Jump to content
CC.SDL

Aufbau einer ersten Anlage mit Hang zur Weiterentwicklung

Recommended Posts

Hallo Andy,

ja ich habe die 5.0.3.0 Version.

Ich versuche noch die Anlage zu posten

 

Edited by CC.SDL
Ergänzung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Claudia,

das Problem mit dem Einfrieren des Bildschirms bzw. Keine Rückmeldung-Anzeige hat garantiert nichts konkret mit dem Schalter an sich zu tun. Eine solche Meldung hat oft unterschiedliche Ursachen, z.B. eine zu schwache Grafikkarte bei älteren Rechnern oder zu wenig RAM oder es läuft im Hintergrund ein CPU-lastiges Progamm wie ein Virenscanner. Es können aber auch veraltete Treiber sein. Oder das Update auf Version 5.0.3.0 ist nicht sauber abgelaufen. Was also tun ? Ich würde als Erstes die Datenbank unter dem Punkt "Einstellungen" sichern und Version 5 komplett löschen und anschließend neu installieren und die gesicherte Datenbank wiederherstellen. Sollte das nichts bringen, dann stellt sich danach die Frage, wie alt der Rechner ist, welcher Prozessor, wieviel RAM, welche Programme werden beim Start hochgefahren, also der rechnertechnische Ausstattung.

Gruß

streit_ross

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, nun kann ich noch ein wenig etwas dazu sagen. Alles läuft gut ohne Fehler, wenn ich das mache was man so macht im MBS. Verbinde oder trage ich einen Schalter in die EV ein und will dann den Eintrag testen funktioniert nichts mehr. (am WE hatte ich es im Beta Testforum geschrieben das sich der MBS immer aufhängt. Auch da im Zusammenhang mit den Schaltern.)

Habe ich den MBS dann neu gestartet und lösche die Schalter aus den Einträgen und der EV, scheint mir zumindest,läuft der MBS, aber ich kann die EV neu machen. Es wurden Einträge deaktiviert, die aber auch einfach für mich noch nicht ganz richtig eingeordnet werden können. Mein Wissen zu der EV ist noch gering.

 

@streit_ross ich habe einen MSI GL73, mit 32Gb DDR4Ram, einer NVIDIA GeForce RTX 2060 6 GB GDDR6 VRAM High-End-Grafikkarte mit Ray-Tracing Grafikkarte, Cooler Boost 5x Dual-Fan-Kühlung , kurz gesagt einen Gaming Laptop der neuen Generation.

Hey, du hast Recht mit der Installation, sollte ich mal versuchen.

 

Edited by CC.SDL

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb CC.SDL:

Alles läuft gut ohne Fehler, wenn ich das mache was man so macht im MBS. Verbinde oder trage ich einen Schalter in die EV ein und will dann den Eintrag testen funktioniert nichts mehr.

Es wäre wirklich hilfreich, wenn du die betroffene Anlage samt Schalter in dem Zustand speicherst und hier anfügst, den sie hat bevor du den Schalter "verbindest oder in die EV einträgst".

Und dann möglichst detailliert die Schritte beschreibst die du durchführst, um den Schalter zu verbinden bzw. in der EV einzutragen.

Dann könnten wir deine einzelnen Schritte einen nach dem anderen genau so durchführen und schauen, an welcher Stelle sich das MBS aufhängt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Claudia,

wie ich in Deinem Bildausschnit Deiner EV sehen konnte, verwendest Du den "Kippschalter für Schranke". Probier doch mal stattdessen den "normalen "Kippschalter. Unanhängig davon wäre es notwendig, wie es schon @Goetzsagte, dass Du die Anlage als mbp.Datei hier im Forum anhängst.

Gruß

streit_ross

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Kippschalter war einer den ich ausprobiert habe, ist aber egal gewesen welchen ich nahm.

So ich kann die Anlage kann ich jetzt hoch laden. Die Schritte habe ich soweit beschrieben. Die EV klärt auch noch ein paar Fragen.

Fehler-Schalter-Anlage.mbp

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

vor 20 Minuten schrieb CC.SDL:

So ich kann die Anlage kann ich jetzt hoch laden.

danke für die Anlage, auch ich kann den Fehler sofort reproduzieren. Er wird mit dem nächsten Update behoben sein.

Viele Grüße,

Neo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Neo, hallo schlagerfuzzi,

danke für die schnelle Rückmeldung. Fein, dann kann ich optisch meine Anlage verfeinern. Also dafür das ich keine Ahnung von der EV habe, bin ich gut voran gekommen, was die Grunderfassung betrifft.

@Neo lädst du bitte die Texturen noch in den Katalog?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sagt mir doch mal, was würde denn noch so im Katalog mit rein, an 3d Modellen, Texturen, o.ä.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

unabhängig des Fehlers im Studios hast du bei deiner Anlage auch einen Logikfehler in der EV.

2.thumb.jpg.4c43a670da40c0bdcf05f570d93e093e.jpg

Deine Ereignisse "Start" und "Stopp" werden ausgelöst, sobald der Schalter "Wechselschalter" betätigt wird. Gleichzeitig schaltest du in diesem Moment den Schalter wieder um. Damit erzeugst du eine Endlosschleife von "Schalter wird betätigt". Hast du hier womöglich Aktionen mit Bedingungen verwechselt?

vor einer Stunde schrieb CC.SDL:

@Neo lädst du bitte die Texturen noch in den Katalog?

