Jump to content

Fachwerkhäuser und andere


streit_ross
 Share

Recommended Posts

Hallo Freunde,

seit Beginn des neuen Jahres habe ich wieder einige Häusermodelle erstellt. Da sie aus Bordmitteln enstanden sind, sind sie nicht würdig, in den MBS-Katalog aufgenommen zu werden. Ursprünglich wollte ich sie daher Franz für seine Modellbauwelt anbieten. Ich habe aber Verständnis dafür, dass auf seiner Downloadseite das Verhältnis von mit externen Programmen erstellten Modellen zu denen mit Bordmittel gebauten deutlich von den erstgenannten dominiert werden muss. So bleibt mir momentan nur dieser Weg, Euch die Häuser per Bild vorzustellen, Sollte ich von Euch einen Bedarf gemeldet bekommen, würde ich sie als mbe-Datei  zur Verfügung stellen oder einzelnen Interessenten nach Erhalt einer PN als Mailanhang zusenden.

Gruß Streitross

Haus Gruppe.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb streit_ross:

Sollte ich von Euch einen Bedarf gemeldet bekommen, würde ich sie als mbe-Datei  zur Verfügung stellen oder einzelnen Interessenten nach Erhalt einer PN als Mailanhang zusenden.

Hallo @streit_ross,

das sind aus meiner Sicht sehr feine Modelle! Ich will hier nicht die Diskussion aufnehmen, warum die Bordmittel-Modelle nicht in den Katalog passen...

Aber ich kann anbieten - und das haben wir und auch andere bereits praktiziert - dir für die Teile eine Blender-Version zu erstellen, mit Bahnhof Tannau hat das ja schonmal funktioniert. Wenn du mir die Teile zukommen lässt, würde mir die Umsetzung evtl. noch leichter fallen, da ich sie mir nicht "aus den Fingern saugen" muss und mögliche Texturen berewits besser sehe

... nur ein Angebot

Gruß
Porrey61

Link to comment
Share on other sites

Hallo Reinhard,

Dein Angebot nehme ich mit Tausend Dank an. Schön, dass Du das Beispiel mit dem Bhf Tannau erwähnt hast. Es wäre natürlich wunderbar, wenn Du noch neben allen Deinen tollen Aktivitäten in Sachen Modellbau die Zeit finden würdest, meine Häusermodelle für den MBS-Katalog zugänglich zu machen. Ich werde Dir die Modelle als mbp.Dateien über eine PN zukommen lassen.

Gruß

Streitross

Link to comment
Share on other sites

Hallo @streit_ross,

die Modelle sind angekommen. Aber ich habe 1 Bitte: zum einen hast du offensichtlich ganz eigene Texturen verwendet, die nicht im Katalog sind. Wenn du mir diese Dateien sendest, kann ich sie zu einer (?) Multitextur zusammenfassen und in Blender auftragen.

Ist das machbar? Oder soll ich dir die Teile möglicherweise in einem neutralen grau bauen, dann kannst die Texturen selbst auftragen?

Gruß
Porrey61

Link to comment
Share on other sites

Hallo @streit_ross,

habe die Dateien bekommen, so ist das super! Du hattest mich gefragt, ob das mit dem Schrägstellen der Glas-Dächer gehen würde. Kannst du mir sagen, wie sie denn "schräg gestellt" werden sollen? Gehen wird das alles, aber ich müsste wissen,wo sie schräg sein sollen?

Bild1.thumb.jpg.1cd253a145e8349b60c93dbc0b7ae53e.jpg

Orange und gelb sollen schräg, aber wie?

Gruß
Porrey61

Link to comment
Share on other sites

Hallo Reinhard,

ich versuche es so einfach wie möglich zu beschreiben: Die quadratische Fläche und den Halbkreis im gleichen Winkel  zur Hauswand neigen. Auf dem Bild sieht man wohl am besten, wie ich es gern hätte (als eine Möglichkeit) . Andere Lösungen wären auch möglich, Hauptsache dabei ist nur, dass Regenwasser von beiden Glasflächen durch Gefälle herunterfließen könnte.

Einen schönen Sonntag wünscht

Streitross

Snippet1.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo @streit_ross,

befasse mich nun u.a. mit deinen Gebäuden. Dabei tauchen, bevor ich loslege, so ein paar Fragen auf. Zunächst stelle ich die mal noch hier, wenn das meinerseits Überhand nimmt, machen wir das zukünftig per Email.

Zunächst zu dem Hotel. Das mit den schrägen Glasflächen habe ich verstanden. Aber zu den Materialien: Ich habe nun alle Bilder als *png-Datei vorliegen (ist für Blender am Besten), aber das verstehe ich an deinem Modell nicht

002.thumb.jpg.b94850a7bf9f759efe8fd73c01ecae3f.jpg

Wieso sind die Fensterläden bei dir grün, wenn mir die Datei violett (oder so) zeigt? Alle anderen Bilddateien stimmen mit deinem Modell überein. Die beiden Reihen Fensterrahmen scheinen von derselben Textur, wieso sind die unteren dunkler? Leuchten (nachts) habe ich überprüft, machen sie alle (noch) nicht.

