Jump to content

Drehregler/Tacho mit geänderten (variablen?) Geschwindigkeiten


 Share

Recommended Posts

Moin EASY,

ich würde mich über einen Drehregler/Tacho mit kleineren Geschwindigkeiten (dafür aber eine höhe Auflösung in der Anzeige) freuen.

 

Ich baue gerade eine Anlage in der die Maximalgeschwindigkeit 50 km/h beträgt. Die Skalierung von deinem DrehreglerTacho geht aber bis über 350 km/h und niedrige Geschwindigkeiten wie z.B. 30 km/h sind kaum ablesbar. Optimal währen Geschwindigkeitsbereiche +/- 100 km/h und (für eine andere Anlage) +/- 200 km/h.. 

 

Gibt es ansonsten ein Trick die Skalierung zu ändern. Im Forum habe ich nichts dazu gefunden.

 

Beste Grüße 

Spurwechsel

 

 

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Hallo Spurwechsel,

Momentan ist es so, daß allen Fahrzeugen im MBS eine maximale Geschwindigkeit von +- 330 km/h zugewiesen werden kann. Zumindest über den Schieberegler im Eigenschaftsfenster, höhere Geschwindigkeitszuweisungen sind über die EV zwar möglich, werden aber vom Fahrzeug ignoriert.
Die Definition für die Animation des Drehregler/Tacho ist vom MBS vorgegeben. Angang der Animation (0) = -330 km/h, Mitte der Animation (0,5) = 0 km/h, Ende der Animation (1) = +330 km/h dazwischen wird linear interpoliert... deshalb geht es nicht "einfach" über eine Skalierung.
In einer früheren Version vom MBS waren es einmal (umgerechnet) +- 750 km/h, dies war dann doch etwas sehr schnell, weshalb es Neo irgendwann auf 330 km/h gedeckelt hat und ich habe meinen Drehregler darauf angepasst.
Wenn ich mich richtig erinnere gab es schon einmal den Wunsch, daß die maximale Geschwindigkeit eines Modells definiert werden kann, ist aber meines Wissens (noch) nicht umgesetzt worden.
Die Frage ob von @Neo da irgendetwas in der Richtung vorgesehen ist (auch in Verbindung mit einem Drehregler [Animationsdefinition]) kann nur von ihm beantwortet werden;)...

Gruß
EASY
 

Edited by EASY
Link to comment
Share on other sites

Moin EASY,

vielen Dank für die Information. 

 

Moin Neo,

würde mich sehr freuen wenn etwas in der von mir angedachten Reglerversion möglich sein könnte. 

 

Beste Grüße 

Spurwechsel

 

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo @Spurwechsel,

wenn es nur um die Anzeige der Geschwindigkeit geht, habe ich noch eine Lösung gefunden... da ich dazu noch eine passende Textur erstellen muß, dauert es noch etwas bis ich es vorstellen kann...

Gruß
EASY

Link to comment
Share on other sites

Moin EASY,

ich bin begeistert wie schnell Du auf Wünsche reagierst.

Das mit der Anzeige ist eine Sache, aber ich würde auch gerne "sehr feinfühlig" (z.B. zum Rangieren) die Geschwindigkeit einstellen können.  Ich freue mich aber jetzt schon auf deine neue Version. Hat aber keine Eile. 

 

Beste Grüße 

Spurwechsel 

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

das Thema individuelle Maximalgeschwindigkeiten von Fahrzeugen kommt immer mal wieder auf und steht auch schon auf meiner Agenda. Aktuell kann ich aber noch nicht sagen, ob die Maximalgeschwindigkeit schon in V8 berücksichtigt werden kann, zeitnah habe ich daher noch keine Lösung parat.

Viele Grüße,

Neo

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Hallo,

vor 22 Stunden schrieb Spurwechsel:

Das mit der Anzeige ist eine Sache, aber ich würde auch gerne "sehr feinfühlig" (z.B. zum Rangieren) die Geschwindigkeit einstellen können.

vorweg: aus den schon dargelegten Gründen...
 

