Jump to content

dermer

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    73
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über dermer

  • Geburtstag 09.04.1959

Letzte Besucher des Profils

698 Profilaufrufe
  1. dermer

    Ereignisverwaltung

    An Andy: Was Dich persönlich stört, trägt hier nicht zur Sache bei ! Andere haben Lösungswege vorgezeigt. Du greifst persönlich an und bist daher ebenso unqualifiziert, was du selber bemängelst. Hier macht niemand Werbung für andere Programme und wenn Du untolerant gegenüber dem Frust und Kritiken anderer bist, solltest Du generell keinerlei Beiträge leisten wenn Du selber keinerlei Lösungsvorschläge einbringen kannst. Du scheinst auch überlesen zu haben, das die Ereignisverwaltung nicht mein einziges Problem ist was ich geschildert hatte. Ich hatte mit Version 3 mehrere große Anlagen erstellt und sehr viel Zeit investiert. Alle Anlagen. Und ich betone nochmals ++alle Anlagen ++ zeigen einen eklatanten Fehler auf wenn ich sie in Vers. 4 öffne. Alle animierten Modelle rasen wie wild mit einer enormen Geschwinidigkeit über das Set. Eine Anpassung der einzelnen Geschwindigkeiten für jedes animierte Modell in der Ereignisverwaltung würde wieder enorm viel Zeit in Anspruch nehmen. Noch ein eklatanter Fehler: Viele Fahrzeuge waren beim Öffnen in Version 4 ineinander gefahren und bildeten ein einziges Fahrzeug. Aber solche Dinge scheinen Deiner Aufmerksamkeit zu entgehen. Denn Du scheinst auch einer zu sein, der auf solche Momente wartet, um andere einfach nur zu beschimpfen und zu unterstellen, das die Rechner der Betroffenen ungeeignet sind oder sie selber ihre eigenen Fehler eingebaut haben. Kritik und Frustration mit Gejammer gleichzusetzen, scheint eine sehr ausgeprägte Eigenschaft bei Dir zu sein. Hingegen Lösungen anzubieten, scheinst Du nicht in der Lage zu sein. Sowas habe ich hier in anderen Themen schon sehr häufig gelesen. Daher haben sich auch viele aus MBS hzurückgezogen. Weil sie es leid sind. Ich bedanke mich an dieser Stelle bei allen, die Verständnis haben und Lösungsvorschläge eingebracht haben. Ich werde die Vorschläge ausprobieren um diese Anlage zu retten.
  2. dermer

    Ereignisverwaltung

    Danke Dir, ich werde das mal versuchen.
  3. dermer

    Ereignisverwaltung

    Ich habe meine Anlage nicht veröffentlicht. Wenn Du die Version 4 nicht hast. Kannst Du sie wahrscheinlich auch nicht in Version 3 öffnen. Ich habe mal andere große Anlagen von mir geöffnet. Da tritt der Fehler nicht auf. Wer weiss woran das nun wieder liegt.
  4. dermer

    Ereignisverwaltung

    Ich weiss. Der Fehler liegt immer am falschen und zu langsamen Rechner oder bei dem, der davor sitzt.
  5. dermer

    Ereignisverwaltung

    Hallo zusammen, seit langer Zeit habe ich mal meine Anlage aus Vers. 3 in Vers. 4 geladen und modifizieren wollen. Da war einiges zu tun weil vieles, was in Vers. 3 funktionierte, in Vers. 4 nicht mehr klappte. Die Fahrgeschwindigkeiten waren ja völlig durcheinander und alle Fahrzeuge rasten plötzlich viel zu schnell. Die Anpassung hat sehr lange gedauert und heute wollte ich noch andere Änderungen vornehmen, da bestimmte Zeitabläufe (Ein- und Ausfahren von Bussen am Hauptbahnhof) nicht mehr stimmten. Doch immer, wenn ich in der Ereignisverwaltung ein Gleis auswählen möchte, dauert es bis zu fünf Minuten (!) bis sich das Fenster öffnet, das mir alle Gleise zur Auswahl anzeigt. Ich habe einen richtig schnellen Rechner und gebe nun verbittert auf und widme mich nun einem anderen Programm (EEP 14). Mit der Version 4 hat es zwar Verbesserungen in der grafischen Darstellung von 3D-Modellen und anderem gegeben aber die oben geschilderte Situation macht die Verwendung dieses Programms unmöglich.
  6. dermer

    3DMBS Vers.4

    Gerade mal eine ganz einfache Kreuzungsschaltung in EV angelegt. Sage nichts mehr zur Version 4 und bleibe bei Version 3 !
  7. dermer

    3DMBS Vers.4

    Hallo FriLu, soweit bin ich noch nicht vorgedrungen. Aber wenn das so stimmt, machen diese Splines keinen Sinn und damit wird die gesamte Version 4 völlig unbrauchbar. Also für mich heisst das, ich werde wieder die Version 3 nutzen zumal es auch zu fehlerhaften Darstellungen meiner Anlagen in Version 4 kommt, die ich mit Version 3 erstellt habe. Jetzt bin ich auch etwas sauer. Denn sowas geht doch garnicht. Ich werde das aber gleich mal selber testen und wenn es auch bei mir so ist, das man die Splines in der EV nicht richtig steuern kann, will ich mein Geld zurück. Gruß, Detlef
  8. dermer

