Jump to content

Anlagennachbau nach Herstellerplan


prinz

Recommended Posts

Hallo zusammen,

nachdem ich hier von so vielen Usern unterstützt wurde und viel gelernt habe (hoffentlich), möchte ich einmal als Anregung für MBS-Neulinge eine Beschreibung erstellen, wie ich aus einer Vorlage eines Herstellers (hier Märklin) eine MBS-Anlage erstelle.

Damit niemand beim Einstieg in MBS an der Steuerung hängen bleibt, habe ich eine Anlage Basissteuerung (ID 741AF992-2B29-48ED-B6B8-6C416AF9A1EC ) zunächst als Entwurf veröffentlicht, die nur aus einer Grundplatte besteht, aber die Steuerung für folgende Standards enthält:

- Bahnverkehr (Schattenbahnhof, Depot, Blockstrecke, Bahnhof, Bahnübergang)
- Straßenverkehr (Abzweigung, Bushaltestelle, Verkehr entzerren)
- Kamerasteuerung
- Animationstexte ermitteln

Allerdings muss er/sie sich an die Vorgabe für Schlagworte und Variablen halten.

Die Kommentare sind in der Steuerung vorhanden (für Straßenverkehr, Kamersteuerung und Animationstexte noch zu ergänzen).

Dankbar bin ich für Kommentare, ob so ein Tutorial sinnvoll ist oder lieber wieder gelöscht werden sollte.

Hier Teil 1 des Tutorials:

Tutorial Anlagennachbau Teil 1.pdf

Edited by prinz
Rechtschreibung
Link to comment
Share on other sites

Tolles Tutorial (y)(y) Beide Daumen hoch dafür. Gerade Einsteigern wird es wirklich weiterhelfen.

Beste Grüße, Ralf

 

p.s. Das ist so gut, das verdient einen Kommentar und nicht nur ein "Like"

Edited by ralf3
p.s. hinzugefügt
Link to comment
Share on other sites

Hallo Wolfgang @prinz

 

Ich finde deine Idee großartig  (y)(y)  und  habe mir nach Querdurchsicht des Tutorials vorgenommen, die Anlage ohne Zeitdruck nachzubauen...

 

Als jemand ohne jegliche Vorerfahrung mit virtuellem Modellbahnbau habe ich mich im vergangenen Jahr zum Kennenlernen im wesentlichen mit Teilbereichen des MBS beschäftigt... jetzt ist dank dir die Gelegenheit da, eine komplette Anlage zum Laufen zu bringen...

So gesehen zähle ich mich zur Zielgruppe und fühle mich angesprochen... die Gelegenheit kommt wie gerufen,,,

 

Viele Grüße, Anselm

 

P.S.  Es wird bestimmt genug Anlässe geben, hier Rückfragen loszuwerden...

Edited by anschnipp
Schreibfehler
Link to comment
Share on other sites

... und "Beleben des Straßenverkehrs"

Tutorial Anlagennachbau Teil5.pdf

Anmerkung: Ich habe den Entwurf der Anlage Basissteuerung (ID 741AF992-2B29-48ED-B6B8-6C416AF9A1EC ) aktualisiert. Bisher war im Straßenverkehr für die Linksabbiegespur der Hauptstraße nur ein "Vorstopper" vorgesehen. Diesen hätte man soweit hinter dem Linksabbiegestopper platzieren müssen, dass das längste Straßenfahrzeug dazwischen passt. Dies sieht aber nicht gut aus, wenn ein Gogomobil links abbiegen will und der nächste Wagen weit dahinter anhält. Außerdem gab es Korrekturen zur Bushaltestelle :$

Viele Grüße,
    Wolfgang

 

Link to comment
Share on other sites

Für Interessierte:

Wer sich den aktuellen Stand einmal live ansehen will: ID EF05FEDD-DAAD-4B46-8911-166B97B13408 (als Entwurf hochgeladen)

Einfach auf Play klicken

Bei Fortschritt der Anlage werde ich den Entwurf mit dem neuen Stand überschreiben.

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Wolfgang @prinz

Vor wenigen Tagen habe ich mit dem Nachbau der Anlage begonnen und halte mich an dein gut verständliches Tutorial... den Gleisbau habe ich fast beendet und merke, dass ich gerne mehr Zeit zur Verfügung hätte...

Deinen aktuellen Zwischenstand finde ich schon mal beeindruckend und auch gelungen... bin gespannt, wann ich auch so weit sein werde...

Deinen Aufwand und deine Mühe, eine solch umfassende und detaillierte Anleitung für Einsteiger zu verfassen, kann ich nicht hoch genug wertschätzen... 

Beste Grüße, Anselm

Edited by anschnipp
Schreibfehler
Link to comment
Share on other sites

Kleine Warnung: Bei der Überarbeitung der Vorstopper im Straßenverkehr (Anhalten von Fahrzeugen hinter einem Linksabbieger von der Hauptstraße) hab ich mir wohl selbst ein Bein gestellt o.O. Ich überarbeite das Thema nochmal.