Am 2.6.2022 um 18:58 schrieb EASY:

Die Definition für die Animation des Drehregler/Tacho ist vom MBS vorgegeben. Angang der Animation (0) = -330 km/h, Mitte der Animation (0,5) = 0 km/h, Ende der Animation (1) = +330 km/h dazwischen wird linear interpoliert...

geht das "sehr feinfühlige" nicht:(... und Neo setzt (verständlicherweise) etwas andere Schwerpunkte... so bleibt nur die Anzeige mit höherer Auflösung.

Aus Spaß an der Freude, habe ich meine "Lösung" trotzdem einmal gebaut und als Entwurf hochgeladen AABBA2B5-7A64-4C3B-A55F-31DE2B05A2C2
381907660_Bild001.thumb.jpg.44a7deb2eb347d14d9a040dbd06247f8.jpg

... das Modell hat 3 Varianten mit einer max. Anzeige von +-330 km/h, +-220 km/h und 110 km/h.

Im Printip bleibt bei +-220 km/h und 110 km/h bei höheren Geschwindigkeiten der Zeiger einfach stehen (hat einen [virtuellen] Anschlag) so daß die lineare Interpolation wieder funktioniert.

... daß die Einstellmöglichkeit nicht verbessert wird, sieht man daran:
2054258302_Bild004.thumb.jpg.392d0ba10149c70661bd71cf6b168db7.jpg

1536628785_Bild003.thumb.jpg.9bb60207ff760c9f44d7b07f80d6bee8.jpg

1959498457_Bild002.jpg.16dbce7d7df26667b9b06bd434bbe713.jpg

Da ich nicht weiß, ob es unter diesen Umständen einem Mehrwert bringt, frage ich Euch, ob es ein Modell für den Katalog werden soll... ansonsten lasse ich den Entwurf (nach 30 Tagen) einfach auslaufen.

Gruß
EASY

Edited by EASY
Link to comment
Share on other sites

Moin EASY,

 

genauso hatte ich es mir gewünscht. Klasse.

Leider funktioniert es noch nicht einwandfrei. Starte ich eine Lok mit einem Signal, so springt die Anzeige sofort auf den Zielwert obwohl die Lok langsam beschleunigt. Wird die Lok abgebremst, beispielsweise durch einen Bremskontakt, so zeigt die Anzeige die abfallende Geschwindigkeit korrekt an. Starte ich die Lok jetzt erneut, bei mir ist es in negativer Fahrtrichtung, so springt die Anzeige wieder sofort auf den Zielwert. Das anschließende Abbremsen wird wieder korrekt angezeigt. 

 

Vielen vielen Dank für die Mühe. 

Beste Grüße 

Spurwechsel

Link to comment
Share on other sites

Moin Neo,

 

vielen Dank für die Antwort. Die Lösung von EASY finde ich schon klasse und würde mir ausreichen. Eine einstellbare Maximalgeschwindigkeit währe natürlich auch toll. 

 

Beste Grüße 

Spurwechsel  

Link to comment
Share on other sites

Nachtrag an EASY,

das Verhalten der neuen Drehregler entspricht exakt dem der alten Originalregler. Ist also kein Fehler der neuen Version. Ist mir leider erst jetzt aufgefallen wo ich mein GBS geändert habe und einen Testdurchlauf startete. Bitte entschuldige meine unpräzise Darstellung. 

 

Beste Grüße 

Spurwechsel

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Am 3.6.2022 um 22:24 schrieb Spurwechsel:

das Verhalten der neuen Drehregler entspricht exakt dem der alten Originalregler. Ist also kein Fehler der neuen Version. Ist mir leider erst jetzt aufgefallen wo ich mein GBS geändert habe und einen Testdurchlauf startete. Bitte entschuldige meine unpräzise Darstellung. 