    3DMBS Vers.4

    Ich würde vorschlagen, wir bleiben bei dem Thema Modellbahnen. Es gibt zu viele andere Programme, die alle ihre Vor- und Nachteile haben aber sich eben nicht mit dem ModellbahnStudio vergleichen oder gar messen können. Ich hoffe auch auf baldige Nachbesserung. Aber was erwarten wir eigentlich ganz genau ? Mir persönlich würde es ja gefallen, wenn es, trotz schneller Hardware, nicht mehr so stark ruckelt. Ich würde auch vorschlagen, diese ganzen grobeckigen Modelle ala Schuhkarton zu entfernen und durch wertigere Modelle zu ersetzen. Auch, die Fahrzeuge, die sich aus eigener Kraft bewegen, aber wo sich die Räder nicht mitdrehen, sollten aus dem Katalog entfernt werden. So ein Quatsch sollte zurück ins Legoland. Und der gesamt Katalog sollte wieder offline genutzt werden können. Ich wechsle sonst wirklich komplett zu EEP. Da habe ich die Version 14 und die hat eine Grafik, da kommt man ins Staunen und bewundern. Und Splines gibt es da für alles mögliche. Auch Wasserwege, Mauern, Zäune etc. Ohnehin werde ich das Gefühl nicht los, das dort viel abgeschaut wird. In 3DMBS tauchen oft Modelle auf, die es in EEP schon gibt. Allerdings dort wesentlich besser aussehen. Ich sehe in 3DMBS nur die Vorteile: - Sehr gute Gleisbaumöglichkeit und deren Stücklistenerzeugung - Ergeignisverwaltung und Steuerung Letzteres ist in EEP nur über LUA-Skript und Kontaktpunkte möglich und beides ist für Anfänger sehr schwierig Hier aber mal zwei optische Beispiele:
  9. dermer

    3DMBS Vers.4

    Ich weiss jetzt zwar nicht was dieser Vergleich mit diesem "Kerbal Space Program" soll. Aber sonst hast Du es ja auch richtig formuliert und vielen das Wort aus dem Mund genommen. Vergleiche zu anderen Programmen, die etwas mit Modellbahn zu tun haben, (EEP) wären da eher angebracht. Von einer neuen Version oder einem Update verspricht man sich immer eine Verbesserung. Mitunter gibt es zu Vorgängerversionen gewisse Abstriche, die zugunsten neuer Möglichkeiten, besserer Performance oder besserer Grafik in kauf genommen werden müssen. Aber die Version 4 hat nichts spürbares an Verbesserungen mit sich gebracht. Das erübrigt in Zukunft meine Entscheidung, wieder Geld in die Hand zu nehmen um eine weitere Versiojn zu kaufen. Ich bin wirklich sehr enttäuscht und bereue den Kauf der Version 4. Den eigentlichen Zweck von 3DMBS erfüllt auch die Version 3. Damit meine ich, Gleispläne erstellen und Stücklisten zu generieren. Ansonsten ist viel zu viel aus der Version 3 weggefallen was den Kauf der Version 4 gerechtfertigt. Wirklich sehr traurig und schade. Meine Meinung wird nicht dadurch geschmäert, das dies das Werk einer einzelnen Person ist. "Verschlimmbesserungen" sind nicht in meinem Interesse.
  10. dermer

    3DMBS Vers.4

    Ich muss da nichts unterdrücken. Bin offen und ehrlich und drücke hiermit nur meine Enttäuschung aus. Sonst nichts. Aber vielleicht hat alles auch eine positive Seite. Sich mal wirklich mit Blender und Co anzufreunden.
  11. dermer

    3DMBS Vers.4

    Hallo, ich habe ja sonst etwas gedacht, was sich mit der Version 4 so ändert und hatte es prompt gekauft. Heute suche ich krampfhaft nach Verbesserungen und bin bisher leider noch nicht fündig geworden. Aber vielleicht gibt es ja hier jemand, der mich diesbezüglich aufklären kann. Durch die strikte Unterscheidung zwischen privaten Katalog und Onlinekatalog musste ich grausamer weise sogar noch eine Verschlechterung feststellen. Ich benötige jetzt nun wirklich immer eine Onlineverbinung und kann nicht den gesamten Katalog, so wie es noch in Version 3 möglich war, auch offline verfügbar machen. Es gibt noch immer in Deutschland Regionen, wo man halt keine ordentliche Internetverbindung hat ! Dann hat man ein großes Problem. Die Grafik hat sich nicht verbessert und, wie ich schon geschrieben habe, lässt sich meinerseits keinerlei Verbesserung oder Steigerung ausmachen. Die Splines sind eine Änderung. Aber die sind ja nun wirklich nicht der große Bringer. Wie seht Ihr das? Oder habe ich nur alles übersehen ?
  12. dermer

    Modelle in V4

    Hallo Gemeinde, da tauchen plötzlich Straßen-Modelle auf, die können zwar autoom fahren, aber die Räder drehen sich nicht mit. Sieht schon irgendwie doof aus. Oder ?
  13. dermer

    FeuerFighter´s Modellbau Aussichten V4 2017

    Super Beitrag ! Was soll das ?
  14. dermer

    FeuerFighter´s Modellbau Aussichten V4 2017

    Wer hat denn was von einem Haus gesagt oder das metrische System angezweifelt ? Ich hatte lediglich die Ähnlichkeit zu EEP erwähnt. Dort sehen die Straßen auch nicht wie Häuser aus.
  15. dermer

    FeuerFighter´s Modellbau Aussichten V4 2017

    Ich sehe schon sehr deutliche Gemeinsamkeiten mit den Straßen von EEP, die dort ja auch "Splines" genannt werden und in 3DMBS wohl diese Flexgleise sind. Hier fiel irgendwo auch diese Bezeichnung und auch deshalb kam ich auf die Verbindung zu EEP. Vielleicht täusche ich mich doch. Aber auf dem Foto mit den Traktoren die auf den Feldwegen stehen, sehen diese Wege genau so aus wie in EEP. Es wird daher in der Tat interessant ob alle bisherigen Anlagen auch in der neuen Version so funktionieren wi bisher.
×