Jump to content
Sign in to follow this  
Timba

Sortierung Ereignismodule

Recommended Posts

Hallo @Neo,

wäre es mögich, Ereignismodule an eine bestimmte Stelle zu schieben? Bei den Bedingungen und Aktionen innerhalb einer Ereignisroutine ist da ja auch hervorragend gelungen. Da kann ich jede Aktion an jede Stelle ziehen um die gewünschte Reihenfolge zu erhalten. Auf der linken Seite habe ich aber vielleicht in einem Ereignismodul 20 Untermodule. Füge ich ein weiteres hinzu, das der lieben Ordnung wegen an drittletzter Stelle stehen soll, dann kann ich das nicht einfach dahin schieben, weil es dann in den an der Stelle stehenden Ordner integriert wird. Nein, ich muss es in den Überordner schieben, dort steht es dann aber oben an erster Stelle und dann muss ich irgendwie 17 Ordner auf dieselbe Weise verschieben, damit alles in der richtigen Reihe steht. Zwischen zwei Ordner einfügen geht einfach nicht. Oder habe ich einen Trick übersehen, der das umgeht?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 39 Minuten schrieb Timba:

Oder habe ich einen Trick übersehen ..?

Nein, hast du nicht.

Es ist dasselbe System wie im Windows Explorer: erst die Folder, dann die Files.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach wenn Goetz die Files gerade dazu gefügt hat und eigentlich gar nicht das Thema war :P hat er nicht ganz unrecht, es gibt leider bis jetzt keine Trick „schnell“ einen Ordner zwischen andere zu schieben, außer die Variante die du selbst schon beschrieben hast. In den gewünschten Ordner schieben, wo er dann an erster Stelle steht und dann die bereits vorhandenen Ordner in die gewünschte Reihenfolge schieben, indem man die vorhandenen auf den Überordner schiebt, bis die Reihenfolge „stimmt“.

Gruß Frank 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht würde es Sinn machen, dass man über einen geschlossenen Ordner drüber weg schieben kann, während man in einen offenen Ordner reinlegen kann.
Ist nur das Problem mit einem Ordner, in dem noch nichts drin ist. Wie kriegt man da was rein? Leer öffnet er ja nicht. Geht nur mit 'neu erstellen' eines Elementes dann.

Gruß
  Andy

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Andy, nur damit ich nicht missverstanden werde: Was ich mir vorstelle ist dieselbe Vorgehensweise wie bei den Aktionen und Bedingungen. Wenn du da eine Aktion verschiebst, erscheint zwischen zwei anderen Elementen beim Drüberfahren ein dünner Strich und wenn du dann loslässt, liegt die Aktion genau da! Feddich. Im Windows Explorer geht das zwar auch nicht, aber da ist der Grund, dass die alphabetisch sortiert sind. Wäre auch ne Möglichkeit, wenn das einfacher zu programmieren ist, weil dann steht 2a ja automatisch hinter 2 ohne dass man verschieben muss.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Frage ist halt, ob Neo da überhaupt eine Wahl hat. Für viele Dinge wird er auch irgendwelche Delphi-Vorlagen verwenden und ob die genau das können, was man haben will, ist dann sehr fraglich. Wenn er auf solch ein Template verzichtet, hat er eine Menge Arbeit vor sich, bei der sich wirklich die Frage stellt, ob der Aufwand lohnt.
Aber okay, wünschen und fragen kann man ja mal.

Gruß
  Andy

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Andy:

bei der sich wirklich die Frage stellt, ob der Aufwand lohnt.

Jepp, das ist klar. Das kann ich natürlich nicht wissen. Wenn's zu viel Aufwand ist, dann geht's auch so wie's ist.

vor 4 Minuten schrieb Andy:

Aber okay, wünschen und fragen kann man ja mal.

Dachte ich mir auch! :D Wer viel fragt, bekommt viele Antworten. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nicht unbedingt. Wenn's gar nicht geht, verzichtet Neo gerne mal auf eine Antwort. Ich denke, er schreibt einfach ungern was Negatives. Aber dann weiß man auch, woran man ist.
Das geht in Ordnung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

es ist so wie Andy vermutet, das Steuerelement für die Ereignis-Hierarchie ist ein Standard-Element von Windows, was auch das Drag&Drop-Verhalten vorgibt. Die Darstellung der Aktionen und Bedingungen verwendet ein selbstgeschriebenes Control. Somit lässt sich das Verhalten leider im Moment nicht ohne viel Aufwand ändern.

Viele Grüße,

Neo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für deine Antwort, Neo.

vor 58 Minuten schrieb Neo:

ist ein Standard-Element von Windows, was auch das Drag&Drop-Verhalten vorgibt

Das mag so sein, ist aber nur bedingt zutreffend, denn wie ich bereits schrieb sortiert Windows die Ordner alphabetisch. Zumindest bei meinem alten Win7 ist das der Fall und ich glaube nicht, dass das bei Win10 geändert wurde. Im MBS hingegen sind die Ordner nicht alphabetisch sortiert. Noch dazu kann ich im MBS die Ordner verschieben, nur leider nicht so komfortabel wie ich mir das wünschen würde, aber ich kann. Im Windows hingegen kann ich es nicht. Da müsste ich ggf. einen Ordner umbenennen um eine bestimmte Reihenfolge zu erhalten. Das sind schon deutliche Unterschiede, zu viele jedenfalls um sagen zu können, das Verhalten sei identisch.

Was ich allerdings glaube ist die Aussage, dass es im Moment nicht ohne viel Aufwand zu ändern ist und so muss und kann ich mit den gegebenen Verhältnissen leben.

Netten Gruß zurück

Timba

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

vor 59 Minuten schrieb Timba:

Das mag so sein, ist aber nur bedingt zutreffend, denn wie ich bereits schrieb sortiert Windows die Ordner alphabetisch.

die Sortierung gibt Windows nicht vor, hier kann jede Anwendung eine eigene Reihenfolge wählen. Da die Reihenfolge der Module und Ereignisse auch einen Einfluss auf die Abarbeitungsreihenfolge von Ereignissen hat (von oben nach unten, Ereignisse vor Modulen), gibt es hier diesen Unterschied zum Explorer.

Viele Grüße,

Neo

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Timba:

sortiert Windows die Ordner alphabetisch. Zumindest bei meinem alten Win7 ist das der Fall

Da unterschätzt du die Fähigkeiten deines Explorers. Der kann mehr. Auch in Win 7. 

Sortieren.thumb.jpg.9e99246a3f4c703ba03a932d07080187.jpg

Screenshot aus Win 10

 

Sorry für's "off topic", Neo 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×