Jump to content

Flimmern oder Doppeleffekte


Atrus
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen, da es in der Veröffentlichung meiner Anlage Otherworld 5.0 offensichtlich zu seltsamen graphischen Intros kommen kann, habe ich versucht eventuelle Ursachen dafür zu finden @Andy Siehe Fotos. Trotz dem unsichtbar machen einer Wasserfläche bzw. einer Grundplatte, konnte ich keine doppelten oder unsichtbaren Elemente finden, die dafür verantwortlich sein könnten. Werde aber weiter suchen. Im Moment habe ich dafür keine weitere Erklärung?  

LG  Atrus

 

Forum EV31.jpg

Forum EV32.jpg

Forum EV33.jpg

Forum EV34.jpg

Forum EV35.jpg

Forum EV36.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo Atrus

Wenn auf der Arbeitplatte eine Fläche aufliegt kommt es zu dieser Effekte - beide liegen dann auf den gleichen Wert in der Höhe .

Hier sollte man die Fläche mindesten 0,1 mm höher legen .  Zum Beispiel Wasseroberfläche !

Ist die Textur direkt mit der Arbeitsoberfläche hergestellt - kann da nur Neo weiter helfen !

Möglicherweise sind da Berechnungsfehler entstanden ?!? 

Anlage als Entwurf hochladen , dann kann man genauer etwas dazu sagen .

Viele Grüße

H:xnS

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Atrus,
ich kann mir das momentan auch noch nicht erklären. Da verschwinden ja Dinge temporär und tauchen wieder auf - und nicht unbedingt nur eins. Zum Teil mit einem total entfernten Eckpunkt, wie im Video. Irgendwie muß da ein ziemlich degeneriertes Objekt drin sein, was in einem Frame dann andere Dinge mitreißt. Als Erstes müßte man nun die Frage klären: Passiert das auch im gestoppten Zustand, denn ich hatte (absichtlich!) die Animation gestartet. Solch lustige Effekte erhält man nämlich auch, wenn Dinge 'ringverknüpft' sind! Solange sich nix bewegt, herrscht da Ruhe, aber wehe wenn, dann passiert alles Mögliche. Danach müssen alle Ebenen auf unsichtbar geschaltet werden und eine nach der anderen wieder sichtbar, damit der Fehler eingrenzbar ist. Soviel erstmal zu meiner Idee der Vorgehensweise. Ich würde mich da jetzt aber nicht grämen. So eine Fehlersuche kann auch interessant sein. Notfalls schieben wir das in den Rätselthread B|

Gruß
  Andy

Link to comment
Share on other sites

Hallo Andy, habe gerade alle Bodenplatten unsichtbar gemacht, kostet mich ja nur einen Mausklick in der Ebene TERRA und siehe da, 2 Wasserflächen welche sich überschneiden, liegen tatsächlich in der selben Höhe. Dieser Bereich ist normalerweise von Gelände verdeckt und daher nicht einsehbar. Möglicher weise hat das damit zu tun. Wie du schon treffend bemerkt hast, sehe ich diese Dinge leider nicht und kann sie daher auch nicht lokalisieren. Bis ich wieder mit Otherworld weitermache, wird es sich schon aufgeklärt haben. Richtig aufgeben möchte ich die Anlage auf keinen Fall, sind einige 100 Stunden Arbeit gewesen. Vielen Dank für deine Tipps.

LG  Atrus 

Forum EV37.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo Atrus

 

Hab es doch gesagt , das es mit der Oberfläche überschneidet !

 

Es gibt einen kleinen Trick ! 

Screenshot_33.thumb.jpg.c6b104b6f682c4d75cccace53e2c5de9.jpg

 

Screenshot_34.thumb.jpg.72736842ba2467671bfc8b3a4734398f.jpg

 

Obere Bild : Grundplatte in gleicher Höhe  - Oberfläche flimmern sehr .

Untere Bild : Eine der Grundplatte einen kleinsten Wert in der Höhe eingeben ( -0,001 oder  0,001 ) 

 

Schon ist das Flimmern der Oberfläche weg , man sieht optisch keinen Höhenunterschied .

Probiere es selber mal aus , das geht auch bei Ebenen mit Texturen !

 

Viele Grüße 

H:xnS

Link to comment
Share on other sites

Hallo Atrus,
nee, die Anlage muß fertig werden! Ich lade sie gelegentlich immer mal rein, denn der andere Fehler zeigt sich nur sehr selten, also nicht reproduzierbar.
Ich denke immer noch, dass da was miteinander verknüpft ist, also A mit B und B mit A, oder über Dritte.

Gruß
  Andy

Link to comment
Share on other sites

Hallo Modellbahnfreunde

Beispiel :

Screenshot_61.thumb.jpg.1853062a9fc6b325a1dfd50500f0303b.jpg

 

Screenshot_63.thumb.jpg.2252e0c715a58dcb8114593650127642.jpg

 

Eine Szene die innig sehr dunkel erscheinen soll , geht nicht ganz - es bleibt immer noch ein Restlicht übrig , trotz doppelte Ebene als Wand .

War halt nur ein Test - Andy sollte im dunkel den Schatz suchen :P .

Vielen Dank und viele Grüße

H:xnS

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen, vielen Dank euch allen für die Tipps! Ja, Otherworld wird fertig werden @Andy  und um dass zu perfektionieren, werde ich jetzt einmal mit Lua anfangen. Hast du dir den Hafen (Container und Schiffe) schon einmal näher angesehen? Hat mich Wochen gekostet. Die EV ist natürlich der volle Schwachsinn. Aber damals konnte ich es halt nicht besser und im V5 war auch manches noch anders. Möchte aber trotzdem Wels 1959 noch fertigstellen, zumindest technisch, dann kann ich immer auf ausreichend verschiedene Beispiele zurück greifen und die dann (modifiziert) nach Otherworld beamen. So kann man dann auch Schritt für Schritt die EV auf Lua umbauen. Soweit mein Plan:/ Landschaft wird es da sowieso keine geben, ist mehr eine Studio Anlage.

LG  Atrus

Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen Hermann, also grob geschätzt ungefähr ein Jahr, so genau weiß ich das gar nicht mehr. Ja das Luftschiff ist ein Nachbau der Maran Poseidon und sollte eigentlich im Ölhafen liegen. Nur dort gibt es noch eine Baustelle darum habe ich es auf das trocken Dock gehoben:D Es besteht aus einigen 100 Teilen und ist mit einem Schiff im inneren verknüpft. Ist aber auch noch nicht ganz fertig.

LG  Atrus

Forum EV42.jpg

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...