Jump to content

SketchUp Modell importieren


fmkberlin
 Share

Recommended Posts

Hallo Gemeinde,

ich habe da wieder ein Problem. Nachdem ich Gestern, nach dem Hinweis von Franz, die Texturen geändert habe, konnte ich Problemlos ein Model ins MBS übernehmen. Heute geht garnichts mehr.

Modell im SketchUp:

Sketchup_-_ansicht.jpg

Modell im MBS:

Mbs_-_ansicht.jpg

So funktionierte es Gestern:

Sketchup_-_ansicht_2.jpg

Mbs_-_ansicht_2.jpg

Habe auch schon herum experementiert, es funktioniert einfach nicht mehr. Die DirectX-Datei von Gestern kann ich aber immer noch ohne Probleme ins MBS laden.

Kann mir jemand helfen?

Grüße aus Berlin

Frank

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

wo ist meine Antwort geblieben? Hatte FF Gestern geschrieben, das ich kein Mail-Adresse von ihm habe. Aber Egal, nachdem ich den ganzen Tag ( Bei der Hitze sollen Rentner ja auch nicht rausgehen ) mit SketchUp, dem DirectX-Exporter und Texturen gekämpft habe, funktioniert es jetzt wieder. Das Eigenartige ist nur, das der erste Export funktioniert hatte und am nächsten Tag ging nichts mehr. Nun ja, davon unabhängig habe ich jetzt aber festgestellt, das eine Textur von SketchUp (Lichtdurchlässig-Glas-Grau) zwar im Model im MBS ankommt, aber nicht, neben der X-Datei, im Explorer erscheint. Die Textur läßt sich auch nicht aus SketchUp heraus bearbeiten, was ich mit anderen Texturen gemacht habe, die dann anschließend im MBS erkannt und auch im Explorer angezeigt werden. Jetzt hätte ich zwei Fragen/Bitten -

Wo finde ich / Wer hat eine Textur, die ich für meine Oberlichter verwenden kann?

Würde mir jemand, wenn ich dann soweit bin, die SKB-Datei in ein Blender kompatibles Format konvertieren, damit ich versuchen kann, meine Klappen mit Blender zu animieren?

Viele Grüße aus Berlin

Frank

Link to comment
Share on other sites

Hallo Frank,

Bzgl. Export für Blender: Lade diesen (https://sites.google.com/site/messiaen64/level-importer/ObjExporter.rb?attredirects=0) OBJ-Exporter für Sketchup herunter. Dann kannst Du in Sketchup Dein Modell als OBJ exportieren. Blender hat einen Importer für OBJ bereits "eingebaut" (muss eventuell nur noch in den Benutzereinstellungen unter Add-ons noch aktiviert werden). Sollte der Exporter nicht funktionieren frag nochmal hier im Forum die Spezialisten.

Bzgl. Texturen ist meiner Meinung nach diese Adresse (http://www.cgtextures.com/) die Beste. Kostenlos anmelden und in einer zwar eingeschränkten aber ausreichenden Menge herunterladen und garantiert "free".

HG
Franz

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Gemeinde,

irgenwas mache ich wohl Falsch!

Habe mir den OBJ-Exporter herunter geladen und genauso in den Tool-Ordner von SketchUp geschoben, wie den DirectX-Exporter. Im SketchUp 2014 gibt es keinen PlugIn-Ordner. Beim Öffnen von SketchUp erscheint eine Fehlermeldung, das ein Fehler beim Öffnen der Datei aufgetreten ist. Wat Nu?

Viele Grüße aus Berlin

Frank

Link to comment
Share on other sites

Hallo Frank,

Du bist der Zweite, von dem ich höre, dass er die Version 14 von Google Sketchup benutzt und dort kein Plugin-Verzeichnis findet. Bei den älteren Versionen bis V13 weiß ich, dass das Plugin-Verzeichnis nur dann vorhanden ist, wenn auch tatsächlich Plugins vorhanden sind. Möchte man nun neu Plugins hinzufügen, muss man einfach im "Programm-Verzeichnis" von Google Sketchup (jenes Verzeichnis, in dem die EXE-Datei liegt) das Unterverzeichnis "Plugins" neu anlegen und dort die Plugins selbst (z.B. den DirectX-Exporter) hinterlegen. Findet Google Sketchup dann beim nächsten Start in diesem Unterverzeichnis eine "Ruby-Script-Datei" (mit Endung ".rb" oder ".rbs" - der DirectX-Exporter ist ein ".rb"-Script), so wird dieses von Sketchup automatisch erkannt, und es wird im Hauptmenü eine Lasche "Plug Ins" angelegt (Achtung: andere Schreibweise als beim Unterverzeichnis!), über die das Exporter-Script dann gestartet werden kann.

Der erste Hobby-Kollege, der mir das "V14-Problem" geschildert hat, konnte wohl das Plugins-Verzeichnis mit Sketchup V13 einrichten und verwenden, aber wohl nicht mit V14. Ich selbst kann dies leider selbst nicht überprüfen, weil ich wie EASY noch mit der "Uralt-Version" V8 von Sketchup arbeite, die diesbezüglich überhaupt keine Problem bereitet. Und ich scheue mich, die V14 zu installieren, weil ich befürchte, dann mit der V8 nicht mehr arbeiten zu können.

Vielleicht probierst Du die obigen Hinweise selbst nochmal mit der V14 aus. Möglicherweise hast Du ja "mehr Glück" als der andere Hobby-Kollege.

Tut mir leid, dass ich dazu nicht mehr beitragen kann.

