ist überhaupt kein Problem.

3D-Modelleditor.thumb.jpg.c6ac677db4b8c2ba1e51144ff3d1522d.jpg

Beim Hochladen des Busses in das Modellbahn-Studio führt der Weg sowieso über den 3D-Modelleditor, bei dem Du einfach anstatt der Standard-Einstellung "3D-Modell" die Einstellung "Fahrzeug" auswählst. Und schon lässt sich der Bus auf der Straße fortbewegen. Nur bei Animationen innerhalb des Modells musst Du ein bisschen mehr Aufwand in das Modell hinein stecken.

Das Animieren von Rädern gehört hier zu den einfachen Aufgaben. Isoliere diese (bzw. jeweils einen kompletten Radsatz mit Achse) im Modell als separate Bauteile und nenne diese "_Wheel0",  "Wheel1" usw. (jeweils pro Achse). Und schon drehen sich die Räder, sobald sich der Bus bewegt. Die Realisierung weiterer Animationen innerhalb des Modells ist dann schon ein bisschen komplexer.

Ausführlich beschrieben sind die Animationen beispielsweise in dem über diesen Beitrag veröffentlichten Dokument, in dem Dich zunächst nur der Abschnitt 2.1.1 (Seiten 3-4) zu interessieren braucht. Damit hat Dein Bus dann schon eine große "Bewegungs-Hürde" genommen.

Viele Grüße
BahnLand

Edited by BahnLand
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...