Jump to content

Vorschlag: Simens Desiro HC


bamenwilly

Recommended Posts

vor 4 Stunden schrieb bamenwilly:

Wäre es möglich, einen Desiro HC mit echtem Sound hinzuzufügen?

Hallo Bamenwilly,
die Schwierigkeit besteht darin, diesen Sound zu bekommen.

Das Geräusch eines vorbeifahrenden Zuges beispielsweise aus einem Video nützt ja nichts als Fahrgeräusch.
Und Nebengeräusche wie Bahnhofsansagen, Vogelgezwitscher, Straßenlärm etc. willst du auch nicht mit drin haben.

Das Modell kann man am Schreibtisch mittels Computer designen. Das Geräusch dazu eher nicht.

Hast du die Möglichkeit, die benötigten Geräusche in der Form zu besorgen, die man bräuchte um ein Modell damit auszustatten? Also sauber aufgenommen, frei von Nebengeräuschen und als konstanten Sound? Dann würde sich ein Modellkonstrukteur sicher sehr darüber freuen.

Viele Grüße
Götz

Link to comment
Share on other sites

Geräusche sind immer gut. Auch ICE geräusche wären cool. Ich glaube es reicht auch aus wenn man die Standgeräusche hätte. Sowie bei der Vectron z. B die fährt in einem und demselben tonmodus bei mir. Sie klingt immer gleich. Abrollgeräusche sind da schon schwieriger zu besorgen weil sich da jemand nebas Gleis hinstellen muss. Am besten wären natürlich beide damits realistisch ist

Vielleicht hat jemand  eine Modellbahn zuhause mit ICE und den anderen Zügen DB 420, BR 614 usw. mit vertonung und entsprechenden Geräuschen und kann diese aufnehmen. Es gibt ja leute die alles auch vertonen oder jemand hat ein video von jemandem der seibe Züge vertont und kann den anschreiben

Generell hat bestimmt jeder einen Bahnhof bei sich in der nähe und kann aufnahmen tätigen. Es braucht nur einen Tontechniker der die richtig verarbeitet. Das ist ja wie im Film man kann sich nacher alles zurechtschneiden

Bei älteren Zügen die nicht mehr im Einsatz sind ist es eher schwieriger aber sicher irgendwo auch machbar wie z. B DB420, BR 614 ICE 1 usw

Aber bei den ICE Zügen 3 und 4 ,Regioshuttle,usw. ist es eher einfacher

P.s Der alte Doppeldecker ist z. B auch vertont 

Link to comment
Share on other sites

Ich glaub auch ned des da a video das richtige instrument ist. Ich denke das a Digtiergerät vom schmartphone da die bessere Wahl wär. Ja lieber Klartexter aber wir wollen das ja im Katalog auch drin haben und ned da von aussen was basteln. Die Idee soll ja sein alles für jeden Verfügbar zu machen so das man die töne nur noch verknüpfen muss

Link to comment
Share on other sites

P.s des problem is ja wenn jeder da von aussen immer was reinbastellt werden für andere die Elemnte nicht erkannt und die haben dan Fragezeichen auf den Anlagen drauf. Genauso wie z. B mit den mintgrünen lackierungen vom silberling. Des sollt alles im Katalog eigentlich drin sein. Und das in einer einfacheit das man es auch ganz einfach auf die jeweilige Anlage übernehmen kann. Alles für Alle verfügbar machen muss das Motto sein und ned jeder sein eigenes süppchen kochen ! 

Edited by Markus Meier
Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb Little:

Du schreibst eine Sch,,,,

Was ist daran Scheisse Töne von Zügen in den Katalog reinzustellen zu beschriften und damit für jeden verfügbar zu machen ???? 

Das ist doch eine Super Option. Schau dir mal das durcheinander an. Die Vectron hat ein Ton der durchläufig ist. Die BR 151 wieder nur wenn sie fährt und andere haben gar keine Töne dafür hat man aber permanent Blaulichtgeräusche von Feuerwehr und Polizei die in dauerschleife laufen

Ich verlange von keinem Zugmodellbauer das er noch töne draufsetzt aber ich seh es als Super Option an diese Optional selber jederzeit einfügen zu können. Da muss sich halt mal jemand ransetzten und Aufnahmen machen und sie für das MBS bereitstellen und Bahnhöfe gibts auch genügend 