... kein Problem:).

@Neo ich habe das Modell für den Katalog hochgeladen. Da es prinzipiell den Modell "Tacho/Drehregler" BE45BE0D-FE41-4309-BCAC-5DD05E17D553 entspricht (ich habe die Größe noch angepasst [Größenfaktor 0,87]), weiß ich nicht, ob Du es als eigenständiges Modell akzeptierst oder lieber das Modell ersetzen möchtest. Die Entscheidung darüber überlasse ich Dir. Im Fall eines eigenständigen Modells, könntest Du noch die Vorschau von 3D auf Draufsicht umstellen?

Gruß
EASY

Link to comment
Share on other sites

Hallo Spurwechsel,

Am 3.6.2022 um 21:33 schrieb Spurwechsel:

Starte ich eine Lok mit einem Signal, so springt die Anzeige sofort auf den Zielwert obwohl die Lok langsam beschleunigt. Wird die Lok abgebremst, beispielsweise durch einen Bremskontakt, so zeigt die Anzeige die abfallende Geschwindigkeit korrekt an.

Der Drehregler ist vom Studio immer mit der Soll-Geschwindigkeit gekoppelt. Dass er dennoch beim Bremsen den Wert kontinuierlich verringert, rührt vom Verhalten des Fahrzeugs beim automatischen Bremsen. Da wird die Sollgeschwindigkeit nicht schlagartig auf Null gesetzt (weil dann das Ziel nicht erreicht würde), sondern sie wird permanent angepasst.

Viele Grüße
Götz

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Hallo EASY,

Am 9.6.2022 um 21:01 schrieb EASY:

oder lieber das Modell ersetzen möchtest

ich würde das Originalmodell ersetzen. Magst du das noch übernehmen? Bei der Freigabe ändere ich das Vorschaubild dann von 3D auf 2D.

Viele Grüße,

Neo

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

vor 11 Stunden schrieb Neo:

ich würde das Originalmodell ersetzen. Magst du das noch übernehmen?

... ich habe das (Original-)Modell BE45BE0D-FE41-4309-BCAC-5DD05E17D553 mit den 3 Varianten neu hochgeladen...

Gruß
EASY

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Hallo zusammen,

wie bereits "angedroht", habe ich den blauen Nostalgie-Trafo ebenfalls einer Überarbeitung unterzogen. Dummerweise waren die Originaldaten ja nicht mehr auffindbar, also musste ich komplett neu bauen. Vor allem die Animation des schräg stehenden Reglers hat mich drei Tage gekostet.

1070.thumb.jpg.d2f30ac77a943e15045e94e05fd2f33f.jpg

  1. Die Originalmaße (vor allem was die Grundfläche und die Höhe des Gehäuses anbelangt) wurden fast zu 100% eingehalten.
  2. Das neue Modell hat wesentlich weniger Polygone und dennoch viel besser abgerundete Kanten (siehe Bild).
  3. Es gibt sieben Variationen für verschiedene Höchstgeschwindigkeiten. Dabei wird der Reglerbereich jeweils zu 100% ausgenutzt. Höhere Geschwindigkeiten als die Vmax werden dann einfach nicht mehr angezeigt, können aber trotzdem noch gefahren werden.

Ich habe die Trafos mal als Entwurf hochgeladen.

82E78B2B-ED3B-45B3-9878-1E848B28C072

Durch die Kontaktpunkte können alte und neue Ausführung gemischt in Reih und Glied aufgestellt werden.

Kritik, Anregungen und Verbesserungsvorschläge sind willkommen.

