Jump to content

Klartexter

Members
  • Content Count

    312
  • Joined

Everything posted by Klartexter

  1. Im August gilt ja noch das Ticket. Ich habe heute mit einer Email eine Einladung zu einer Veranstaltung am letzten Augustwochenende in Freilassing bekommen, die ich für Interessierte hier mal als PDF anhänge. Vielleicht hat ja jemand Zeit und Lust für einen Ausflug? Schönen Tag wünscht euch Walter Pressemitteilung Stadt Freilassing- „ALLES EISENBAHN!“ in der Lokwelt Freilassing.pdf
  2. Ich komme nochmal auf das Thema zurück. Eigentlich müsste es doch auch beim Modell im Katalog möglich sein, eine weitere Variation hinzuzufügen, bei welcher die _Custom_Emissive kein Bestandteil ist. Weil mir da etwas die Erfahrung fehlt, ergibt sich eine weitere Frage. Muss ich in dem Fall wieder sämtliche Variationen neu hochladen oder kann ich der Onlineversion einfach die zusätzliche Variation hinzufügen? Für @Neowürde das ja keine zusätzliche Prüfung notwendig machen, da ja lediglich die _Custom_Emissive entfernt wird bei der Variante. Wünsche euch einen schönen Sonntag Walter
  3. Danke für die Infos, wieder was dazu gelernt. Walter
  4. Ich weiß zwar, wie Modelle mit Spline funktionieren, aber ich weiß leider nicht, wie man das beim Modellbau umsetzt. Gibt es dazu ein Tutorial oder könnte mir jemand bei Gelegenheit das mal erklären? Schönen Abend noch Walter
  5. Karl ist eben im besten Wortsinn ein Brückenbauer
  6. Ihr erstaunt mich immer wieder mit euerem Wissen über Gleispläne und Modelle. Vielen Dank, dass ihr uns alle daran teilhaben lässt. Walter
  7. Heute hat mir @h.w.stein-infomitgeteilt, dass bei Verwendung der eigenen Textur trotzdem auch die Originaltextur sichtbar ist. Mir ist auch der Grund hierfür bekannt, dieser liegt mit 99,9%iger Sicherheit in der Textur _Custom_Emissive. Leider lässt sich diese Textur aber nicht austauschen wie die originale _Custom-Textur. Ich sehe da als einzige Möglichkeit, Hans die X-Datei nebst Originaltexturen zur Verfügung zu stellen, damit er sich zumindest für den eigenen Katalog die Textur passend machen kann. Oder gibt es noch eine andere Möglichkeit, die _Custom_Emissive zu ersetzen? Wünsche eu
  8. Danke für euere Tipps und Anregungen, ich werde mal die Masten (sind ja auch eine Gruppe) entsprechend überprüfen. Euch allen einen schönen Sonntag. Walter
  9. Erst einmal danke für euere Tipps. Die Gleisharfe ist auf Z 0 gelandet. Ich hänge euch mal ein Beispiel mit an, einmal die erstellten Teile, die dann gruppiert wurden. Daneben dann die Gruppierung, wenn ich die öffne, dann bin ich wieder bei Z 0,17. Wie gesagt, es ist kein große Problem, aber gewundert habe ich mich schon. Jetzt ist erst mal Schlaf angesagt, ich bin seit 5 Uhr morgen am arbeiten und basteln, jetzt streikt der Geist. Wünsche euch eine gute Nacht Walter Gleistest.mbp
  10. Hallo @dahn.swiss, erst mal herzlich willkommen im Club. Die Software hat einen großen Fehler: Nirgendwo steht, dass sie süchtig macht! Jetzt weiß ich aus eigener Erfahrung, warum Rentner nie Zeit haben. Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Spass mit dem MBS. Walter
  11. Ich habe mal eine simple Frage. Wenn ich mehrere Gleise zu einer Gruppe zusammenfasse, dann sind die Gleise vor der Gruppierung in der Z-Position auf 0. Sobald ich die Gruppe dann gespeichert habe und wieder vom Katalog auf die Platte lade, steht die Z-Position auf 0,17! Das heißt, dass die Gleise oder Straßen schweben! Gibt es da eine Einstellung, die ich nicht kenne? Das durchforsten des MBS hat mir kein Ergebnis gebracht. Einstweilen behelfe ich mir, indem ich die Gruppe im Z-Faktor auf -0,17 setze, dann sind alle Gleise wieder auf 0. Aber vielleicht gibt es ja auch noch andere Möglichkeite
  12. Ja, das kannst Du - nach Zahlung des Updatepreises. Der ist nicht allzu hoch, musst halt einmal weniger zum essen gehen.
