Jump to content

Recommended Posts

@Neo

wäre das denn programmiertechnisch möglich ein Signal mit drei verschiedenen Stellungen abzufragen bzw. anzusteuern?

Wäre für die Modellbauer hier doch bestimmt eine Herausforderung ein Modell mit drei Zuständen zu schaffen.

 

Auf jeden Fall wäre es eine erhebliche Erweiterung für das Studio.

 

Gruß

MarkoP

 

P.S.:

Könntest du eine Funktion ins Studio einbauen, welche ein Hauptsignal mit dem jeweiligen Vorsignal verbindet und die Anzeige automatisch für das Vorsignal übernimmt?

Link to post
Share on other sites

Hallo Neo,

ich stelle mir das so vor, das bei einem Formsignal bei Frame -15 beide Flügel oben sind (grün/gelb), bei Frame 0 beide Flügel in Grundstellung(rot) und Reset sind, und bei Frame +15 nur der Flügel auf 'grün' geht.

Habe so ein Signal mal gebaut, jedoch nimmt das Studio noch keine negativen Framepositionen an.

Gruß Seehund

Link to post
Share on other sites
  • 11 months later...

@ Neo Diese Anfrage liegt nun ja schon einige Zeit zurück und ich wollte nachfragen, ob mehrbegriffige Signale irgendwann vom Studio unterstützt werden oder ob es Sinn macht sich über eine Lösung mit Multianimationen Gedanken zu machen.

HG
Franz

 

Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich finde die Möglichkeit von mehrbegriffigen Signalen gut, nur der Umweg über die Weichen gefällt mir nicht. Warum kann man die Signale nicht direkt steuern? Klar kann man die Weichen irgendwo verstecken. Eine direkte Ansteuerung der Signale wäre aber eindeutiger und eventuell besser verständlich für Neueinsteiger.

@Neo: Gibt es da irgend eine Möglichkeit das zu realisieren? Auch in Bezug auf Rockrail, Signale vom Typ HP2 wären dann evtl. auch ansteuerbar. Die Weichen an Rockrail als Signale unterzujubeln habe ich jedenfalls noch nicht hinbekommen 9_9.

 

Gruß Micha

 

Link to post
Share on other sites

Hallo Micha,

die Frage war, ob es mehrbegriffige Signale gibt und wie sie mit den vorhandenen Möglichkeiten im MBS geschaltet werden können. Das ist also mit Umwegen relativ einfach möglich. Andere Steuerungsvarianten sind nicht Teil dieses Themas.

Wenn ich Franz damals richtig verstanden habe, mußte das Vorsignal als analoges Steuerobjekt zusätzlich modelliert werden, damit es in Rockrail verwendet werden kann. So vermute ich, daß Du die analogen Signale aus dem Katalog einsetzen mußt. Die Weichen abzufragen ist natürlich nicht erfolgversprechend. Zu Rockrail kann Dir Franz mehr sagen als ich.

Viele Grüße von

Henry

Link to post
Share on other sites

Hallo,

im Moment gibt es keine Möglichkeit, Signale mit mehr als zwei Zuständen ohne Umwege abzubilden, aber der Feature-Wunsch steht bereits auf meiner ToDo-Liste und wird in einem der nächsten Updates kommen.

Viele Grüße,

Neo

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...