Jump to content

Komisches Phänomen


 Share

Recommended Posts

Liebe Modellbahner,

Ich habe ein komisches Phänomen bei mir am Laptop festgestellt. Ich starte OHNE Netzteil ( da ich ja zu diesem Zeitpunkt genug Akkukapazität hatte ) das Modellbahnstudio und öffne meine Anlage " moderner Bahnhof Lang " dann stelle ich zunächst mal fest das mir die FPS auf sehr Konstante 7 FPS komplett einbrechen. Wenn ich aber wiederum das Netzteil dann wieder Anstecke komme ich auf um die 25 FPS auf dieser Anlage. Das Netzteil möchte ich aber nicht dauerhaft am Laptop anhaben ( wenn genügend Akkukapazität vorhanden ist ) daher stecke ich es nach ca 10 Sekunden wieder aus und auf einmal habe ich zu mindestens 18 bis 25 FPS obwohl ich jetzt wieder OHNE Netzteil am Werk bin . Woran kann das liegen ?

1. MBS Starten ohne Netzteil

2. Anlage aufmachen ( in meinem Fall moderner Bahnhof lang, wäre aber auch bei anderen Anlagen dasselbe Phänomen  )

3. Anlage hat Konstante 7 FPS

4. Netzstecker für ca 10 Sekunden anstecken danach ausstecken

5. auf einmal hab ich zu mindestens 18 bis 25 Frames auf der oben genannten Anlage 

wie kann das sein das ich zuerst ohne Netzteil 7 FPS hab dann steck ich es kurz an und wieder aus und auf einmal komm ich auf 18 - 25 FPS ?

 

Ich habe eine Nvidia Geforce MX 350 , 16 GB Arbeitsspeicher falls dies hilfreich ist

kann mir das jemand erklären ? ist dies bei allen spielen so ?

Markus

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Wenn du nach dem Starten in deine Demo hinein zoomst geht die fps Rate normal immer etwas höher als wenn man die komplette Anlage betrachtet.

Laptops gehen, bei Akkubetrieb gerne in einen Energiesparmodus, was mit reduzierter Performance = Rechenleistung einher geht.

Bis neuLich

Link to comment
Share on other sites

Neija also ich starte die Anlage normalerweise erstmal so das ich die perspektive zentraler bahnhof  ( so nenne ich sie jetzt mal ) wähle. Die ist immer auf kameraperspektive 0 bei mir

Und dann fahr ich mit der maus erstmal schön über die Anlage damit der laptop schonmal alles berechnet hat

Das nützt jedoch meistens nichts weil sowieso immer wieder neu berechnet wird

Ich habe auch schon gehört das die fps im akkubetrieb zu 60 bis 70  % komplett einsacken können. Das ist dann gerade bei schwächeren läppis natürlich komplett unspielbar, aber auch stärkere kämpfen im akkubetrieb spührbar. DER AKKU IST BEI MIR ABER TROTZDEM AUF VOLLE KRAFT EINGESTELLT. 

Ich denke das auch eine gute kühlung wichtig ist und da kämpfen die laptops auch je nach titel stärker oder weniger stark

 

Unter Gamern gilt ja oft der Grundsatz ohne Netzteil wird nicht gezockt

Jedoch hab ich halt angst das der akku kaputt geht wenn er trotz voller aufladung immer am netzteil dran hängt. Anfang des jahres hatte nämlich mein vater dieses problem. Immer nur Netzteil, Netzteil, Netzteil egal ob genügend aufgeladen oder nicht . Irgendwann hat er dann festgestellt das dass gehäuse aufgebläht ist und der laptop komische spalten beim zuklappen hatte. Dann war er in der pc werkstatt und da kam dann herraus das der akku so extrem aufgebläht war das dass gehäuse kaputt ging und explosionsgefahr bestand mit folgen die sich jeder denken kann

 

Und genau deshalb versuch ich den netztbetrieb wenn es der akkustand erlaubt abzustecken. Ich lade halt immer bis 100 % stecke dann ab und wenn er aus geht steck ich ihn wieder an. Fertig. Voll ausladen und möglichst wenig Ladezyklen (  ich kann mir das so erlauben da ich ihn nur zuhause benutze ) dies zu meiner Ladepolitik

Aber komisch ist ja trotzdem das er beim start erstmal nur 7 fps hat und nacher dann trotzdem über 20 drin sind nachdem man den stecker kurz reingesteckt hat und dann wieder raus

 

Aber mit dem fps verhalten blicken viele nicht durch. Ich hab mein laptop seit 3 jahren und kapier das leistungsverhalten immer nocht oftmals ned. Genau deshalb gibts ja auch soviele Foren über dieses Thema