Leider bin ich zeitlich bisher noch nicht dazu gekommen, da die Finalisierung der Beta-Version aktuell meine gesamte Zeit in Anspruch nimmt. Ich habe deine Texturen aber noch auf meiner ToDo-Liste.

Viele Grüße,

Neo

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten schrieb Neo:

Hast du hier womöglich Aktionen mit Bedingungen verwechselt?

Hallo Neo,

Den Fehler habe ich nicht erkannt. Also auch Nichts verwechselt. Das werde ich verbessern. Aber ich stehe auf dem Schlauch. Was habe ich vergessen? Hilfeeee!

 

Was und wie ist es mit den Einsatz von Variabeln. Das Tutorial habe ich gesehen. Nur reicht es mir noch nicht aus. In den Ablauf oben muss doch auch mit Variabeln was möglich sein. Wer kann mir noch paar Tipps geben?

Edited by CC.SDL
Ergänzung Hilfeeeruf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heh Claudia,

ich hab mal von der Anlage nur den Mittelkreis übriggelassen, weil ich mit der Testverion von V5 nur maximal 150 Objekte speichern kann. Sodann habe ich nach meinem noch bescheidenen Wissensstand die EV für die Zugfahrt geschrieben. Ohne Schalter, also Automatikbetrieb. Die Funktionsgleise habe ich verschiedenfarbig gekennzeichnet und beschriftet, damit Du sie leichter aus der EV heraus zuordnen kannst. Der Zug hält 10 Sekunden im Bhf. Ist dDir das zu lang oder zu kurz, einfach den Timer für das Öffnen des Abfahrsignals ändern. Ich hoffe, Du durchschaust die Logik meiner EV,

Gruß

streit_ross

Anlagenentwurf.(3)mbp.mbp

Share this post


Link to post
Share on other sites

Claudia, ein Grundfehler, den Du mehrfach begangen hast, ist das, was Neo geschrieben hat.
Wenn ein Ereignis heißt: 'Signal schaltet',  dann darfst Du nicht als Aktion (grüne Boxen) den Schaltzustand des Signals reinschreiben, sondern das ist eine Bedingung (gelbe Boxen).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich frag noch mal sicherheitshalber folgendes nach: Muss die Ausöseverzögerung generell in der Reihenfolge vor dem Ereignis stehen, das nach der Verzögerung die Aktion auslösen soll ? oder ist das egal, Wenn nicht, war das mein bisheriger Fehler, als ich mit den Auslöseverzögerung probiert habe.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das blaue Ding legt die Pause ein. Danach setzt es die Arbeit fort. Du kannst es auch in Bedingungsverzweigungen etc. setzen. Du kannst ja jetzt auch mehrere Bedingungsfolgen hintereinander setzen. Das ist wie ein Flowchart.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Claudia, Variablen erst, wenn Du ohne jonglieren kannst! Erstmal an Sicherheit gewinnen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Andy,

na wunderbar, das ich Deine Änderung meiner EV jetzt verstanden habe. Ich hab's zur eigenen Wissenstestung ruckzuck in meiner eigenen EV mit durchschlagendem Erfolg geändert und so auch zum ersten mal die Vorteile von V5 praktisch erfahren können. Darauf lässt sich aufbauen. Und Claudia wird es genauso ergehen. 

Gruß

streit_ross

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da sind halt noch einige Vorteile mehr, die wir ja alle gerade erst lernen. Insofern für sie ein relativ schlechter Zeitpunkt um angebotene Lösungsmöglichkeiten zu lernen, denn die sind eher old-school. Sie muß da jetzt auch experimentierfreudig sein und die Neugier bei Rückschlägen aufrechterhalten. Fehler können wir immer rausholen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, da hast Du recht. Es ist viel besser, wenn man selbst nach den Ursachen dafür sucht, wenn etwas nicht funktioniert, als das andere von außen helfend eingreifen. Aber das tun wir doch alle jeder auf seine Weise gern. Und manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. Hat man dann noch wie ich mindestens 2 Handicaps (schon 68, gefangen in V4) wird's nicht einfacher. Für mich war dieser kleine Eingriff in meine EV und das ich das sogar nachvollziehen konnte, wie der Moment, wo sich der Mensch vom Affen trennt.:)

Und gut finde ich auch, dass Du Claudia auch gleich ein bischen eingebremst hast.

Gruß

streit_ross

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hang direkt runter geht halt schneller, als wenn da ein paar Slalomstangen stehen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich muß jetzt erstmal diese Kontaktpunkte erforschen, die habe ich noch nicht genutzt, weil ich die Anlage überhaupt nur zum Laufen bringen wollte. Die geht, aber jetzt muß erst noch die Seilbahn hängen. Dann Kontaktpunkte. Und dann werden wir mal schauen, wieviel Power die in Verbindung mit Schlagworten entwickeln können. Da steckt's drin! Und da ist noch keiner von uns durch (doch, BahnLand mit seiner Demo vielleicht, kenne sie noch nicht näher).

Edited by Andy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×