Jump to content

Gleise anstellen / Steigung funktioniert nicht


moon2018

Recommended Posts

Hi,

nachdem ich meine Anlagen bisher immer platt aufgebaut habe soll es nun in die Höhe gehen

Aber so ganz klappt das nicht - wenn ich den Gleisbereich markiere und anstellen wähle

hebt sich der ganze Gleisbereich auf die angewählten 30 mm

ich will aber eine Rampe/Steigung - also vom Ausgangspunkt auf 30 mm - was mache ich falsch?

 

Gruß

K1600_2022-10-16_121627.JPG

Edited by moon2018
Link to comment
Share on other sites

vor 15 Minuten schrieb moon2018:

ich will aber eine Rampe/Steigung - also vom Ausgangspunkt auf 30 mm

Dann wähle alle Gleise aus, die deine Rampe bilden sollen,
klick am Ende auf das blaue Dreieck
und nutze den Gismo, der dann an dieser Stelle auftaucht.

Video (2 Minuten)

Edited by Goetz
Link to comment
Share on other sites

Ehrlich gesagt sehe ich da kein blaues Dreieck :( Hab Version 4 - ist das da anders?

Hab die Strecke über eine Auswahl markiert - das Gizmo erscheint ja das sehe ich -

damit lässt sich das ganze wenn ich z anwähle auch hoch- und runterschieben

aber ein Dreieck sehe ich nicht 

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb moon2018:

Hab Version 4 - ist das da anders?

Ja, das Dreieck (und der ganze damit verbundene Luxus) ist neu. (Wurde mit V6 eingeführt)
Sorry, ich wusste nicht welche Version du nutzt.

Warte einfach die Antwort auf deine andere Frage hier im Forum ab. Ich will Neo da nicht vorgreifen.

Edited by Goetz
Ergänzungen
Link to comment
Share on other sites

Hallo moon,

bei Version V4 musst du nach Aktivierung der aktiven Gleismodifikation "Anstellen" mit der Maus auf ein Ende des Gleisstrangs gehen, sodass das Gleis grün wird. Dann kannst du mit gedrückter Maustaste das Gleis anstellen. Oder du wechselst auf eine aktuellere Version, dann geht das alles viel intuitiver, Version V8 wäre ein guter Kandidat zum Wechseln :)

Viele Grüße,

Neo

Link to comment
Share on other sites

  • 7 months later...

Ich habe ein ähnliches Problem

Screenshot(126).thumb.jpg.ec2ccb84d1947088dcf68ae3ee15c622.jpg

Die markierte Gruppe soll ungefähr (!) links mit dem Anstieg beginnen und dann rechts über die anderen Gleise führen. Wenn ich den blauen "ZPfeil" nutze geht immer die ganze Gruppe hoch.

:) Klaus

 

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Hello @Klaus28 ,do not group them. Select all the rails , use the triangle at the correct end and use the z-axis there. ( picture )
Hallo, gruppieren Sie sie nicht. Wählen Sie alle Schienen aus, verwenden Sie das Dreieck am richtigen Ende und verwenden Sie dort die Z-Achse. ( Bild )

Regards, Herman

zaxis.thumb.jpg.0dcd301ed54c40615dfba43c6d742a85.jpg

Edited by Herman
translation
Link to comment
Share on other sites

1 minute ago, Klaus28 said:

Wie hoch sollte eine hochgelegte Strecke sein, Ich dachte so an 8 cm?

Hello @Klaus28 , that depends. Look at the height of the train that had to move beneath, and calculate some extra. If there is a tunnel, then measure that one. 
Hallo @Klaus28 , das kommt darauf an. Schauen Sie sich die Höhe des Zuges an, der darunter fahren musste, und berechnen Sie etwas mehr. Wenn es einen Tunnel gibt, messen Sie diesen.

Regards, Herman

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 29 Minuten schrieb Klaus28:

Wenn ich den blauen "ZPfeil" nutze geht immer die ganze Gruppe hoch.

Hallo Klaus,
du musst bitte nur die Gleise bis zur Weiche auswählen, aber nicht die Weiche selbst.
Dann hast du an beiden Enden einen blauen Pfeil.
Klick auf diesen Pfeil und du bekommst ein Gismo an diesem Ende.
Damit hebst du die Strecke einseitig an.

