Jump to content

Frage nach Tauschtexturen für Silberlingzug


Markus Meier

Recommended Posts

Ehe ich hier ein kompletten neuen Modellwunsch äußere, hab ich mal die Frage ob jemand Bock hat a Tauschtextur für den bereits vorhandenen und Seitenscheiben losen 😁 Silberlingzug zu erstellen

In Verkehrsrot https://www.railforums.co.uk/threads/silberlinge-buntlinge-n-wagen-on-db.211163/

Und Mintgrün http://www.aps.privat.t-online.de/silberling/aussenbilder.html

Edited by Markus Meier
Link to comment
Share on other sites

P.s wäre auch cool wenn dann diese im Katalog gleich drin wären so wie es bei anderen Sachen auch der Fall ist. Mintgrün und Verkehrsrot sind schliesslich umnipräsente Lackierungen für sämtliche Zugtypen. Das sind schliesslich die Hauptfarben der Deutschen Bahn im Nah und Regioverkehr ! ☝️

Edited by Markus Meier
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Markus Meier:

Ehe ich hier ein kompletten neuen Modellwunsch äußere, hab ich mal die Frage ob jemand Bock hat a Tauschtextur für den bereits vorhandenen und Seitenscheiben losen 😁 Silberlingzug zu erstellen

Hallo Markus,

alle drei Modelle der Silberlinge (35269013-52C8-4CD8-92DB-2FB77D278245, 1244131C-B5A6-4C0C-8304-367AF97E1017, 97B38A36-9E35-49A2-B23E-F3E3F03F651A) unterstützen keine Tauschtexturen, sondern nur Variationen. Da der Modellbauer Franz nicht mehr aktiv ist, können die Modelle leider nicht mehr so einfach durch den verantwortlichen Modellbauer bearbeitet werden und müssen höchstwahrscheinlich komplett neu erstellt werden. 
 

An anderer Stelle kam schon mal ein ähnliches Problem auf, bei dem Franz zwar nicht mehr die Modelle bearbeiten wollte, aber ein anderer Modellbauer die Modelle dann weiterbearbeiten und schließlich veröffentlich konnte. Allerdings liegt das jetzt schon fast 4 Jahre zurück.

Viele Grüße, Tim

Edited by tim-fischertechnik
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb Markus Meier:

das ist schlecht

Schlecht ist, wenn die eigenen Bedürfnisse nicht im Einklang mit den eigenen Fähigkeiten stehen.
Wer selbst nix kann und alles will, wird unweigerlich oft enttäuscht.

Link to comment
Share on other sites

dieses Thema hatte ich schon mal und der HWB hat mir folgenden Download verlinkt, aber immer wenn ich auf mit MBS öffnen klicke bekomm ich eine Fehlermeldung. Das sind auch nur die Wagen und ned der Steuerwagen und nur mintgrüne, aber wie gesagt der Download geht nicht

 

Edited by Markus Meier
Link to comment
Share on other sites

vor 21 Minuten schrieb Markus Meier:

dieses Thema hatte ich schon mal und der HWB hat mir folgenden Download verlinkt, aber immer wenn ich auf mit MBS öffnen klicke bekomm ich eine Fehlermeldung. Das sind auch nur die Wagen und ned der Steuerwagen und nur mintgrüne, aber wie gesagt der Download geht nicht

Wie kommst Du darauf, dass der download nicht geht, @Markus Meier? Du machst nur etwas grundlegend falsch, und dann geht natürlich gar nichts. Aber es gibt bestimmte Regeln im MBS zum öffnen von mbe-Files, die Du offensichtlich ignorierst. Dein Weg wird Dich so nie zum Ziel führen. Ich hatte den heute binnen 30 Sekunden auf der Platte!

mbs.thumb.jpg.76a04b93a7e6fb494457bf45a0c74c2c.jpg

Link to comment
Share on other sites

Ja dann schreib mir doch bitte mal wie das geht punkt für punkt. Ich hab soso viel zu tun momentan im MBS. Muss ne Anlage bauen, muss schauen wie das mit den türen geht, muss in die br 614 menschen reinsetzen wenn die fertig is etc. Ich kann ned alles aufeinmal machen

Link to comment
Share on other sites

Hallo Markus,

schau dir bitte in Ruhe an, wie das hier gemacht wird.

Ich würde dir das kostenlose Zeichenprogramm Paint.net Paint.NET - Free Software for Digital Photo Editing (getpaint.net) empfehlen. Das eignet sich zum Bearbeiten von Tauschtexturen wesentlich besser als die vorinstallierten Grafikprogramme auf dem Rechner. Zum Entpacken der Files wurde das kostenlose ZIP-Programm 7-Zip Download » 7-zip.de verwendet, falls der vorinstallierte Windows-Zip-Entpacker nicht funktionieren sollte.
 

vor 12 Minuten schrieb Markus Meier:

Ich kann ned alles aufeinmal machen

Probiere doch erstmal eins nach dem anderen aus. Erst wenn du das eine Problem gelöst hast, machst du mit der andern Aufgabe weiter. Markus wir wollen dir wirklich helfen, aber du musst auch ein bisschen Eigeninitiative zeigen und nicht alles auf einmal wollen. Niemand kann am Anfang alles perfekt und man lernt mit den Fehlern dazu. Das wird schon, du musst es nur wollen!

