Jump to content

siggi

Members
  • Content Count

    65
  • Joined

  • Last visited

About siggi

  • Birthday 03/19/1951

Recent Profile Visitors

722 profile views
  1. Hallo Klartext, danke für den Hinweis. Ich bin jemand der nicht einfach Lösungen abkupfert sondern selber die Lösung sucht und dabei die Zusammenhänge lernen will. In meiner Frage ging es auch nicht vordergründig um den Fahrstuhl, sondern um das Verhalten der beiden Objekte. Gruß Siggi
  2. Hallo und guten Morgen, ich erstelle zur Zeit einen Bahnsteig Fahrstuhl, dabei sind mir zwei Dinge aufgefallen die entweder Programmbedingt sind oder ein Bug. 1) Ich habe die Fahrstuhlkabine als Fahrzeug konzipiert und die Richtung in +Z festgelegt, MBS verdreht das Objekt beim Speichern in zwei Richtungen (X,Z) (sh Foto 1.) 2) Die Fahrzeugkabine soll sich dann an einer virtuellen Fahrspur bewegen, da der Fahrstuhl sich von unten nach oben bewegt habe ich di Fahrspur um 90° zur X-Achse gedreht (sh. Bild 2 A). Jetzt lässt sich in dieser Stellung die Fahrspur allerdings nicht mehr verlän
  3. siggi

    Siggi 3D-Modelle

    Hallo Neo , ich habe die Modelle noch einmal bearbeitet und die Anzahl der Flächen reduziert! Ich hoffe, dass es reicht, ansonsten muss ich sie mir noch einmal vornehmen. Gruß Siggi
  4. Der Teufel steckt im Detail! Dank eurer Hinweise, Little und Andy, hab ich mir den Cube noch mal genauer angesehen, und siehe da, da hat sich doch tatsächlich ein Punkt hinter dem Namen des Cubes (der die Skalierung im MBS festlegt) eingeschlichen (Bild 3)! Jetzt ist alles richtig. Danke, viele Grüße und en schönes Wochenende Siggi
  5. Guten Morgen, beim Anlegen eines neuen Modells habe ich folgendes Phänomen. Im Vorschaufenster wird nur das Koordinatenkreuz angezeigt, alle Daten zum Modell werden aber angezeigt und auch der Haken ist grün (Bild 1). Ich finde das Modell auch in meinem Katalog auf der Anlage ist es aber unsichtbar. Im 3D-Viewer ist das Modell auch richtig abgebildet (Bild2). Die Blender Datei hänge ich mit an. Viele Grüße Siggi Biergartenstehtisch.zip
  6. Guten Morgen, ich danke für eure rege und informative Diskussion. In meinem Fall werde ich mit der Veröffentlichung des Bahnhofs noch etwas warten. Zur Zeit befindet sich der Bahnhof im Rohbau, sobald man das Gebäude in seiner endgültigen Form erkennen kann werde ich mein Modell veröffentlichen, dann bin ich auf der sicheren Seite. Etwas konnte ich mich auch schlau machen: Solange der Entwurf eines Gebäudes nicht an den Bauherrn übergeben/ verkauft wurde gehört dieses "geistige Eigentum" dem Ersteller. In diesem Fall würde ich von einer Veröffentlichung im Netz absehen. Viele Grüße Sigg
  7. siggi

    Siggi 3D-Modelle

    Danke Neo, ich werde mir Stuhl und Tisch noch mal zur Brust nehmen! Gruß Siggi
  8. siggi

    Siggi 3D-Modelle

    Bei mir geht die Content ID! Gruß Siggi
  9. Guten Morgen und Danke für eure Hinweise! Sicherheitshalber werde ich mich mit der Stadt in Verbindung setzen, oder warten bis der Bau im Rohbau fertiggestellt ist. Im Netz bleibt nichts verborgen, Urheberrechtsverletzungen können teuer werden. Es gibt Anwälte die nichts anderes tun als im Netzt nach Urheberrechtsverletzungen zu suchen.
  10. Hallo ich hab zwei Fragen zur Veröffentlichung von eigenen Modellen. a) Darf man das DB Logo an seinen Modellen verwenden? b) Wie verhält es sich bei Gebäuden die geplant aber noch nicht gebaut sind? Ich baue gerade den Neubau des Bahnhofsgebäudes meine Wohnortes. Das Gebäude befindet sich im Bau und ich habe im Netz die Pläne hierzu gefunden, jetzt bin ich mir nicht sicher ob ich ich das Modell ohne Probleme veröffentlichen darf. Gruß Siggi
  11. siggi

    Siggi 3D-Modelle

    Da ich auf den Geschmack gekommen bin eigene Modelle mit Blender zu erstellen, möchte ich meine Werke nach und nach in diesem Thread vorstellen. Informationen zu meiner Person findet ihr hier: Neue Mitglieder. Ich baue meine Modelle mit Blender, meine Texturen erstelle ich nach Möglichkeit selber, dazu benutze ich eigene Fotos und Photoshop. Ansonsten verwende ich nur Lizenzfreie Texturen die auch keine Namensnennung verlangen. Mein erstes Modell, eine Nachbildung der "Frauenkapelle" in Fischen im Allgäu wartet gerade auf die Freigabe. Jetzt mein neustes Modell: Eine Biergarten Garnitu
  12. Ich Danke euch für das positive Feedback, es tut gut und macht Mut zu mehr! Siggi
  13. Hallo Easy, Für den "Mut" hab ich auch einiges an Lehrgeld bezahlt. Ich bin bestimmt 10 mal von vorn angefangen, habe die Texturen zig mal geändert bzw. neu gemacht oder Blender hat das Modell komplett umtexturiert was sicher mein Fehler war. Es hat aber sehr viel Spaß gemacht. Die nächsten Modelle sind schon in Arbeit - ein Bahnhof und die Mutterkirche zur Kapelle (St. Verena in Fischen)
  14. HaNNoveraNer danke für den Hinweis, ist korrigiert!
  15. Hallo und ein frohes neues Jahr! Ich möchte euch mein erstes 3D Modell vorstellen, es handelt sich um eine Nachbildung der "Frauenkapelle in Fischen im Allgäu". Ich fahre jedes Jahr dorthin in Urlaub und bin von dieser Kapelle beeindruckt, zumal sie für eine Kapelle recht groß ist. Bei der Erstellung des Modells musste ich mit vielen Hürden kämpfen und ich hätte sicher einiges besser und einfacher machen können. Es waren meine ersten Erfahrungen mit Blender und einiges könnte ich nur mit eurer Hilfe lösen, danke dafür. Das Modell hat die Content-ID: 22849915-A409-4EA0-A987-B0F47DE79493
×
×
  • Create New...