 

Nur mir gehts halt hier jetzt speziell um das verhalten im MBS

Markus

 

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Markus,

vor 4 Minuten schrieb Markus Meier:

Unter Gamern gilt ja oft der Grundsatz ohne Netzteil wird nicht gezockt

das 3D-Modellbahn Studio ist von der Komplexität mit einem 3D-Spiel vergleichbar, weshalb hier die gleichen Anforderungen gelten. Du wirst mit einem Laptop im Akku-Betrieb nicht die gleiche Leistung wie beim Netzbetrieb abrufen können, zumindest nicht längerfristig. Ob moderne Laptops wirklich Schaden nehmen, wenn sie dauerhaft am Netz hängen, ist fraglich. Du kannst ja weiterhin den Stecker ziehen, wenn das MBS mal nicht läuft.

Viele Grüße,

Neo

Link to comment
Share on other sites

Ein Akkubetrieb sollte nicht der Normalfall beim Benutzen eines Notebooks sein. Einmal den Akku richtig leer zu lutschen ist sogar empfehlenswert, aber nicht das ständige Wiederaufladen und anschließendes erneutes Entladen. In den Energieeinstellungen kannst Du die standardmäßige Einstellung Balance (also ausgewogen zwischen Leistung und Energieverbrauch) ändern auf Höchstleistung. So kitzelst Du noch mehr Performance aus dem Rechner. Das setzt aber unbedingt den Netzbetrieb voraus, weil der Akku zum einen nicht die dafür notwendige Energie liefern kann und zum anderen sich die Akkulaufzeit drastisch verkürzt. Bei mir befindet sich der Akku immer außerhalb des Gerätes, solange ich mit einem Netzteil arbeite.

Gruß

streit_ross

Edited by streit_ross
Link to comment
Share on other sites

vor 15 Stunden schrieb streit_ross:

Ein Akkubetrieb sollte nicht der Normalfall beim Benutzen eines Notebooks sein. Einmal den Akku richtig leer zu lutschen ist sogar empfehlenswert, aber nicht das ständige Wiederaufladen und anschließendes erneutes Entladen. In den Energieeinstellungen kannst Du die standardmäßige Einstellung Balance (also ausgewogen zwischen Leistung und Energieverbrauch) ändern auf Höchstleistung. So kitzelst Du noch mehr Performance aus dem Rechner. Das setzt aber unbedingt den Netzbetrieb voraus, weil der Akku zum einen nicht die dafür notwendige Energie liefern kann und zum anderen sich die Akkulaufzeit drastisch verkürzt. Bei mir befindet sich der Akku immer außerhalb des Gerätes, solange ich mit einem Netzteil arbeite.

Gruß

streit_ross

ok das ist interessant was du sagst. Den in der PC Werkstaat haben sie genau das Gegenteil gesagt. Dort haben sie nämlich gesagt NICHT ständig am Netzbetrieb. Wenn genug Akkuladung da ist ausstecken und du sagst möglichst immer am Netzbetrieb. Neija es ist etwas verwirrend der eine sagt so der andere so. Aber durch das ständige am Netzbetrieb sein spart es natürlich Ladezyklen was den Akku wiederum schont auf der anderen Seite

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

I spent a long career as IT Manager for a multi-national company. We has hundreds of PC's and laptops (Lenovo, but the principle remains the same...). The laptops were plugged into the mains permanently, unless being moved or used whilst travelling. We never had, in thirteen years, any battery failure. I would recommend leaving the power supply connected, and turn the laptop off when not using it (not 'sleep' or 'hibernation' mode...) as a matter of course. 'Sleep' could be useful when travelling, when it's not being used for an hour or so, but in general, turn it off when not in use.
Hope this helps. B|

Ich habe eine lange Karriere als IT-Manager für ein multinationales Unternehmen verbracht. Wir haben Hunderte von PCs und Laptops (Lenovo, aber das Prinzip bleibt gleich...). Die Laptops waren dauerhaft am Stromnetz angeschlossen, es sei denn, sie wurden bewegt oder auf Reisen verwendet. Wir hatten in dreizehn Jahren noch nie einen Batterieausfall. Ich würde empfehlen, das Netzteil angeschlossen zu lassen und den Laptop auszuschalten, wenn er nicht verwendet wird (nicht in den Ruhezustand oder in den Schlafmodus ...). "Sleep" könnte auf Reisen nützlich sein, wenn es etwa eine Stunde lang nicht verwendet wird, aber im Allgemeinen schalten Sie es aus, wenn Sie es nicht verwenden.
Hoffe das hilft. B|

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...