Jump to content

Texturen in steilem Gelände


Koriander

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich weiß, es geht nicht und ich verstehe auch warum.

Trotzdem möchte ich anmerken, dass ein großer Wunsch von mir wäre, auch bei steilen oder fast senkrechten Geländteilen realistische Texturen aufzubringen. Momentan wird aus verständlichen Gründen die Textur "gedehnt", was dann zu komischen Bildern führt. Man muss dann schon sehr trixen...

Auch das Einfügen von weiteren Bodenplatten oder Grundkörpern hilft hier nicht weiter.

Bei meiner aktuellen Anlage
91A3643D-9B76-4A4A-9058-051A0247A90D
wird das Problem besonders sichtbar.

Viele Grüße von Koriander

Bsp1.JPG

Link to comment
Share on other sites

vor 53 Minuten schrieb Koriander:

Die müssten so "gestaucht" sein, dass sie erst auf steilem Untergrund ihre normale Dimension erhalten...

Das funktioniert leider nicht, Koriander.
Denn was in steilem Gelände rund um deinen Zapfen immer die Höhe ist, war ursprünglich mal die Länge und mal die Breite der Textur.
Das kannst du ausprobieren, indem du dir selbst ein Gitter als Bild malst und das als Textur aufträgst.

gestreckteTextur.jpg.b6309bc92a800cd56ac9011d3e25928e.jpg

Rechts im Bild siehst du die originale Textur zum Vergleich.
Versuch mal (gedanklich) Teile der Textur so zu stauchen, dass sie auf dem Zapfen wie ein aufgetragenes Gitter aussähe.
Beachte dabei, dass auf der einen Seite des Zapfens die rote Linie verdickt ist und auf der anderen Seite die grüne.
Beachte auch, dass der Mittelpunkt der Textur (blauer Kreis) überall auf dem Zapfen landen kann. Und auf jedem weiteren zapfen an einer anderen Stelle.

Ich habe das Beispielbild erzeugt, weil ich vermute dass viele User einen ähnlichen Gedanken wie den deinen auch schon hatten.

Viele Grüße
Götz

Edited by Goetz
Bild eingefügt
Link to comment
Share on other sites

Hallo Koriander,

es gibt für dein Problem eine Lösung, die sich Tri-Planar Mapping nennt und die ich auch schon einmal im Studio getestet habe, allerdings haben mich die Ergebnisse nicht überzeugt. Sie führt zwar zu weniger Verzerrungen, hat dafür aber andere Probleme, speziell wenn andere Texturen mit vermischt werden. Und die Möglichtkeit, z.B. eine Satallitenaufnahme direkt auf das Gelände aufzutragen, geht dadurch verloren. Und da das Problem nur bei sehr extremen Gelände auftritt, habe ich auf diese spezielle Texturierung verzichtet.

Wir haben mittlerweile sehr schöne vordefinierte Felsformationen in der Kategorie "Landschaftsgestaltung - Geländeteile", vielleicht kannst du damit noch besser dein Gelände ausgestalten.

Viele Grüße,

Neo

Link to comment
Share on other sites

Hallo @Koriander,

vor 8 Stunden schrieb Neo:

sehr schöne vordefinierte Felsformationen

Das stimmt. Schau' mal 534B9C91-A910-44F1-940C-308761A4364F an. Mit den Felsen kann man so einiges machen und es sieht gut aus. Allerdings wirst Du Deine Fahrbahn da nicht so ohne Weiteres reinbekommen.

Aber davon unabhängig, finde ich Deine steilen Landschaften sehr reizvoll, so wie sie sind.

Beste Grüße

Phrontistes

 

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo zusammen,

velen Dank für eure Antworten. Ich bin gerade in deiner Gegend unterwegs, in der Zugfahren so aussieht. Wenn ich wieder zu Hause bin, werde ich mal versuchen, den Eindruck mit filigraneren Texturen etwas aufzupeppen.

Viele Grüße von Koriander

7EBD67F5-061C-4C12-B686-AF9084F4C2C5.jpeg

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...