Jump to content

Spur N Fleischmann wenig Gleise


Pinte
 Share

Recommended Posts

Hallo, ich bin neu hier und möchte eine Spur N-Anlage mit Fleischmann (Roko) Gleisen in Spur N planen. Jetzt habe ich entdeckt, dass es bei den Fleischmann-Gleisen nur sehr wenige gibt. Z.B. bei den Kurven gibt es nur 3 verschiedene Radien. Kann man da eine aktuelle Gleisbibliothek herunterladen? Oder gibt es da noch eine Einstellung, wo mehr angezeigt wird? Vielen Dank für eure Hilfe.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Pinte,

zunächstmal herzlich willkommen als neuer Nutzer des Modellbahnstudios. Du hast ja gleich erkannt, dass man im Forum um Hilfe in allen Fragen rund um das MBS bitten kann. Es gibt zu allen Fragestellungen mindestens irgendeinen Experten, der sich ganz besonders auskennt. Manchmal muss man deren Antworten mehrmals lesen, um sie zu verstehen, wenn zu viele spezielle Begriffe auftauchen, aber das ist die Ausnahme.

Du wirst also bestimmt nicht nur eine Antwort auf deine Frage bekommen. Von mir erstmal der Hinweis an dich, dass du im Katalog z.B, unter der Rubrik Gleise mal auf die , ich nenn's mal ganz einfach Kacheln Arnold oder Tomix klicken solltest, um noch mehr Gleise in Spurweite N zu finden. Und im übrigen kannst du dir aus einen Standard-Fleischmann-N-Gleis ganz einfach beliebige benötigte N-Gleise selbst erzeugen, in dem du ein Standardgleis im Katalog Fleischmann N-Gleise auswählst und anschließend auf das runde Zahnradsymbol im Fenster Eigenschaften klickst. Du findest die Zeile mit dem Wort (bearbeiten).Wenn du nun auf Bearbeiten klickst, öfnnet sich ein neues Fenster und du siehst sofort die Gleisparameter-Länge oder Radius und Winkel, Diese Parameter kannst du verändern und siehst nach einem weiteren Klick auf ok gleich das Ergebnis. Hier ist ein "Herumspielen" der beste Weg zum gewünschten Ergebnis, Ich hoffe, mich verständlich genug ausgedrückt zu haben und wünsche die viel Spaß und Erfolg,

Einen schönen Abend noch wünscht

Streitross

Link to comment
Share on other sites

Hallo Pinte,

Roco hat den Vertrieb des Gleissystems in N ohne Schotterbett von Fleischmann übernommen. Das Roco-Gleissystem in Spur N ist aktuell und kann von Dir verwendet werden. Hier sind alle Fleischmann-Gleise ohne Schotterbett enthalten. Auch die Produktnummern sind identisch. Du solltest Roco-Gleis verwenden.

Inwieweit die Gleiseinträge in der Kategorie Fleischmann/Spur N anderen vorhandenen Gleisen von Fleischmann entsprechen, entzieht sich meiner Kenntnis.

Viele Grüße von

Henry

Edited by Henry
Ergänzung
Link to comment
Share on other sites

Danke für die freundliche Begrüßung und die Hilfe! Betreffs Roco: Da sind nur HO-Gleise, aber keine N-Gleise. Da stimmt wohl was nicht. Ich habe übrigens die Pro-Version.

 

Edited by Pinte
Link to comment
Share on other sites

Hallo Pinte,

;) schau er mal unter
Roco Spur N.jpg

da gibt es viele Gleise ----
Roco Spur N Gleise.jpg
die Gleissysteme sollten in allen Versionen verfügbar sein. Wenn nicht - Neo fragen.

viele Grüße, Henry

 

Edited by Henry
Bilder + Text
Link to comment
Share on other sites

Da tut sich leider nichts, wenn ich auf aktualisieren gehe. Ich bin im Programm auch online.
Für heute mache ich aber Schluss. Vielen Dank. Ich melde mich morgen wieder.

Wünsche euch noch einen schönen Abend und eine Gute Nacht.

Pinte

Link to comment
Share on other sites

Hallo Pinte 

Herzlich Willkommen im Forum !

Zu deiner Frage : Wer ist NEO ?

NEO ist der Entwickler der Sofware vom 3D-ModellbahnStudio .

Mit der Aktualisierung hatte ich auch mal ein Problem ,  aus welchen Grund  auch immer , nicht ging . 

Hatte da auch NEO angeschrieben , der mir folgendes schrieb .

Deinstalliere die Software und lade sie neu herunter , danach installiere sie wie gehabt .

Ist das Programm ( Software 3D-Modellbahn Studio ) installiert , muss du deine Angaben neu eingeben zur Freischaltung auf Pro Version .

Also Anmeldedaten , die du hast für die Software ( Benutzername und Passwort ).

Dann sollte es auch wie Henry und Streitross schreibt ,dein Katalog - Inhalte vollständig sein .

Wenn es dann immer noch nicht geht , kann Henry mit NEO kontaktieren oder auch du selbst schreibst Neo an .

 

Viele Grüße

H:xnS     (Hans)

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Hans, vielen Dank für die Info. Ich habe das Programm ordnungsgemäß deinstalliert, neu herunter geladen und mich wieder registriert. Leider ändert sich da nichts. Ich werde mich wohl an NEO wenden. Vielen Dank für eure Hilfe.

lg Pierre

Link to comment
Share on other sites

So, jetzt melde ich mich noch mal. Mit Hilfe von NEO habe ich es raus bekommen. Ich musste "Catalog" (im Appdata-Bereich) löschen. Beim Starten von 3D Modellbahn Studio wurde dann der Catalog völlig neu geladen. Jetzt ist alles da :-) Vielen Dank euch allen.

Liebe Grüße

Pinte

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

als Ergänzung für alle:

vor 3 Stunden schrieb Pinte:

Ich musste "Catalog" (im Appdata-Bereich) löschen.

Dabei werden auch alle eigenen Anlagen gelöscht, diesen Schritt also nur durchführen, nachdem man seine Anlagen gesichert hat. Warum Pinte diesen Fehler hatte ist im Moment leider nicht bekannt, bisher gibt es aber auch noch keine Berichte von anderen Leuten mit gleichem Fehler, weshalb es sich hier womöglich um einen sehr speziellen Fehler im Zusammenhang mit Pintes System handelte.

Viele Grüße,

Neo

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...