Jump to content

Koriander

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    108
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Letzte Besucher des Profils

1.005 Profilaufrufe
  1. Koriander

    Animation Menschen

    Hallo Morsdorf, da muss man wohl ein wenig tricksen. In der angehängten Anlage habe ich mal zwei Beispiele gebaut. Als Kombination könnte man auch den Rückweg per Weiche wieder auf den Hauptweg führen. Das empfiehlt sich vielleicht bei sehr langen Wegen. Nachtrag: Gerade habe ich gemerkt, dass es nach einem Neustart der Anlage doch nicht mehr funktioniert. Verfl*** , gerade ging's noch wunderbar. Vieleicht probier ich heute Abend noch weiter... Viele Grüße von Koriander Umkehren.mbp
  2. Koriander

    Uhr(en) mit SYSTEMZEIT

    Hallo @SputniKK siehst Du eine Möglichkeit, eine Deiner Uhren so umzubauen, dass sie Echtzeit anzeigt - auch wenn die MBS-Zeit nicht auf Echtzeit gestellt ist? Viele Grüße von Koriander - der auch schon öfter mal gerne eine Echtzeituhr gehabt hätte...
  3. Koriander

    DQ4 - Das Museum der Phantasie

    Neu im Museum: Die gläserne Dampfmaschine So, es ist geschafft! Die Dampfmaschine ist wohlbehalten im Museum angekommen und wurde schon montiert (siehe Bild). Der Testlauf hat auch geklappt. Ab sofort kann sie im Dekuvier Museum der Phantasie in Aktion begutachtet werden. (Content-ID: 635530BD-A45B-4E1E-8D63-FF2927622F62) Damit auch ganz klar ist, dass sie wirklich funktioniert, habe ich die entscheidenden Elemente aus Glas gebaut. Nun sind die Experten gefragt. Viele Grüße von Koriander
  4. Koriander

    DQ4 - Das Museum der Phantasie

    Hallo zusammen, die Konstruktion der neuen Dampfmaschine ist abgeschlossen. Der hochsensible Sondertransport hat schon begonnen. Nach Ankunft folgt dann noch der letzte Probelauf und heute Abend wird sie dann im Dekuvier-Museum feierlich der MBS-Öffentlichkeit vorgestellt. Jetzt hoffe ich erst mal, dass auf dem Weg dorthin alles ohne Widrigkeiten klappt. Drückt die Daumen! Viele Grüße von Koriander
  5. Koriander

    DQ4 - Das Museum der Phantasie

    Hallo Andy, tatsächlich hab ich es zuerst mit Hamstern versucht. Es ging nur leider nicht, weil der an der Wasserpfeife immer so laut husten mußte. Hallo Hans, das ist ja lieb - allerdings ist es nun zu spät. der Neubau ist schon fast fertig und steht bereits bei mir im Keller. Viele Grüße von Koriander
  6. Koriander

    DQ4 - Das Museum der Phantasie

    Achtung Fake-Dampfmaschine! Liebe MBS-Freunde, ich muss etwas gestehen: Bei der Dampfmaschine im Dekuvier-Museum handelt es sich um einen Fake. Die Dampfmaschine funktioniert eigentlich gar nicht. Ich hatte mir so beholfen: Zwei Gleisarbeiter verstecken sich in der großen Kammer und bewegen von dort die Kolben und die Räder. Ein Dritter raucht Wasserpfeife damit oben der Dampf rauskommt. Profis wie Euch so etwas zuzumuten ist natürlich unverzeihlich. Aus diesem Grund konstruiere ich zur Zeit ein neues Modell, das auch tatsächlich funktioniert. Es wird demnächst im Museum der Phantasie ausgestellt. In Demut und Reue grüßt Euch Euer Koriander
  7. Koriander

    DQ4 - Das Museum der Phantasie

    Hallo zusammen, inzwischen bin ich wieder aus Griechenland zurück - erholt und voller Neugier... @EASY das andere Loch - da stelle mer uns janz dumm - könnte vermutlich, möglicherweise der Schornstein sein. Aus Gründen eines gesunden Raumklimas habe ich ihn allerdings nach draußen gelegt (siehe Bild). Als Krönung fehlt dann allerdings noch: "Und wenn die jroße schwarze Ram Räder hat, dann es et en Lokomotiv." Aber damit kennst Du Dich dann ja sowieso viel besser aus, als ich! In der nächsten Stunde kommt dann übrigens die alkohische Gährung dran... Und - Achtung Themawechsel - ich möchte mich hier auch mal bei @fex bedanken: Mit "Opas Rumpelkammer" und der "Waldhütte Magie" hast Du mir überhaupt erst den Anstoß gegeben, an solche Verrücktheiten wie DQ4 zu denken. (Als kleine Verneigung findet sich in meinen Anlagen daher meist irgendwo das "Radio Vogelfunk" .) Viele Grüße von Koriander
  8. Koriander