Viele Grüße
BahnLand

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

... in dem Link, den ich Frank per PN geschickt habe wird auch beschieben, daß für die Plugins in SketchUp 2014 die "Ruby-Programmiersprache 2.0 Einzug gehalten hat..." [sketchup-forum.de/thread-54.html].

Es kann natürlich auch sein, daß es da gewisse Kompatibilitätsprobleme zu älteren Versionen gibt... (Vermutung!)

Gruß

EASY

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

durch die Links, die EASY mir geschickt hat (Noch mal "Danke"), weiß ich nun, das das Pluginverzeichnis, aus irgendwelchen Rechtlichen Gründen, jetzt an einer ganz anderen Stelle liegt. Habe es auch gefunden und den DirectX-Exporter dorthin verschoben. Er funktioniert auch von dort problemlos. Die Schwierigkeiten, die ich bei der Übernahme ins MBS hatte. waren wohl doch das Ergebnis ungeeigneter Texturen. Der Obj-Exporter, den Franz mir empfohlen hat (Auch noch mal "Danke"), funktioniert aber nach wie vor nicht. Es kommt eine Fehlermeldung beim Starten von SketchUp und das wars. Man kann dann aber Trotzdem mit SketchUp arbeiten. Habe auch schon das Netz nach anderen Exporten, auch DAE oder 3DS durchsucht, bin aber nicht fündig geworden. Es mag auch an meinen mangelnden Englischkenntnissen liegen. Also bin ich immer noch am Anfang, denn ich habe auch noch kein Glas-Textur gefunden. Alles, was ich ausprobiere erscheint dann im MBS nicht mehr durchscheinend.

Viele Grüße aus Berlin

Frank

Edit: Eins noch - Ihr fragt Euch vielleicht, warum ich, als Neueinsteiger, nicht gleich mit Blender angefangen habe. Ich habe mich fast zwei Wochen mit Blender beschäftigt, auch mit Hilfe einer Webseite. Er hat sich mir einfach nicht eröffnet (Blender ist ein Monster). Dann habe ich es, mit Hilfe des Videos aus der Wiki, mit SketchUp versucht und es hat sofort funktioniert.

Wenn jemand eine gute Anleitung für Blender hat oder kennt - Her damit!

Link to comment
Share on other sites

Hallo Frank,

Eine Glas-Textur mit einstellbarer Opazität habe ich bisher für den MBS funktionierend auch noch nicht gefunden.
Wenn du damit eine Textur mit Alpha-Kanal meinst, kann ein von dir zu bestimmender RGB-Wert ausgeblendet werden, ist also durchsichtig, hat aber keinen Glas-Effekt.

Das einzig Funktionierende ist eine mit einer Standardfarbe kolorierte Fläche, wo du mittels des Opazitäts-Wertes die nennen wir es einmal Milchigkeit einstellen kannst.

Auch wenn eine '' Glas-Textur '' in Sketchup oder anderer Software angezeigt und auch gerendert werden kann, heißt dies noch lange nicht, dass es auch im MBS dargestellt wird.

Gruß Seehund

Link to comment
Share on other sites

Hallo Frank,

es sei nochmals erwähnt, dass ich kein Experte bin wenn es um Sketchup geht aber ich erlauber mir trotzdem 2 Fragen: 1. Hat Sketchup nicht den DAE und 3DS Exporter von Haus aus dabei? 2. Ist die neue Version von Sketchup um so viel besser oder gibt es andere Gründe warum Du nicht auf eine ältere Version umsteigen willst bei der das Ganze dann auch funktioniert?

In Sachen Blender auch an Dich das Angebot: Wir können gerne Teamviewer-Sitzungen machen um Dir den Einstieg in Blender doch noch zu ermöglichen.

HG
Franz

 

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

@Seehund - Danke für die Tips. Werde es nachher mal ausprobieren.

@Franz - Was, zum Teufel, sind Teamviewer-Sitzungen? Ich nehme gerne jede Hilfe an. Wie ich oben schon angedeutet hatte, wäre ich gerne mit Blender in den Modellbau eingestiegen. Warum SketchUp 14 - Bin auf den Link im Beitrag, in der Wiki gegangen und da wurde es angeboten. Wußte ja nicht, das es dadurch zu Problemen kommen könnte. Diese zusätzlichrn Sachen, wie Im-/Exporter, sind alles Plugins bei SketchUp und da ist im Urzustand gar nichts dabei. Es gibt dann eine sogenannten Erweiterungsmarkt, über den man die verschiedensten Plugins herunter laden kann. Dazu muß man dann aber erst mal ein Google-Konto eröffnen. Dort habe ich aber auch keine geigneten Exporter gefunden. nicht mal den DirectX-Exporter, den ich durch die Wiki gefunden habe.

Viele Grüße aus Berlin

Frank

Link to comment
Share on other sites

Hallo Frank

Teamviewer (http://www.teamviewer.com/de/) ist eine kostenlose und legale Möglichkeit sich auf den Rechner eines Anderen zu schalten und diesen dann fernzusteuern. Würde bedeuten: Du startest Dein Blender, startest Deinen Teamviewer, nennst mir Deine ID und Dein Passwort und erst dann kann ich mich dazu schalten. Hab es damals mit Feuerfighter praktiziert und wir sind beide recht zufrieden über das Ergebnis. Gesprochen kann gleichzeitig werden entweder auch über den Teamviewer oder über das Telefon.

HG
Franz

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Gemeinde,

vielen Dank, an Alle die versucht haben mir zu helfen. Werde nun das Angebot von Franz annehmen und versuchen Blender zu lernen. Wenn das klappt, hätten sich die Probleme ja erledigt.

Viele Grüße aus Berlin

Frank

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...