Jump to content

Animation Strassenfahrzeuge


Mike57
 Share

Recommended Posts

Hallo Mike,

neben den von Dir genannten beiden Bussen gibt es im Online-Katalog noch zwei "motorisierte" (animierte) Polizeifahrzeuge (Polizeibus, Polizei SUV (was bedeutet diese Abkürzung eigentlich?)) von Seehund. Du kannst jedoch auch jedes andere Fahrzeug "motoriseren", indem Du als "Motorfahrzeug" ein "Dummy-Fahrzeug" verwendest (beispielsweise dieses) und das dadurch "anzutreibende" Fahrzeug damit verknüpfst (siehe z.B. hier, Bild 4). Hierbei bleibt es Dir überlassen, ob Du das beim letzten Link beschriebene Straßensystem (die Straße ist das Gleis) oder die anderen hier im Online-Katalog angebotenen Straßen verwenden möchtest (dort wird das die motorisierten Fahrzeuge lenkende Gleis unsichtbar unter der Straßenoberfläche verlegt). Beachte bitte, dass in Abhängigkeit vom verwendeten Straßensystem und dem eventuell separat zu verlegenden Führungsgleis die Fahrzeuge möglicherweise in unterschiedlicher Höhe positioniert werden müssen.

Ich hoffe, dass ich Dir damit etwas weiterhelfen konnte.

Viele Grüße
BahnLand

Link to comment
Share on other sites

  • 2 years later...

Hallo Hans Joachim und Mike,

unter den im H0-Maßstab modellierten Straßen von Seehund (Landstraßen, Bundesstraßen) gibt es ein passendes Gleissystem mit Z-Gleisen. DasProblem ist die Skalierung der Gleise, wenn die Straßen in einem anderen Mastab als H0 - also wie angesprochen in N - verwendet werden sollen. Das gleichzeitige Verkleinern von Straßenmodell und Gleis ist zur Zeit nicht automatisch möglich. Es soll aber mittlerweile von Neo daran gearbeitet werden.

Es wurde deshalb damals darauf verzichtet, für jeden Maßstab ein eigenes Z-Gleissystem zu veröffentlichen (Spur Z = kleinster darstellbarer Gleismaßstab), bis die gemeinsame Skalierung fertiggestellt worden ist.

Wer jedoch Gleismaße für seine Anlage benötigt, darf sich gerne an mich wenden. Bitte Baumaßstab der Anlage angeben - das Unterflur-Straßengleis ist zur Zeit immer in Spur N gehalten.

Da Gleise jedoch immer die Maße in die Anlage "mitbringen", müssen sie nicht in den öffentlichen Katalog eingestellt werden, es genügt die Definition in der jeweiligen Anlage. Sie erzeugen dann auch keine "Fragezeichen" für andere Nutzer.

Viele Grüße,

Henry

 

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...