Jump to content

walterKY

Members
  • Content Count

    48
  • Joined

  • Last visited

About walterKY

  • Birthday 01/25/1951

Recent Profile Visitors

816 profile views
  1. Zum Glück nur ein Computerspiel, aber macht das Spaß? Gruß Walter
  2. Sehr schön zur Fehlersuche wäre eine Replay-Funktion zum Wiederholen z.B. der letzten 10 Sekunden. Dann könnte man sich mit der vorhandenen Einzelschritt-Funktion besser an einen Fehler herantasten. Zur Zeit ist es bei einer etwas komplexeren Anlage (bei mir im Moment ca. 300 Einträge pro Sekunde im Ereignisprotokoll) oft schwierig, eine Situation zur Fehlersuche zu reproduzieren. Viele Grüße Walter
  3. Hallo @HaNNoveraNer, gibt es eine Möglichkeit, einen simulierten Inhalt mit der Baggerschaufel zu verknüpfen? Bei Verknüpfung bewegt sich der Inhalt nur mit dem Bagger-Fahrgestell mit, nicht mit der Baggerschaufel. Oder gibt es vielleicht doch einen Kontaktpunkt an der Baggerschaufel, den ich bisher noch nicht entdeckt habe? Gruß Walter
  4. Hallo @Neo, bei mir fehlt in der aktuellen Beta V6.2.1.0 bei den Optionen beim Setzen der Fahrzeuggeschwindigkeit an einem Gleiskontakt jetzt der Menüpunkt "Auslöser" bei Gleis/Gleiskontakt, siehe BIld Viele Grüße Walter
  5. Hallo @Neo, bei mir funktioniert auch die neue Betaversion 6.2.1.0 erst, seitdem ich den Cache in AppData\Local\3D-Modellbahn Studio V6 komplett gelöscht habe. Vorher hatte ich wieder die gleiche Fehlermeldung wie oben. LG Walter
  6. Hallo @Neo, hatte vorhin das gleiche Problem wie baki2512. Bin wieder zur offiziellen Version zurück. Gruß Walter
  7. Hallo @Toni, gerade für Anfänger in der Blender-Welt wie mich sind solche Videos wie Deines immens hilfreich. Deswegen möchte ich Dir für Deine Mühen vielmals danken und hoffe, daß Du Dich nicht entmutigen läßt und weitere Tutorials von Dir kommen werden. Liebe Grüße Walter
  8. Hallo @Neo, ich wünsche mir eine Undo-History, wie es sie ja in vielen Programmen, z.B. Blender oder den Office-Programmen gibt. Beim Rückgängig-Machen von mehreren Veränderungen ist es immer ein Blindflug, was ich jetzt alles wieder zurücksetze oder vielleicht ungewollt lösche, v.a. wenn sich dann eine Änderung in einem Teil der Anlage abspielt, der sich gerade nicht im Sichtfenster befindet. Ich denke, der Wunsch ist früher auch schon geäußert worden. Allerdings finde ich über die Suchfunktion gerade nichts dazu. Viele Grüße und Danke für das tolle Programm! Walter
  9. Keine Probleme auch bei mir. Forenseiten öffnen prompt. Gruß Walter
  10. Hallo Toni, da ich gerade dabei bin, in die Untiefen von Blender einzusteigen, wäre ich für alle erreichbaren Informationen sehr dankbar. Und Video-Tutorials sind dabei eine große Hilfe, da Blender ja nicht gerade intuitiv zu bedienen ist mit seinen unzähligen Optionen und Einstellmöglichkeiten. Gruß Walter
  11. Hallo @Neo, wäre es möglich, auch für die virtuellen Gleise die Gleisnummern bzw. Gleisnamen in der technischen Ansicht anzuzeigen? Außerdem wäre es schön, wenn man die Beschriftungsfelder (z.B. optional) auch quer zu den Gleisen anzeigen könnte, da sich die Beschriftungsfelder bei kurzen Gleissegmenten doch sehr überlagern. Viele Grüße Walter
  12. Hallo @Goetz, das wäre sogar die bessere, weil flexiblere Alternative zu meinem Vorschlag! Viele Grüße Walter
  13. Hey @Andy, wieso bremst das aus? Wenn ich jetzt eine Bedingung mit z.B. je 2 Aktionen im If- und Else-Zweig löschen will, muß ich 5x den Bestätigungsdialog abnicken. Bei meinem Vorschlag wäre es nur 1x. Das würde ich flutschen nennen. NB: Die Schaltfläche "nur Bedingung" kann ja die Default-Einstellung bleiben. Gruß Walter
  14. Hallo @Andy, ich stelle mir das so vor: nur Bedingung: löscht wie bisher nur den Bedingungsrahmen + Inhalt: löscht die Bedingung inklusive der enthaltenen Aktionen (Bedingung + Inhalt wie jetzt beim Kopieren oder Verschieben) Rückgängig machen sollte man wie bisher können, wenn man die Ereignisverwaltung schließt ohne zu speichern. Gruß Walter
  15. Hallo @Neo, ich hätte da noch einen Wunsch für das GUI der Ereignisverwaltung: Wenn ich eine Bedingung verschiebe oder kopiere, werden auch die enthaltenen Inhalte (Aktionen) mitverschoben bzw. mitkopiert. Wenn ich eine Bedingung aber lösche, wird nur der Bedingungsrahmen gelöscht, die Inhalte bleiben aber stehen und müssen dann einzeln selektiert und gelöscht werden. Ich fände es gut, wenn auch die Inhalte wahlweise mitgelöscht werden könnten, z.B. nach Abfrage über die entsprechend erweiterte Messagebox. Im Lua-Fenster würde ich ja auch in diesem Fall den ganzen if then - else-Block
×
×
  • Create New...