Jump to content

Freizeitpark


Recommended Posts

Hallo zusammen,

nach einem Blick in den Katalog Bereich Freizeitpark ist mir aufgefallen das dort nicht wirklich viel vorhanden ist, was echt schade ist. Besteht denn da gar kein bedarf oder Baut keiner etwas in dieser Richtung? Da ich noch am Anfang meiner Bauerei stehe, hapert es unter anderem an der Animation, die bei Freizeitpark Geschäften durch aus wichtig ist, so das ich da nicht wirklich was zu beisteuern kann, LEIDER :( . Ich habe aber etwas zusammen gesucht, was ich aus Urheber rechtlichen Bedenken hier nicht so groß zeigen möchte, von daher, wenn es nicht verboten ist, habe ich mal was zum gucken als zip zusammen gepackt. Vielleicht kann der eine oder andere Modellbauer damit was anfangen, ich bin der Meinung das das schon Verwendens wert ist, aber macht euch da bitte mal selbst ein Bild von. Vielleicht hat ja schon jemand etwas in der Schublade und findet nur den Schlüssel nicht ;) . Da leider nur 4MB zum anhängen möglich sind, sollte mir, wer Interesse hat, eine PN mit seiner email Anschrift zukommen lassen und dann kommen der zip ordner mit zwei unter Ordnern und einer gesamt Größe von gut 20 MB per mail. Ist zwar nur ein Fahrgeschäft, und ein bisschen Zubehör, aber schon mal ein Anfang. :) 

Beste Grüße

Maik

kleiner Nachtrag von mir, so etwas in der Richtung ;) , habe davon noch mehr Bilder und auch ein Modell, aber ich denke das ich das Modell nicht veröffentlichen darf.

Autoscooter sw.zip

Auto.jpg

AutoScooter.jpg

Edited by maiky12008
Nachtrag
Link to post
Share on other sites

Hallo Maik :)

also ich habe im Industriegebiet einen kleinen Rummelplatz aus den vorhandenen Modellen gebaut. Wenn man mehr möchte, dann lässt sich ja auch einiges aus Bordmitteln, Grundkörpern usw. bauen.

Ich schaue immer was brauchbar ist und zweckentfremde auch schon mal Modelle.

Lieben Gruß und bleibt gesund!

Eckhard

Link to post
Share on other sites

Hallo FeuerFighter,

ich bin beeindruckt (y)(y), klasse Arbeit ;) , ich bin gerade dabei die Halle zu basteln, soweit ich es hinbekomme. Allerdings wird es "nur" zur Halle ohne Extras reichen, da ich da noch nicht soweit bin. Ich bau die Halle mit Ketchup ;) , vielleicht findet sich ja jemand der zwecks Beleuchtung und dem Kassenwagen (oder wir bauen nur ein kleines Kassenhäuschen) nacharbeiten kann, wenn das ok ist. Anbei ein Bildchen von meiner Baustelle, dauert noch ein wenig, aber ich denke man kann schon sehen was es werden soll ;) 

Beste Grüße

Maik

Autoscooter.jpg

Link to post
Share on other sites

Hallo Leute,

auch mir hat das Autoscooter-Thema keine Ruhe gelassen.

Ich habe mal versucht, einen kleinen Autoscooter-Parcours anzulegen, der die Fahrzeuge "etwas wirr" durcheinander fahren lässt. Aber seht selbst:

Autoscooter.jpg

Autoscooter.mbp

Anstelle der noch nicht im Katalog befindlichen Autoscooter-Modelle habe ich vorab VW-Käfer eingesetzt. Den Hallenboden habe ich durch die graue Bodenplatte angedeutet, welche die Gleise für die Fahrtrouten versteckt. Die Käfer fahren alle mit 100 mm/s. Es gibt keine Ereignissteuerung.

Damit die Fahrzeuge nicht "durch einander hindurch" fahren, habe ich alle Gleisstücke als "Kreuzungen" angelegt. Hierdurch kann sich auf einem Gleisstück immer nur ein einziges Fahrzeug befinden (ein "kreuzendes" Fahrzeug muss warten). Alle in dem unter der Abdeckplatte verlegten Gleislabyrinth verlegten Gleise folgen der Geometrie eines regelmäßigen Sechsecks, an dessen Seiten 2, 4 oder 6 Gleisstränge "enden" können. Diese lassen sich damit zu einer großen "Wabe" zusammensetzen.

