Jump to content

Die Stimme der Vernunft


Recommended Posts

Ein noch höhere Institution als die Stimme der Vernunft hat mich überzeugt, an dieser Stelle zu verkünden: Hah, hah, der der Komödienstadl ist beendet und weitere  Zugaben werden nicht gegeben. Die Einbindung des MBS in die Inszenierung war nicht allzu schwer. Die Aufführung dagegen war ein voller Erfolg. Manch einer lies die Maske fallen bzw. die Hose runter, Wer sich im Dunklen auf die Schenkel klatschte, ist nicht nachprüfbar. Das ein Großteil des Publikums mangels fehlenden Humors keine Hand zum Beifall rührte, ist zu verschmerzen. Eventuell macht sich eine Änderung des Repertoires erforderlich. Erste Ideen in Richtung leichte Kost z.B. Viel Lärm um nichts oder auch was ganz Klassisches z.B. Irrungen und Wirrungen fallen in die Auswahl. Wer aber mit Theater absolut nichts am Hut hat, überlasse mir wenigstens die Rolle des naiv daherkommenden belächelten Hofnarren. Einer muss der Narr sein. Der nur dann keinen Spaß verstehen würde, wenn man aus dem Streitross einen Streithammel machen wollte. Das streit_ross hat für Euch noch eine nette wahre zeitgeschichtliche Information zum Thema:

In England war es vor längerer vergangener Zeit für die Damen der feinen Gesellschaft Mode. sich bei öffentlichen Spaziergängen ganz bewusst besonders hässliche Begleiterinnen zu nehmen, weil man damit automatisch noch schöner aussah! Clever oder ? Was hat das mit dem MBS zu tun ? Na dann gutes Nachdenken.

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Das ist aber ein starkes Stück. Ich vermute, es ist die Bühnenversion von  "Einer Flug übers Kuckucksnest". Deinen Beiträgen nach zu urteilen bist du in der Rolle des McMurphy zu bewundern. Die vielen Mitinsassen lassen sich wahrscheinlich leicht im Forum verteilen. Wer die bösartige Schwester Ratched spielt vermag vielleicht ein Abspann der neugierigen Zuschauerschar verraten. Die Maske ist jedenfalls super, man kann nicht erkennen wer sie trägt.

Bis neuLich

Link to comment
Share on other sites

Das ist nicht Shakespeare, das ist Monty Phyton! Brian wurde ans Kreuz genagelt und fängt nun an zu singen: 'Always look on the bright side of life'.
Gib' nicht auf Schwarzer Ritter.
Du Hofnarr? Und was mach' ich dann?

Gruß
  Andy

Link to comment
Share on other sites

Dann wären wir ja wieder bei Shakespeare und 'Was ihr wollt'. Da gehört es ja zum Grundprinzip, dass man sich auf der Bühne prügelt, weil das Volk das sehen will. :D
Aber moderne Regierungen haben ja sowieso Doppelspitzen. Man bedenke, dass die Meinung der Hofnarren schon immer besser war, als die der offiziellen Berater!
 

vor 4 Stunden schrieb Klartexter:

Orpheus in der Unterwelt

der Posten ist doch auch schon besetzt - Gruß an Tom

und Gruß an die unteren Tannen
  Andy

Link to comment
Share on other sites

Öhm,

Tschuldigung,
ursprünglich habe ich Elektriker gelernt (Elektromonteur ;))

Am 5.8.2022 um 11:04 schrieb Andy:

Dann wären wir ja wieder bei Shakespeare und 'Was ihr wollt'.

Bei uns heißt das korrekterweise

"Watt ihr Volt"

Gruß
und schö WE
Reinhard

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...