Jump to content

Animationen in Schleife laufen lassen


 Share

Recommended Posts

Hallo Christian,

möchtest du dieses Szenario zur Verfügung stellen?

Dann kannst du es als Anlage "speichern und veröffentlichen", vorausgesetzt du besitzt die "Professional" Version vom Studio.
Und dann teilst du uns bitte die Content ID mit, die dir am Schluss der Veröffentlichung gezeigt wird.

Aber vielleicht willst du mit dem Bild auch etwas anderes zeigen? Dann weiß ich nicht, um welches Detail es geht.
Ich bringe auch deinen Threadtitel nicht mit deinen Fragen hier zusammen.

Möchtest du zeigen, wie man das macht? In einem Video vielleicht?
Oder hast du eine Frage dazu und möchtest dein Problem demonstrieren?

Viele Grüße
Götz

Edited by Goetz
Link to comment
Share on other sites

Hallo Goetz,

Ich möchte nur zeigen das man mit drei Einträgen in der EV Animationen in einer Schleife laufen lassen kann.Bin durch den Tipp von Streit_Ross darauf gekommen.In dem Tipp ging es ums Beladen  von Wagons.Hab nur ein bisschen abgewandelt durch zufügen von Kontakten.Dadurch kann man auf ein Ereignis reagieren.Dadurch kann man in der EV ein Paar einträge sparen.Mit dieser kleinen Demoanlagen Möchte Ich mich an die Modellbauer wenden,ob es möglich ist Bei den Modellen diese in mehrere Gruppen aufzuteilen.Damit könnte man z.B.das Lauffwerk eines Kranes auf eine Straße oder Schiene setzen und das Oberteil ließe sich dann mit einem Dummy Antrieb Verknüpfen.Durch verschieben der Kontakte kann man nun beeinflussen wie weit sich der Kran dreht.Wenn nun der Dummy Antrieb einen Kontakt berührt läßt sich dadurch ein Ereignis ausslösen.Als Beispiel könnte nun den Greifer öffnen oder schließen.Sonst muß man ja immer Animation starten ein paar Sekunden laufen lassen.Danach Animation stoppen.Dadurch kommen schnell ein paar Einträge zuammen.Denn Bilder oder kleine Demoanlagen sagen mehr als Worte.Denn durch schriftliche Komoniekation kann es manch mal zu mißverständnissen kommen.Hätte Ich fast vergässen benutze V7 Pro.Danke für deine Antwort dachte schon hätte etwas Falsch gemacht.Werde die Anlage mal veröffentlichen und die Content ID bekannt geben.

Viele Grüße

Christian

Link to comment
Share on other sites

Danke.Habe noch ein paar Ideen z.b.Die Großbekohlunganlage oder eine Kiesverladung.Hie mal ein paar Bilder meiner Anlage.Morgen folgen noch ein paar.Habe leider 4MB grenze überschritten.

Neue Anlage 2022 v7 Teil 18a.jpg

Neue Anlage 2022 v7 Teil 18d.jpg

Neue Anlage 2022 v7 Teil 18e.jpg

Neue Anlage 2022 v7 Teil 18f.jpg

Neue Anlage 2022 v7 Teil 18g.jpg

Neue Anlage 2022 v7 Teil 18h.jpg

Link to comment
Share on other sites

 

Hallo,

an alle die dieses Lesen,Am Montag hatte Ich eine Frage an alle Modelbauer und natürlich auch an diejenigen die einTipp oder Idee haben gestellt.Hatte dazu eine Demo Anlage Hochgeladen die Zeigt was hinter meiner Frage steckt.Deshalb bitte Ich diejenigen die eine Idee oder auch wissen ob es möglich,Nicht möglich oder vorgemerkt ist.Damit Ich die Frage nicht des öfteren stelle und alle auf die Nerven gehe bitte Ich nur um eine kurze Antwort.

Gruß Christian

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

es gibt da wohl ein Problem bei deiner Art der Fragestellung.

