Jump to content

Wendeltreppe


astt

Recommended Posts

Hallo,

mir fehlt irgendwie eine Wendeltreppe im Katalog.

Deshalb habe ich mich mal dran gesetzt und mit Bordmitteln ein wenig gebastelt.Wendel01.jpg Wendel02.jpg Wendel03.jpg

Die Treppe setzt sich aus drei Modulen zusammen. Diese sind mit den Andockpunkten von Franz versehen, damit Sie zusammen passen. Man kann aber auch nur 2 Teile oder mehrere Teile kombinieren.

Ich selbst bin noch nicht so ganz zufrieden damit. Beispielsweisse bei den Stössen des Standrohres muss ich noch mal ran. Auch fehlt noch das Inengeländer.

Die Teile sind im Ordner Test abgelegt,auch die einzelnen Stufen findet Ihr hier. Ich weiss jetzt nicht, ob die dann jeder sehen und testen kann. Aber, ich würde Eure professionelle Meinung hören, bzw. natürlich lesen, was man verbessern kann. Man selbst ist ja meist etwas "Betriebsblind".

Schönen Sonntag noch

astt

Link to comment
Share on other sites

Hallo Herrmann,

Danke für den Hinweiss. Ich habe nochmal nachgerechnet, tatsächlich habe ich die unterste Stufe zu hoch angesetzt.

Ansonsten sind die Stufen (im Maßstab TT) 1,5 mm übereinander. Dies entspricht ca 180 mm Tritthöhe, was nach DIN 18065:2011 (160 bis 190 mm) zulässig wäre.

Aber, ich werde die Sachen erst nochmal löschen. Gefällt mir selbst noch nicht so richtig.  Bin schon an einer neuen Version, dauert aber noch ein paar Tage.

Schönen Tag noch

astt

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ja die Sache mit dem Winkel kann gut sein. Wie gesagt, ich habe die Teile erst mal wieder aus dem Testordner entfernt.

Sie haben meinem "Auge" auch nicht so gefallen.

Bei der neuen Version, da bin ich noch am tüffteln, wird es nur noch Stufen geben, mit Geländer und Mittelständer.

Die kann dann jeder selbst platzieren und hochziehen.

Aber die Dauern noch ein paar Tage, mein Chef zwingt mich immer zum unterbrechen der Konstruktionstätigkeit. ;-)

Schönen Tag noch

astt

 

 

Link to comment
Share on other sites

So Freunde,

hier mal ein paar erste Bilder vom "Neubau".

Wendel01.jpg

Wendel02.jpg

Wendel03.jpg

Die Treppe ist jetzt komplett in Spur HO erstellt und würde bei Oberkante der obersten Stufe ca 2,80m (in der realen Welt) sein. Ich bin noch am Arbeiten , kann also noch ein wenig dauern, denke am Wochenende stell ich die Sachen in den Testordner.

Es wird eine komplette Treppe geben, aber auch die einzelnen Stufen, wobei die letztere Variante etwas aufwendiger sein wird.

Übrigens, auch die Menschen sind Spur HO. Ohne jemandem auf dem Schlips treten zu wollen, ich glaube ja, die Männlein sind etwas zu gross geraten. Aber man kann Sie ja in einer anderen Nenngrösse benutzen.

Schönen Tag noch

astt

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo quakster,

Mysteriös, schau mal bei mir.

Lineal.jpg

Die Menschen sind HO und das Lineal ist das selbe wie bei Dir.

Bei Dir ist die Frau ca. 1,70m bei mir fast 2,10m und der Mann 2,28m. Keine Ahnung was da schief läuft. Mir war es bei mir nur so aufgefallen, deshalb die Äusserung oben.

Schöne Grüsse

astt

Link to comment
Share on other sites

Hallo quakster,

sorry, wenn ich mich jetzt erst wieder melde, aber ich habe Frühschicht und da klingelt um 3 Uhr der Wecker. Deshalb bin ich meist so gegen 9 Uhr in der Heia.

Tja, ich sehe ja, daß bei Dir die richtigen Proportionen sind.  Ich muss bei mir nochmal alles durchsehen, warum es bei mir grösser ist.

Ich kann mir da irgendwie keinen Reim drauf machen.

Na egal.

Schönen Tag

astt

Link to comment
Share on other sites

Hallo nochmal,

also, ich bin mittlerweile dahintergekommen, wieso die Proportionen bei mir nicht gestimmt haben.

Ich hatte ganz einfach das falsche Lineal (links richtig, rechts falsch).

Lineal2.jpg

Wobei mir nicht ganz klar ist, wieso es 2 verschieden Lineale gibt, die beide "Universal Lineal H0 30" heißen.

01.png 02.png

Ziemlich verwirrend.

Auf alle Fälle, wiederrufe ich meine Aussage und behaupte erst mal das Gegenteil. :-)

Schönen Tag noch

astt

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo fmkberlin,

danke für den Tip, muss ich mal ausprobieren.

Habe nur die Erfahrung gemacht, daß mein Norton immer mal meckert, wenn iich so ein Plugin verwenden will. Behauptet öfter, es wäre ein Wurm oder so drin.

Glaube ich zwar nicht, bin aber vorsichtig geworden, seit ich mal so was hatte.

