Jump to content

[Erledigt] Straße Kurve 7.5°


Recommended Posts

Hallo,

ich würde mir bei den Straßen eine Kurve mit 7,5° wünschen um die Winkeln und Ecken einer Straßenführung schöner gestalten zu können.

Ideal wäre natürlich ein Flexgleis für Straßen, aber die Kurve würde mir schon sehr helfen.

Gruß

Rainer

Link to post
Share on other sites

Hallo,

unter Landstraßen sind diese unter 15° 1/2 schon im Katalog enthalten. Halbe 15er, bisschen blöde Bezeichnung. Mir fiel aber nichts besseres ein.

Unter Bundesstrassen sind die Bögen nun als 7.5° mit und ohne Pfosten vorhanden.

Gruß Seehund

Link to post
Share on other sites

Hallo Seehund,

naja gegen Bezeichnungsfehler kann ich nichts. :-)

Dann möchte ich meine Bitte ändern und mir einen halben 15° 1/2 Bogen :-) wünschen.

Damit der Spaß oben nicht falsch verstanden wird :-), ich brauche einen kleineren Bogen als 7.5° also 3.75° um meine Straßenführung zu verbessern.

Gruß

Rainer

Link to post
Share on other sites

Hallo Seehund,

Danke.

Die Irrtümer kamen durch diese 1/2 Bezeichnungen bei fehlender Radiusbezeichnung.

Ich habe das jetzt mal genauer betrachtet.

Da es 3 Radien gibt, fehlt z.B. beim kleinsten Radius eine 60 Grad Kurve diese kann ich mit 2 Kurven "Landstraße 1/2  45° unterbr. Linie" verwirklichen.

Wenn ich aber in diesem Radius enger bauen will ist Schluss da "Landstraße 1/2  45° unterbr. Linie" der kleinste Winkel ist und hier fehlt noch ein kleinerer Winkel.

Genauso verhält es sich beim "Landstraße 30°  1/2  unterbr. Linie" auch bei diesem Radius fehlt noch ein kleinerer Winkel.

Genaue/bessere Straßenführungen kann man nur bauen wenn genügend Radien oder Teilstücke an Geraden  vorhanden sind.

Es ist schade dass du genug hast hier noch etwas zu bauen, aber vielleicht verstehst du die Problematik und hast noch einmal erbarmen.

 

Gruß

Rainer

 

Gruß

Rainer

Link to post
Share on other sites

Hallo Rainer,

sieh es doch mal anders. Im Modellbaushop bekommst du auch nur was der jeweilige Hersteller anbietet.
Warum müssen sich denn die Straßen nach deiner sonstigen Planung richten? Richte doch deine Planung nach den Straßen!

Meiner Meinung nach ist fast alles an Bauteilen vorhanden. Und wenns mal eng wird, muss es nicht unbeding snappen, man kanns auch übereinander legen.

Gruß Seehund

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

das Problem gäbe es nicht, wenn man für die Straßen was Analoges zum Gleiseditor hätte.

@Neo:
Könntest Du Dir bitte mal die Anregungen in den Threads "Tunnelröhren" und "Variable Gleisbett-Höhe" anschauen?
Wäre in dieser Richtung eventuell etwas machbar?

Ich hatte ja schon einmal ein ähnliches Straßensystem vorgestellt, das aber unter den aktuellen Voraussetzungen noch einige "Macken" hat.

Viele Grüße
BahnLand

Link to post
Share on other sites

Hallo Seehund,

du hast recht, manchmal fordern wir vielleicht zu viel.

Im Modellbaushop habe ich mehrere Hersteller richtig, da kann ich auswählen. Hier Bitte ich darum dass der Modellbauer mir meinen Wunsch erfüllt.

Warum ich mich nicht unbedingt bei der Planung nach vorhandenem richte hat einen einfachen Grund: Städte/Straßen sind bei uns nicht normiert in rechte, halbe und viertel Grade konstruiert.

Du kannst mir glauben, dass ich versucht habe mit übereinanderlegen eine Lösung zu finden.

Wenn aber der kleinste Winkel den man hat, schon eine Kurve vorgibt welche eine saubere Linienführung, also ohne dass das Fahrzeug über den Bordstein rumpelt, dann wünscht man sich halt etwas besser passendes zu haben. Vorgegeben ist auch vieles diesbezüglich, da sich unter der Fahrbahn ja noch Gleise sind.

Aber ich sehe schon ich kann dich wohl nicht überzeugen. :-(

Ich danke dir für deine Mühe.

Gruß

Rainer

Link to post
Share on other sites

Hallo Rainer,

sei bitte nicht verärgert, aber da mittlerweile weit über 100 verschiedene Strassenbauteile im Katalog zur Verfügung stehen, sollte die Auswahl eigentlich genügen, um fast alles damit möglich zu machen.
Wenn ich daran denke, dass wir vor nicht all zu langer Zeit mit den 5 Standard-Strassenteilen des Planers ganze Anlagen bestückt haben, kann man bei dem heutigen Angebot mit ein bisschen Kreativität doch Alles möglich machen.
Das in der Realität mehr möglich ist, liegt wohl an den vielen verschiedenen, unteren- und oberen Bauämtern, die dann nach 20 jähriger Planungsphase den Bauunternehmen exakt vorschreiben, wie diese es nicht machen sollen.

Wenn dann, ich hoffe Neo macht esin naher Zukunft möglich, die Strassenbauteile genau so geändert werden können, wie die Gleise mit dem Gleiseditor, werden diese Sonderbauteile sowieso nicht mehr benötigt.

Gruß Seehund

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...