Jump to content

EV-steuerung kaputt


Recommended Posts

Hallo meine lieben Modellbahner,

als erstes wünsche ich euch einen schönen 1. Mai`22 und hoffe ihr hattet ein super tolles Wochenende mit viele Inspirationen.

Anbei möchte ich Euch heute den Kopfbahnhof(Hauptbahnhof) Kiel zeigen in seiner neusten Version.

11D32CE1-AB63-463C-AA6A-D1ABA0FA9263 

Leider bringt der Spielspass noch nicht so wirklich Freude da meine EV fehlerhaft ist.

Ich suche und explodiere, da ich einfach nicht mehr weiter weiß . Mir fehlen vermutlich nur kleinste Details in der EV aber ich finde die Lösung leider nicht.

Ich würde mich total freuen wenn mir jemand auf die Sprünge helfen könnte. 

In diesem Sinne 

Euer Markus

 

Link to comment
Share on other sites

Moin Michael,

Also mein größtes Problem ist bei den Fahrstraßen. 

Beim Ziel anfordern oder Ziel löschen bzw. Fahrstrasse anfordern wird mir die Funktion Auslöser nicht angeboten und somit kann ich die EV nicht vervollständigen 

Weiterhin werden mir Fehlermeldung in der Protokollierung angezeigt sobald ich den Taster drücke der dann wiederum auf die EV meiner Fahrstraßen zurückliegt.

Gruss Markus 

Link to comment
Share on other sites

 

3 hours ago, Markus40 said:

Funktion Auslöser

Hello @MichelLombart trigger ?
Trigger.jpg.57104db624ec0a3e83c0104d8a755b5b.jpgtrigger2.jpg.903313dbc8ecfad6f579d16d2fbd03f5.jpg

Hello Markus, Michel, I can see the problem, but not quite fit enough now to solve it.
Hallo Markus, Michel, ich sehe das Problem, bin aber noch nicht fit genug, um es zu lösen. 

Herman

Edited by Herman
picture
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Markus40:

Beim Ziel anfordern oder Ziel löschen bzw. Fahrstrasse anfordern wird mir die Funktion Auslöser nicht angeboten

Hast du ja auch nicht so definiert. Die übergebenen Variablen sind alle vom Typ "Text".718774829_Screenshot2022-05-02130442.thumb.jpg.7ba40bb376eab46065ca2a75dd4dcdce.jpg

Versuch es mal so: 

942608686_Screenshot2022-05-02131040.thumb.jpg.95e541b3d2c1b008538c12a3298ae4cf.jpg

461952214_Screenshot2022-05-02131022.thumb.jpg.1ce5aa36025c557f657db08c515d8115.jpg

 

Viele Grüße,

HAwkeye

Link to comment
Share on other sites

 

Hi HAwkeye,

Danke dir für deine schnelle Antwort 

Werde es gleich heute noch ändern 

Gruss Markus 

Am 3.3.2022 um 02:53 schrieb bigrala:

Geh mal in den Katalog und gib i die Suche GBS DEMO ein.

Da kommt eine Zusammenstellung der GBS Bausteine incl Drehscheibe.
Die Finger kannst Du beliebig erweitern bzw ausrichten. Blöd ist nur der Übergang von den Fingern der Drehscheibe zu den GBS Bausteinen.
Gibt halt nur 0, 90 und 45 Grad GBS Bausteine - ich hab die Scheibe bei mir mit 15 Grad belegt, das passt für meine Lokschuppen .

 

Am 3.4.2022 um 17:04 schrieb RoniHB:

Hallo Markus,

sehr schön geworden. Allerding kann ich Kiel nicht wiedererkennen, außer das Kiel ein Kopfbahnhof ist. Das sieht mir mehr nach Frankfurt aus.

LG Ronald

 

Link to comment
Share on other sites

Hi liebe Helfer,

wünsche Euch einen schönen Abend.

Habe mir die EV nochmals angesehen und tatsächlich einige Dinge ändern müssen also danke erstmal für diesen Tipp.

Leider bekomme ich nach wie vor eine Fehler Meldung sobald ich den FS-Taster drücke und auch die Ziele werden mir nicht angeboten.

