Jump to content

Schildtafeln für Straßenbau


Anlagendesigner

Recommended Posts

Hallo, ich beschäftige mich im Moment viel mit dem Straßenbau, speziell Überlandstraßen. Dabei ist mir aufgefallen, dass im Gegensatz zu den normalen Straßenschildern die großen Beschriftungstafeln noch nicht existieren.

  • vor Kreuzungen oder Kreisverkehren mit den Richtungspfeilen und Ortsnamen (Gelb)
  • auf der Autobahn die Spurhinweise mit zwei oder drei Pfeilen unten und darüber die Autobahnnummer und die Ziele (Blau)
  • auf der Autobahn die Hinweistafel vor Ausfahrten (also der gerade/schräge Pfeil mit Ausfahrtsnummer und Ausfahrtsziel) mit dem passenden länglichen Ausfahrtschild zu Beginn der Kurve einer Ausfahrt (Blau)

 

Bisher habe ich mir mit der Ebene und selbst erstellten Texturen beholfen, aber da gibt es immer Probleme mit der durchsichtigen Rückseite.

Vielleicht hat ja ein Modellbauer Lust und Laune sich diesen Sachen anzunehmen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo @Anlagendesigner,

dafür braucht es nicht zwingend neue Modelle, eine Tauschtextur reicht meistens aus. Solange Deine Anlage nicht online gestellt werden soll, braucht diese auch nicht veröffentlicht sein und kann ganz einfach zB mit PaintNet oder einen anderen Grafikprogramm was dds-Dateien verarbeiten kann erstellt werden. Hierzu Speicherst Du dir die Texturdatei des Basismodells (ACHTUNG! Nicht alle Modelle unterstützen diese Funktion.) auf deinen Rechner und bearbeitest diese nach Deinen Wünschen und speicherst diese, anschließend die Textur als Tauschtextur (über: Aus Datei) den Basismodell zuweisen und Fertig.

Hier ein Beispiel am Wegweiser von @brk.schatz (ID: D47EA514-E803-49D2-A191-445DAEA54594):

AusfahrtBABvorbereitung.thumb.jpg.d7532db29074a0514411e0b50583c1df.jpg

Dieser kann in V8 frei Beschriftet werden und hat zwei Variationen, einmal Gelb mit schwarzer Schrift und einmal Braun mit weißer Schrift. Wenn Du jetzt die Tauschtextur, die ich als Zip-Datei Dir angehängt habe einfügst sieht das Schild so aus:

AusfahrtBAB.thumb.jpg.ec959c64758dcfc128b7fc4d94758bed.jpg

Hier ist die Zip für die Tauschtextur:Wegweiser BAB.zip

Genauso Kannst Du aus entsprechend Skalierten Ortsschildern von @BahnLand zB. Vorwegweiser bauen.

Falls Du noch Fragen dazu hast einfach Schreiben.

Edited by Wüstenfuchs
Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Also ich habe jetzt zig Stunden rumprobiert, ich bekomme es nicht hin, das die Tafel komplett angezeigt wird.

Wenn ich das vorhandene Schild exportiere (png, dds habe ich keine Programme für) mit auf dieser "Vorlage" mein Schild zeichne ist das importierte File immer zu groß und wird an mindestens einer Seite abgeschnitten.

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Minuten schrieb Anlagendesigner:

Wenn ich das vorhandene Schild exportiere

Hallo Anlagendesigner,
es würde mir helfen, wenn du mitteilen könntest welches Schild du benutzt.
Entweder den genauen Objektnamen oder die Content-ID.

Oftmals sind auf den Texturen Bereiche für verschiedene Teile eines Modells
Nimm zum Beispiel "Verkehrszeichen Formvarianten 2". Das hat neben der gelben Fläche mit dem Ortsnamen auch noch schmale graue Streifen rechts und unten, aus denen die Seitenflächen und die Rückseite ihre Farbe bekommen. Damit sitzt der Texturteil für den Ortsnamen nicht mittig auf der Gesamtfläche.