Viele Grüße, Tim

Edited by tim-fischertechnik
Ergänzungen
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Markus Meier:

Ich hab soso viel zu tun momentan im MBS.

Komm Markus, ich helf dir damit ...

vor 2 Stunden schrieb Markus Meier:

Muss ne Anlage bauen, muss schauen wie das mit den türen geht, muss in die br 614 menschen reinsetzen wenn die fertig is etc.

Siehst du?
Schon ist der Berg viel kleiner.

Und wenn du jetzt noch auf das verzichtest, was es derzeit nicht gibt (ohne dich zu ärgern), dann kommst du sicher gut voran.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Markus Meier:

Ja dann schreib mir doch bitte mal wie das geht punkt für punkt. Ich hab soso viel zu tun momentan im MBS.

Siehst Du, @Markus Meier, das ist so eine Sache, die hier manchen Menschen weniger gefällt. Denn das MBS ist ein Programm, welches vielfältige Möglichkeiten und Funktionen bietet, aber es ist kein Programm, bei dem man einfach auf ausführen klickt und alles geht dann von selber. Nein, das MBS muss man auch "verstehen" lernen, um dann auch die größtmögliche Freude dran zu haben. Ich bin beispielsweise immer noch dabei, die Animationen "verstehen" zu lernen. Natürlich ist es einfacher, eben mal ein Script aus einer fremden Anlage zu verwenden, um beispielsweise Türen zu öffnen. Dann macht das MBS auch genau das, was das Script ihm vorgibt, aber ich weiß eben nicht, warum es das macht! Genau deshalb probiere ich es immer wieder mit der EV, schaue mir das dann generierte Luascript an und kann so die Abläufe nachvollziehen. Dadurch weiß ich dann auch eher, wo ich etwas noch nicht ganz richtig gemacht habe. Und wenn ich mal wieder den Wald vor lauter Bäumen nicht sehe, dann frage ich hier einfach mal nach. Aber grundsätzlich will ich keine fertigen Lösungen, sondern nur Tipps, was ich noch für Möglichkeiten hätte. Denn je mehr Wissen ich mir selbst erarbeite, umso besser komme ich dann auch mit komplexen Abläufen zurecht.

Das gilt auch für den Modellbau. Du weißt ja, dass ich ein Straßenbahnfreund bin, und das MBS hat auch ein paar Modelle im Katalog. Aber ich wollte ein spezielles Modell und habe damals auch angefragt, ob es das gäbe. Mir hat man damals den Tipp zum Selbstbau gegeben und auch zwei Programme genannt, mit denen das möglich ist. Bis dahin hatte ich null Erfahrung mit 3D-Programmen, aber mir sind hier dann jede Menge Hilfestellungen zuteil geworden beim Bau der Straßenbahn, die Du ja auch kennst. Aber so ein Bau kostet auch Zeit, ein Modell ist nicht mal eben in zwei Stunden gebaut. Darum kommen Deine Wünsche hier auch manchmal nicht so gut an, weil Du Dir ein Modell in den Kopf gesetzt hast und das möglichst schnell im Katalog sein soll. Da das im wiederkehrenden Rythmus alle paar Wochen mit einem anderen Modell passiert, sind Modellbauer dann durchaus mit Recht nicht begeistert von Deinen Wünschen. Denn für viele Modelle gibt es auch Tauschtexturen und/oder Variationen, aber bei Tauschtexturen ist man dann durchaus auch mal selbst gefordert.

In meiner Jugend hieß es: Mach etwas richtig oder lass es. Ich denke mal, das es beim MBS nicht darum geht, wöchentlich neue Anlagen zu präsentieren, sondern eher darum, eine Anlage wirklich sorgfältig zu erstellen, damit man dann mit Freude Züge und Animationen erleben kann. Nicht Quantität, sondern Qualität sollte das Motto lauten. Wenn Du eine Anlage nicht veröffentlichen willst, dann sind auch eigene Modelle oder Tauschtexturen kein Problem. Ich habe zum Beispiel @BahnLandStuttgarter Modelle mit einer Tauschtextur versehen, so dass sie jetzt hier lokal im Augsburger Design fahren.

Und wenn Du nun die Zip-Datei des Silberlings abspeicherst, und die darin enthaltene Datei DB Silberling.mbe in ein Verzeichnis Deiner Wahl speicherst, dann kannst Du diese Datei mit dieser Funktion im MBS öffnen:

snip_20230412171708.jpg.a43bbba764f9e3cc1fe91506e8034bb6.jpg

Auf das blau unterlegte klickst Du drauf und gehst dann in das Verzeichnis, in welchem die Datei DB Silberling.mbe liegt. Und schon ist der Silberling auf der Platte und Du kannst ihn im eigenen Katalog abspeichern. In diesem Sinne noch einen schönen Abend wünscht

Walter

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...