Jump to content

Ich habe ein "Ruckelproblem"


Philippe
 Share

Recommended Posts

Obwohl ich mich erst in der Simulation einer kleinen Anlage bewege "ruckelt" die Simulation bereits relativ stark und störend. Mein PC hat einen Arbeitsspeicher von 4GB und als Prozessor den Inter (R) Core i5.  Bin ich da etwa untermotorisiert?

Ich grüsse die Community.

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Philippe,

die Grafikkarte sollte gut genug sein, um auch größere Anlagen flüssig darzustellen. Das Ruckeln könnte daher andere Ursachen haben. Hast du auf deinem Laptop ein anspruchsvolles 3D-Spiel, welches flüssig läuft (um zu prüfen, dass der Grafikkartentreiber korrekt installiert ist)? In den Einstellungen des 3D-Modellbahn Studios hast du zudem die Möglichkeit, verschiedene Grafikoptionen zu wählen. Haben diese Einfluss auf deine Geschwindigkeit?

Viele Grüße,

Neo

Link to comment
Share on other sites

Hallo Philippe,

Da bei Laptops der Grafikspeicher oft vom Ram abgezweigt wird, kann es sein das dein Ram nicht ausreichend ist bzw zu wenig der Grafikkarte zur verfügung gestellt wird.

Welches Betriebssystem nutzt du denn und wieviel Ram ist denn der Grafikeinheit zugeschrieben?

 

Gruß Roy

Link to comment
Share on other sites

Hallo Philippe,

schalte mal die vertikale Synchronisation in den Einstellungen (Grafik) des MBS aus und versuch es noch mal.
Es scheint sich hier um ein Nvidia-Problem mit dem MBS zu handeln. Bei mir läuft es seit der Deaktivierung ruckelfrei.

Gruß Seehund

Link to comment
Share on other sites

Ich habe ein ähnliches Problem. Bei eingeschalteter Framerate-Begrenzung sackt meine Framrate irgendwann, ohne ersichtlichen Grund, auf ca. 50 Frames ab und eine fahrende Lok ruckelt (obwohl das ja bei 50 Frames nicht sein dürfte). Schalte ich die Begrenzung aus läuft alles ohne jeglichen Ruckler mit (je nach Anlage) 300-500 Frames.Würde dieses Problem allerdings nicht an Nvidia festmachen da ich dieses Verhalten sowohl auf meinem PC Zuhause als auch auf meinem Laptop habe und der ist nur mit einer einfachen Intel(R) HD Graphics 3000 Karte ausgestattet.

HG
Franz

 

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo msku,

... unter "Einstellungen" -> "Grafik" -> "Vertikale Synchronisation" (hier das Häkchen mit einem Mausklick wegnehmen..)

Anmerkung: Bei mir ist die Darstellung mit Vertikale Synchronisation meist besser als mit ohne... kann man anscheinend nicht pauschalisieren...

Gruß

EASY

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...