Anstieg.thumb.jpg.adb68093eac04a43a9972ed428326c2e.jpg

Um die gewünschten Gleisstücke alle anzuwählen ohne sie in einer Gruppe zusammenzufassen, klick zuerst auf ein Gleisstück und dann mit gedrückter Strg-Taste auf jedes weitere Stück.

Viele Grüße
Götz

Edited by Goetz
Bild hinzugefügt
Link to comment
Share on other sites

@Herman

Thanks. I think the train will be not so high. Looking for the dates of trains...

@Goetz

klappt. Und zwar besser als ich dachte: denn durch dan anheben ändern sich ja an der Weiche die Winkel und somit ein roter Strich bzw. Fehlermeldung. Damit kann man leben. Besser ist es allemal, wenn das Prgramm derartig exakt arbeitet.

Danke.

:) Klaus

Link to comment
Share on other sites

Erstaunlich, dass die Höhe etlicher Loks u.a. auch der E41 nicht in Wiki steht.

Aber die Hohe der Oberleitung ist ermittelbar. Und ich nehme mal an, dass eine Lok mit Stromabnehmer die größte Hohe hat !?!?

HheOberleitungELoks.thumb.jpg.f31076730da55cc7829dc1d7cfece0c3.jpg

 

So werde ich also 7,90 m annehmen und durch 160 teilen = 4,94 cm Mit 7 cm lichter Hoher sollte es OK sein!?

Ist da ein Denkfehler drin oder stimmt ihr zu?

Link to comment
Share on other sites

Wie machen die bei NOCH das? Siehe im Bild rechts die Kurve. Ich schätze Radius 50cm. Ein Halbkreis alsu Run 80 cm. 4% Steigung wäre dann 3,2 cm. Ich vermute mal ich habe etliche Denkfehler in meinen überlegungen!?

Screenshot_20230526-140958.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo @Klaus28,

Einfache Testhilfe. Wo ein Oberleitungsmast unter ein Gleis passt, da kommt auch jede Lok drunter durch. Und wenn man z.B. eine Brücke über ein Gleis setzen will, ist auch hier der Oberleitungsmast die Mindestlichtehöhe.

Gruß

streit_ross

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Hallo @Klaus28,

Der von Dir gezeigte Bild ist das NOCH-Fertiggelände der Anlage "Traunstein. Diese Anlage ist nicht im Maßstab H0 sondern in Z konzipiert. 

Unter diesem Link https://www.noch.de/media/3e/c8/7d/1666170138/rs_2492_Gleisplan_Traunstein_2014.pdf findest Du den genauen Gleisplan für verschiedene Gleissysteme ,und was die Sache erheblich erleichtert, für jedes einzelne Gleis und Weiche die Gleisnummer, welche genau mit den Gleisnummern im Katalog des Modellbahnstudios übereinstimmen.

Gruß

streit_ross

Edited by streit_ross
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 50 Minuten schrieb Klaus28:

Wie machen die bei NOCH das?

Meine Vermutung:
Sie berücksichtigen weder Oberleitung noch aufgestellte Pantographen. Weil die typischen Nutzer solcher kleinen Anlagen auf Fertiggelände beides eher nicht benutzen.

Aber das ist wirklich nur ein Verdacht und nicht mehr. 

Nachtrag:
Im Video NOCH traunstein N 84810 AMPLIADA, CLASICOS siehst du bei Sekunde 35 recht gut, dass die E-Lok nur mit eingeklappten Pantos unter der Brücke durchkommt.

Edited by Goetz
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb streit_ross:

Hallo Klaus28,

Der von Dir gezeigte Bild ist das NOCH-Fertiggelände der Anlage "Traunstein. Diese Anlage ist nicht im Maßstab H0 sondern in Z konzipiert. 

Unter diesem Link https://www.noch.de/media/3e/c8/7d/1666170138/rs_2492_Gleisplan_Traunstein_2014.pdf findest Du den genauen Gleisplan für verschiedene Gleissysteme ,und was die Sache erheblich erleichtert, für jedes einzelne Gleis und Weiche die Gleisnummer, welche genau mit den Gleisnummern im Katalog des Modellbahnstudios übereinstimmen.

