Jump to content

RoniHB

Members
  • Content Count

    98
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by RoniHB

  1. Hallo liebe Leute, ich habe da mal wieder ein programmiertechnisches Problem. Ich möcht beim Absetzen eines Ladegutes dasselbe in eine OV der Abstellfläche buchen. Kann mir da vielleicht mal wieder jemand auf die Sprünge helfen. Die Abstellfläche soll natürlich eine x-beliebige sein, genauso wie das Ladegut. Gruß Ronald LadungBuchen.mbp
  2. RoniHB

    Ladung buchen

    Hallo @Neo, vielen Dank für den Hinweis, so habe ich es gemeint. Hallo Frank @fzonk, vielen Dank für das Beispiel, so gehts, das war mein Ansinnen. Gruß Ronald
  3. RoniHB

    Veraenderungen durch die Pandemie

    Allerliebster Tom, durch Hervorhebung der Schrift werden deine Argumente nicht besser. Gruß Ronald P.S. Wo ist dein "Cheers" geblieben?
  4. RoniHB

    Veraenderungen durch die Pandemie

    Mein lieber Tom, diesen Post finde ich einfach nur kackfrech. Den hättest du dir sparen können. Menschen, die eine andere Meinung vertreten als dumm zu bezeichnen geht gar nicht. Die Meinung, dass ein Pandemie Thread hier nix zu suchen hat, hat nix mit Kopf in den Sand stecken zu tun. Überzeuge mit Argumenten, nicht mit Sprüchen. Gruß Ronald
  5. RoniHB

    Veraenderungen durch die Pandemie

    Hallo Tom, meiner Meinung hat das nichts in diesem Forum verloren. Das Netz ist voll mit Berichten, Blogs etc zum Thema Corona Pandemie. Es tut nicht Not das Thema auch noch im MBS Forum breit zu treten. Dein Beitrag hat hier nix zu suchen. Nur meine Meinung. Gruß Ronald
  6. RoniHB

    Ladung buchen

    Hallo Thomas, hallo Frank, vielen dank für eure Unterstüzung. ja, so werde ich das wohl machen, so wie Frank das in dem Bespiel gezeigt hat. Ich werde das allerdings mit nur einem Schalter machen, und der Kran sucht sich aus einer Liste die nächste freie Abstellfläche. Gruß Ronald
  7. RoniHB

    Ladung buchen

    Hallo Frank Ich möchte mit dem Kran manuell mehrere Abstellflächen mit belibigem Ladegut bestücken. Anschliessend sollen die Güter per EV mit einem Stapler abtransportiert werden. Um die Güter per EV aufnehmen zu können muss ich die Objekte kennen, die sich auf der Abstellfläche befinden. Ich kann das natürlich jedesmal per Hand in die entsprechenden OV eingeben, aber das wollte ich mir mit dem Einsatz eines Krans ersparen. Gruß Ronald
  8. RoniHB

    Ladung buchen

    vielen Dank für eure Ausführungen. woher weiss der Kran denn, wo er nach dem anklicken der Abstellfläche das Ladegut abstellen muss? Gibt es denn da nicht irgendeine Eigenschaft vom Objekt Kran wo man das herauslesen könnte? Gerne auch mittels eines Lua(Mond)-Skripts. aber gerade das will ich vermeiden. Es soll ein beliebiges Ladegut vom Kran aufgenommen werden und beim Abstellen auf die Fläche in deren OV als Objekt übertragen werden. Gruß Ronald
  9. RoniHB

    Gebrauch von Abkürzungen im Forum

    habe ich doch glatt übersehen, ist aber auch wirklich sehr klein geschrieben. Hier schnell die Korrektur: Stabsunteroffizier und stellvertretender Fermeldezugführer außer Dienst Gruß Ronald
  10. RoniHB

    Gebrauch von Abkürzungen im Forum

    ich bin halt eine Frohnatur, und bin der meinung, man sollte nicht alles so verbissen sehen mein lieber StUffz und StelvFmZgFhr AD Stabsunteroffizier und Fermeldezugführer außer Dienst wenn ich mich nicht irre. Gruß Ronald
  11. RoniHB

    Gebrauch von Abkürzungen im Forum

    einen hab ich noch....
  12. RoniHB

    Gebrauch von Abkürzungen im Forum

    das trifft nicht zu, es wird schon diskutiert. Es werden auch Vorschläge gemacht, nicht nur abgelehnt.
  13. RoniHB

    Gebrauch von Abkürzungen im Forum

    Ja, ein bischen Spaß muss sein...
  14. RoniHB

    Gebrauch von Abkürzungen im Forum

    was hat das damit zu tun?
  15. RoniHB

    Gebrauch von Abkürzungen im Forum

    VS Vollschrankenanlage Zf Zugführer, Dienstrang der Deutschen Reichsbahn Sh Schutzhaltesignal kann ein jeder im Netz recherchieren, wenn es nötig ist. https://www.modellbahntechnik-aktuell.de/tipp/abkuerzungen-und-akronyme-von-modellbahn-und-eisenbahn/# Gruß Ronald
  16. RoniHB

    Gebrauch von Abkürzungen im Forum

    Hallo liebe Leute, Ich weiß jetzt nicht was ein afrikanisches Volk jetzt damit zu tun hat. Moba (Volk), ein afrikanisches Volk, das vorwiegend in Togo und Burkina Faso lebt . Quelle: Wikipedia Vielleicht meinst du aber auch: Multiplayer Online Battle Arena, ein Computerspiel-Genre das hat wenigstens etwas mit Computer zu tun. Spaß beiseite, es tut nicht Not uns sämtliche Abkürzungen aus dem Modellbahnbereich um die Ohren zu hauen, nur um zu unterstreichen, dass ein Lexikon von Nöten wäre. Die Bedeutung vieler Abkürzungen ergibt sich auch im Kontext. Gruß Ronald
  17. RoniHB

