Jump to content

Industrieanlage...


Franz
 Share

Recommended Posts

Nach den idyllischen, und gewaltigen Anlagen die uns schon präsentiert wurden habe ich mir für meine nächste Anlage ein vollkommen anderes Thema vorgenommen. Ich möchte auf einer Anlage zwei Industriezweige darstellen. Ein Industriebereich  der in einem Steinbruch liegt und Schotter gewinnt, der Andere wird sich mit Rohölgewinnung beschäftigen. Über den Fortgang dieser Anlage möchte ich die Interessiert hier in unregelmäßigen Abständen informieren. Eins vorweg: Mir schwebt  keine realistische Nachbildung vor denn es soll ja Spaß machen und so kann es vorkommen, dass später fünf Pumpen auf einem Ölfeld in der Lage sind viele Öl-Wagons zu beladen.

Jetzt, in diesem frühen Stadium beschäftige ich mich mit den Objekte für die Schottergewinnung. Was ich bisher erreicht habe zeigt das folgende Bild:

1.jpg

Die Räder des Förderturmes drehen sich mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten in verschiedene Richtungen. Dort wo der Schotter auf das Förderband  geladen wird entsteht eine Staubwolke, ebenso am Ende des Förderbandes wo der Schotter nach unten fällt und auch dort wo er verladen wird. Das Förderband ist nicht wirklich animiert. Da im Moment noch keine animierten Texturen möglich sind und Partikeleffekte dafür ungeeignet sind habe ich drei Ebenen übereinander gelegt die ich der Reihe nach durchschalte. Dadurch entsteht in etwa der Eindruck eines sich bewegenden Förderbandes. Sämtliche Partikeleffekte und Animationen können über die Ereignissteuerung ein.- und ausgeschaltet werden.

@ Bahnland: Das Folgende hat sich erledigt da meine Planung inzwischen vorsieht, dass die Wagons per Schütte nach unten Entladen werden. Bin schon am Basteln...

In Sachen Verladung eine kurze Bemerkung an Bahnland. Für den Abtransport habe ich Deine schönen „DWV Om12 (gebremst) BLS grau 01“-Wagons vorgesehen. Ich würde diese gerne mit einer Animation ausstatten die das Ansteigen und Absinken der Ladung darstellt. Vielleicht könntest Du mir diesen Wagon zur Verfügung stellen. Ich würd dann die Animation einbauen und sie Dir wieder zukommen lassen um sie eventuell wieder der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Oder Du baust die Animation ein. In diesem Fall würde ich Dir die Textur schicken die ich bereits für das Förderband benutzte. Würde mich freuen wenn Du Dich bei mir meldest.

Nach der Verladung soll der Zug im Weiteren an einem Fluss ankommen. Dort wird der Schotter mit einem animierten Kran (mit Partikeleffekten) auf das Schiff verladen das dann ablegt und irgendwie verschwindet. Wie weiß ich noch nicht recht und den Kran muss ich auch noch machen.

Ich habe einen kleinen Video gemacht der drei Bereiche in Aktion zeigt. Allerdings hielt ich es für wenig sinnvoll diesen auf Youtube hochzuladen. Wer sich dafür interessier kann sich diesen kleinen Video hier herunterladen: http://www.franz-maurer.de/diesunddas/Unten.wmv. Abschließend noch ein paar weitere Bilder:

2.jpg

3.jpg

4.jpg

5.jpg

Link to comment
Share on other sites

Es geht voran. Der geeignet Wagen ist in etwa fertig. Nur noch Puffer und Kupplung fehlen.

Entladen.jpg

Hat jemand eine Kupplung und ein einen Puffer für mich ?

Und auch das Entladen ist im Groben fertig. Zu sehen hier: http://www.franz-maurer.de/diesunddas/Entladung.wmv. Allerdings wird die Sache nicht leicht zu händeln sein denn Pro Wagon werden 2 Animationen benötigt werden. Variant 1 für das Entladen bei der sich die Klappen öffnen, der Partikeleffekt unten sichtbar wird und der Pegel der Ladung sinkt. Variant 2 wäre dann für das Beladen bei dem lediglich der Pegel steigt. Die Partikel beim Beladen würde ich dem Objekt zuordnen unter dem das Beladen geschieht.

HG
Franz

 

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Blumen aber so ganz sind diese Ideen nicht auf meinem Mist gewachsen. Diese Art der Animation ist bei Trainz üblich. Allerdings hatte ich noch nie eine selbst gebastelt. Aber es macht Spaß und ich hoffe, dass ich den Einen oder den Anderen noch dazu bringe es selbst zu versuchen. Deshalb arbeite ich nebenher noch an einem Tutorial in dem ich zeigen will wie solche Animationen gemacht werden. Die Handhabung der Animationen ist in Trainz allerdings wesentlich einfacher und (um ehrlich zu sein ;)) ein klein wenig hoffe ich, dass dieser Beitrag auch von Neo beobachtet wird und er auf seine lange ToDo-Liste (auch wenn's vorerst nur ganz unten ist) einen Eintrag macht und er irgendwann Animationen an Rollmaterialien unterstützt.

HG
Franz

 

 

Link to comment
Share on other sites

Danke nochmal für die Puffer Seehund. Mechaniker meldeten eben die Montage sei abgeschlossen.

Habe inzwischen auch für Sauberkeit gesorgt: http://www.franz-maurer.de/diesunddas/Dampf.wmv

Dampf.jpg

Allerdings musste ich feststellen, dass die Partikelsachen den Rechner ganz schön ins Schwitzen bringen. Deshalb werde ich die Endversion von momentan 3 Düsen auf eine breite Düse begrenzen.

HG
Franz

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Franz,

Wau... da tut sich ja einiges (hust... hust...).

... da ich mir noch nicht ganz sicher bin, ob Förderband nicht doch über einen Partikeleffekt (mit) zu lösen ist... könntest Du mir das Förderband mal zukommen lassen?... (Datei von Blender und/oder in .x also mit Deiner Animation) ...versprechen kann ich Dir nichts, aber ich habe noch eine Idee, die ich gerne ausprobieren würde....

Gruß

EASY

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...