Ich kann das absolut verstehen wenn es leute stört das man absolut GAR NIX hört wenn die Züge auf den Anlagen fahren und man glaubt man wär nachts um 3 Uhr irgendwo aufm Friedhof und nicht auf einer Modellbahnanlage. A bissal leben ghört auch dazu

 

Edited by Markus Meier
Link to comment
Share on other sites

Das eigentliche Problem bei fahrzeugen mit Sound ist für mich ein anderes. je mehr solcher Fahrzeuge auf einer Anlage fahren, um so größer ist das Geräuschechaos aus dem Soundgemisch. Wer z.B. schon mal den Lamborghini hat fahren lassen, weiß, das der glatt zwei Feuerwehren übertönen kann. Der Sound sollte, wenn den technisch möglich nur während der Cockpitansicht oder meinetwegen auch aus der Perspektive einer Bahnsteigfigur hörbar sein.  Oder wenn der Verfolgungsmodus einer Kamera für ein bestimmtes Fahrzeug aktiviert wird. Aktuell ist es wohl unvermeidbar, dass trotz regelbarer Lautstärke Fahrzeuge sich gegenseitig übertönen, wenn man nicht einzelne Fahrzeuge bewußt auf stumm stellt. Wie sagte schon Wilhelm Busch "Musik wird störend oft empfunden, dieweil sie mit Geräusch verbunden"

Gruß

streit_ross

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb Markus Meier:

man glaubt man wär nachts um 3 Uhr irgendwo aufm Friedhof und nicht auf einer Modellbahnanlage

 

Da kann man sich doch einen Kopfhörer aufsetzen und sich in Endlosschleife das Überfahren der Schienstöße anhören. Sogar in Dolby Surround. Alternativ bietet sich von Albert Hammond "I'm a train" an.:D

Edited by streit_ross
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb streit_ross:

Das eigentliche Problem bei fahrzeugen mit Sound ist für mich ein anderes. je mehr solcher Fahrzeuge auf einer Anlage fahren, um so größer ist das Geräuschechaos aus dem Soundgemisch. Wer z.B. schon mal den Lamborghini hat fahren lassen, weiß, das der glatt zwei Feuerwehren übertönen kann. Der Sound sollte, wenn den technisch möglich nur während der Cockpitansicht oder meinetwegen auch aus der Perspektive einer Bahnsteigfigur hörbar sein.  Oder wenn der Verfolgungsmodus einer Kamera für ein bestimmtes Fahrzeug aktiviert wird. Aktuell ist es wohl unvermeidbar, dass trotz regelbarer Lautstärke Fahrzeuge sich gegenseitig übertönen, wenn man nicht einzelne Fahrzeuge bewußt auf stumm stellt. Wie sagte schon Wilhelm Busch "Musik wird störend oft empfunden, dieweil sie mit Geräusch verbunden"

Gruß

streit_ross

Neija wir reden auch nicht unbedingt von einem direkten integrieren der töne sondern mehr von einer optionalen bereitstellung zum selber einfügen so das sich jeder selber diese einfügen kann. Und vorangig von Zugtönen. Bei einer echten Modellbahn hat man auch nur zugtöne

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

vor 4 Stunden schrieb Markus Meier:

Da muss sich halt mal jemand ransetzten und Aufnahmen machen und sie für das MBS bereitstellen und Bahnhöfe gibts auch genügend 

... wie wäre es wenn Du Dich auch daran beteiligst (oder sogar den Anfang machst), wenn Dir so viel daran liegt.

Du bist auch "jemand"...

Gruß
EASY

Edited by EASY
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb EASY:

Hallo,

... wie wäre es wenn Du Dich auch daran beteiligst (oder sogar den Anfang machst), wenn Dir so viel daran liegt.

Du bist auch "jemand"...

Gruß
EASY

Ich kenn mich da ned aus versuch aber Lösungsansätze zu finden. Bei mir im Ort fahren 4 Zugvarianten. Der Dosto mit BR 111 ( hat aber das MBS nicht drin ) Die Talent 2  und an den Wochenende immer der ICE ( allerdings unterschiedliche ICE 3, 4 und ICE T da kommt immer ein anderer ) außerdem die DB 423 ( die neue/aktuelle S-Bahn ) Da könnte ich höchstens Stand und Abfahrtsgeräusche aufnehmen

Ich hab auch videos auf meinem handy von ICE Zügen. Aber ich kann die ned reinstellen die haben bis 150 MB kann aber nur 4 MB reinstellen

 

Edited by Markus Meier
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

vor 15 Minuten schrieb Markus Meier:

Da könnte ich höchstens Stand und Abfahrtsgeräusche aufnehmen

... tue das und sammel ein paar Erfahrungswerte... damit Du verstehst, daß solche (leichtfertigen) Aussagen...

vor 6 Stunden schrieb Markus Meier:

Da muss sich halt mal jemand ransetzten und Aufnahmen machen und sie für das MBS bereitstellen und Bahnhöfe gibts auch genügend 

... zwar schnell getroffen sind, aber die Umsetzung doch einiges mehr bedeutet...