    Gebrauch von Abkürzungen im Forum

    Die bisher in diesem Thread(Faden) verwendeten Abkürzungen: OK, PS, MBS, PN, vs., alle bekannt?
  18. RoniHB

    Gebrauch von Abkürzungen im Forum

    Hallo liebe Leute, wenn ein Abkürzungsverzeichnis, dann würde ich die Abürzungen auf MBS (ModellBahnStudio) beschränken. Das Verzeichnis würde ich ins Wiki packen. Abkürzungen wie sie in Foren und Chats gebräuchlich sind, sollten jedem der sich im Netz bewegt geläufig sein. (PN=PersönlicheNachricht). Wenn nicht kann man sich im WWW (WorldWideWeb) schlau machen. Und was macht man wenn einem Benutzer englische Begriffe nicht geläufig sind? Eine Übersetzungstabelle? Ich denke nicht. Also Abkürzungen die MBS betreffen ja, und dann ins Wiki. Anderes nicht. Gruß Ronald
  19. Hallo liebe Leute, erstmal einen schönen Sonntag euch allen. Ich versuche mich in der EV gerade an verschachtelten Variablen. Seht euch die Anlage mal an. Vielleicht hat jemand einen Tipp für mich. LG Ronald VerschachtelteVariablen.mbp
  20. RoniHB

    Verschachtelte Variablen

    Hallo Wolfgang, vielen Dank für die info. Hallo Tom, Sehr schönes Beispiel für die Anwendung der Zielwahl mit erweiterten variablen. Ich denke der Nutzen ist klar erkennbar. 25 Ziele mit einem Ereignis anwählen. Auch die Wegeeinstellung ist elegant gelöst. Gruß Ronald
  21. RoniHB

    Verschachtelte Variablen

    Hallo Tom, hallo @HaNNoveraNer, auch euch ein herzliches Dankeschön für eure Ausführungen. Es ist immer schwer jemandem das Problem welches man hat zu schildern. LG aus Bremen Ronald
  22. RoniHB

    Verschachtelte Variablen

    Hallo @Goetz, vielen herzlichen Dank für diese super Erklärung. Du hast es genau auf den Punkt gebracht und erkannt worum es mir ging. Der Trick ist, wie du sehr schön erklärt hast, das Pferd von hinten aufzuzäumen. Da bin ich garnicht drauf gekommen. Andersherum ist es deutlich schwieriger, weil die Auswahllisten für die Variablen nicht da sind. Auch das hast du in dem Video prima dargestellt. Und genau das war mein Problem. Weisst du vielleicht, bis zu welcher Tiefe man das mit den erweiterten Variablen treiben kann? Nur so Interesse halber. Vielen vielen Dank nochmal für dieses Lehrvideo. LG aus Bremen Ronald
  23. RoniHB

    Verschachtelte Variablen

    Hallo Tom, ich befürchte, dass ich nicht ausdrücken kann, um welches Problem es sich handelt. Es geht um verschachtelte Variablen. Die Anlage soll nur dazu dienen das auszuprobieren. Es geht nicht darum die Loks auf 2 oder mehrere Gleise zu bekommen. Das Startgleis soll in einer OV des Tasters hinterlegt sein. Der Taster soll universell einsetzbar sein. Es soll nur ein Tasterereignis definiert werden. Im Taster gibt es folgende Variablen: Schlagwort: Starttaster - Gleis -> Gleisobjekt auf dem die Lok steht. - Ziel -> Zahl als Zielangabe Ein Startgleis kann irgendwie heissen und hat die Variable: -Lok Das Ereignis: Schalter mit dem Schlagwort "Starttaster wird betätigt" Aktionen: - Variable setzen: Auslöser[Taster].Gleis.Lok.Zielgleis = Auslöser[Taster].Ziel -Geschwindigkeit setzen: Alle Fahrzeuge auf Auslöser[Taster].Gleis Vielleicht ist es jetzt etwas klarer. Vielen Dank für deine Geduld. Gruß Ronald
  24. RoniHB

    Verschachtelte Variablen

    Hallo Tom, vielen Dank für die Lösung. Ist ja auch schon fast soweit, wie ich es verwenden wollte. Die Taster sollen an mehreren Stellen auf der Anlage eingesetzt werden, d.h. Das Startgleis ist auch immer ein anderes. Das Ereignis Taster betätigt soll über Schlagwort abgefragt werden, und das dazugehörige Startgleis ist in der OV "Gleis" und das Zielgleis in der OV "Ziel" vom Taster abgelegt. Und das ist das was ich nicht hinbekomme. Also Schalter mit Schlagwort "Starttaster" wird betätigt: Auslöser.Gleis.Lok.Zielgleis = Auslöser.Ziel Das mit den 2 Zielgleisen sollte nur als Beispiel für das Prinzip dienen. Es sind ja durchaus auch mal mehr Ziele möglich. Es geht mir hier ja nicht um diese Beispielanlage, sondern wie beschreibe ich eine Variable einer Variablen Variable? Hallo @HaNNoveraNer, nicht schlecht, löst aber nicht mein Problem. Gruß Ronald Toms_Ronis.mbp
  25. RoniHB

    Verschachtelte Variablen

    Hallo Tom, was machst du denn, wenn auf dem Startgleis eine beliebige Lok steht? Genau, aber wie macht man das ? Gruß Ronald
×