Die einzelnen Gleisstücke, sind in der Ecke oben links angeordnet, wobei sich in der linken Spalte 3 "einfache" Gleisstücke (in Wahrheit Kreuzungen zweier deckungsgleich übereinander liegender Gleisstränge) mit "2 Ausgängen" an den Sechseck-Seiten befinden. In der 2. Spalte befinden sich 3 "richtige" Kreuzungen, deren "4 Ausgänge" an den Seiten des Sechsecks unterschiedlich angeordnet sind. In der 3.Spalte sind 2 Gleiselemente mit jeweils 6 Gleisausgängen abgelegt. Es sind dies jeweils Gruppen, die aus Gleiselementen aus den linken 2 Spalten so zusammengesetzt sind, dass sich die Gleisstränge der zusammengefügten Gleiselemente gegenseitig nicht überlappen. Es können daher hier gleichzeitig mehrere Fahrzeuge ein- und ausfahren, die sich nicht "in die Quere" kommen. Die ganz rechts dargestellten Gleiselemente sind keine Weichen. Vielmehr enden hier jeweils zwei aus verschiedenen Richtungen eintreffende Gleisstränge im selben Punkt, was zum Wenden des Fahrzeugs an dieser Stelle und zur Fortsetzng der Fahrt im anderen Gleisstrang führt. Sie sind also mit den "Einzel-Enden" genauso wie die Gleise aus der linken Spalte mit nur zwei "seitlichen Ausgängen im Sechseck" einzusetzen.

Der unter der Abdecklatte zusammengestellte Gleisplan folgt einem "zufälligen" Muster mit möglichst vielen Gleis-Überschneidungen - vielleicht etwas zu viele. Denn es kann passieren, dass an einer Stelle, wo sich 3 Gleisstränge gegenseitung in kurzen Abständen kreuzen, sich 3 Autos gleichzeitig nähern und dann jedes Auto "im Ringschluss"  das "nächste" blockiert - mit der Folge, dass alle stehen bleiben und sich Staus bilden. Dann muss man so lange jeweils eines der blockierenden Autos entfernen, bis sich das "Knäuel" von selbst wieder auflöst (in den meisten Fällen braucht nur ein Auto entfernt zu werden).  Die entfernten Autos können dann auf den Gleisstummel rechts aufgesetzt und mit Tempo 100 mm/s wieder "in das Getümmel eingefädelt" werden.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim ausproberen, tüfteln und spielen.

Viele Grüße
BahnLand

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

es kommt ja nicht von ungefähr, warum grad der Autoscooter, ich habe selbst ca 10 Jahre auf der Kirmes beim Autoscooter gearbeitet, und es war schon von klein auf mein Steckenpferd. @ BahnLand, bei deiner "kleinen Käfer-Orgie" sollte aber der Rettungswagen nicht weit weg stehen ;) . Selbst wenn man zwischen die Gummipuffer der Scooter kommt tut das schon ziemlich weh, aber bei den Käfern - AUTSCH :) , aber dennoch klasse gemacht (y). @ FeuerFighter, da komm ich gar nicht hinterher mit dem Bauen, meine Halle braucht noch ein wenig, mal gucken was man damit dann noch anstellen kann. Mal ne Frage in die Runde: Da ja das mit den Fahrzeugen bauen so ne Sache ist, gibt es vielleicht so ein Untergestell-Anhänger? Klingt doof, aber so ein Rahmen und Achsen und die Deichsel so das man dann bestimmte Aufbauten drauf Packen kann? So was wie unten zusehen. Vielleicht als Sketchup Modell (aber dann ist es wohl nicht Fahrtüchtig, oder?) wo z.B. ich dann nur meine Aufbauten drauf machen muss? Denn das mit dem selber Bauen klappt NOCH nicht ;) . Falls in der Richtung noch fragen sind, bitte Fragen :) 

Beste Grüße

Maik

anhänger.jpg

Auflieger.jpg

Link to post
Share on other sites

Hallo Maik,

lass Dich nicht entmutigen, bin schon gespannt wie Dein Modell dann aussehen wird. Das Kassenhaus habe ich auch schon angefangen.