Dann eine Frage zu dieser STelle

001.thumb.jpg.97a6e65c902f4e1d38eecff8f496d639.jpg

Ich vermute, dass da das Fenster mit dem weißen Rahmen hingehört?

Und wenn ja, was soll dann hinter der Transparenz zu sehen sein? Ebenso wie unter den oben beschriebenen Glasflächen?

Und eine letzte Frage: Der Sims dieser Treppe im 2. Bild hat die Textur einer Datei, welche von "depositphotos" geladen wurde (steht deshalb als Bildstempel quer über das Bild verteilt). Da ich nur eine diffuse Ahnung von Copyrights habe, würde ich hier gern ein "rechte-freies" Bild mit Marmor oder so verwenden, ist das ok?

Zum Schluss dies: Deine Objekte kann ich in Blender umsetzen! Ist halt nur eine Frage der Zeit.

Gruß
Porrey61

Edited by Porrey61
Link to comment
Share on other sites

Hallo Porrey61,

zu Deinen Fragen: 1, dieFensterläden und die untere Fensterreihe habe ich mit grün und grau aus der Farbpalette des MBS "umgefärbt" Für die Fenster kann das                                                 entfallen 

                               2. Auf den quadratischen Fleck war ein Schild mit einer L-förmigen Pfeilspitze und der Aufschrift "Hoteleingang um die Ecke".

                               3. Das mit dem Marmor für den Sims ist ok.

Einen schönen Sonntagmprgen wünscht Streitross 

Link to comment
Share on other sites

Ich muß hier an dieser Stelle mal eines erwähnen. Ich freue mich über jedes einzelne Fachwerkhaus welches den Weg in den Katalog findet oder hier im Forum gezeigt wird. Leider bin ich zu dusselig um so etwas selbst zu machen. Ich selbst besitze ein Fachwerkhaus Baujahr vermutlich 1677, welches nicht kernsaniert wurde und somit seinen krummen und buckligen Charme behalten hat. Ich liebe diese alten Bauten. Wenn ich es könnte, dann würde ich mein Haus hier konstruieren und ebenfalls zur Verfügung stellen.

Ich freue mich noch weiter über viele tolle Fachwerkgebäude:x

Peter

Link to comment
Share on other sites

Hallo Peter, hallo @Plutoli,

ich verstehe das als Lob und sage dafür herzlich danke! Soetwas zu bauen ist gar nicht so schwer, man muss sich halt in eines der möglichen Grafikprogramme für 3D-Objekte einarbeiten. Bei mir war das Blender. Das lerne ich inzwischen seit 1 1/2 Jahren und habe immer mehr Spaß damit! Aber ich verstehe auch, wenn jemand sagt, das kann ich nicht.

Deshalb würde ich auch dir gern ein Angebot machen: Wenn du dein Haus mal von allen 4 Seiten fotografieren könntest (muss keine Spiegelreflex sein, Handy reicht wahrscheinlich vollkommen aus), dazu vielleicht das eine oder andere Maß hast (Breite x Tiefe x Höhe), dann könnte ich mir vorstellen, auch dein Haus für das MBS umzusetzen, vielleicht auch ein wenig mit dem typischen "Schief und Krumm" der wirklich alten Häuser aus 1677 ff.

Gruß
Porrey61

Link to comment
Share on other sites

Hallo Porre61,

das ist wirklich ein ganz tolles Angebot von Dir. Aber kann ich jemandem so etwas zumuten? Schließlich steckt da dann jede Menge Arbeit drin. Außerdem wäre es mit dem Haupthaus nicht getan. Ich zeige mal ein Bild wie es von der Straßenseite (das Haus wurde gerade hergerichtet) aussieht. Und Du wirst feststellen, es ist nicht nur 1 Gebäude sondern insgesamt wären es drei, die aus so als Gesamtensemble unter Denkmalschutz stehen.

Liebe Grüße

Peter

haus_neu.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo @Plutoli,

das ist nicht nur ein tolles Bild für den Anfang, das ist auch ein wunderschönes Haus (3er-Ensemble)!

vor 6 Minuten schrieb Plutoli:

Aber kann ich jemandem so etwas zumuten? Schließlich steckt da dann jede Menge Arbeit drin.

So ein Angebot - wie auch oben das an @streit_ross - würde ich nicht machen, wenn ich es nicht wenigstens versuchen wollte. Auch Streit_ross habe ich gesagt, dass es eventuell auch nichts werden kann. Aber versuchen würde ich es gern. Mit den Modellen von Streit_ross wird mir das gelingen, ich denke - was ich bisher sehe - mit deinem Haus auch. Dass da etwas Arbeit drin steckt, ist schon klar, aber für mich ist das eben auch unglaublich viel Spaß und Freude und vor allem das tolle Gefühl, etwas für die Fans des 3D-MBS geschaffen zu haben.