Willst du eine Antwort darauf

  • wie man eine Animation in einer Schlaufe ablaufen lässt?
  • wie man ein Video hochlädt?
  • wie man eine Gruppe von Modellen als *.mbe abspeichert?
  • wie wir deine Anlage finden?

HG
Brummi

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

meine Frage ging an die Modellbauer.Ob möglich währe ihre Modelle In mehrere Gruppen zu teilen.Um z.b das Fahrwerk zu Selektieren und mit einem Dummy Antrieb zu verknüpfen.Dann das Oberteil mit einem Zeiten Dummy Antrieb verknüpfen.Damit ließe sich eine Animation auslösen mit z.b."Gleiskotakt wird ausgelöst".Wie in meiner Demo anlage zu sehen.dort dreht sich der gesamte Fuchs Bagger.Man bräuchte damit weniger Animation starten dann eine Zeitverzögerung nun Animation stoppen dann wieder eineZeitverzögerung undso weiter.Damit kann man nun die Geschwindigkeit regulieren und durch das verschieben der Kontakte bestimmen wie weit sich z.b das Kranoberteil dreht.Schau mal weiter oben habe dort eine Content ID veröffentlicht.wenn du sie dir anschaust sieh dir mal die EV an.Vieleicht erklärt das einiges.Schriffliche Komunikation kommt es schnell zu mißverständnissen.Darum die Anlage.

Gruß

Christian

Link to comment
Share on other sites

Hallo Christian

Ich glaube es wäre einfacher, wenn man die Animationen im Programmcode des MBS optimieren würde.
Hier wäre @Neo gefragt.
Es ginge da um definierte Start/Endpunkte der Animation und die Abspielgeschwindigkeit.
Eventuell noch Meilensteine zwischen Start und Ende.
Die Animation der einzelnen Fahrzeugteile mit Dummy Antrieben und dann noch alles passend zu gruppieren
wäre mindestens genau so aufwändig, wie die Arbeit in der EV.

 

Edited by HaNNoveraNer
Link to comment
Share on other sites

Aber wie kann Ich dann eine Animation in einer Schleife laufen lassen.Mit Dummyantrieb und Kontakten kann Ich auf ein Ereignis reagieren und damit eine Action auslösen.Oder gibt es eine andere möglichkeit.Bei der Großbekohlungsanlage funktioniert es.Wenn ein Zug einen Kontakt auslöst läuft eine Anitmation nur einmal ab.Darum die idee mit den Antrieben und Kontakten.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb HaNNoveraNer:

Es ginge da um definierte Start/Endpunkte der Animation

Mit Lua lassen sich Animationen in definierten Bereichen abspielen.

Viele Grüße, 

Neo

Link to comment
Share on other sites

Hallo Neo,

wie sehen dann ein eintrag in EV aus.Kennne mich mit Lua noch nicht so gut aus.Kann Ich dann meine Grafische EV behalten oder muß Ich sie in Lua abspeichern und habe dann die ganze EV in Lua.

Gruß,

Christian

Link to comment
Share on other sites

Hallo Chris,

vor 42 Minuten schrieb Chris06:

Kann Ich dann meine Grafische EV behalten ..?

Ja, das kannst du.
Jeder einzelne Befehl lässt sich in der EV individuell in ein Lua Skript umwandeln.

Klicke mit der rechten Maustaste auf den Befehl, dann siehst du einen Menüpunkt für das Umwandeln.

1783606835_Fuchsbagger1.jpg.e5c84b0fa3faa6a8a6855ef21adce1f7.jpg

Jetzt steht an seiner Stelle in der EV ein grüner Kasten mit dem Befehl "Skript ausführen".
Zu diesem Kasten gehört ein Feld "Bearbeiten".
Dort klickst du drauf, um das Skriptfenster zu öffnen und die Lua Zeile zu sehen.