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Wolfgang @prinz,

Dein akribisches Vorgehen gerade auch bei der Steuerung, die Du hier eher am Rande erwähnst, ist sehr beeindruckend. Im Prinzip gehe ich bei der EV vor wie Du (Basissteuerung ohne direkte Objektbezüge) - aber mir fehlt die Geduld, das dann auch noch bis ins Detail zu dokumentieren. Und ich musste die Erfahrung machen, dass viele damit überhaupt nichts anfangen können und lieber fest verdrahten.

Beste Grüße

Michael

Link to comment
Share on other sites

Ja, das ist wohl so. Habe ich auch schon viel gesehen.

Aber wenn man einmal gesehen hat, wieviel Arbeit man sich spart und auch wieviel Sucherei, wenn eines von 100 Ereignissen "Gleiskontakt wird ausgelöst" nicht funktioniert.

Aber: Jeder wie er mag.

Beste Grüße,
    Wolfgang

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Michael und Wolfgang @Phrontistes@prinz

vor 4 Stunden schrieb Phrontistes:

...Basissteuerung ohne direkte Objektbezüge... Und ich musste die Erfahrung machen, dass viele damit überhaupt nichts anfangen können und lieber fest verdrahten.

vor 3 Stunden schrieb prinz:

Aber wenn man einmal gesehen hat, wieviel Arbeit man sich spart und auch wieviel Sucherei, wenn eines von 100 Ereignissen "Gleiskontakt wird ausgelöst" nicht funktioniert.

...bestätigt, dass ich hier auf der richtigen Spur bin. Zu dieser 'Basissteuerung' möchte ich einen fundierten Zugang finden. Habe bereits die Erfahrung gemacht, dass eine Anfangs naheliegende Steuerung über Gleiskontakte irgendwann an Grenzen stößt... 

So, Jetzt sollte der Gleisbautrupp so langsam seine Arbeit abschließen... sonst droht denen Vertragsstrafe...

Schöne Grüße, Anselm

Link to comment
Share on other sites

Hello @prinz , At now I had only the time to read the first three of your .pdf files.  Such a great work, excellent detail, good analyse of problems. Very impressive , I will spend some more time to learn from this manual ! Thank you for making it, (and)(and)(y)
Kind regards, Herman

Edited by Herman
Link to comment
Share on other sites

Hallo Wolfgang @prinz

Das erste Teilziel ist erreicht... der Gleisbautrupp hat ganze Arbeit geleistet und die Pläne einwandfrei umgesetzt... mit den Probefahrten auf allen vier Ebenen war ich happy... Bis hierhin habe ich keine Unterstützung benötigt...

Im Bahnhofbereich habe ich Änderungen vorgenommen, die so gut wie keinen Platzverlust bedeuten und auch die spätere Straßenführung nicht wirklich einschränken dürfte... besonders wichtig war mir dabei natürlich, dass deine Vorgaben für Signale und Kontakte und deren Abläufe unangetastet bleiben... sämtliche Bahnhofsgrundfunktionen bleiben erhalten... ich hoffe, dass ich das nicht nur theoretisch so sehe...

Geändert hat sich, dass jetzt Gleis 1 und 4 in beiden Richtungen befahrbar sind; Gleis 2 und 3 als Hauptgleise am verschobenen breiten Bahnsteig je in einer Richtung... alle vier Bahnhofsgleise sind gleich lang und können sämtliche Züge aufnehmen... der graue Hilfs-Stab zeigt deren maximale Länge, die der SBF vorgibt... das Gleisfeld im Osten ist zum Teil umgestaltet... einzelne Weichen habe ich dafür umgebaut (schlanker Hosenträger, EIBKW - Einfache Innenbogen Kreuzungsweiche)...

Wolfgang, ich weiß natürlich nicht, ob mein Eingriff mit Blick auf dein Tutorial überhaupt Sinn macht... ob die Veränderung mit deiner Steuerung reibungslos funktioniert...  falls du Schwierigkeiten siehst, dann baue ich den Bahnhof kurzerhand zurück... ich hätte kein Problem damit...

Als nächstes beginne ich mit den Fahrstraßen... hier betrete ich Neuland...

Übrigens habe ich mir mit Absicht die Details vom Zwischenstand deiner Anlage erst einmal nicht angesehen...

Schöne Grüße, Anselm

 

image.thumb.jpeg.4a4cab306e0990da574e911810370d9c.jpeg

Edited by anschnipp
Link to comment
Share on other sites

Hallo Anselm @anschnipp,

Natürlich kannst Du das so anpassen. Gefällt mir übrigens sehr gut.

Im späteren Ablauf schicke ich durchfahrende (Güter-)Züge über die Gleise 3+4. Da würde sich bei Dir Gleis 1 und 4 anbieten. Ebenfalls beim Bau eines GBS  wirst Du die Änderungen berücksichtigen müssen.