Schönen Tag noch

astt

Link to comment
Share on other sites

hallo astt, @alle

also bei den plugins, die hier von bekannten mitgliedern kommen, brauchst du keine angst zu haben, wir haben intern auch dieses "problem" was sich false positve (falsche positive) meldung nennt erörtet.
da dein /euer antiviren programm (aber nicht alle) panik bekommt wenn ein programm über ports und ip auf deinen/eueren rechner zugreift, schreit es um hilfe.

es ist aber nur möglich über sie schnittstelle des 3d-mbs auf das plugin und umgekehrt ( das geschieht halt über ip und ports) zu zugreifen.

also keine panik - alles ist gut.

vg quackster

Link to comment
Share on other sites

Hallo Quakster,

ich habe keine Panik. Ich nutze auch Plugin´s. Heute habe ich das Teil zum Videodreh benutzt.

Das seltsame an der Sache ist, manche lässt Norton ohne zu meckern durch, andere kann ich nicht mal "instalieren".

Steigungen / Rampen und Wendel kann ich z.B ohne Probleme öffnen. Will ich aber das Tunnelsetz Pluginn benutzen, sagt Norton nein.

Die dürften ja beide über Ports und IP funktioniern. Vielleicht liegt es ja nicht unbedingt nur an den Onlinezugriffen.

Ich kenn mich da nicht so aus, aber ist es möglich, das Ausversehen in irgend einer Programmzeile ein Befehl steht, der den Anschein erweckt, ein Virus zu sein.

Schönes Wochenende

astt

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

hier mal 3 Bilder, von der neuen Wendeltreppe. Sie ist derzeit im Ordner Test zu finden.

Wendel03.jpg

Sie hat 14 Stufen und ein Podest. Man kann Sie aber in der Höhe weiter bauen, durch kopieren der Stufen. Wobei ich später auch die einzelnen Stufen reinstellen werde.

Wendel02.jpg

Die Lauffläche des Podestes oben, ist bei ca. 2,9 cm was im Original eine Höhe von ca. 2,60 Meter entspricht.

Wendel01.jpg

Gesamt wäre das Teil (siehe Bild) mit Geländern 3,98 Meter im richtigen Leben.

Wenn es gefällt, sagt mal Bescheid, ob Ihr so etwas gebrauchen könnt und was ich verbessern kann und soll.

Schönen Tag noch

astt

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich habe jetzt die einzelnen Teile für die Wendeltreppe in den Ordner Test geladen.

Dies wären:

Stufe 1

Ständer für Stufen

Ständer für Podest

Podest 1

Ich habe bei Allen eine Erklärung hinzugefügt, die, so hoffe ich zumindest, ausreichend sein sollte, um sich eine eigene Wendeltreppe zu bauen.

Wenn nicht, mich einfach anschreiben.

Nun weiss ich allerdings nicht so richtig, ob die Kontaktpunkte von Franz beim gruppieren mit untergehen, soll heissen, ob Sie nach dem online stellen noch funktionieren, oder so mit der Stufe verschmelzen, daß Sie unbrauchbar werden.

Wäre schön, wenn es mal jemand  Testen würde und bescheid gibt.

Schönen Tag noch

astt

Link to comment
Share on other sites

Hallo Holzwurm,

upps, habe ich vergessen hier rein zu schreiben.

Ich hab die Teile wieder entfernt, weil es nach Aussage von Neo eigentlich keinen Sinn macht, Bordmittelmodelle zu erstellen.

Man kann die wohl auf seiner eigenen Anlage verwenden, aber Sie haben keine Chance mehr in den Katalog, weil Sie zu sehr die Performance beinträchtigen.

Nun bin ich mit Blender am werkeln. Aber da das Programm so gut wie Neu für mich ist, wird es wohl ein weilchen dauern, bis ich einen neuen Anlauf zur Treppe nehme.

Schöne Woche noch

astt

Link to comment
Share on other sites

Hallo astt.

"weil es nach Aussage von Neo eigentlich keinen Sinn macht, Bordmittelmodelle zu erstellen"

Es kommt immer darauf an, was man selbst möchte. Ich für meinen Teil baue weiterhin meine Bordmittel- Modelle so wie ich es will. Wo sollen denn all die von mir erwünschten und gebrauchten  Modelle herkommen????? von Neo????

Füge als Beispiel mal einige Bilder hinzu. Darauf ist ersichtlich: die von mir gebrauchten Oeltanks für meine Hafenanlage mit verschiedenen Leitern und Treppen. Welcher davo letztendlich auf die Anlage kommt, entscheide ich gelegentlich.

Treppe1.JPG.1abf85f390ddd6a6c0bfe637b9a6Treppe1a.JPG.192bc01bf7fc51c68de42b5453c

Treppe1b.JPG.b2dea4cd5bef7f5a5be13f101c9

Treppe1c.thumb.JPG.7678e701a4fb0db7bc1a7

 

lobo

Link to comment
Share on other sites

Hallo lobo1948,

ja, auch ich werde weiterhin für mich selber, Bordmittelmodelle erstellen, aber diese Modelle werden es wahrscheinlich nicht in den Katalog schaffen.

Allerdings finde ich, wenn ich mir schon die "Arbeit" mache, können auch alle daran teilhaben. Siehe oben, bei Deinen wunderbaren Öltanks. (y)

Wenn ich solche Tanks oder Treppen im Katalog gefunden hätte, wäre ich nie auf die Idee gekommen, mir selber welche zu bauen.

Schönes WE

astt

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...