Jump to content

Polygonzahl anzeigen


Andy
 Share

Recommended Posts

Hallo Neo,
wenn man im Katalog ein Objekt anwählt, erscheint ja das größere Bild mit den Details.
Könnte man dort nicht irgendwo noch die Polygonzahl anzeigen?
Das könnte dazu führen, dass man sich's zweimal überlegt, ob man die Blume auf's Brett zieht und dann 50-mal verwendet...

Gruß
  Andy

Link to comment
Share on other sites

Correct me if I am wrong, but would not a 3d model with a higher polygon count, but no animation, take less processor power (GPU usage) than a 3D Model that has a lower polygon count but has Animation?  What we really need is a representation of the amount of processor power being used to show the 3d model.

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Andy,

dieser Wunsch wurde schon mehrfach geäußert, allerdings halte ich davon nicht viel. Die Mehrheit der Leute wissen nichts mit einer Polygonanzahl anzufangen. Auch nicht mit einer abstrakteren "Komplexität". Es ist nicht Aufgabe des Users, sich über solche Dinge Gedanken machen zu müssen. Wenn ein Modell in den Katalog aufgenommen wird, dann ist es für eine Anlage geeignet. Den Rest erledigt die 3D-Engine. Wenn die Anlage zu langsam läuft, dann die Grafikeinstellungen reduzieren.

Unabhängig davon wird es mit V6 wieder größere Optimierungen an der 3D-Engine geben, sodass die Performance deutlich verbessert werden kann.

Viele Grüße,

Neo

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb Neo:

Unabhängig davon wird es mit V6 wieder größere Optimierungen an der 3D-Engine geben, sodass die Performance deutlich verbessert werden kann.

Ui, toll.

Momentan quäle ich mich ein wenig bei der Landschaftgestaltung. Im Höhenmodus bricht meine teure Grafikkarte völlig zusammen. Dann komm ich auf 0,7 FPS. Raus aus dem Höhenmodus und ich hab in der Totalen wieder über 30. Bekomm nächste Woche für nen Kunden ne RTX 6000 rein, die kann ich dann mal ein paar Tage testen ob da ein Unterschied zu sehen ist.

Neo, was empfielst Du generell, Du kennst die 3D Engine ja wohl am besten. Eher ne Profi-Karte ode ne Gaming-Karte? Bei den Profikarten sind mir Belastbarkeit und Lebenszyklus eigentlich sympatischer.

begeisterte Grüße, Ralf

Link to comment
Share on other sites

Der Anlaß, weswegen ich da nachgefragt habe, ist Easydiver's schöne Anlage, bei der ich mich doch sehr gewundert habe, dass sie mit der FPS doch richtig in die Knie geht.
So groß ist die Anlage doch gar nicht - dachte ich. Aber er hat sie doch ziemlich gut mit Vegetation bestückt und da hauen z.B. Franz' Blumen doch ganz schön rein.
Die sind derzeit leider noch ziemlich alternativlos, auch wenn henrijcen dankenswerterweise einige neue ins Spiel gebracht hat.
Wäre es denn möglich, dass Du da einem vertrauenswürdigen Modellbauer (da gibt's ja wohl ein paar!) etwas in die Hand geben könntest das asset eines derartigen Objekts in ein importierbares Format zu dekompilieren, sodaß dieser in Sketchup oder Blender mal eine Reduktion auslösen kann - das ist ja möglicherweise nur ein Klick dann - und das Modell dann optimiert zurückliefert?
Es wäre schade um das Modell selbst, das will man nicht missen, auch wegen alter Anlagen. Aber eine großartige Zukunft haben derlei Modelle wohl auch nicht.
Sie nur ins Archiv zu schieben hilft mangels Alternativen auch nicht.

Link to comment
Share on other sites

Da hätte ich auch noch ein Vorschlag, gerade bei den Blumen und Gräsern. Wenn sie nur Zweidimensional wären und sich immer nach der gerade aktiven Kamera ausrichten sieht man immer die Blume von ihrer schönsten Seite. Ich weiß allerdings nicht ob man das ins MBS einbauen kann. Es gibt schon Zweidimensionale Kühe im Katalog, die stehen Kreuz und quer und man sieht auch von allen Seiten Kühe.

Gruß Axel 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...