Jump to content

Einschienen Gleis


fex
 Share

Recommended Posts

Hallo Modellbauer,

Mein Wunsch: Ein Einschienen Gleis, wo man das ganze Drumherum weg lässt, so das die Schiene so wenig wie möglich Polis hat. Die Schiene sehr schmal gehalten wird, um mehrere neben einander zulegen. Ich dachte da an eine Dreieckige Schiene mit der Spitze nach oben. Davon nur eine Gerade, ein Bogen und eine Weiche, die man mit den Gleiseditor beliebig verändern kann. Diese Schienen Art könnte für die vielen Rollmaterialien (Solex Mofa, Fahrräder, Kameras, Fußgänger, Autos, Boote usw. ) verwendet werden.

 

Gruß fex

Link to comment
Share on other sites

Hallo fex,

solange es nicht möglich ist, den Gleisquerschnitt selbst zu bestimmen, wird das Gleis immer zwei Schienen, Schwellen und ein Gleisbett haben. Die Anzahl der Polygone bleibt unverändert, auch wenn man den größten Teil des Gleises (oder beim unsichtbaren Gleis sogar alles) über eine durchsichtige Textur ausblendet. Abgesehen davon, dass wir "Nutzer" momentan auf die Polys eines Gleises keinen Einfluss haben, kann man natürlich auch mit dem vorhandenen Gleismaterial - dem Gleiseditor sei Dank - enge Gleisabstände realisieren. Hier ein Beispiel:

Mini-Gleisabstand.jpg

Das obige "Gebilde" gesteht aus 5 Weichen, mittels derer vom Gleisstrang rechts in 6 verschiedene Gleisstränge links verzweigt werden kann. Die Radien und Winkel der Weichen der Spur-Z-Weichen sind so klein gewählt, dass sich die Z-Gleise in der Mitte des Gebildes gegenseitig zur Hälfte überlappen (wahrscheinlich lassen sich noch kleinere Abstände realisieren, ohne dass die Lok "überspringt").

Mini-Gleisabstand 2.jpg

Da die Gleise z.B. bei Straßenfahrzeugen und Fußgängern sowieso unsichtbar gemacht werden müssen, spielt deren Form allein vom Aussehen her betrachtet keine Rolle. Zum Ausprobieren habe ich das hier gezeigte Schienengebilde (mit ständig das Gleis wechselnder Lok) als Demo-Anlage beigefügt.

Mini-Gleisabstand.mbp

Viel Spaß damit wünscht
BahnLand

Edited by BahnLand
Link to comment
Share on other sites

Hallo Holzwurm,

Bahnland hat leider recht - zur Zeit gibt unser Gleiseditor nur Gleissysteme bis zur kleinsten Spur Z mit 2 Schienen her --- da kann ich auch nur abwarten bis :

:D  sich Neo mal entschließen würde, sich den grundlegenden - aber für ihn wohl programmtechnisch uninteressanten - weil arbeits-intensiv und langweilig erscheinenden Themen bezüglich der Gleissystematik zu widmen - dann könnte nach Lösung der allgemeinen Gleisskalierung auch für die Anpassung eines skalierten Unterflurgleises für die Straßenfahrzeuge auch ein Einschienen-Gleis für diverse Einsätze möglich werden.

Aber darauf warten wir leider schon einige Jahre ....

meint ein ganz geduldiger

Henry

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Henry,

Zitat
vor 12 Stunden schrieb Henry:

meint ein ganz geduldiger

Henry

Siehe eine Sanduhr: Da läßt sich nichts durch Rütteln und Schütteln erreichen. Du mußt geduldig warten, Körnlein um Körnlein ...
(Christian Morgenstern)

Gruß
EASY
 

Link to comment
Share on other sites

Danke BahnLand, für dein schönes Beispiel.

vor 21 Stunden schrieb BahnLand:

- dem Gleiseditor sei Dank -

Da kann ich dir nur zustimmen.

Dann last uns Abwarten und die Zeit nutzen, um neue Anlagen zu schaffen.

Gruß fex

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...