Wenn ich weiß, welches Objekt du nutzt, dann kann ich dir eventuell helfen die einzelnen Bereiche besser zuzuordnen.

Viele Grüße
Götz

Link to comment
Share on other sites

Ich habe es mit "Verkehrsz. beschriftbar 02" und der Variante 0310 versucht.
Der Export zeigt eine einzige hellblaue Fläche, weshalb ich davon ausgehe, dass es in dem Fall keine "Verteilung" mehrere Flächen gibt.
Mein Ergebnis sieht einfach grottig aus, siehe Screenshot.

Werde es mal mit dem von dir genannten Modell probieren.

Screenshot.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 25 Minuten schrieb Anlagendesigner:

Der Export zeigt eine einzige hellblaue Fläche, weshalb ich davon ausgehe, dass es in dem Fall keine "Verteilung" mehrere Flächen gibt.

Da irrst du dich (und dein Irrtum ist nachvollziehbar).
Dieses Schild enthält viele Variationen in unterschiedlichen Seitenverhältnissen. Aber alle müssen dasselbe Bildformat für ihre Texturen nutzen.
Das führt dazu, dass die Texturbereiche sich anders auf dem Objekt verteilen, als du erwartest.

Ich erstelle mir in solchen Fällen zunächst eine Art Raster als Textur, mit dem ich überprüfe, welche Teile wo landen.

Und ist dir bekannt, was mit dem Namenszusatz "beschriftbar" gemeint ist?
Dass du Texte direkt in den Eigenschaften eingeben kannst?

Wenn ich die Originaltextur des von dir genannten Verkehrszeichens exportiere, sieht die übrigens so aus:

Verkehrszbeschriftbar2Variante0310.jpg.edf8c9b6e9b03c9c3bb917828e34abaf.jpg

Also nicht einfarbig hellblau, sondern mit ein paar Elementen, die mir bei der Orientierung helfen.

Edited by Goetz
Link to comment
Share on other sites

vor 15 Minuten schrieb Anlagendesigner:

Wenn ich es exportiere sieht es wie auf der beigefügten Datei aus

Das angehängte Bild kann nicht vom Verkehrz. beschriftbar 02, Variante 0310 stammen.
Das muss eine andere Quelle sein!
Oder du hattest zuvor schon die Textur ausgetauscht und dann (ohne Absicht) deine getauschte Textur wieder exportiert.
Es fällt insbesondere auf, dass das Seitenverhältnis deiner Textur vollkommen falsch ist.

Und wenn ich mir die Bemerkung erlauben darf?
Deine Autobahnabfahrt ist mörderisch.
Der Autofahrer müsste mit über 100 Sachen den Schlenker raus machen und dann auf einem sehr kurzen Stück bis zur Kurve auf 40 km/h runterbremsen.

Diese Ausfädelungen auf Autobahnen sind viiieeel länger.
(Nur, falls du Wert auf eine realistische Darstellung legst. Ansonsten ignoriere bitte einfach meinen Hinweis ;-) )

Edited by Goetz
Ergänzungen
Link to comment
Share on other sites

Also, ich kann weder im Archiv noch im Katalog eine Datei mit dem Namen "Verkehrsz. beschriftbar 02" finden.

Das Verkehrszeichen 0310 befindet sich im Modell "Verkehrsz. beschriftbar, leuchtend" und hat keine Tauschtextur.

HG
Brummi

Edited by Roter Brummer
Link to comment
Share on other sites

@Goetz

Was die Ausfahrten angeht gebe ich dir Recht, aber wenn man die in einer realistischen Länge darstellen wollte, müsste die Platte trotz Maßstab x Meter haben.
Das Verhältnis zwischen Bahn- und Straßenverkehr zu den Häusern finde ich eh irgendwie komisch. Wenn ich einen Bahnhof mit realistischer Länge mit Platz für einen ICE im 13er-Gespann bauen wollte müsste ich gut 25-30 Häuser nebeneinander bauen - wenn nicht noch mehr - um die Länge auf der anderen Straßenseite entsprechend zu füllen.

Das empfinde ich in der Realität auch anders, also weniger Häuser nötig.

