Jump to content

EV-Protokoll drucken


 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich habe meine Anlage am laufen, würde aber gerne das Ereignisprotokoll ausdrucken um Feinabstimmungen vornehmen zu können.

Bisher muß ich immer die Anlage neu starten und dann die Einstellungen in der EV anpassen. Da es hier um Timereinstellungen im Sekundenbereich geht ist das sehr aufwendig. Gibt es nicht eine Möglichkeit das Ereignisprotokoll in seiner gesamten durchlaufenden Länge auszudrucken? Wenn nicht kann man es dann nicht in einer Datei ablegen und dann sequenziell ausdrucken?

Fragt der Michl der auf dem Programmierstandard von Commodore 2000 (kennt den noch jemand :-) ) stehen geblieben ist und seit dem nur noch neue Rechner und Betriebssysteme angeschafft.

Es grüßt der Gruffti

Michl

Link to comment
Share on other sites

5 minutes ago, regorv200 said:

... you can't save it in a file and then print it out sequentially?...

Michl...

A 'right-click' in the event log windows offers the option 'Save to File'; its whole contents are saved to the text file once a name and destination have been given.
Hope this helps. B|

Ein 'Rechtsklick' im Ereignisprotokollfenster bietet die Option 'In Datei speichern'; der gesamte Inhalt wird in der Textdatei gespeichert, sobald ein Name und ein Ziel angegeben wurden.
Hoffe das hilft. B|

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb regorv200:

in seiner gesamten durchlaufenden Länge

Hallo Michl,
für das Ereignisprotokoll steht eine bestimmte Größe zur Verfügung. Wird die überschritten, geht das Älteste verloren. Du mußt da mal schauen, ob Du die Anlage doch mal kurz auf Stop schalten mußt und erstmal ein Paket abspeicherst, wie Doug es beschrieben hat. Es geht dabei ja eigentlich nichts verloren.
Dieser sogenannte Buffer ist schon etwas größer, als zu Commodore 2000 - Zeiten ;) Aber eben limitiert...

Gruß
  ANdy

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb regorv200:

Ist doch besser als Floppy`s verheizen 

Hallo Michl,

Floppy Disk´s habe ich noch bei mir auf den Dachboden liegen, die sind noch von meinen C64.B|

@Dad3353, 5 1/4" Disketten verwende ich noch Heute. Die brauchen wir für unseren Plotter. Der ist noch nicht so Modern, das er USB Sticks oder ähnliches lesen kann.9_9

I still use 5 1/4 "floppy disks today. We need them for our plotter. It is not yet so modern that it can read USB sticks or the like.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...