Damit habe ich ja noch nicht gesagt, wie lange das dauern würde, das wird sich dann zeigen.

Aber "dein Haus (3er-Ensemble)" betrachte ich bereits jetzt als Herausforderung, die ich schaffen will, auch weil mir das auf dem Foto so unglaublich gefällt!

Also, lass mich sagen, dass ich es probieren will, gib mir Zeit dafür und verschaffe mir noch ein paar Fotos von den Rückseiten ;)

Gruß
Porrey61

Link to comment
Share on other sites

Hallo @streit_ross,

nach den Fachwerkhäusern ist nun das Stadtmuseum dran. Da habe ich ein Problem mit der Treppe:

Bild4.thumb.jpg.a8e971d6a02fbe06e4daf98d8730dcac.jpg

Auch auf deinem Bild ganz oben

sieht das so aus. Wie ist das auf deiner Anlage? Also Treppe/Treppengeländer und Tür passen iwie nicht. Soll ich das nach eigenem Ermessen so machen, dass es passt (ein oder zwei Stufen weniger und den obersten Absatz des Sims entfernen) oder hast du das auf deiner ANlage anders?

Gruß
Porrey61

Link to comment
Share on other sites

Hallo Porrey61,

Du wolltest es so.:D

Am kommenden Wochenende werde ich mal ein paar gescheite Bilder machen die ich dann auch versuche zu bemaßen. Danach bist Du mit Deinen Künsten gefragt. Ich habe aber die Befürchtung, wenn Du hier ein tolles Ergebnis ablieferst, und davon gehe ich nach den bisher gezeigten Modellen aus, kannst Du Dich vor Anfragen nicht mehr retten.

Ich danke Dir nochmals ganz, ganz herzlich für Dein Angebot. :)

Peter

Link to comment
Share on other sites

Hier nun das Stadtmuseum, wie immer, im Vergleich

links das Original, rechts die Fälschung

Bild5.thumb.jpg.6fa0474b1ec9a7567f1d65afd6a5137e.jpg

Die Fachwerkhäuser und das Museum habe ich nun mal als Entwurf hochgeladen (Fachwerkhäuser in einem Modell als Variation)

Fachwerkhäuser
8FAA9799-5760-4488-B84A-E24ECC95A5EC

Stadtmuseum
62415DE8-F106-40AD-A53B-B4B050235874

Gruß
Porrey61

Link to comment
Share on other sites

Hallo Freunde der Fachwerkhäuser,

das nächste kleine Ensemle bestehend aus drei Fachwerkhäusern nöchte ich heute im Bild vorstellen.5a60c427cf23a_3FWH.thumb.jpg.c485e8b28f61d6f105e0805ab1cb0a5a.jpg

Ich kann sie jedem zusenden, der mir eine PN mit seiner e-mail-Adresse schickt. Oder es findet sich ein hilfsbereiter Mensch, der daraus Umwandelungen, welche für den MBS-Katalog geeignet sind, fertigt. Also, in Ruhe anschauen und dann bei Bedarf einfach abfordern,

Gruß

Streitross

Link to comment
Share on other sites

Hallo MBS-Freunde, hallo @streit_ross,

hm... ich stelle das letzte der 4 ersten Häuser als Blender-Umsetzung hier ein und von dir kommt nix außer die nächsten 3 Häuser? Das wirkt auf mich merkwürdig.

Eigentlich hatte ich vor, an dieser Stelle zu fragen (wie ich das an anderer Stelle bereits getan habe), wieso jemand, der/die so unglaublich in 3D denken, dass diese Modelle aus "Bordmitteln" möglich sind, jemand der/die weiß, dass Bordmittel-Modelle (meist wegen der Anzahl der Materialien) nicht in den Katalog aufgenommen werden können, wieso so jemandes es nicht versucht, eines der 3D-Programme zu erlernen, die so viele Hürden beseitigen würden: Die Modelle sind definitiv einfacher zu erbauen, Objekte mit 50 (in Worten 50!) Materialien lassen sich oft auf ein einziges Material reduzieren (siehe "Altes Hotel") und die Katalog-Kompatibilität ist leichter herzustellen, also wieso versuchst du nicht, so ein Programm für deine tollen Ideen zu erlernen?

Aber dass du nun inzwischen einfach nur 6 weitere Häuser "ins Rennen" wirfst, ernüchtert mich ein wenig. Ich hatte Spaß dabei, dir die Modelle zu bauen, habe mir - denke ich - einigermaßen Mühe gegeben, wirklich deine Vorgaben umzusetzen, habe dafür mein eigenes Ziel in den Hintergrund gestellt, nämlich weiteres Rollmaterial zu bauen, hatte gehofft, damit u.a. dich für ein externes 3D-Programm zu begeistern (ich will ja nicht darauf herumkloppen, dass es bei mir Blender ist)...

Wünsche
einigermaßen ernüchtert
eine gute Nacht

Gruß
Porrey61

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...