Jump to content

Gedanken zum Modellupload


Neo

Recommended Posts

hallo Easy, alle

da ich nicht profitorientiert arbeite, bin ich kaum in der lage und auch nicht wirklich gewillt dir zu antworten. ich bin nicht Neo und auch nicht an seiner stelle

eigentlich wolle ich mich nicht weiter zu diesem müßigem thema äußern, wenn ich aber bedenke das Neo aus vermeindlichem selbstschutz evtl vor hat, das laden externer inhalte zu verhindern (die downloadseite, die ausschließlich der propagierten gemeinschaft  dient, sinnlos zu machen), werde vielleicht nicht nur ich das bauen von 3d-modellen für das studio komplett beenden.

Neo, könnte über ein besseres, einfacheres einbinden von Modellen nachdenken, so wie zb es schon die wiederherstellungsfunktion der datenbank teilweise bietet. (hatte ich bereits schon mal vorgeschlagen)

vg quackster

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

wie einer meiner "Vorredner" bereits geschrieben hat, ist das MBS Neo´s Kind und wir haben uns mit dem download der Vollversion, das recht erkauft damit zu spielen. Von daher ist es auch Neo´s recht darüber zu entscheiden was gut für sein Kind ist. Bisher und wohl auch in Zukunft hat und wird Neo uns User in die Entscheidungsfindung mit einbeziehen. Wobei dieses jetzt meine persönliche Meinung ist. Ich kann.nach den bisherigen stand der Dinge von einer veröffendlichung meiner biserigen Modelbauversuche nur Träumen, da diese selbst ohne Textur schon nicht Proformensgerecht sind. Was für mich allerdings nur ein Grund ist nach wegen zu suchen diese zu verbessern um sie irgendwann in den offiziellen Katalog einstellen zu können.

HG

Wüstenfuchs

PS: Falls sich einer von Euch durch meinen Beitrag auf den Schlips getreten fühlt, kann er dieses gerne hier kundtun und ggf. mit mir hier oder PN ausdiskutieren.

Edited by Wüstenfuchs
Rechtschreibung
Link to comment
Share on other sites

Hallo quackster,

Zitat

... oder mal so herum gefragt: Wenn Du an Neos Stelle wärst... was würdest Du nun machen?

... war eigentlich eine (wenn auch zugegebenernaßen indirekte Fragestellung) an Dich, wie Dein Lösungsvorschlag aussehen würde... und ich verstshe nicht ganz warum man zur Beantwortung "provitorientiert" sein müßte...

Zitat
vor 40 Minuten schrieb quackster:

wenn ich aber bedenke das Neo aus vermeindlichem selbstschutz evtl vor hat, das laden externer inhalte zu verhindern (die downloadseite, die ausschließlich der propagierten gemeinschaft  dient, sinnlos zu machen) werde vielleicht nicht nur ich das bauen von 3d-modellen für das studio komplett beenden...

 

...Du gehtst also den (vermeindlich einfachen) Weg der (für Dich schon bewiesenen) Vermutung...

Zitat
vor 1 Stunde schrieb quackster:

...so wie zb es schon die wiederherstellungsfunktion der datenbank teilweise bietet.

P.S. Danke für den Hinweis... ich wußte noch gar nicht, daß es diese Funktion gibt.

Gruß
EASY

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

lasst uns mal nicht über ungelegte Eier spekulieren. Wenn die Unterstützung für externe Modelle zurückgefahren wird, dann weil ich das Studio so erweitert habe, dass ein externes Download-Portal gar nicht mehr nötig ist. Wie gesagt geht es mir bei der ganzen Geschichte darum, dass ein Austausch von Modellen über eine gemeinsame technische Basis läuft. Unabhängig davon wird man trotzdem immer 3D-Modelle importieren können, anders kann man seine Blender oder 3D Studio Max Daten ja gar nicht in das Studio bekommen, nur sollte in Zukunft dieser Weg nicht für den regelmäßigen Austausch von 3D-Modellen untereinander genutzt werden, da er dafür nicht geschaffen wurde.

Viele Grüße,

Neo

Link to comment
Share on other sites

hallo EASY, alle

vor 11 Stunden schrieb EASY:

...Du gehtst also den (vermeindlich einfachen) Weg der (für Dich schon bewiesenen) Vermutung...

ja,
leider wird es nun zu wortglauberei und ich hatte meinen, von dir bemängelten satz durch "evtl" etwas entkräftigen wollen.
mein vorletzter beitrag hier, sollte auch der beruhigung dienen...

und obwohl ich nun während des scheibens den neutral wirkenden beitrag von neo gelesen habe...

quod erat demonstrandum

Am 25.5.2016 um 14:16 schrieb Neo:

Ich selber habe wenig Interesse an externen Download-Angeboten, einfach weil sie immer einen Nachteil für den Nutzer bedeuten. Vielmehr ist mein Ziel, den Bedarf an externen Download-Quellen zu beseitigen

Am 7.7.2016 um 11:10 schrieb Neo:

Das Entfernen der Unterstützung von externen 3D-Modellen ist quasi ein Selbstschutz

anderer seits hat auch Neo schon vorschläge unterbreitet, die für uns querulanten auch alternativen bieten könnten.
auch solle bedacht werden, das die download-seite auf grund der jetztigen verhältnisse geschafft wurde, um missstände (nach unserem empfinden) entgegen zuwirken.

nun noch der abschließende letzte satz aus meinem vorletzen beitrag

für mich bleibt jetzt nur das warten auf den neuen online-katalog.

vg quackster

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...