@Hawkeye

Ja, auch da hast ist es falsch, aber es sind die Leitplanken, die direkt beidseitigmit einem Kontaktpunkt zur Straßenmitte haben gesetzt. Die sind so eng an der Straße, da hat der Modellbauer wohl etwas am Platz gespart. Die anderen Leitplanken gibt es ja nicht als Spline und müssen in den Kurven mühsam einzeln zusammen gesetzt werden.
Allerdings gibt es bei denen die ich verwende ein Manko bei den schrägen Endstücken. Die gibt es in der einseitigen Variante nur für eine Seite, so dass man sie drehen müsste, was wegen der Schräge ja nicht geht.

@All

Was die Schildtafeln angeht, hab ich es ja jetzt hinbekommen, aber ich bin von der Lösung nach wie vor kein Freund. Selbst wenn ich nur 2 oder 3 Autobahnen um die stadt rum führe und in der Stadt so wenige Hinweistafeln wie eben nötig aufstelle komme ich da schnell auf 40-50 verschiedene Tauschtexturen. Mal abgesehen, dass sebet bei einer einzigen Tauschtextur ein hochladen ja schon nicht mehr funktioniert,

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden schrieb Anlagendesigner:

es sind die Leitplanken, die direkt beidseitig mit einem Kontaktpunkt zur Straßenmitte haben gesetzt

Hallo Anlagendesigner,
du kannst Leitplanken mit der Funktion Pfad folgen neben die Straßensplines setzen. Da lässt sich der Abstand zur Straße frei bestimmen:

Pfadfolgen.thumb.jpg.2e66cf56ef024a84a2bc054b5019dd5f.jpg

Diese Funktion ist auch in vielen anderen Zusammenhängen sehr nützlich.

Setz ein Stück Leitplanke irgendwo hin.
Wähle in den Eigenschaften (Zahnrad Symbol) die Variation "Leitplanke einzeln"
Aktiviere den "Pfad folgen" Modus.
Klick auf ein Straßenelement.
Stell mit dem Schieberegler den gewünschten Abstand ein.
Klick auf weitere Straßenelemente, um die Leitplanke zu verlängern.
Aktiviere (wo nötig) das Feld "Pfad umkehren", wenn du die Seite wechseln musst.

Ist leichter getan als hier beschrieben.  :)

Viele Grüße
Götz

 

Nachtrag:
Die Häuserreihe gegenüber von großen Bahnhöfen hat für gewöhnlich Lücken für Querstraßen.
Deshalb sind das nur jeweils 6 - 10 Häuser nebeneinander und keine 25 oder gar 30.

Edited by Goetz
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb Anlagendesigner:

ist das aber nur möglich wenn die Leitplanke einseitig benutzt wird.

Götz hat aber auch geschrieben: 

vor 8 Stunden schrieb Goetz:

Aktiviere (wo nötig) das Feld "Pfad umkehren", wenn du die Seite wechseln musst.

Dadurch kannst du nacheinander beide Seiten mit Leitplanken bestücken. 

Screenshot2023-08-27065458.thumb.jpg.470c8c6b7bfb172701c3cce9123b107f.jpg

Screenshot2023-08-27065540.thumb.jpg.d02844c02611e9db310641b140ad2b12.jpg

Screenshot2023-08-27065610.thumb.jpg.52b391daac2b8db540517caf86fe79c3.jpg

VG,

Hawkeye

Link to comment
Share on other sites

@Goetz

Ehrlich gesagt erschreckt mich dieses Verhalten von Fehleinschätzung viel mehr als ob die Leitplanke 5 cm zu nah an der Fahrbahn steht.

Ich denke die Mehrheit der allgemeinen User nutzen die beidseitige Leitplanke. Alleine weil Faulheit siegt und sie leichter ausgerichtet ist - einfach ohne zusatzschritte die Koordinaten der Straße kopieren, das wars. 

Ich wette sogar, das mindestens 10% der Nutzer nicht mal wissen, das man die Leitplanke überhaupt auf einseitig umstellen kann.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...