Habe das Gefühl das ich bei den Fahrstrassen etwas verkehrt gemacht habe oder eine Verbindung fehlt.

Wenn ich Den Taster auf Gleis 06 tätige müsste er mir insgesamt 4 Ziele anzeigen jedoch passiert nichts. 

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb Markus40:

Habe das Gefühl das ich bei den Fahrstrassen etwas verkehrt gemacht habe oder eine Verbindung fehlt.

Hallo Markus,

verbalisiere doch mal wie deine Steuerung in einzelnen Schritten und in welcher Reihenfolge funktionieren soll. Wenn -> dann, in einzelnen Schritten, dann kann man auch versuchen nachzuvollziehen, wo der/ die Fehler liegen. Mir hilft das jedenfalls immer bei der Fehlersuche und der Eingrenzung von Ursachen. Damit kann jeder Schritt verifiziert werden. Die Fehlermeldung im MBS können manchmal sehr kryptisch sein und haben nicht immer die Ursache, die man zuerst vermutet.

Viele Grüße,

Hawkeye

Link to comment
Share on other sites

Hi Hawkeye,

ja danke versuche ich bereits und nehme mir auch die Trossingen-Anlage von Goetz zur Hilfe um zu verstehen wie dies Wenn->dann Prinzip funktionieren soll. 

Wenn ich bei mir auf Gleis 06 den Taster drücke dann, sollen mir 4 mögliche Ziele angezeigt werden (in diesem fall die Bremskontakte am ende der Strecke) und bei Drücken der Zieltaste soll dann die Fahrstrasse aktiviert werden die dann auch gleichzeitig das Signal auf Fahrt stellt und die Weichen stellt. 

Die Fehlermeldung sagt nun aber ich würde die falschen Namen benutzen (Google Übersetzung) Sowohl beim Einschalten des Taster als auch beim Ausschalten.

Alle Taster haben das gleiche Schlagwort. Und die Liste mit den Zielen. Auch die Objektvariable (Fahrstrasse) ist vorhanden. 

Link to comment
Share on other sites

Hallo @Markus40,

da sind bei Dir doch einige dicke Brocken in der EV, die auf grundlegende Dinge zurückzuführen sind.  

1.  Ein normaler Gleiskontakt ist kein Signal, das geschalten werden kann. Er löst beim Betreten, in Fahrzeug(Mitte) oder beim Verlassen des Kontaktes aus.1398549777_Screenshot2022-05-02184657.thumb.jpg.6c2fac440954eca282191eff34353c22.jpg

Was ist Rotausleuchtung? Das sagt mir nichts. Was soll dadurch ausgelöst werden? 

Was bezweckst du mit der "Gleiskontakt.Verbindung" als Signaleinstellung? Ein GK ist kein Signal aber ein Signal hat einen GK.  

1152661104_Screenshot2022-05-02184815.thumb.jpg.3d9f38492a2d0caf6aa7972a354ee56e.jpg

Ein Zug kann bei Aktivierung einer Fahrstraße nur dann losfahren, wenn das Signal auch weiß, das eine Lok da ist. Das geht über 2 Wege, einmal, wenn der Zug auf den GK des Signals steht oder der Zug im Signal als Variable gespeichert ist. (Ist hier beides nicht der Fall.)   Er steht nicht auf dem GK des Signals: 

840180840_Screenshot2022-05-02184436.thumb.jpg.9696fdfb42263f0e728987917a92941d.jpg

und das Signal zum Zug hat keine Variable in der Zug gespeichert ist.769617921_Screenshot2022-05-02184606.thumb.jpg.33e906f06cc1c38c95a7999f54fb63f4.jpg

Mein Tip, für Dich. Mache dich zuerst einmal, auf auf einer kleinen Anlage mit den Prinzipien der EV und der Fahrstraßensteuerung vertraut. Es sind viele Verständnisfehler in deiner Steuerung vorhanden. Danach wirst Du auch selbst erkennen können, wo die Fehler versteckt sind. 

Viele Grüße,

Hawkeye

Link to comment
Share on other sites

HI Hawkeye,

und wieder danke ich dir für diesen nützlichen ratschlag.

