Jump to content

Animierte GIF erstellen - GIMP, Animake, ...


shpaul13
 Share

Recommended Posts

Hallo liebe MBS'ler,

da wir ja nun animierte GIF hier im Forum verwenden können möchte ich euch dazu eine Anleitung anbieten.

Zunächst öffnet man in GIMP die Bilder, welche in der GIF verwendet werden sollen - die erste Ebene kann mittels Doppelklick auf den Namen bereits umbenannt werden:
Anim_Gif_1.thumb.jpg.534fd6ff060416fd62fd7aeb22b3f91c.jpg

Rechtsklick auf diese Ebene - "Neue Ebene" - Namen bei Bedarf ändern - WICHTIG: "Tranzparenz" muss gewählt sein! Diese Eben kann dann so oft wie benötigt "dupliziert" werden und die einzelnen Ebenen nach Bedarf umbenannt werden.
Man wechselt dann zum zweiten Bild welches in der GIF dargestellt werden soll - "Auswahl - Alles" und aktiviert in den Werkzeugen die Rechteckauswahl:
Anim_Gif_2.thumb.jpg.d24b003d4886f15d34f7e8a1d1ac8e92.jpg

Zurück beim Ersten Bild MUSS die Ebene ausgewählt werden, auf der das Zweite eingefügt werden soll und ERST DANN "Bearbeiten - Einfügen".
Es entsteht eine "Schwebende Auswahl" die mit Klick auf einen freien Bereich auf die zweite Ebene verankert wird:Anim_Gif_4.thumb.jpg.a28a3f9f08e7cb8142e69fd8c703adf1.jpg

Diese Schritte wiederhalt man nun für alle einzelnen Bilder, die in der GIF angezeigt werden sollen.

Bei Bedar können auf den einzelnen Ebenen Texte hinzugefügt oder farbliche Markierungen ergänzt werden.
Bei Text ist darauf zu achten, dass dieser als Ebene oberhalb dem darunter anzuzeigenden Bild eingefügt wird - mit Klicken und Ziehen kann umsortiert werden.
Nun das ganze zuerst mal über "Datei - Speichern unter" im XCF-GIMP-Format abspeichern (damit sich der Text später ggf. anpassen lässt)
Wer mag kann die Texte an Hilflinien (aus den Linealen "herausziehen", nur Textebenen sichtbar) ausrichten:
Anim_Gif_5.thumb.jpg.6f9ad61d52db83f55474bf2301397051.jpg

Danach markiert man die Textebene und die darunterliegende Bildebene und wählt per Rechtsklick "Sichtbare Ebenen vereinen" bestätigt das Dialogfenster mit "Vereinen".
Sind nur noch die anzuzeigenden Bildebenen vorhanden wird über "Datei - Exportieren als" die Dateiendung in "gif" geändert und im folgenden Dialogfenster die angezeigten Einstellungen gewählt (5000 Millisekunden = 5 Sekunden, scheint mir passend) und "Exportieren" angeklickt.
Öffnet man die soeben erstellte GIF in GIMP sieht man, dass die Ebenen zwar umbenannt wurden (die Sicherung als XCF-GIMP ist ja noch da) und die Anzeigedauer in "ms" in runden Klammern hinzugefügt wurde:
Anim_Gif_6.thumb.jpg.78fc12379bf452aa7ba77b3614b5efb2.jpg

Hoffe das hilft...
ShPaul

Edited by shpaul13
Link to comment
Share on other sites

Hallo ShPaul,

eine sehr gute Anleitung.(y) Da ich aber aus eigener Erfahrung weiß, das man sich mit Gimp doch etwas schwer tut da es nicht die klasssische Oberfläche von Windows hat. Obwohl ich selber es natürlich hervorragend finde habe ich eine Alternative dazu. Das Programm "Animake" ist kostenlos erhältlich das einzige was ein bisschen nervt, ist das beim beenden der Browser mit der Animake Seite geöffnet wird.