    DQ4 - Das Museum der Phantasie

    Hallo Ihr Lieben! vielen Dank für die tollen Rückmeldungen. DQ4 ist eigentlich eine Ansammlung von "Gimmicks", die ich in meinen anderen Anlagen irgendwo eingebaut habe. Ich wollte sie einfach mal alle zusammenführen. Außerdem hatte ich immer schon Lust auf eine "In-Door-Anlage". Dafür hat sich dann das Museum quasi aufgedrängt. Als die Grundanlage schon fast fertig war, kam @h.w.stein-info noch mit seinem Planetarium daher. Danke für diese Idee - ich musste allerdings wegen Dir die Landschafts-Gestaltung nochmal ziemlich umkrempeln... Ich dachte ja, DQ4 bau ich mal eben schnell... Aber von wegen: Die Entstehung zog sich dann doch über einige Monate hin. Die Ereignisverwaltung ist bei meinen Anlagen ja immer ziemlich umfangreich, so auch hier. Mir sind aber bei DQ4 einige Lösungen und Tricks eingefallen, auf die ich vorher noch nicht gekommen war. Danke auch an @BahnLand und an @Andy für die Unterstützung beim "Unsichtbarmachen"! Und: es gibt immer noch kleine Unebenheiten in der Ereignisverwaltung (die Euch hoffentlich noch gar nicht aufgefallen sind). Ja und die Sache mit den 4 oder 5 Pyramiden (danke an BahnLand für den Hinweis): Das ist halt Karl Dekuviers Humor. Er streut gerne kleine Stolpersteinchen zum Nachdenken - ein bisserl schräg, aber harmlos. Viele Grüße von Koriander, der heute Nachmittag nach Kreta fliegt... PS: Ist jemandem aufgefallen, dass bei @EASY's Dampfboot und bei der elektrischen Eisenbahn auch die "Fototapete" lebt?
  9. Koriander

    4 - Schöne Anlage

    Hallo Stephan, in der Tat eine schöne Anlage! Besonders gefallen mir die vielen exakten Details wie zum Beispiel die Tunnel-Innenwand. Viele Grüße von Koriander
  10. Koriander

    DQ4 - Das Museum der Phantasie

    Liebe MBS-Gemeinde, heute stelle ich Euch meine neue Anlage vor: DQ4 – Museum der Phantasie Die Content ID lautet: 635530BD-A45B-4E1E-8D63-FF2927622F62 Karl Dekuvier (sprich: [dəkyvje] – sein Großvater war Franzose) ist der Schwager von Onkel Bartl und lebt auf CB7. Jetzt hat er sich einen lang gehegten Wunsch erfüllt und auf einer kleinen Nachbarinsel sein Museum der Phantasie gebaut. Es besteht aus dem Skulpturengarten, dem eigentlichen Museum und dem Planetarium. Inzwischen kommen Besucher aus aller Welt (natürlich auch von der Nachbarinsel CB7) und staunen. In der Anlage finden sich viele Tüfteleien und Überraschungen. Manches seht Ihr vielleicht erst auf den zweiten Blick oder womöglich auch gar nicht. Der Museumsrundgang läuft automatisch ab und dauert etwa 10 Minuten. Wenn man den Schalter am Strand auf „rot“ stellt, kann man auch selber erkunden. Dafür sind die Festkameras 0 bis 9 ganz praktisch. Ich würde aber erst mal die Automatik (bis zum Ende!) durchlaufen lassen. Von oben ins Museum hineinschaun kann man auch, indem man die Arbeitsebene 1 auf unsichtbar schaltet. Viel Spaß wünscht Euch Koriander!
  11. Koriander

    Countdown in Textfeld

    Die Anzahl der Nachkommastellen könnte ja hinter einem Strichpunkt stehen. „$Countownname;1“ oder so... Aber ich glaube, das führt jetzt zu weit - die andere Lösung funktioniert ja auch problemlos. Viele Grüße und gute Nacht wünscht Koriander
  12. Koriander

    Countdown in Textfeld

    Hallo BahnLand und Andy, vielen Dank für die schnellen Antworten (musste gerade auf Mehrzahl erweitern ) Das war tatsächlich auch mein "Trick". Ich dachte, vielleicht gibt es so etwas Ähnliches wie "Beschriftung setzen: $Countdownname". Viele Grüße Koriander
  13. Koriander

    Countdown in Textfeld

    Hallo zusammen, kann ich die Sekunden eines laufenden Countdowns in einem Textfeld anzeigen (5-4-3-2-1-0)? Mit Tricksen bekomme ich's hin - aber vielleicht gibt es ja auch eine ganz einfache Lösung? (Vermutlich gab es das Thema ja schon mal hier Forum - ich hab aber nix gefunden.) Danke und viele Grüße Koriander
  14. Koriander

    FeuerFighters Modellbau 2018

    Hallo FeuerFighter, zunächst vielen Dank für die schönen Straßen! Bei meinen Anlagen komme ich allerdings mit den "eingebauten" Schienen nicht klar. Autos verhalten sich halt ganz anders als Züge (z.B. beim Wendemanöver). Z.B. eine einfache Parkplatz-Situation wie auf dem Beispielbild wäre mit integrierten Schinen nicht machbar. Darum verlege ich nach wie vor - ganz altmodisch - unsichtbare Schienen auf den Straßen. Mir wären die Modelle also ohne Schienen lieber... Was meinst Du dazu? Viele Grüße Koriander
  15. Koriander

    FeuerFighters Modellbau 2018

    Hallo zusammen, ein paar weitere animierte (also gehende) Menschen würden mich sehr freuen. Am liebsten ganz normale Alltagsfiguren. Dann hätte ich in meinen Anlagen etwas mehr Vielfalt und es wären nicht immer die gleichen „Nasen“ zu sehen. Bei den vorhandenen animierten Menschen finde ich, dass die Frauen eigentlich eher wie Männer aussehen. Es wäre sicherlich auch noch eine Herausforderung, eine animierte, „normal aussehende“ Frau zu gestalten. Viele Grüße von Koriander
×