Zu Deinem Fahrgestell kann ich dir nur einen Rat geben " Versuche mit Blender zu bauen, das ist auch nicht schwerer als GS" Hilfe kannst Du immer bekommen, da ja inzwischen ein paar Leute jetzt mit Blender bauen. Auf alle Fälle könnte ich Dir dann in Blender jede Menge Modelleinzelteile zur Verfügung stellen so das Du erst mal einfache Sachen bauen kannst.

Gruß

FeuerFighter

Bild_001_2017.02.25_02650.jpg

Link to post
Share on other sites

Hallo Maik,

vor 30 Minuten schrieb maiky12008:

Da ja das mit den Fahrzeugen bauen so ne Sache ist, gibt es vielleicht so ein Untergestell-Anhänger? Klingt doof, aber so ein Rahmen und Achsen und die Deichsel so das man dann bestimmte Aufbauten drauf Packen kann?

siehe im Online-Katalog hier:

Tragwagen.JPG

Diese Fahrzeuge stammen alle von Frank (fmkberlin) und sind auch auf meiner Gotthard-Anlage leer und mit Containern beladen im Einsatz.

Viele Grüße
BahnLand

Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten schrieb FeuerFighter:

Auf alle Fälle könnte ich Dir dann in Blender jede Menge Modelleinzelteile zur Verfügung stellen so das Du erst mal einfache Sachen bauen kannst.

 

 

Das hört sich schon mal gut an. Ich bin neben GS auch am Blender lernen dran, nicht ganz einfach, aber naja, was ist schon einfach. Ich habe in Blender ein Maßangaben Problem, denn wenn ich am Anfang das bestimmte Maß eingebe und das Objekt dann, überspitzt gesagt, einmal drehe - dann hat es ganz andere Maße. jetzt habe ich da so eine Möglichkeit gefunden das mir Blender das in Metern anzeigt, und bisher geht der Feuerwehr Nachbau ganz gut voran. Aber ich wird auf jeden fall das was ich Anfange auch zu ende basteln, egal wie lange es dauert ;) . Danke aber auch an alle anderen, das bei solchen Themen immer irgendwer Hilfreich zu Verfügung steht, das finde ich so klasse am MBS :) 

Beste Grüße

Maik

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

von meinem "Ameisenhaufen" gibt es jetzt eine Version 2.

Autoscooter_2.mbp

Ich habe hier einen etwas weniger "wirren" Gleisplan unterlegt, bei dem die Überkreuzungen größere Abstände besitzen. So können sich gelegentlich entstehende Staus von selbst wieder auflösen, ohne dass man von Hand eingreifen muss. Als "Nebeneffekt" konnte ich dadurch anstelle der 15 "Autoscooter-Käfer" nun 30 davon unterbringen.

Viel Spaß damit und viele Grüße
BahnLand

Edited by BahnLand
Link to post
Share on other sites

Hallo Freunde,

ich habe das Autoscooter Fahrgeschäft fertig gestellt. Wird gerade vom TÜV begutachtet. Siehe Video.

@ Bahnland,

ich schicke Dir die 3 Scooter mal per Mail als mbe dann kannst Du mit den Modellen mal rum experimentieren.

Das Fahrgeschäft und einen Scooter werde ich in V3 hochladen, die Varianten kommen dann in V4.

Gruß

FeuerFighter

Nachtrag: Habe das Kassenhaus noch etwas bunt gemacht.

Bild_001_2017.02.26_02652.jpgBild_003_2017.02.26_02654.jpg

 

 

 

 

Edited by FeuerFighter
Link to post
Share on other sites

Hallo Feuerfighter und alle andere

Das mit den Autoscooter und das Fahrgestell ( Zelt ) ist dir wieder mal sehr gut gelungen , Mega , da reicht ein Daumen hoch nicht mehr aus.

Ich persönlich finde es immer interessant was man alles schaffen kann und welche Möglichkeiten verwendet werden - Toll .

Ich hab auch viel mich mit der Gleisgeometrie  beschäftigt , wie ihr bemerkt habt - Straßen , Bürgersteige ,  sowie in den Fahrzeuge t. Wie du und alle andere hier schon gesehen habt . Es ist immer wieder schön , wie weit man kommt ein Ziel zu erreichen . Und anschließend andere  Freude bringen kann .

Da ich selbst mich mit der Digitaltechnik befasst habe und dies hier zur Verwendung beitragen möchte .