Vielleicht hast du recht und ich fange einfach mal ne kleine Testanlage mit 1 Bahnhof und einem Kreis an mal schauen ob ich das hinbekomme. 

Das mit dem Zug im Signal speichern kenn ich aus einer anderen Anlage.

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb Markus40:

HI Hawkeye,

und wieder danke ich dir für diesen nützlichen ratschlag.

Vielleicht hast du recht und ich fange einfach mal ne kleine Testanlage mit 1 Bahnhof und einem Kreis an mal schauen ob ich das hinbekomme. 

Das mit dem Zug im Signal speichern kenn ich aus einer anderen Anlage.

P.S Die GK schwarz/weiss sind für die Pultausleuchtung gedacht und bisher ohne funktion.

Link to comment
Share on other sites

@Hawkeye

Darf ich ein wenig zur Aufklärung beitragen?

Das Prinzip, welches Markus übernehmen möchte, hat er aus diesem Video:  GBS Tasten für die Fahrstraßen  (Länge 5:23)

Und mit Rotausleuchtung meint er die "Gleis besetzt" Anzeige im GBS.
Da möchte er dieses Prinzip übernehmen: Stellpult Ausleuchtung für Brummis Historische Anlage 05 (Länge 52:16)

Viele Grüße
Götz

 

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb Goetz:

Das Prinzip, welches Markus übernehmen möchte, hat er aus diesem Video:

Hallo Götz,

das ist ja auch toll von dir erklärt, und sind schöne Funktionen, die zeigen, was so alles im MBS möglich ist. Aber er hat nicht verstanden, wie es funktioniert! Copy/Paste reicht hier nicht. Erst auf einer eigenen (kleinen) Anlage versuchen, das selbst vom ersten Gleis bis zur fertigen Steuerung umzusetzen und dann auch zu verstehen, kann doch nur ein sinnvoller Weg sein, um es selbst auch bei größeren Anlagen später umsetzen zu können. Ich habe mir am Anfang auch viele Beiträge und Videos von dir, Brummi oder Wolfgang angeschaut, aber bei der Umsetzung sind immer wieder Probleme aufgetreten, eben weil das Verständnis nicht da war. Learning by doing führt erst zum Erfolg.

Viele Grüße,

Hawkeye

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb Hawkeye:

Copy/Paste reicht hier nicht.

Da bin ich ganz deiner Meinung, Hawkeye.
Ich wollte dir nur helfen zu verstehen, wo die Bauteile eigentlich herstammen (und wie sie gedacht waren).
 

Link to comment
Share on other sites

Hallo @Markus40,

hier ein Tip zur Fehlersuche. Wenn das MBS im Ereignisprotokoll einen Fehler meldet, kannst du ihn z.B. dadurch eingrenzen, indem du prüfst, ob die Variable, die du für das Auslösen eines Ereignisses verwenden möchtest, auch existiert. 

Nützlich ist hier die einfache print("Hallo") - Anweisung, mit der du dir den Text = Hallo   ins Ereignisprotokoll schreiben kannst.  

Beispiel in deiner Anlage:  In dem solchen Ereignis   

106299519_Screenshot2022-05-03065836.thumb.jpg.a0ead9034f6737671068a91a7e402d83.jpg

Die neuen Zeilen analog ergänzen

1878568173_Screenshot2022-05-03065755.thumb.jpg.b387396209e13bd82933e6f1833513b5.jpg

Dann steht im Ereignisprotokoll das folgende:

1302443624_Screenshot2022-05-03070028.thumb.jpg.2c5920ac67e76428aa5d6429f71c20e3.jpg

Das ist gerade am Anfang nützlich. Wenn es dann funktioniert, können diese Einträge wieder gelöscht werden. 

Viele Grüße,

Hawkeye

Link to comment
Share on other sites

Hi Hawkeye,

habe mir nun eine kleine Testanlage gebastelt zum ausprobieren. 

Danke nochmals für den Tipp

Das mit der Fehlersuche in der EV habe ich leider nicht wirklich verstanden weiß aber worauf du hinaus möchtest.

Schau Die die Testanlage gerne mal an. Denke damit kann man ne menge toller EV-Sachen machen.. 