768961636_Fuchsbagger2.thumb.jpg.e1668b4965107c584d829b8a6c7d3a60.jpg

 

Wenn du in dieser Lua Zeile deinen Cursor auf das Wort "play" setzt
und dann die Tastenkombination strg + Leertaste drückst,
öffnen sich zwei Fenster mit einer präzisen Anleitung zu diesem speziellen Befehl.

440375752_Fuchsbagger3.thumb.jpg.648d17f6568f22ebb1374bd2c10609d0.jpg

Dort kannst du nachlesen, was du wo eingeben musst, um eine Animation nur zwischen zwei von dir vorgegebenen Grenzwerten abzuspielen.

Viele Grüße
Götz

Link to comment
Share on other sites

Hallo Goetz,

Habe mal eine Aktion ausprobiert Mit der Animation Kran drehen.Aktion umgewandelt in Skript.Dann gespeichert EV geschlossen.Nun Schalter Fuchs Bagger starten gedrückt.Partikel startet 3sec. später startet die Drehung.Aber es findet keine Drehung statt eher ein sprung vom Startpunkt zu Endpunkt.Kann man die Drehung auch langsamer Laufen lassen.

Gruß Christian

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Chris06:

Aber es findet keine Drehung statt eher ein sprung vom Startpunkt zu Endpunkt.

Dann hast du etwas falsch eingegeben.

Und nun rate mal, wie gut ich von hier aus sehen kann, was du falsch eingegeben hast?
Genau - gar nicht. Wie soll ich das aus deinen Worten erkennen?

Aber ich kann dir zumindest so viel sagen:
Die Animation läuft, wenn du es richtig machst, genauso schnell wie eine Animation, die du manuell startest.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Christian,
unter der folgenden Content-ID findest du eine abgeänderte Version deiner Demoanlage:

BEC91D0E-1ADA-4C8C-AD41-03AB0C51F658

Sie enthält nur den Fuchsbagger. 

  • Wenn der blaue Taster nach unten gedrückt wird, nimmt der Bagger eine Schaufel Sand vom Haufen auf
  • Wenn der blaue Taster nach oben gedrückt wird, leert der Bagger den Schaufelinhalt in den Laster

Das ist für den Anfang genug. So kannst du jedes Element einzeln untersuchen, bis du alles durchschaust.

Viele Grüße
Götz

Link to comment
Share on other sites

Hallo Goetz,

Habe mir die Demo angesehen.Dort dreht sich aber der Kran vom Kieshaufen zum LKW also linksherum.Ich möchte aber vom LKW zum Kieshaufen.Also Startpunkt 0zum Endpunkt 0,83 Rechtsherum.Links herum läuft er die normale Geschwindigkeit und rechtsrum spring er von0 auf 0.83.

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb Chris06:

Ich möchte aber ...

Dann weißt du, was du jetzt zu tun hast, Chris:

Untersuche mein Beispiel so lange, bis du verstehst warum es sich bei mir in diese Richtung dreht.
(Und drück vielleicht den Knopf noch ein zweites Mal, um zu sehen, wie der Bagger sich wieder zum LKW dreht 9_9)

Und bemühe dich zu verstehen, was bei dir den Sprung verursacht.
Untersuche den Fehler.

Das musst du selbst tun, Chris. Das ist Lernen. Das kann dir niemand abnehmen.
 

Edited by Goetz
Link to comment
Share on other sites

Hast Du mein Beispiel auch angesehen?
Dort siehst Du die Grenzwerte und die Richtung muß von 1 auf -1 geändert werden.

Mir ist aber noch was anderes aufgefallen.

@Neo
Wenn man in Lua die Start und Endwerte setzt, dann speichert er diese bei der Animation und man sieht das an den roten Punkten
unter dem Balken. WIE bekommt man die Grenzen aber ohne Lua wieder weg?
Auch manuell dreht er nun nur noch innerhalb der Grenzen.

aaa.thumb.jpg.03f866ba8e49f78083a4f45bcdd141ca.jpg

Gruß
Thomas

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...