Gruß

streit_ross

Hallo streitross,

Auf Noch.de unter traunstein kann man den Gleisplan für N und Z downloaden.

😃 Klaus

Link to comment
Share on other sites

vor 39 Minuten schrieb Goetz:

Meine Vermutung:
Sie berücksichtigen weder Oberleitung noch aufgestellte Pantographen. Weil die typischen Nutzer solcher kleinen Anlagen auf Fertiggelände beides eher nicht benutzen.

Aber das ist wirklich nur ein Verdacht und nicht mehr. 

Nachtrag:
Im Video NOCH traunstein N 84810 AMPLIADA, CLASICOS siehst du bei Sekunde 35 recht gut, dass die E-Lok nur mit eingeklappten Pantos unter der Brücke durchkommt.

Hallo Götz,

da sollte man dann mal nachfragen ob Traunstein als Basis für N geeignet ist. Wenn sich schon offensichtlich seit längerer Zeit Fehler in diesem Plan befinden UND mir als Anfänger auffallen....  Interessant ist auch, dass dort im Video Loks fahren die sehr gut bereift sind und vermutlich beste Motoren haben. Das merke wie du mir mal vor das mit NOCH telefonisch zu erörtern. Z ist mir zu klein

Soll ich mir da eine andere Basis suchen? Wäre kein größeres Problem, weil ich gerade gern mit 3dmbs arbeite.

😃 Klaus

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb Klaus28:

Hallo streitross,

Auf Noch.de unter traunstein kann man den Gleisplan für N und Z downloaden.

😃 Klaus

Unter deinem Link steht Minitrix. Und die Nummern sind die für Minitrix. 

Link to comment
Share on other sites

vor 20 Minuten schrieb Klaus28:

Unter deinem Link steht Minitrix. Und die Nummern sind die für Minitrix. 

Du hast doch in Deiner Vorstellung selbst geschrieben, dass Du früher mit Trix und nun mit Minitrix arbeitest:

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 2 Stunden schrieb Klaus28:

da sollte man dann mal nachfragen [...] das mit NOCH telefonisch zu erörtern

Wenn du dich bis auf die Knochen blamieren willst, ist das eine sehr gute Idee, Klaus.
Oder du überlegst mal kurz, wer mehr Erfahrung in dem Geschäft hat: NOCH oder Du?

Nicht alles, was deinen Vorstellungen widerspricht, ist ein Fehler   ;)

Modellbahner verzichten in den allermeisten Fällen auf angehobene Pantographen.
Achte doch mal im Miniatur Wunderland darauf, wie viele Loks dort mit angehobenem Pantographen fahren.

Und wer sich solch eine kleine vorgefertigte Platte für seine Modellbahn zulegt, ist für gewöhnlich auch nicht auf ein hohes Maß an Realismus aus. Der lässt die Finger von der Oberleitung, weil die mehr Aufwand erfordert, als solch ein Kunde reinstecken will. 

 

vor 2 Stunden schrieb Klaus28:

Unter deinem Link steht Minitrix. Und die Nummern sind die für Minitrix. 

Du musst dir schon bitte die komplette Seite anschauen, die Streit-ross verlinkt hat.
Da findest du untereinander (und in dieser Reihenfolge) Gleispläne für:

  • Fleischmann piccolo
  • Arnold
  • Minitrix
  • Roco
  • Rokuhan
  • Märklin Miniclub

jeweils mit den entsprechenden Artikelnummern für die Gleisstücke

Viele Grüße
Götz

Edited by Goetz
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb Klartexter:

Du hast doch in Deiner Vorstellung selbst geschrieben, dass Du früher mit Trix und nun mit Minitrix arbeitest:

Wer lesen kann ist im Vorteil. Dort steht, dass ich früher mal Trix hatte und mir nun Spur N zugelegt habe. Womit dein Problem damit?

Was sagst du zu der Behauptung, Traunstein wäre nur für Z?

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb Goetz:

Wenn du dich bis auf die Knochen blamieren willst, ist das eine sehr gute Idee, Klaus.
Oder du überlegst mal kurz, wer mehr Erfahrung in dem Geschäft hat: NOCH oder Du?