Das Thema 7-Segment-Anzeige ist nur ein Teil davon . In zusammen Hang soll dann ein Steuerpult hergestellt werden .

Das über oder mit der EV ( Ereignisverwaltung ) geregelt werden soll , die eingesetzten Rollmaterialen und Bauteile ( Signale , Weichen usw ) nur noch ergänzt werden müssen . die NICHT selbst in der STEUERUNG  integriert sind . sondern die Ansteuerung der Befehle in einer separate Gruppe weiter geben soll , in der die Ergänzungen eingefügt werden muss . Wenn du dies verfolgst , wird das am Ende doch ein brauchbares Bauteil werden - so meine Theorie .

Gestaltung ist noch nicht festgehalten , wie Gehäuse und Aufteilung , Da bin ich noch viel am ausprobieren bin , ob es geht und nutzbar sein wird zur Bedienung .

Selbst wenn auch noch Änderungen kommen in der neuen Version , versuche ich es auch in dieser Version zulösen .

Die Programmierung wär ja dann auch kein Problem sie zu ändern oder ergänzen .

Alles im Ganzen soll das Steuerpult übersichtlich und einfach bedienbar sein - Durch dieses Steuerpult will ich erreichen , das man nicht mehr soviel Taster oder Schalter einsetzen muss , und doch alles benutzen kann wie schon geschrieben . 

Das Kraftwerk ist symbolisch mit enthalten :D .

Damit hab ich mir ein Ziel gesetzt um das hier umzusetzen - was ich als Vorteil sehen könnte - wer es verwenden möchte .

Wenn ich mal auf  die Anzeige zurück komme , wollte ich einige Variante vor zeigen und am Ende eure Meinung hören bzw sehen . 

Zum Beispiel müsste ich das bei der Beschriftung genau festhalten , wenn dies erwünscht ist , das kein Anzeige Überlauf passiert ( festliegt )

Bei der Darstellung ( Grundkörper ) 7-Segment- Anzeige ist das nicht der Fall . Die Gestaltung der Tastatur der Bedienung hab ich mehrere Vorstellung und noch nicht mich entschieden . Jetzt kommt mir noch gerade im Hinterkopf der Gedanke , ob das Steuerpult ein feste Größe haben soll oder auf die Spurweite gezielt werden soll .

Anreize nehme ich gerne an , oder auch Vorschläge ! 

Wie jeder dann seine Anlage steuern will , kann er ja selbst entscheiden so oder so .

Das bezieht sich hier ja nur bei selbst Eingriff der Anlage ( Halbautomatik oder Manuell Steuerung ).

 Auch hier bedanke ich mich bei EUCH allen für die KLICKS und Bestätigungen .

Viele Grüße euer

          H:xnS

 

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

nachdem FeuerFighter mir seine 3 Autoscooter und die Scooter-Halle vorab schon mal zur Verfügung gestellt hat - herzlichen Dank! - habe ich alles mal mit meiner letzten Gleiskonfiguration des "VW-Käfer-Ameisenhaufens" kombiniert. Das Ergebnis seht Ihr im beigefügten Video.

Ich bin gespannt, ob jemand alle "Gimmiks", die ich darin "versteckt" habe, findet :D.

Viele Grüße
BahnLand

Link to post
Share on other sites

Hallo FeuerfFighter und Bahnland

(y)(y):x   Scooter - Anlage  Mega ! 

Hat Bahnland vorher den Zoo besucht ? :D

In Seenot fährt Bahnland mit dem Schlauchboot in Scooterland - Hyper , Hyper !!

Ihr bei seit Spitze FeuerFighter und Bahnland

Viele Grüße

                              H:xnS

 

Link to post
Share on other sites

Klasse BahnLand (y),

so sah das zu gut besuchten Kirmes Tagen auch aus, nur KEINE TIERE ;) und Opa muss leider seine Dampfpfeife draußen lassen :), wobei ich ja erst dachte die kleinen Wölkchen entstehen wegen der atemberaubenden Beschleunigung oder wenn die Wägelchen zusammen rasseln ;) . Das macht Lust auf mehr, mal sehen was wir da noch so anstellen können. Vielen Dank an FeuerFighter und BahnLand für den Bau und die nette Unterhaltung (y)(y).

 

Beste Grüße Maik

Edited by maiky12008
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...