Jump to content

Was schwebt denn da?


Klartexter

Recommended Posts

Diese Frage betrifft das Modell Fabrikgebäude DHL von @FeuerFighter, ID CE21D641-9591-4117-A52A-A007AF339505. Wenn ich das Modell auf eine Anlage einsetze, dann zeigt sich mir aus einiger Entfernung dieses Bild:

what.jpg.0b91a15d1e687b636e881a2d26b52bf3.jpg

Sobald ich nahe heran gehe verschwindet das Gebilde über dem Gebäude. Das Gebilde habe ich auch nur bei diesem Modell, was kann das sein? Vielleicht ein unsichtbar gemachtes Element, welches das MBS wieder sichtbar macht? Oder ist es gar der Weihnachtsmann mit seiner Kutsche und dem Rentier? :D Aber ernsthaft: Irgend etwas ist da nicht gut gegangen, lässt sich da noch etwas ändern? Vielleicht auch von @Neo?

Allen einen schönen Weihnachtsabend wünscht nun

Walter

Link to comment
Share on other sites

FeuerFighter ist ja schon länger nicht mehr aktiv als Modellbauer tätig. Bis auf seinen kürzlichen Weihnachtsgruß habe ich auch eine ganze Weile keinen Beitrag hier im Forum gelesen. 

Wer unbedingt mit diesem Gebäude arbeiten will, kann auf das baugleiche Modell mit der ID B1F62864-4E30-4390-AAF1-A31917C81DEB ausweichen. 

Gruß

streit_ross

Edited by streit_ross
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

01NahansichtohneSchatten.thumb.jpg.952a4b521430c480842e7b25089b5d73.jpg

das Modell besitzt eine zusätzliche LoD-Stufe. Sobald diese LoD-Stufe wirksam wird, erscheinen die Gebilde in der Luft, und das Dach knickt ein oder "verschwindet".

02LoD2-Ansicht.thumb.jpg.1e405e0e5ac6c88e2df7197baa3c4596.jpg

Tatsächlich handelt es sich bei diesen Gebilden um die Fensterscheiben des Gebäudes, die in der LoD-Stufe nach oben "gesprungen" sind. Dieser Effekt tritt genau dann auf. wenn bei einzelnen Bauteilen des Modells, die (mit gleichem Namen) in verschiedenen LoD-Stufen vorhanden sind, sich der "Nullpunkt" des Bauteils in den verschiedenen LoD-Stufen verschoben hat (z.B. wegen den durchgeführten Vereinfachungen).

Besteht ein Modell aus verschiedenen Bauteilen, die als Bauteil-Gruppen innerhalb des Modells separat ausgewiesen sind, so besitzt jede dieser Baugruppen ihren eigenen "Nullpunkt", dessen Koordinaten relativ zum Gesamtmodell die Position des Bauteils innerhalb des Gesamtmodells bestimmen. Wenn der Modellbauer den Nullpunkt des Bauteils nicht explizit festlegt, bestimmt zumindest Sketchup (bei Blender kenne ich mich nicht aus) diesen Nullpunkt in Abhängigkeit von der Form des Bauteils selbst. Aus der Position dieses Nullpunkts werden schließlich die Positionskoordinaten des Bauteils innerhalb des Gesamtmodells berechnet.

Anhand dieser Positionskoordinaten weiß dann am Ende das Modellbahn-Studio, wie es die einzelnen Bauteile des Modells anzuordnen hat. Für die Darstellung des Modells im Modellbahn-Studio werden zunächst die Positionskoordinaten der Bauteile des Basismodells bestimmt. Soll dann  bei einer größeren Entfernung eine höhere LoD-Stufe dargestellt werden, verwendet das Modellbahn-Studio bei Bauteilen, die sowohl im Basis-Modell als auch in der höheren LoD-Stufe vorhanden sind (gleiche Namen), die Positionskoordinaten aus dem Basismodell, anstatt sie aus der LoD-Stufe neu einzulesen. Wenn dann die Positionskoordinaten des Bauteils in der LoD-Stufe andere sind als im Basismodell, wird das Bauteil bei der LoD-Stufe falsch positioniert.

Und genau das ist bei diesem Modell passiert. Offenbar sind die Fensterscheiben des Modells in einer eigenen Baugruppe zusammengefasst, deren Nullpunkt bei der vereinfachten Baugruppe in der LoD-Stufe an einer anderen Stelle sitzt als bei der Fenstergruppe im Basismodell. Deswegen hängen hier die Fenster in der Luft, anstatt korrekt in den Fensterleibungen positioniert zu sein.

03Schattendarstellung.thumb.jpg.d60abc918bd99e92a1641774ea56d67e.jpg

Wenn man in den Einstellungen die Schattenbildung aktiviert, sieht man neben dem Gebäude die Schatten der in der Luft hängenden Fenster - und zwar auch in der Nahansicht, wenn das Basismodell mit den korrekt platzierten Fenstern dargestellt wird. Wieso die Schatten der LoD-Stufe auch zusammen mit dem Basismodell angezeigt werden, ist mir ein Rätsel.

04Dachproblem.thumb.jpg.aa3c58a29b0dfb05950238a31721e96d.jpg

Schaut man die LoD-Stufe mit dem "verschwundenen" Dach nicht von oben, sondern von der Seite an, sieht man, dass das Dach zwar bemalt ist, aber auf der falschen Dachflächen-Seite. Möglicherweise wurde hier bei der LoD-Stufe die Dachfläche versehentlich einfach umgedreht. Oder es war grundsätzlich fälschlicherweise die Flächenrückseite anstatt der Vorderseite bemalt und nach außen gekehrt worden, was auch zu diesem Effekt führen kann. Beim Dach des anderen Gebäudeteils muss zumindest bei Teilen des Daches ähnliches passiert sein.

Die hier geschilderten Schlussfolgerungen aus den gezeigten Bildern resultieren aus meinen Erfahrungen mit Sketchup-Modellen, bei denen genau diese Phänomene aufgetreten sind. Ob das gezeigte Modell tatsächlich mit Sketchup erstellt wurde, oder ob sich dieses Verhalten auch auf Blender-Modelle übertragen lässt, entzieht sich meiner Kenntnis. Jedenfalls lässt sich meiner Einschätzung nach dieses Problem nur durch den Modellbauer selbst beheben, da das Modell der LoD-Stufe hierzu korrigiert werden muss. Eventuell müssen auch einige Dachflächen (vielleicht auch im Basismodell) umgedreht (und die "richtige" Seite texturiert) werden.

Viele Grüße
BahnLand

 

Jetzt hat mich @streit_ross überholt. ;)
Diese Lösung des Problems ist natürlich wesentlich einfacher - auch wenn dieses Modell keine LoD-Stufe besitzt.

Edited by BahnLand
Link to comment
Share on other sites

vor 35 Minuten schrieb BahnLand:

Wieso die Schatten der LoD-Stufe auch zusammen mit dem Basismodell angezeigt werden, ist mir ein Rätsel

Weil Schatten aus dem vereinfachten Modell generiert werden.
Das reduziert die Rechnerlast durch Schattenberechnungen und die Form ist hinreichend für den Zweck.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...