Nicht alles, was deinen Vorstellungen widerspricht, ist ein Fehler   ;)

Modellbahner verzichten in den allermeisten Fällen auf angehobene Pantographen.
Achte doch mal im Miniatur Wunderland darauf, wie viele Loks dort mit angehobenem Pantographen fahren.

Und wer sich solch eine kleine vorgefertigte Platte für seine Modellbahn zulegt, ist für gewöhnlich auch nicht auf ein hohes Maß an Realismus aus. Der lässt die Finger von der Oberleitung, weil die mehr Aufwand erfordert, als solch ein Kunde reinstecken will. 

 

Du musst dir schon bitte die komplette Seite anschauen, die Streit-ross verlinkt hat.
Da findest du untereinander (und in dieser Reihenfolge) Gleispläne für:

  • Fleischmann piccolo
  • Arnold
  • Minitrix
  • Roco
  • Rokuhan
  • Märklin Miniclub

jeweils mit den entsprechenden Artikelnummern für die Gleisstücke

Viele Grüße
Götz

Ich werde trotzdem versuchen mich als Anfänger einzuarbeiten in die Materie. Und dazu gehört für mich zwingend auch dazu, dass ich nicht mit Fehlinformationen  versorgt werde, sondern vielmehr im Kontext Ergebnisse suche. Dabei ist es mir ziemlich egal, ob die bei NOCH als dummen Anfänger ansehen oder nicht.

Wunderland!sehe ich oft. Eisenbahnromantik auch. Die haben im Unterschied zu mir jede Menge Platz. Da kommen mir alle Anlagen von NOCH sehr komprimiert vor, die toporamas von Minitrix sind allerdings ziemlich flach und ich sehe dort Anstiege für eine kleine Brücke, die rund 1 m verläuft. Auch diese Art habe ich noch nicht abgeschrieben, bin ja noch in der Planung 😉

Grüße

Klaus

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Minuten schrieb Klaus28:

Dort steht, dass ich früher mal Trix hatte und mir nun Spur N zugelegt habe.

Dort steht wortwörtlich:

vor 20 Stunden schrieb Klaus28:

...ein paar Schienen zugelegt, Spur N. Und weil ich damals viel Trix hatte, ist es heute Minitrix.

Also lesen kann er, der Klartexter   ;)

Viele Grüße
Götz

Link to comment
Share on other sites

 

vor 9 Stunden schrieb Goetz:

 

Und wer sich solch eine kleine vorgefertigte Platte für seine Modellbahn zulegt, ist für gewöhnlich auch nicht auf ein hohes Maß an Realismus aus. Der lässt die Finger von der Oberleitung, weil die mehr Aufwand erfordert, als solch ein Kunde reinstecken will. 

 

Du musst dir schon bitte die komplette Seite anschauen, die Streit-ross verlinkt hat.
Da findest du untereinander (und in dieser Reihenfolge) Gleispläne für:

  • Fleischmann piccolo
  • Arnold
  • Minitrix
  • Roco
  • Rokuhan
  • Märklin Miniclub

jeweils mit den entsprechenden Artikelnummern für die Gleisstücke

Viele Grüße
Götz

Ich werde trotzdem versuchen mich als Anfänger einzuarbeiten in die Materie. Dabei ist es mir ziemlich egal, ob die bei NOCH als dummen Anfänger ansehen oder nicht.

Wunderland sehe ich oft. Eisenbahnromantik auch. Die haben im Unterschied zu mir jede Menge Platz. Da kommen mir alle Anlagen von NOCH sehr komprimiert vor, die toporamas von Minitrix sind allerdings ziemlich flach und ich sehe dort kaum oder keine Anstiege, da hast du Recht. Und Pantografen haben manche Loks wohl nur wegen der naturgetreuen Nachbildung. 

In einem Kibri Vorschlag sieht das auch nicht optimal aus:

Ich werde wohl noch nachdenken müssen, ob ich nicht einen neuen Ansatz wählen muss. Ich danke euch allen aber schon mal für eure Hilfe 

Screenshot_20230527-074736.jpg

Screenshot_20230527-074804.jpg

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...