Gruß
EASY

Link to comment
Share on other sites

Nein Züge haben keine Dialekte ein ICE 3 z. B klingt in Minga ned andas ois in Hamburg ! Was i mir aba überlegt habe ist des ma aus am video auch a Tondatei machen kann. Im Internet gibts Anleirungen wie des geht. Welches Tonformat brauch den das MBS weiss des wer ????? MP3 oder was anderes. Kenn mich damit ned so aus 

Hab grad meine videos durchgeschaut und hab ein supervideo wo ein ICE T auf freier Strecke der Direkt an mir vorbei fährt. Habe da ca 1 km weg von mir ne stelle wo ich die abfangen kann. Das wär z. B ein Ton der Gut als Abrollgeräusch taugen würde. Nur ich kann das Video hier ned reinstellen weil es deutlich mehr wie 4 MB hat. So kann man im Forum ned arbeiten wenn man nur so geringe Dateien reinstellen kann

Ein Zugeräusch unterteilt sich ja in verschiedene Phasen ein  :

Anfahrtsgeräusch

Standgeräusch

Abfahrtsgeräusch

Und Abrollgeräusch / Zug auf freier Strecke

Für das MBS wäre die ideale Kombi aus Standgeräusch und Abrollgeräusch ( siehe z. B der alte Dosto Wagen zu sehen auf Moderner Bahnhof der hat ein super abrollgeräusch ) diese 2 Kullisen müsste man in einen Zug integriert bekommen. Bin ma aber ned sicher ob man 2 Geräuschdateien in einen Zug bringen kann oder nur eine. Dann müsste man sich entscheiden ob man wie bei der BR 151 nur beim fahren das Geräusch will oder ein dauerhaftes Standgeräusch wie bei der Vectron. Bin da kein experte aber so denk ich mir des halt. Und hier würde ich sagen ist ein Abrollgeräusch besser das nur dann angeht wenn der zug losfährt

Die an und abfahrtsgeräusche braucht es nicht 

Edited by Markus Meier
Link to comment
Share on other sites

Hier hab ich ein Youtube Video wo man super die geräusche von nem ICE 3 ab 5:50 ca hören kann. Das ne Anlage vom Peter Pernsteiner da hab ich schon ein paar videos von dem angeschaut. Der ist richtiger Modellbahnprofi mit na super Anlage und nem richtig geilen Sound https://youtu.be/EcilLIsbLGA auch aus solchen Videos könnte man sich z. B Tonvorlagen für das MBS her holen und er redet auch wärend des ablaufs nix dazwischen 

 

Es gibt schon möglichkeiten sich die Geräusche irgendwo her zu holen auch ohne das man am Bahnhof stehen muss oder an einem Gleis

 

Edited by Markus Meier
Link to comment
Share on other sites

vor 45 Minuten schrieb Markus Meier:

aus solchen Videos könnte man sich z. B Tonvorlagen für das MBS her holen

Leider nicht, Markus.
Solche Tonaufnahmen eignen sich überhaupt nicht. 

Ich weiß, dass es dir schwer fällt das zu verstehen. Und vielen anderen geht es wohl genauso.
Ich hatte zwar gleich in meiner ersten Antwort auf Bamenwillys Bitte versucht zu erklären, warum solche Tonaufnahmen nutzlos sind. Aber das ändert offenbar nichts daran, dass trotzdem genau diese unbrauchbaren Vorschläge immer wieder kommen werden. Ist auch nicht schlimm. Ich sage nur immer wieder: "Das nützt leider nichts", bevor sich irgendwer Illusionen macht.

Viele Grüße
Götz

Link to comment
Share on other sites

 Hm hab grad per Digtiergerät ein paar aufnahmen getätigt. Wollte sie hier reinsetzten aber das Format wird ned unterstützt

Wieso bringt des nix ? Wie hat den der Franz des damals gemacht ? vielleicht kann Neo mal sagen wie man solcher aufnahmen hier reinkriegt. Kenn mich ja damit ned aus. 

Schade 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...