Schön, dass Du das mal nachbaust. Wenn Du auf Unverständliches oder gar Fehler stößt, Teil mir das bitte mit.

Viele Grüße, Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

@prinz

...schön, dass dir meine Gleisänderungen im Bahnhof gefallen ...auch bei Fragen oder für den Fall, dass ich stecken bleibe, melde ich mich bei dir.

Beste Grüße, Anselm

Edited by anschnipp
Schreibfehler
Link to comment
Share on other sites

Leider hat die Idee mit mehreren "Vorstoppern" bei Linksabbiegern von der Hauptstraße kein Problem gelöst, dafür aber ein neues geschaffen :o

Deshalb habe die das wieder zurückgesetzt auf einen Vorstopper. An einer Lösung für variable Abstände arbeite ich noch.

Hier ist jedenfalls das korrigierte Tutorial-Teil:

Tutorial Anlagennachbau Teil5.pdf

Link to comment
Share on other sites

und Teil b hierzu:

Tutorial Anlagennachbau Teil6b.pdf

Die Anlage mit der Basissteuerung wurde aktualisiert (Thema Vorstopper) und ist nach wie vor als Entwurf ( 741AF992-2B29-48ED-B6B8-6C416AF9A1EC ) im Katalog

Mein aktueller Stand der Anlage ist ebenfalls als Entwurf ( EF05FEDD-DAAD-4B46-8911-166B97B13408 ) im Katalog.

Noch ein Hinweis zu Details: Schaut euch mal Anlagen von @Roter Brummer an. Die sind bis ins letzte Details ausgearbeitet.

Viele Grüße,
    Wolfgang

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Prinz,

beim nachvollziehen Deines Nachbau-Tutorials, ist mir bei de Fahrstrassen des S-SBF-1; das Fstr- Gleis-1 und Fstr- Gleis-2 doppelt vorhaden sind.

Dafür fehlen Fstr- Gleis-6 und Gleis-7. Ist das so gewollt ?; oder kann man es ändern.

Viele Grüße Pitt

Fahrstr.S-SBF-1.JPG

Link to comment
Share on other sites

Hallo @Bertram-Will ,

Danke für den Hinweis. Da ist wohl etwas durcheinander geraten beim Erstellen der Fahrstraßen.

Die Anlage ist korrigiert und unter der selben ID wieder veröffentlicht.

Viele Grüße,
    Wolfgang

 

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Posted (edited)

Der Anlagenbau ist jetzt abgeschlossen, so dass jetzt auch die Beschreibung zum Aufbau eines Bedienpanels fertiggestellt werden konnte:

Tutorial Anlagennachbau Teil7.pdf

Die fertige Anlage schaut (bei mir) jetzt so aus:

GBS12.thumb.jpg.a0e54c63fbf4764a89022602da42abb8.jpg

Der Aufbau und die Steuerung des GBS stammen größtenteils von Götz und Roter Brummer. Die Steuerung des Schattenbahnhofs hatte ich in ähnlichem Layout schon einmal für Depots veröffentlicht.

Leider haben sich im Laufe der Erstellung des Bedienpanels noch Änderungen in der EV ergeben. Die Anlage mit der Basissteuerung (ID 741AF992-2B29-48ED-B6B8-6C416AF9A1EC ) ist aktualisiert worden.

Weiterhin müssen bei SBF-Ausfahrtsignalen noch eine Variable vom Typ Objekt und Name "SBF" mit dem SBF-Objekt als Inhalt ergänzt werden. Dies ist für die Bedienpanel-Anzeige notwendig geworden.

Wer eine ältere Version der Beispielanlage betreibt, sollte prüfen, ob bei dem Bahnhofs-Einfahrtsignal Ost schon das Schlagwort "Blocksignal" eingetragen ist. Falls nicht, bitte nachtragen.

Sorry für die notwendigen Änderungen. Die Anlage ist parallel zu den PDF-Dokumenten entstanden.

Die fertige Anlage ist jetzt unter der alten ID EF05FEDD-DAAD-4B46-8911-166B97B13408 im Bereich Tutorial-Anlagen hochgeladen.
Die Automatik der Anlage ist ausgeschaltet. Nach dem Klick auf Play startet der Straßenverkehr nach ca. 5 Sekunden. Danach kann der Bahnbetrieb manuell gesteuert oder auf Automatikbetrieb umgestellt werden.

Viel Spaß
    Wolfgang

 

Edited by prinz
Rechtschreibung
Link to comment
Share on other sites

Moin Wolfgang,

eine Superleistung. Hut ab.

Bisher habe ich mir alles mit dem Wiki, den Forenbeiträgen, Videos  und manchmal auch durch Nachfragen im Forum beigebracht. Dein Skript/Tutorial plus Anlage ist für mich eine wirkliche Bereicherung und wird mir eine große Hilfe bei der nächsten Anlagen sein.  Vielen Dank für die Mühe.

Liebe Grüße 

Spurwechsel

Edited by Spurwechsel
Ergänzung
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...