Jump to content

Größe der Spline-Dreiecke anpassen


JimKnopf
 Share

Recommended Posts

Hallo @Neo,

 

was mich noch ein bisschen stört ist die Grösse der Dreiecke beim heranzoomen. Sie bleiben immer gleich Gross während das Viereck beim heranzoomen kleiner wird. Wäre es möglich das anzupassen ?

1.thumb.JPG.7894d89563b1bc854834d9a60568bc18.JPG 2.thumb.JPG.79965122f1805250278c1f92aec47bb3.JPG

Sonst, finde ich, ist dir die Version 6 hervorragend gelungen.

Gruß Axel

Link to comment
Share on other sites

Hallo Axel,

leider ist es nicht ganz so einfach, die "Gleisdreiecke" immer in der gleichen Größe darzustellen wie das Gizmo. Während das Gizmo nur einmal pro Ansicht existiert, werden die Gleisdreiecke für alle Gleiskontakte aller selektierten Gleise angezeigt. Wären die Gleisdreiecke immer gleich groß, egal welche Zoomstufe eingestellt ist, würden sie sich überlagern und es wäre gar keine Bedienung mehr möglich.

Viele Grüße,

Neo

Link to comment
Share on other sites

Hallo @Neo,

ich habe hier auch noch ein Beispiel, wo ich mir eine Möglichkeit wünschen würde, die Spline-Ende-Pfeile auszublenden, ohne die Auswahl (Markierung) des Splines zu verlieren:

1227316360_91Spline-Pfeile.thumb.jpg.fcbc663ff624e9116d40ebe31a9c5b14.jpg

Wenn die Spline-Objekte sehr kurz sind (hier die Nachbar-Objekte des im Vordergrund ausgewählten Gleisstücks), können sie nicht mehr zusätzlich ausgewählt werden. Erst wenn die ursprüngliche Auswahl aufgehoben ist, ist der Zugriff auf die Nachbar-Objekte wieder möglich. Selektiert man stattdessen den ganzen Bereich (wie im Hintergrund des Bildes), werden gegebenenfalls auch Objekte erfasst, die man eigentlich nicht ausgewählt haben möchte. es kann also zu einer richtigen Sisyphus-Arbeit werden, hier die richtige Auswahl-Gruppe hinzubekommen. Oder es bleibt letztendlich nur die vorgesehene Aktion für jedes betroffene Objekt einzeln auszuführen.

Viele Grüße
BahnLand

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

vor einer Stunde schrieb BahnLand:

Wenn die Spline-Objekte sehr kurz sind (hier die Nachbar-Objekte des im Vordergrund ausgewählten Gleisstücks), können sie nicht mehr zusätzlich ausgewählt werden.

wie wäre es, wenn beim Drücken der STRG-Taste die Gleisdreiecke ausgeblendet werden, so wie das auch mit dem Gizmo passiert, weil angenommen wird, dass beim Drücken der STRG-Taste zusätzliche Element selektiert werden sollen?

Viele Grüße,

Neo

Link to comment
Share on other sites

Hallo neo,

hab das gleiche Problem wie JimKnopf und BahnLand , die blauen Dreiecke sind zu groß, kleinere Gleisstücke werden verdeckt und lassen sich zum kopieren

und verschieben einfach nicht mehr anklicken, das wahr in V5 besser.

Gruß Opax

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

wegen dem Ausblenden noch ein Hinweis.
Manchmal steht nur das Gismo im Weg um den Modifikationsbutten zu selektieren. Wenn mit der Strg-Taste, Gismo und Modifikationsbutton ausgeblendet werden, ist eine Selektion des Dreiecks oder Pluszeichen nicht mehr möglich . Es muss dann die Ansicht verändert werden. Vielleicht sollte zum Ausblenden für Dreieck und Pluszeichen eine andere Tastenkombination verwendet werden.

Gruß
Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Hallo Wolfgang,

eine andere Taste kann nicht gewählt werden, da die STRG-Taste für die Mehrfachselektion genutzt wird, und genau in diesem Fall Gizmo und andere störende Elemente ausgeblendet werden sollen.

Alle Situationen werden wir leider nicht perfekt lösen können, zu verschieden sind die Möglichkeiten und Erwartungen der User.

Viele Grüße,

Neo

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...