Jump to content

Oberleitung Abspannung für Beton (H0)


edgarfauth
 Share

Recommended Posts

Hallöchen... 9_9

 Ich bin zwar noch mit der guten alten Dampfeisenbahn-Ära groß geworden, die Zugfahrten waren für mich als Kind, auch immer hochinteressant.

Aber ich modelliere lieber neue Trassen für / mit ICEs und da sind, soweit mir bekannt, auf den neuen Strecken keine Metall-Masten, für / zur Oberleitung Abspannung, verbaut.

Es sieht halt doch etwas seltsam aus, wenn auf der gesamten Strecke Beton-Masten benutzt werden.

Aber für die Oberleitung Abspannung (derzeit noch) die Metall-Gitter-Masten benutzt werden müssen.

Daher wäre es Toll, wenn in absehbarer Zeit ich die Metall-Gitter-Masten mit Beton-Masten und passender Abspannung ersetzen könnte.

Grüße an die Entwickler... ;)

Link to comment
Share on other sites

The Fleischman catenary system has masts with concrete variations. Are the ynot suitable for your needs..? :/

Das Oberleitungssystem von Fleischmann hat Masten mit Betonvariationen. Sind die ynot für Ihre Bedürfnisse geeignet? :/

Link to comment
Share on other sites

Danke für den Tipp und Rat... aber ich kann keine Oberleitung-Abspannungs-Masten bzw. einzelne Abspannung für / in Beton finden... :/

Nur in klassischer Ausführung für Gitter-Masten -> siehe Bilder

Die Beton-Masten habe ich hinzugefügt ansonsten gibt bzw. kann ich nur die klassische Ausführung finden.

 

Thanks for the tip and advice... but I can't find any overhead line guying masts or individual guying for/in concrete...

Only in the classic version for lattice masts -> see pictures

I added the concrete masts, otherwise I can only find the classic version.

Abspannung_Oberleitung_klassisch.thumb.jpg.8c4e6c82ddc08fc38a9592119db08517.jpg

Abspannung_Oberleitung_klassisch_02.jpg.4b6e5b5844ed70135e75b4ee74ce6945.jpg

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Henry,

vielen Dank für den Hinweis. Viele dieser Bilder habe ich auch gefunden. Allein - einen Betonmast, an dem die Abspanngewichte angebracht sind, eben nicht. Kann es sein, dass hier auch bei Neubaustrecken Gittermasten zum Einsatz kommen?

HG
Brummi

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

das ist der momentane Stand der Dinge:

1833656903_MBSV7040.thumb.jpg.e3602cb02ca11a295358ff429fd82a6f.jpg

Im Vergleich zum oben geposteten Bild sind die Radspanner mit Höhenversatz angeordnet. Damit müssen nicht noch etliche Fahrleitungen zusätzlich in die Variationsliste aufgenommen werden, sondern die vorhandenen Endstücke passen weiterhin. Der Mast und der Ausleger sind letztendlich dann nicht Bestandteil des Modells. Vielmehr soll das Spannwerk einen Kontaktpunkt bekommen, der es korrekt am Mast ausrichtet. Für den Richtungswechsel wird der Nullpunkt so gesetzt werden, dass die Richtung bei einer Rotation um 180° umgekehrt wird.

HG
Brummi

Link to comment
Share on other sites

Am 18.4.2022 um 18:55 schrieb Roter Brummer:

Naja, ich forsche noch in Richtung der Befestigungsart der Abspannung am Betonmast.

... sollte dann möglichst in runder Ausführung sein ... und die Ballast-Steine zumindest in Ring-Form dargestellt sein ... wäre echt Toll...

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...