Jump to content

Jochen

Members
  • Content Count

    37
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Jochen

  1. Jochen

    Köln HBF

    Hallo @BahnLand Vielen Dank für Deine Datei. Ich werde sie mir mal in Ruhe zu Gemüte führen. Vielleicht komme ich dann hinter die Geheimnisse der Annimation. Die Mauertextur der Brücke ist aus einem Photo der Hohenzollernbrücke. Wie ich Deinem Kommentar entnehme hatte ich beim Versuch die Textur nahtlos zu gestalten wohl eine nicht ganz glückliche Hand. Ich werde mal versuchen das besser hinzubekommen. Ich werde mal Deine Textur anwenden und mir dann das Ergebnis ansehen. Orignalphotos sind nur die Liebesschlösser am Fussweg, die Bruchsteinmauer und das Reiterstandbild, der Rest ist e
  2. Jochen

    Köln HBF

    Hallo Kai, vielen Dank für Dein Echo. Leider habe ich für den Bahnhof keine Pläne gefunden. Ich habe mir daher die Maße aus Google Maps bzw. TIM-Online (Geo-Datenbank NRW) und einem 3D-Geländemodell zusammengefischt. Daher alles nur Näherungswerte. Auch hinsichtlich des Innenlebens (z.B. die Rolltreppen) habe ich Kompromisse machen müssen. Beim ersten Versuch das Teil in MBS zu laden hat mich das Programm schlichtweg für verrückt erklärt Die Anzahl der Eckpunkte überschritt die maximal erlaubte Anzahl um ein Vielfaches.Da ich aber zu faul binjede einzelne Rolltreppe zu positionieren,
  3. Jochen