HG
Brummi

Edited by Roter Brummer
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

My mistake, sorry , Mein Fehler, sorry

Hello @Roter Brummer, @EASY
Sorry, the R.B controller is as a draft. The Tacho is not released, but also not as a draft. ( or am I wrong )
Regards Herman

Hallo @Roter Brummer, @EASY, 
Sorry, der R.B Controller ist als Entwurf. Der Tacho ist nicht freigegeben, aber auch nicht als Entwurf. ( oder liege ich falsch )
Viele Grüße Herman

@Roter Brummer, thanks you for changing this controller too. (y)

Edited by Herman
My first post was totaly wrong ... edited it
Link to comment
Share on other sites

Hello,

vor 23 Stunden schrieb Herman:

The Tacho is not released, but also not as a draft. ( or am I wrong )

The Tacho cannot be a draft as it replaces a model from the catalogue. You have to wait for Neo to release it.

EASY

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich kann es kaum erwarten den tollen Tacho/Drehregler (Tacho 300-200-100-km/h) im Katalog vorzufinden. Zurzeit habe ich lediglich Leerfelder auf dem GBS anstatt der 14 Drehregler. Da ich aber auch noch eine anderen Anlage baue ist es nicht so dringend. 

Hello,

I can't wait to see the great speedometer/knob (speedometer 300-200-100 km/h) in the catalogue. At the moment I only have empty fields on the GBS instead of the 14 knobs. But since I'm also building another system, it's not that urgent.

Beste Grüße 

Spurwechsel

Leerfelder statt Drehregler.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

@EASY

Moin EASY,

der Tacho/Drehregler funktioniert wunderbar. Die Geschwindigkeiten der einzelnen Los/Triebwagen lassen sich jetzt sehr übersichtlich ablesen. 

729401249_GBSDrehregler100km_hLok.thumb.jpg.a25e257b489af3b2942c03e193272938.jpg

Vielen Dank für die Mühe.

Beste Grüße 

Spurwechsel

 

Hello EASY,

the speedometer/knob works great. The speeds of the individual lots/railcars can now be read very clearly.

Thank you for the effort.

Best regards

Spurwechsel

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
On 7/8/2022 at 3:47 PM, Roter Brummer said:

Ich habe die Trafos mal als Entwurf hochgeladen.


82E78B2B-ED3B-45B3-9878-1E848B28C072

Hello @Roter Brummer , did this one not make it to the catalogue ? Just wondering. 
Hallo @Roter Brummer , hat es dieser nicht in den Katalog geschafft ? Ich frage mich nur.

Regards, Herman

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Herman:

hat es dieser nicht in den Katalog geschafft ?

Ich habe es bisher nicht geschafft, die Drehbewegung des schräg im Raum stehenden Reglerknopfs exakt in der Flucht zur darunter liegenden schrägen Platte zu führen.

HG
Brummi

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

vor 1 Stunde schrieb Roter Brummer:

Ich habe es bisher nicht geschafft, die Drehbewegung des schräg im Raum stehenden Reglerknopfs exakt in der Flucht zur darunter liegenden schrägen Platte zu führen.

ich weiß nicht mehr ob Du mit Blender oder Sketchup arbeitest.
In Blender hätte ich wahrscheinlich eine einfache Lösung für Dich... bei Interesse kannst Du Dich gerne melden.

Gruß
EASY

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

ich habe den Trafo nochmals überarbeitet. Dabei sind einige Schweißtropfen geflossen.:D Aber jetzt scheint alles zu passen.

Am 5.9.2022 um 19:36 schrieb EASY:

In Blender hätte ich wahrscheinlich eine einfache Lösung für Dich... bei Interesse kannst Du Dich gerne melden.

Vielen Dank für dein Angebot,(y) aber irgendwann hat mich dann doch der Ehrgeiz gepackt, ob das nicht auch mit Sketchup geht.

Das Modell ist unter dieser Nummer als Entwurf abgespeichert.

6A77E38E-758B-4535-A014-BBEF0BC6AAFE

Ich würde mich über eine kritische Begutachtung freuen, denn letztendlich soll das Modell das bisherige ersetzen. Von daher wäre auch eine Prüfung mit Vergleich zwischen alt und neu interessant.

HG
Brummi

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...