Jump to content
Sign in to follow this  
HaNNoveraNer

Objekte in andere Anlagen übernehmen?

Recommended Posts

Hi

Gibt es eine Möglichkeit Objekte mit ihren Schlagwörtern und Variablen in andere Anlagen zu übernehmen?
Zum Beispiel einen Gleiskontakt mit 12 Schlagwörtern und 44 Variablen :-)
Exportieren als .mbe funktioniert mit dem nicht.

Das man andere Anlagen komplett importieren kann, hab ich ausprobiert.
Aber auch einzelne Objekte, Ereignisse oder Lua Scripts?

Grund: Ich habe mehrere Dinge in kleinen Beispielanlagen entwickelt und möchte diese nun in vorhandene andere Anlagen übernehmen.

Edited by HaNNoveraNer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, das geht. Du musst nur eine Anlage erstellen, in der sich nur die Dinge befinden, die importiert werden sollen. In der EV sollten auch nur die Einträge vorhanden sein, die sich auf diese Auswahl beziehen. So abspeichern und in der anderen Anlage über "Importieren aus Anlage" wieder einfügen.

HG

Brummi

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb HaNNoveraNer:

Zum Beispiel einen Gleiskontakt mit 12 Schlagwörtern und 44 Variablen :-)
Exportieren als .mbe funktioniert mit dem nicht.

Wenn ich nicht irre geht das schon. Natürlich fehlt die EV dann, aber Schlagworte und Variablen sollte er mitnehmen!

Gruß
  Andy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab's getestet (und gestaunt!)

Eigenschaften, Schlagworte und Variablen werden - wie Andy sagt - mit gespeichert, wenn man einen Block in "eigene Modelle" speichert. Und Bezüge innerhalb des Blocks (= Moduls) ebenfalls. 

Edited by Goetz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

vor 2 Stunden schrieb HaNNoveraNer:

Exportieren als .mbe funktioniert mit dem nicht.

kleiner Hinweis dazu: Ein einzelnes Fremdmodell kann aus Urheberrechtsgründen nicht in eine MBE-Datei exportiert werden, du kannst aber mehrere Modelle gruppieren und diese Gruppe dann exportieren. In diesem Fall enthält die Gruppe jedoch nur Referenzen zu den Modellen im Katalog, wobei natürlich benutzerdefinierte Eigenschaften wie Variablen, Schlagwörter oder Verbindungen untereinander natürlich mitexportiert werden.

Erst wenn du auch Ereignisse/Skripte mit exportieren möchtest, musst du den Weg über Anlagen gehen.

Viele Grüße,

Neo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Perfekt, dann brauch ich das Objekt ja nur verdoppeln, um es speichern zu können.
Dann könnte man es doch gleich mit sich selbst gruppieren, wenn ihr das aktiviert 9_9

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

vor 10 Minuten schrieb HaNNoveraNer:

Dann könnte man es doch gleich mit sich selbst gruppieren, wenn ihr das aktiviert

die Möglichkeit, ein einzelnes Objekt im Katalog als Referenz zu einem Original zu speichern ist aktuell leider nicht ohne Weiteres möglich. Vor der Einführung der Variablen bzw. Schlagwörter gab es eher selten den Bedarf, ein geändertes Modell im privaten Katalog zu speichern (abgesehen von Gleisen und Grundkörpern, die keine Fremdmodelle referenzieren).

Abgesehen von dem etwas anderem Handling spricht aber nichts dagegen, wenn du einzelne Objekte in Anlagen speicherst, dann bleiben gleich die Ereignisse mit erhalten. Die Anlagen kannst du ja nach Belieben in eigene Kategorien einsortieren.

Viele Grüße,

Neo

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb HaNNoveraNer:

Aber auch einzelne Objekte, Ereignisse oder Lua Scripts?

Naja, ein Lua Script ist ja wohl das kleinste Problem. Das ist ja im Grunde zunächst nicht mehr als ne Textdatei, kann in einen beliebigen Texteditor kopiert und in die neue Anlage wieder übernommen werden. Ich habe mir sogar wichtige Lua-Routinen, von denen ich glaube, dass ich sie immer wieder mal brauchen werden, in einem eigenen Word-Dokument abgelegt, quasi als meine persönliche Bibliothek, und kann von dort die jeweils benötigten Programmzeilen in mein jeweiliges Projekt kopieren.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×