    Köln HBF

    Guten Morgen, Erstmal wünsche ich Euch frohe Ostern, Desweiteren möchte ich Euch mal meine Baustelle vorstellen. Ich versuche mich gerade mal am Hauptbahnhof Köln. Die ersten Planungen sind abgeschlossen. Der Rohbau steht auch. Die Hohenzollenrnbrücke ist fertig. Erst mal die Strecke Meine Interpretation der Hohenzollernbrücke Der Rohbau des Kölner HBF Mal sehen wie es weitergeht. Wenn die Hohenzollernbrücke fertig ist werde ich sie als Modell (soweit Interesse besteht) hochladen. Die Lodstufen sind alle fertig. Ich möchte die Breite der Brücke v
  4. Hallo Bahnland, Kann sein, dass diese Kombination auch nicht peerfekt ist. Da müsste man mal etwas rumprobieren. Ich schau mal nach ob ich was im Bereich "Barrierefreiheit" finde. Da müßten doch Lösungsansätze vorhanden sein. Gruß Jochen Das hier könnte interessant sein. https://wiki.selfhtml.org/wiki/Barrierefreiheit/Farben_und_Kontraste
  5. Guten Morgen, ich würde mir wünschen, dass die Farbgebung der Symbole im Menü etwas kontrastreicher wären. Ich habe so meine Probleme mit kleiner Schrift und kontrastarmen Symbolen. Wenn die Schrift in den Symbolen statt weiß schwarz wären, wäre das sehr hilfreich. Viele Grüße Jochen
  6. Guten Abend, herzlich willkommen ist ganz einfach. Über den Online-Katalog->Entdecken->Landschaft->Bodenplatten findest Du diverse vordefinierte Bodenplatten. Zieh die Platte Deiner Wahl auf Dein Arbeitsbereich. Über die Symbole der "Eigenschaften" kannst Du dann die Parameter nach Deinen Bedürfnissen anpassen (Größe Position etc-).. Da die Platte gegen versehentliches Bearbeiten fixiert ist mußt Du die Platte mit einem Doppelklick zu aktivieren
  7. Auch von mir die herzlichsten Glückwünsche Gruß Jochen
  8. Guten Morgen, Ich würde eine entsprechende "Linksammlung" begrüßen. Wer kennt das nicht. Im Diskusionsforum hat jemand um Hilfe gebeten und eine Lösung erhalten. Man liest es und irgendwann hat man ein ähnliches Problem. Dann geht es los. Da war doch mal was? Aber wo? Vielfach ist die Lösung nicht nur für das aktuelle Problem des Hilfesuchenden relevant, sondern enthält häufig auch eine allgemeine Beschreibung zu bestimmten Problembereichen und ist damit auch als Tutorial zu gebrauchen. Insoweit wäre es hilfreich, wenn man sich über eine Menüstruktur/Stichwortverzeichnis zu seinem P
  9. Guten Tag, ich nehme ein Flexgleis und passe es an. Dann kann man in den Eigenschaften schon mal das benötigte Maß ersehen. Dann wird die Gleislücke aus den vorhanden Gleisstücken zusammengebastelt (In der Hoffnung dass man die Gleisgeometrie eingehalten hat ) Funktioniert allerdings nur bei geraden Gleisen. Gruß Jochen
  10. Was ich noch sagen wollte. So viel Spaß hatte ich noch mit keinem Programm. Ganz großes Kino Gruß Jochen
  11. Hi Neo so noch eine. Ich denke das genügt. Nur interessehalber. Warum dürfen png-Dateien nicht hochgeladen werden? links_unten.zip
  12. Hallo Neo, anbei meine Baustelle. soll irgendwann mal als Köln-HBF durchgehen. Auf der Bodenplatte sind 4 Grundkörper (Ebenen) installiert, auf denen Karten als Bild aufgesetzt sind. Der Gizmo der auf dem Bild zu sehen ist, markiert die linke obere Karte. Die Einstellungen sind im Bild gelb markiert, So wird der Grundkörper mit einem einfach Klick ausgewählt. Ich sende Dir auch die Kartenausschnitte mit, da diese wohl bei nicht mit exportiert werden. Die Kartenausschnitte sind zu groß und haben das Format PNG. Muss ich noch umwandeln. Folgen. Gruß Jochen Koeln.mbp
  13. Guten Tag, auf meiner Baustelle habe ich verschiedene Bauteile die einen festen Platz haben. Damit ich diese bei der Selektion nicht versehentlich mit erwische habe ich sie mittels dem Nagel fixiert. Da diese manchmal die Bauarbeiten behindern habe ich diese Objekte einem Layer zugewiesen, damit ich sie einfach ein- und ausblenden kann. Und irgendwann war die Fixierung nicht mehr vorhanden und die Objekte mit einem einfachen Klick zu markieren. Hat mir natürlich nicht gefallen und war ratlos. Bis ich dahintergekommen bin, dass ich wohl mal versehentlich die Fixierung der Ebene eingeschal
  14. Guten Tag, eine Frage zu evtl. Urheberrechtsproblemen. wenn man ein Modell aus einem Katalog (Faller / Kirbri) oder was auch immer nachbauen und dieses im MBS veröffentlichen möchte, benötigt man dann die Genehmigung des Herstellers? Viele Grüße Jochen
  15. Guten Tag, kann es sein, dass im Onlinekatalog die Atlas Weiche Spur N Code 55 Nr 2055#10 falsch dargestellt ist? Es müsste eigentlich eine rechte Weiche sein. Angegeben und aufgebaut ist sie aber als linke Weiche. mfg Jochen
  16. Hi, ich habe es so gelöst. In den Favoriten einen Ordner mit den Namen Gleisen anglegt und dort alle gewünschten Gleise als Favorit abgelegt. Gruß Jochen
  17. Guten Morgen, Danke zusammen. Das hilft mir schon weiter Gruß Jochen
  18. @BahnLand vielen Dank für die ausführliche Beschreibung. Das werde ich erst mal sacken lassen. Aber jetzt habe ich eine Vorstellung davon- Danke nochmal
  19. @Sigie vielen Dank für Deine Antwort. Die von Dir mitgeteilten Links hatte ich mir schon als Favoriten gespeichert, aber irgendwie bekomme ich bei Bogenweichen nur Unsinn raus. Hier fehlt es mir wohl an der entsprechenden Vorstellungskraft :-) oder anders gesagt Geometrie war noch nie meine Stärke. Aber Du hast wohl recht, ich sollte mich an einem Gleissystem orientieren. Klar man bekommt alles irgendwie hin, aber manchmal gefällt mir das nicht so richtig. Und dann ist da der verführerische Gleiseditor. Ein paar Zahlen hier, ein paar Zahlen da und schon hat man das schönste Gleis das man
  20. @Henry Stimmt, hätte ich auch selber drauf kommen können. Danke Aber mal was anderes. Wenn ich das richtig sehe, bist Du der Spezialist für Bahngleise. Ich bin ein rein virtueller MBSler und habe so meine eigenen Vorstellen von der Verlegung der Gleise. Aber immer wieder kommt es vor, dass ich trotz des riesigen Vorrates an Gleisvarianten nicht fündig werde. Irgendwo passt nicht immer was zusammen. Mit dem Gleiseditor kann man sich ja die Gleise zusammenbasteln die man so braucht. Gibt es eine Formel, mit der man bei vorgegebenen Gleisabstand und Radius die Weiche berechnen kann.
  21. Plugins In der neuen Version sind die Plugins ja aktuell weggefallen. Ich persönlich vermisse derzeit folgende und hoffe das meine Wünsche erhört werden. - Gleissetztool - Landschaftsgestaltung - Objekte messen (die Maße eines Objektes können zwar über die Eigenschaften gesehen werden, benötigt man aber Maße außerhalb von Objekten ist es etwas schwierig. Kontextmenü Ich weiß nicht ob es schon mal auf der Wunschliste stand (habe zumindest nichts gefunden). Über ein Kontextmenü via rechte Maustaste würde ich mich freuen. Es könnte vielleicht so aussehen. - Copy
  22. Guten Tag, bevor ich meinen Senf zu diesem Thema abgebe wünsche ich Euch ein frohes und hoffentlich stressfreies neues Jahr. Aber irgendwann kommt bei jeder Anwendung der Zeitpunkt, an dem über eine Neustrukturierung nachgedacht werden muss. Es stellt sich dann die Frage, macht man es zukunftsfähig und eröffne damit den Anwendern neue Möglichkeiten oder wurschtele ich mit dem alten Teil weiter und verzichte auf grundlegende Verbesserungen und optimiere - soweit möglich - das Vorhandene. Immer dann, wenn man sich für eine Neustrukturierung entscheidet, kommt zwangsläufig folgende Fr
  23. Hallo @Schlagerfuzzi vielen Dank, das hilft es weiter zu versuchen
×
×
  • Create New...