Jump to content

Abstandshalter für Straßenfahrzeuge - wo finde ich sie?


 Share

Recommended Posts

Hallo J.K.,
die Abstände sind mittlerweile im Archiv gelandet. Sie sind dort noch zugänglich, aber man sollte einen Einsatz in V7 vermeiden, da es Methoden gibt, die sie unnötig machen.
Wenn Du sie jetzt 'vernichtet' hast, kannst Du die Content-ID noch ermitteln, wenn Du sie mit einer älteren Version aus deren Katalog auf eine Anlage ziehst, die Du dann exportierst und in V7 importierst. Im Info-Fenster des Modells findest Du dann die ID. Aber versuche das zu umgehen - bei mir sind sie auch rausgeflogen. Mit den neuen automatischen Beschleunigungen/Bremsungen sind sie nur im Weg! Und bringen die lustigsten Merkwürdigkeiten, weil man sie sicherlich unsichtbar geschaltet hat... :/9_9

Gruß
  Andy

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

vor 1 Stunde schrieb Andy:

aber man sollte einen Einsatz in V7 vermeiden, da es Methoden gibt, die sie unnötig machen.

es ist schon richtig, dass die "Abstandhalter" in V7 in den meisten Fällen nicht mehr benötigt werden, weil hier die Autos automatisch einen Abstand untereinander einhalten.

Es gibt aber insbesondere dann, wenn man Fahrzeuge auch mit Bordmitteln baut, teilweise doch die Notwendigkeit, auf diese Abstandhalter zurückzugreifen, damit die Fahrzeuge nicht ineinander rutschen. Ein solches Beispiel ist der von Herbert (@Häuselmann) auf seiner hier

vorgestellten Anlage eingesetzte Schwertransportwagen. Hier kann das hintere Fahrgestell des Tiefladewagens nur mittels der Abstandhalter an der richtigen Stelle unter dem Auflieger gehalten werden.

Hier die Content-IDs der ins Archiv abgewanderten Abstandhalter (und "motorisierten" Dummy-Antriebe):

7A2C71A7-2A4B-4A12-9B01-EAE68F1962BF    Dummy-Abstand lang
BA9B3AAF-2392-476F-BAB7-560CFBB47566    Dummy-Abstand kurz
71CEC5D5-8AA9-4D84-A0B8-AE984DD7E8C1    Dummy-Antrieb lang
CC28635A-1035-49B3-9B24-44BD541826DF    Dummy-Antrieb kurz

Viele Grüße
BahnLand

Link to comment
Share on other sites

Hallo J.K.

Die neue Methode findest du in den Eigenschaften der Fahrzeuge.

Dort sind zwei neue Symbole zu finden. Beide sehen wie ein Tachometer aus.
Eins hat ein Minus-Zeichen in der Mitte, das andere ein Plus.

Minus = automatisches Bremsen / Abstandskontrolle
Plus = automatische Beschleunigung (losfahren, wenn der Vordermann losfährt)

Viele Grüße
Götz

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...