1FE463B8-32D6-49D1-A81D-1D1A83B9F74E

Link to comment
Share on other sites

vor 45 Minuten schrieb Markus40:

Denke damit kann man ne menge toller EV-Sachen machen.. 

Denk ich auch. (y)

383720704_Screenshot2022-05-03162109.thumb.jpg.053dea9b536f259dc191a881cc5a1e19.jpg

Dann mal ran an die Steuerung. Viel Erfolg und einen Schritt nach dem Anderen.

"Experience: the knowledge that enables you to recognize a mistake when you make it again."   (Martin Leeuwis) 

Viele Grüße,

Hawkeye

PS: Die Zusatzsignale würde ich erstmal weglassen, die irritieren am Anfang nur (;))  

Wie man die richtig anwendet, findest Du hier: ->   TF-Ausbildung.de - Hp-Signale

Edited by Hawkeye
Link to comment
Share on other sites

Hallo liebe Modellbahnfreunde,

Heute möchte Euch meine Testanlage mit heutigen Stand präsentieren.

funktioniert soweit gut. Fahrstrassen sind eingerichtet aber noch nicht verbunden mit dem GBS.

Auch die Zählung der beiden Züge ist für mich noch ein Rätzel. (Wegen 2 verschiedene Richtungen) 

Mal schauen was ihr dazu sagen tut. 1FE463B8-32D6-49D1-A81D-1D1A83B9F74E 

Versuche mir große Mühe beim Verständnis der EV zu geben.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Markus,

der Anfang ist gemacht. (y) Sieht doch gut aus. :)

Beschleunigungs- und Verzögerungswerte brauchst du aber normalerweise nicht dauerhaft über die EV einstellen, da sie für jede Lok individuell eingestellt werden können und keine Einfluss auf die Zielgeschwindigkeit haben. (Diese wird nur je nach Einstellung früher oder später erreicht.)

1986846214_Screenshot2022-05-07135517.thumb.jpg.42d7654c4c2a081d95bc5afb2f392186.jpg

Es sei denn, die Werte sollen im Streckverlauf verändert werden, was aber nur selten Sinn macht. Zum Ausprobieren, ob es funktioniert, ist es auf jeden Fall sinnvoll.

Weiter so. .... 

Viele Grüße,

Hawkeye

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Hawkeye:

Hallo Markus,

der Anfang ist gemacht. (y) Sieht doch gut aus. :)

Beschleunigungs- und Verzögerungswerte brauchst du aber normalerweise nicht dauerhaft über die EV einstellen, da sie für jede Lok individuell eingestellt werden können und keine Einfluss auf die Zielgeschwindigkeit haben. (Diese wird nur je nach Einstellung früher oder später erreicht.)

1986846214_Screenshot2022-05-07135517.thumb.jpg.42d7654c4c2a081d95bc5afb2f392186.jpg

Es sei denn, die Werte sollen im Streckverlauf verändert werden, was aber nur selten Sinn macht. Zum Ausprobieren, ob es funktioniert, ist es auf jeden Fall sinnvoll.

Weiter so. .... 

Viele Grüße,

Hawkeye

Danke schön, Hawkeye

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Hallo liebe Modellbahnfreunde,

Habe mal wieder etwas an meiner Testvariante meiner Modellbahn herumversucht.

Leider ist nicht wirklich viel dabei herumgekommen.

Und ich finde immer wieder Dinge die ich einbauen möchte aber aufgrund meines eingeschränkten technischen Verstands nicht hinbekomme.

Anbei könnt ihr heute die neue Version meine Testmodellbahn anschauen.

1FE463B8-32D6-49D1-A81D-1D1A83B9F74E

Denke ich denn wirklich so kompliziert? 

Link to comment
Share on other sites

vor 19 Minuten schrieb Markus40:

Und ich finde immer wieder Dinge die ich einbauen möchte aber aufgrund meines eingeschränkten technischen Verstands nicht hinbekomme.

Hallo Markus,

wenn du versuchst, das aktuelle Problem so zu verbalisieren, das man versteht, worauf du hinaus möchtest, dann besteht eine Chance, das dir geholfen werden kann.

VG,

Hawkeye

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...