Jump to content

Neuer Rechner


aloys63
 Share

Recommended Posts

Hallo @aloys63,

Notebooks und PC's gibt es von vielen Herstellern in unterschiedlichen Varianten und Preisklassen, immer abhängig von den verbauten Prozessoren, Grafikkarten, Festplatten und Displays. Ganz grob lassen sich z.B. Notebooks einteilen in Geräte für durchschnittlichen Alltagsgebrauch und in Geräte für echte Spieler. 

Es ist im Prinzip egal, ob Dur Dir ein neues Notebook von ALDI oder von Amazone besorgen willst. Bei ALDI findest Du in der Regel Geräte unter dem Namen Medion Akoya, das ist sozusagen die Hausmarke von ALDI. Bei Amazone oder auch bei Ebay ist das Angebot auf sämtliche Markenhersteller ausgeweitet. Es kommt bei einer Neuanschaffung immer darauf an, was ich mit dem Notebook anstellen will und natürlich auch, wieviel ich maximal ausgeben möchte/kann. Das von Dir genannte finanzielle Limit schließt zunächst reine Gaming-Notebooks aus. Für die Verwendung des Modellbahnstudios ist das auch nicht absolut notwendig. 

Interessant wäre es mal. zu erfahren, welches Notebook Du bisher nutzt und warum Du Dich überhaupt nach etwas Neuem umsiehst. Vielleicht wäre eine Aufrüstung Deines Gerätes durch einen Fachmann die günstigere Lösung.

Wäre Dir z.B. ein möglichst großer Bildschirm mit hoher Auflösung wichtig ? Oder geht es Dir eigentlich nur darum, dass das Modellbahnstudio auch beim Betrachten großer Anlagen ohne Ruckeln läuft ?

Und wie schon @maxweivorhin sagte, wäre es ganz gut, wenn Du schon ein konkretes Gerät in die nähere Wahl gezogen hast. Wenn nicht, könnte ich Dir nur empfehlen, Dir in einem Geschäft des Elektronikhandels ein Angebot zu holen, in dem Du Dort Dein Preislimit angibst und dazu sagst, wozu Du das Notebook brauchst. Lasse Dir die Angebote aufschreiben und vergleiche dann zu Hause, ob es die angebotenen Geräte im Internet günstiger gibt. Ansonsten kann ich Dir nur empfehlen, mal beispielsweise bei notebooks-billiger.de oder auch alternate.de im Internet zu suchen. Es gibt nicht das eine Gerät. das ich Dir empfehlen könnte. Da kämen eigentlich theoretisch Dutzende in Frage. Ich könnte Dir eher sagen, wenn Du eine Wahl getroffen hast, ob ich Dir zu- oder eher abraten würde.

Gruß

streit_ross

Link to comment
Share on other sites

Hallo @aloys63,

Preislich klingt das Notebook natürlich attraktiv, wenn man berücksichtigt, dass es einen großen Bildschirm mit Full-HD-Auflösung und auch eine ausreichend große schnelle Festplatte hat. Aber der günstige Preis geht dann wohl zu Lasten des verbauten Prozessors, der eine integrierte Grafikkarte hat, welche sich den Speicher mit dem Prozessor teilen muss. Schaut man sich die fachlichen Rezessionen im Internet an, so findet man übereinstimmende Aussagen, das die im Prozessor integrierte Grafikkarte Radeon RX Vega 7 nur für wenig anspruchsvolle aktuelle Spiele geeignet ist bzw. sich diese nur in geringerer Detailstufe spielen lassen. Ich glaube deshalb, dass Du wohl Dein Preislimit voll ausschöpfen musst bzw. auch leicht überschreiten solltest, wenn Du mit der Grafik auf der sicheren Seite sein willst.

Gruß

streit_ross

Link to comment
Share on other sites

Hallo @aloys63, @streit_ross, @maxwei,
schaut ihr Euch den mal an hier bitte?

klick

Ich würde nie eine Empfehlung alleine abgeben ohne das Ding selbst genau zu kennen. Aber dies ist so mit der Günstigste mit (hoffentlich) dedizierter Grafikkarte. Ich meine, so eine Grafikkarte kostet heutzutage ja schon fast die Hälfte von dem was Aloys ausgeben will/kann. 'Gaming' hat er im Namen drin - also sollte er ein bißchen was können.

EDIT: vergeßt es, da kommen 130 $ Versand dazu...  Aloys, das wird ein wenig knapp mit den 500, wenn ich das alles so sehe.

Gruß
  Andy

Edited by Andy
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...