Jump to content

martin51

Members
  • Content Count

    24
  • Joined

  • Last visited

About martin51

  • Birthday 01/17/1951

Recent Profile Visitors

293 profile views
  1. martin51

    Anlage aus 2014

    Hallo, @streit_ross sehr schön aufbereitet. Du schreibst, immer her damit. Nun denn, zwei Stellen sind noch lebensgefährlich. Gruß Martin
  2. martin51

    Maxweis Modellbau-Werkstatt

    @metallix Hallo Tom, danke, das war es. wieder etwas gelernt. Das ganze wird ja als Animation gestartet. Gruß Martin
  3. martin51

    Maxweis Modellbau-Werkstatt

    Hallo, ich habe da mal eine Frage. Ist das Laden von Anlagen auf einen kleinen Benutzerkreis abgestimmt ? Wenn ich die oben angeführte ID C74D3E2C-D621-4343-B511-437633515088 eingebe,bekomme ich nur die Meldung - Keine Elemente gefunden. Gruß Martin
  4. martin51

    Schnittstelle und Lua

    Hallo @Andy, ok, ich verstehe, dann gibts noch die "Koroutinen", das ist aber , wie schon erwähnt, kein multithreading. Gruß Martin
  5. martin51

    EV Basics - vorgestellt auf Twitch

    Hallo @Goetz, ich habe mir das Video (5 Std.) angesehen. Es ist sehr interessant und wie immer , sehr gut erklärt. Danke Eines ist mir aufgefallen, die Züge fahren auch bei rotem Einfahrsignal in den SBF. Gruß Martin
  6. martin51

    Schnittstelle und Lua

    Hallo @EASY, @Andy, vielleicht ist dieser Beitrag interessant. da steht: Effil is a multithreading library for Lua. It allows to spawn native threads and safe data exchange. Effil has been designed to provide clear and simple API for lua developers. Effil supports lua 5.1, 5.2, 5.3 and LuaJIT. Requires C++14 compiler compliance. Tested with GCC 4.9+, clang 3.8 and Visual Studio 2015. Gruß Martin
  7. martin51

    Schnittstelle und Lua

    Hallo @EASY, super, funktioniert ausgezeichnet. Das ist eine gute Idee, das direkt mit Lua zu programmieren. Ich habe bis jetzt mit Python ein paar Versuche gemacht. Die Frage ist nur, wie sieht es in Zukunft aus. Wie stark kann man mit "externen Programmen" auf MBS zugreifen. (Sicherheit?) Gruß Martin
  8. martin51

    Schnittstelle und Modulvariablen

    Hallo Neo, danke für den Hinweis auf eine neue "Schnittstelle". Das klingt vielversprechend. Gruß Martin
  9. martin51

    Schnittstelle und Modulvariablen

    Hallo @Andy , ich hatte hier auch schon Fragen zur Schnittstelle. Einmal bzgl. Variablen und auch wegen Meldung 'Gleiskontakt wird betreten' usw. Das Thema ist schon interessant. Gruß Martin
  10. martin51

    Steigung auf eine zweite Ebene

    @o.deimel wenn du F3 drückst, geht ein Fenster auf, da kannst du auch inaktive Objekte auswählen. Gruß Martin
  11. Hallo zusammen, BahnLand schreibt - Mag ja sein, dass die heutigen modernen Loks genug "Reserve" besitzen, um auch am Berg die "normale" Geschwindigkeit fahren zu können. Doppeltraktion kann mehrere Gründe haben. Da ist nicht allein die Kraft einer Lok maßgebend. Ein Schnellzug mit vielen Waggons mit Licht, Klimaanlage usw. braucht zum Beispiel eine 2. Diesellok (BR218) weil der Generator einer zu schwach dafür ist – es geht nicht nur ums „Ziehen“. Ein schwerer Güterzug soll ja auch den Fahrplan einhalten, ev. ist eine Lok einfach zu langsam. Es gibt auch Züge, da ist die zweite Lok in der Mitte des Zuges oder am Ende als Schiebelok- Der 1. Kupplungshaken müsste ja sonst die ganze Last aushalten. Gruß Martin
  12. martin51

    Lua...und das ganze gedönst

    @BahnLand Ich finde deine Anlagen und Bausteine super. Komplexe Steuerungen brauchen auch eine gute Anleitung. Danke dafür. Auf keinen Fall damit aufhören. Gruß Martin
  13. martin51

    Meldung in der EV

    Hallo @JimKnopf, @Andy Achtung! Die Variante von Andy funktioniert nur bei genügend Abstand der Fahrzeuge. Block 16 ist so lang, da haben gut 2 FZG platz. Bei dicht folgenden FZG gewinnt das 2. (Fahrzeug betritt Block 16) und „gewinnt“ , beide fahren auf den gleichen Parkplatz. Gruß Martin
  14. martin51

    Was ist hier falsch?

    doof ? du fährst ja nicht dauernd auf dem Gleiskontakt, der das Ereignis und damit die Prüfung startet, hin und her
  15. martin51

    Was ist hier falsch?

    Hallo Michael, die Bedingung Timer läuft wird nur 1x geprüft. Timer läuft - ja -Geschwindigkeit 0,001 nacher wird nicht mehr geprüft , also keine Geschwindigkeit 0 Gruß Martin
×