Jump to content

Wie spreche ich verknüpfte SX Antriebe an ?


JimKnopf
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

für mein Schiff-01 habe ich folgende SX Anrtiebe verbaut Schiff-01 SX R-L (zum seitlichen versetzen des Schiffes) und Schiff-01 SX H-R (zum Heben und Senken)

Nun habe ich 10 Schiffe und will aber nicht 10x Abfragen welches Schiff gerade in der Schleuse ist, also packe ich den Schiffsnamen in eine Variable hier die Variable S-Name1. Aber wie kann ich die SX Antiebe in eine Variable packen ?

1.thumb.jpg.ef55211898e63551618d7491e7867591.jpg

Gruß Axel

 

Link to comment
Share on other sites

vor 41 Minuten schrieb JimKnopf:

Aber wie kann ich die SX Antiebe in eine Variable packen ?

Musst du nicht. Es genügt, dass du das jeweilige Schiff in einer Variablen hast.

Das gibst du über eine erweiterte Variable als Zielobjekt an.  1
Den Achsennamen trägst du handschriftlich ein.                    2

Schiffsachse.jpg.32f562047a5b4b6cb6f6be06536a3769.jpg

Du kannst natürlich die Achsennamen - ebenfalls handschriftlich - als Text in einer Variablen im Schiff speichern. Dann kannst du diese Variable unter Animation auswählen. Unter Umständen macht das die Sache bequemer und überschaubarer.

Edited by Goetz
Ergänzungen
Link to comment
Share on other sites

Hallo Goetz,

da habe ich mich nicht klar genug ausgedrückt. Es handelt sich nicht um Animationen sondern um verknüpfte Antriebe ( Fahrzeuge). Die Anlage hatte ich einmal für Version 4 gebaut und bin jetzt dabei die EV für Version 6 zu verschlanken.

In den Dummy-Antrieb Schiff-01 habe ich folgende Objekt-Variablen als Text hinterlegt

3.thumb.JPG.ffa5b7566e8cc3958b1e43fa6d436401.JPG

In den Objekt-Variablen stehen die Namen der SX Antriebe.

Jetzt möchte ich nicht 10x abfragen welches Schiff gerade geschleust wird um dann den richtigen Antrieb fürs Heben und Senken eine Geschwindigkeit zuzuweisen. Am Ende sollte es so aussehen das der SX Antrieb vom Schiff in einer Variable steht. Damit ich sagen kann Fahrzeug (aus der Variable H-R) auf Geschwindigkeit -1 setzen.

Gruß Axel

In V4 hatte ich das so geschrieben

Aktion Variable setzen

Name: S-Name-01

Wert: =$_Trigger1._Name

Aktion Variable setzen

Name: (S-Name-01).R-L

Wert: -1

allderdings für jedes Schiff - das wollte ich mir eigentlich ersparen

 

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Axel,

ändere den Typ deiner H-R und R-L-Variablen von Text nach Objekt und wähle die entsprechenden SX-Antriebe aus.

Anschließend kannst du dich in der EV ausgehend vom Antrieb, der das Schiff bewegt, zu den anderen Antrieben durchhangeln:

Kette.jpg.a2a300517886f6269067918b08bcdf0f.jpg

In diesem Fall ist Fahrzeug der Schiffsantrieb, der eine Verknüpfung zu dem Schiff besitzt, das wiederum eine Variable besitzt, die mit den anderen Antrieben verknüpft ist.

Viele Grüße,

Neo

Link to comment
Share on other sites

These questions, with these answers, are extremely useful to others such as myself. I'm not doing ships nor canals, but the principles explained here are applicable to many needs, and seeing this in such a clear example is splendid. Thanks for both the question and the answers. :)

These questions with these answers will be extremely useful to others like me. I don't make ships or canals, but the principles outlined here apply to many needs, and to see this in such a clear example is great. Thank you for the question and the answers. :)

Edited by Dad3353
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...