Jump to content

Wird beim übertragen des MBS automatisch die Professional Version mit Übertragen oder muss man die danach erst wieder aktivieren?


Recommended Posts

Da ich ja bereits in meinem Thema Freizeitprojekt erwähnt hatte das der neue Laptop da ist und wohl auch bald betriebsfähig sein wird stell ich mir die Frage ob ich die Professional Version direkt wieder zur Verfügung hab oder ob ich sie erst wieder mit meinen Zugangsdaten aktivieren muss. Wäre nett wenn mir jemand diese Frage beantwortet und für Leute die dies wohl in Zukunft machen werden auch :)

Mfg

LP-Trainfan

Link to comment
Share on other sites

vor 16 Minuten schrieb LP-Trainfan:

ob ich die Professional Version direkt wieder zur Verfügung hab oder ob ich sie erst wieder mit meinen Zugangsdaten aktivieren muss.

Werd doch mal genauer, installierst du den neuen Laptop von Downloads aus dem Internet oder per Backup?

Link to comment
Share on other sites

Hallo @LP-Trainfan,

ich habe das zwar noch nie gemacht, logisch erscheint mir aber, wie folgt vorzugehen:

  • auf dem alten Rechner MBS-Datenbank sichern,
  • auf dem neuen Rechner
    • Software downloaden und installieren,
    • MBS-Datenbank wiederherstellen
    • mit Deinen Zugangsdaten (einmalig) anmelden

Beste Grüße

Phrontistes

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Ok klinkt komplizierter als es wahrscheinlich ist aber danke :). Und ich will nur die MBS Anwendung von meinem alten auf den neuen Laptop ziehen. Weil neu installieren wär ja schwachsinn wenn ich sie ja hab. Und ich muss dem Laptop ein  Betreibssystem draufspielen weil er keins besitzt was auch gut ist weil ich dann Windows 10 auf die kiste kriege. Aber installieren sonst nix aktuell außer die doofen treiber.

Mfg

LP-Trainfan

Edited by LP-Trainfan
Link to comment
Share on other sites

Hallo @LP-Trainfan,

vor 14 Minuten schrieb LP-Trainfan:

ich muss dem Laptop ein  Betreibssystem draufspielen

ok, danach hast Du einen nackten Windows-PC.

vor 22 Minuten schrieb LP-Trainfan:

neu installieren wär ja schwachsinn

So, so. Ich schlage eigentlich keinen Schwachsinn vor.

vor 14 Minuten schrieb LP-Trainfan:

die MBS Anwendung von meinem alten auf den neuen Laptop ziehen

  • Wie willst Du eine Anwendung (= Software) auf einen nackten Rechner anders "ziehen", als sie neu zu installieren?
  • Und wie willst Du die Anwendungsdaten (= MBS-Datenbank = Deine Anlagen und Katalogdateien) anders als durch Sichern / Wiederherstellen (was vom MBS unter "Einstellungen" angeboten wird) "ziehen"?

Aber wir sind hier kein PC- oder Windows-Forum, deshalb lassen wir es jetzt dabei.

Beste Grüße

Phrontistes

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb LP-Trainfan:

ob ich die Professional Version direkt wieder zur Verfügung hab

Ja, hast du.

Die Professional Version ist an deinen Benutzernamen und dein Passwort gebunden.
Deshalb kannst du die Software auf dem neuen Rechner installieren, dich mit demselben Namen anmelden und hast damit auf dem neuen Rechner die Pro Version aktiviert.

Die Installation ist erforderlich, weil sich die Software in deinem neuen Windows anmelden muss.
Jedes Programm auf deinem Rechner wird von Windows verwaltet. Deshalb kannst du Programme nicht "rüber ziehen", sondern musst sie neu installieren.

Deine Anlagen kannst du dann anschließend "rüber ziehen".

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Phrontistes:

ich habe das zwar noch nie gemacht

Dann überlass das Antworten doch bitte denen, die wissen was zu tun ist.
Das dauert vielleicht mal etwas länger, ist dann aber zielführend.

Link to comment
Share on other sites

servus @LP-Trainfan,

mache dir von deinen alten läpi bzw vom pc ein backup, unter einstellungen - datenbank sichern auf eine externe festplatte ... dann auf neuen pc/ läpi deine version vom MBS runterladen, und mit deinen passwort freischalten ... und dann wieder datenbank ... dieses mal datenbank wieder herstellen ... und schon hast du deinen katalog incl deiner daten wieder auf den neuen läpi/pc und kannst wie gewohnt mit deinen anlagen weiterbauen wo du angefangen hast. falls du deine anderen anlagen jeweils auf einen anderen datenträger abgelegt haben solltest, einfach datenträger wechseln und deine anlagen wieder weiter bearbeiten.

ich hoffe ich konnte dir ein bisschen damit behilflich sein.

gruß schlagerfuzzi ( wolfgang )

Link to comment
Share on other sites

Hallo Brummi,

vor 11 Minuten schrieb Roter Brummer:

WIKI lesen

Da steht aber nicht, wie man "die MBS Anwendung" vom alten PC auf einen neuen, nackten Windows-PC "zieht" B|.

Beste Grüße

Phrontistes

 

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb Phrontistes:

Hallo Brummi,

Da steht aber nicht, wie man "die MBS Anwendung" vom alten PC auf einen neuen, nackten Windows-PC "zieht" B|.

 

Und was ist das hier?

Zitat

Kann ich das 3D-Modellbahn Studio mit einer Professional-Lizenz auf mehreren Computern einsetzen?
Ja, solange alle Computer zum gleichen privaten Haushalt gehören. Zur Aktivierung der Software genügt die Anmeldung im Programm mit dem vorhandenen Benutzernamen/Passwort.

Es sollte wohl auch zum Grundwissen bei der Nutzung von Computern gehören, dass man da nur etwas benutzen kann, was auch auf dem PC vorhanden ist. Ergo muss ich das MBS erst einmal installieren, was ja - wie im Zitat zu sehen - auch mehrfach erlaubt ist. Wer bei der Nutzung von Computern noch völlig unerfahren ist, der wird sich wohl kaum das MBS downloaden, und sollte er eine Kaufversion auf CD haben, dann stellt sich die Frage nicht. Das Zitat aus WIKI beantwortet im übrigen die Frage von @LP-Trainfan voll und ganz. Einen schönen Sonntag wünscht allen hier

Walter

Link to comment
Share on other sites

Wenn ein bisheriger Nutzer eines schwächeren Rechners sich einen besseren PC zulegt und die alte Festplatte in den neuen Rechner einbaut oder die alte Festplatte klont, sieht die Sache aber anders aus.

meint

streit_ross

Link to comment
Share on other sites

Hallo @streit_ross,

klar, wenn es denn trotz des Lizenzgemeckers von Microsuff und dem Umstand, dass einige Registry-Einträge mit Hardwarebezug in den Nebel zeigen werden, überhaupt läuft (weshalb man davon besser die Finger lässt).

Mir fallen noch mehr Möglichkeiten ein: Die MBS-Datenbank liegt auf einer externen Platte oder auf einem NAS-Laufwerk, dann stehen jedenfalls die Daten zur Verfügung und der User muss nur wissen, wo er im MBS angibt, wo sich die Datenbank befindet. Aber wie gesagt:

Am 22.7.2023 um 16:43 schrieb Phrontistes:

wir sind hier kein PC- oder Windows-Forum

Beste Grüße

Phrontistes

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...