Ich stelle es Euch auch mal in Bildern vor.

Bild1.thumb.jpg.c42a42a7c5d60b32b1113a582c0f0c32.jpgBild2.thumb.jpg.c3c25e450ad393f21c60fdcbc5f91522.jpgBild3.thumb.jpg.1c3fc300af6312923e92b99bcfc03e4f.jpgBild4.thumb.jpg.47cfaf51c15a787b07beb519a009d562.jpg

Ich finde das es etwas einfacher für Anfänger als Gimp ist.

Hier habe ich es gefunden.

https://de.freedownloadmanager.org/Windows-PC/Animaker-KOSTENLOS.html

Gruß

FeuerFighter

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo ShPaul,

es führen ja viele Wege nach Rom. Ich selber erstelle meine Animationen mit MAGIX Foto & Grafik Designer. Es ist ein hervorragendes Programm, kostet aber leider um die € 100.00. in der neusten Version. Ältere Versionen die aus meiner Sicht auch völlig ausreichen liegen teilweise bei € 20.00 - € 50.00.

Gruß

FeuerFighter

und hier ein Bild dazu

Bild_001_2017_09.28_03150.thumb.jpg.212f1312b87905eb9740c5bfbc2e8c63.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo Leute,

ich musste jetzt doch mal ausprobieren, wie das mit den GIF-Bildern im MBS-Forum klappt. Hier meine beiden Beispiele:

59cd2b031aab9_Signal.thumb.gif.ee3eccf94e98fbd620c920e333dd1bba.gif

Schweizerische Lichtsignale auf der Gotthard-Anlage. Ich habe allerdings "vorbildwidrig" das zur Demonstration ausgewählte Signalpaar (Hauptsignal + Vorsignal) örtlich zusammengefügt (müssten eigentlich im Bremsabstand auseinander gestellt sein. Aber so konnte ich die Signalbilder zusammen in einer Demo vereinen.

59cd2ad7784fb_Pantograph.thumb.gif.079c21325b8e6c4b86c38fb2f78a8756.gif
Animierter Stromabnehmer des RAe TEE II. Ich habe die Animation auf 11 Positionen des Stromabnehmers begrenzt. Deshalb ruckellt es ein bisschen. Im Modellbahn-Studio selbst hebt und senkt sich der Stromabnehmer jedoch "flüssig".

Als Programm für die Herstellung der "Animated GIFs" habe ich den "guten alten Microsoft GIF Animator" hergenommen. Der ist zwar schon uralt, läuft aber immer noch einwandfrei (aiuch in Windows 10). Man kann ihn auch heute noch im Internet kostenlos herunter laden (einfach in Google nach "Microsoft GIF Animator" suchen).

Viele Grüße
BahnLand

 

Edited by BahnLand
Link to comment
Share on other sites

Hallo Bahnland,

vor 22 Minuten schrieb BahnLand:

Als Programm für die Herstellung der "Animated GIFs" habe ich den "guten alten Microsoft GIF Animator" hergenommen

der Nachteil ist, das die Bilder im Gif Format vorliegen müssen. Man kann keine jpg, png oder sonstige Formate einfügen. Oder habe ich irgendwo etwas übersehen. Das erscheint mir dann doch sehr umständlich da die meisten Bilder nicht im gif vorliegen und dann noch einmal als gif abgespeichert werden müßten bevor ich sie einfügen kann.

Gruß

FeuerFighter

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo BahnLand,

das stellt die Vorfreude und Aufregung für neue Modelle dar.:D

HG Flexgleisbieger

 

Edited by Flexgleisbieger
Aufregung
Link to comment
Share on other sites

:DLieber Hans,

danke, danke, - ja die "gif-x  portable Version" - gefällt mir, denn ich bin der Meinung,

auch du benutzt ab und zu Zauberstäbe - wie käm sonst der Weihnachtsmann in deine Aufzugsteuerung.(y)

VG Flexgleisbieger

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...