  13. Diese Nachricht macht mich sehr betroffen, denn Lothar hat mir sehr geholfen, bestimmte Dinge im Modellbau zu begreifen. Es ist immer schade, wenn ein Mensch gehen muss, ich hätte ihm noch viele Jahre im Kreis seiner Familie gewünscht. So bleibt mir nur, ihn in bester Erinnerung als einen hilfsbereiten und freundlichen Menschen zu behalten. Seinen Angehörigen gilt mein tiefes Mitgefühl. Walter
  14. Ich bin zwar nicht Andy, aber ich helf Dir gerne weiter: Fluxkompensator
  15. Hallo @BahnLand, manche Bahnen waren ja auch der EBO unterworfen, da kann ich mir das gut vorstellen. Dein Bild zeigt auch die Vergänglichkeit, es ist manchmal richtig schmerzhaft zu sehen, was alles für den angeblichen Fortschritt geopfert wurde. Reutlingen ist so ein Beispiel, Koblenz, Hagen und Wuppertal ebenso, die Eisenbahn im Hunsrück auch. Alles Bahnen, die ich noch selber erfahren durfte. Trotzdem noch einen schönen Tag Walter
  16. Danke für den Tipp, @Goetz. Ich hatte die beiden Pfeile gar nicht im Blick, weil ich davon ausging, dass die Verbindung bei der ersten "Seite" (wie bei der Ampel) angezeigt wird. Und umgekehrt - also Ampel -> Gleiskontakt ging nicht. Dann versuch ich jetzt mal mein Glück ohne Fahrstraßen. Schönen Tag noch wünscht euch allen Walter
  17. Irgendwie komme ich mit den Fahrstraßen noch nicht klar, ich kann diese zwar mit Gleiskontakten erstellen, aber danach beginnen die Probleme. Sobald eine Tram die Fahrstraße befahren hat, erscheint hinter der Fahrstraße ein Schloss. Ich kann auch beim erstellen der Fahrstraßen nur die Gleiskontakte wählen, aber keine weiteren Einstellungen vornehmen. Erschwerend kommt hinzu, dass ich bei einer Straßenbahn keine Eisenbahnsignale verwenden kann. Es gibt zwar im Katalog eine entsprechende Ampel, aber die lässt sich mit keinem Gleiskontakt verbinden. Von daher wird es schwierig, in der E
  18. Hallo @Andy, ich habe auch 5000 MB als Cache auf beiden Rechnern. Auf dem Laptop befindet sich eigentlich nur das MBS und Sketchup, der Prozessor ist ein AMD 3020e, RAM ist 4 GB. Ich habe jetzt mal die Ladezeit gestoppt, es waren 52 Sekunden. Auf meinem PC sind jede Menge Dateien, da der hauptsächlich geschäftlich genutzt wird, da merke ich sofort, wenn das MBS läuft. Aber da ich vorhabe, mit dem 31.12. alle geschäftlichen Aktivitäten einzustellen, kann ich die Zeit für einen neuen Rechner noch abwarten. Das Laptop war ja nur für Hotelbesuche gedacht, auf dem sind keinerlei geschäftliche
  19. Hallo @Dad3353, Du kannst nicht zwei Untergeschosse übereinander stellen. Dazu musst Du die zweite Datei als Variation wählen! You cannot place two basements on top of each other. For this you have to choose the second file as a variation! Walter
  20. Danke für euere Rückmeldungen, dann wird im Herbst wohl ein neuer PC fällig. Aber jetzt muss ich ertmal Covid loswerden, das legt mich seit Tagen flach. Schönen Sonntag noch Walter
  21. Vorweg, das soll keine Kritik am MBS sein! Ich habe mal versuchsweise in der Vorauswahl den Modus Realer Bahnbetrieb ausgewählt: Der erste spürbare Unterschied war die Größe der Arbeitsplatte, die hier 1000x1000 Meter beträgt. Im Modus Modelleisenbahn ist sie ja nur 4000x2000 Pixel groß. Also habe ich mich mal an die Arbeit gemacht und als erstes die Schienen verlegt, danach habe ich mit den Straßen begonnen und diverse Gebäude platziert. Aber ich habe noch nicht einmal ein Viertel der Fläche mit Gebäuden belegt, aber es dauert schon fast zwei Minuten, bis die Anlage geladen ist. Wen
  22. Wie Andy ja schon schrieb, Klaus, sollte man die Möglichkeiten, die das MBS bietet, nicht unterschätzen. Ich habe eben mal auf die Schnelle so ein paar Hochhäuser aus den angebotenen Materialien erstellt, und da gibt es noch jede Menge weiterer Möglichkeiten. Einfach mal selber probieren. Gruß Walter wolkenkratzer.mbp
×
×
  • Create New...