Jump to content

SputniKK

Members
  • Content Count

    986
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo Axel, sieht doch schon sehr gut aus . Wenn Du dem jetzt noch einen "Unterboden" verpasst, ist er (fast ) perfekt. Schöne Grüße SputniKK
  2. Hallo Zusammen, diesen letzten Tag dieses unglücklichen Jahres möchte ich einmal dazu benutzen, um mich bei Allen für Ihre Geduld mit meinen Modellen zu bedanken. Nicht immer treffen Theorie (das was ich mir vorstelle) und Praxis (das was ich letztendlich kann) aufeinander. Deshalb muss ich (manchmal) Kompromisse, auch bzgl. der Qualität der Modelle, eingehen. Danke auch, für die motivierenden „gefällt mir“–Klicks und die konstruktive Kritik, die (fast) immer zur Verbesserung meiner Modelle geführt hat. Allen Anderen möchte ich hier nochmals sagen, dass ich die Modelle für mich
  3. Hallo @Reinhard auch ich wünsche Dir viel Kraft in diesen Deinen schwierigen Zeiten. Auf meinem Rencher läuft die portable Blender-Version 2.91 ohne Probleme., Ja fast: meine Version stürtzt regelmäßg ab, wenn der "do/undo-Speicher" voll ist, ich also ohne Zwischenspeichern zuvele Änderungen vorgenommen habe. Irgendwo gibt es sicher auch eine automatische und regelmäßige Speicherfunktion, nach der ich aber noch nicht wirklich gesucht habe. Wenn dur möchtes, kannst Du mir ja mal deine nicht zu öffnenden Dateien schicken (meine Mail-Adresse hast Du ja) und ich versuche die Dateien
  4. Hallo @EASY, das ist ein richtig schöner Zug von Dir . Schöne Grüße SputniKK
  5. Hallo @HaNNoveraNer, es freut mich, dass Dir der Kranfahrer gefällt . ... da siehste mal, wie schwer der gearbeitet hat: die Klamotten sind schon verschlissen . Schöne Grüße SputniKK
  6. Ja das ist schon richtig so, denn dann sieht ein Autofahrer im Rückspiegel das Wort Feuerwehr richtig herum und weis dann wem er Platz machen muss.
  7. Hallo Zusammen, die Fahrzeugkran-Variationen können jetzt mit "Besatzung" bestückt werden: Wie weiter oben schon beschrieben, ist die "Besatzung" (Fahrer, Beifahrer, Kranfahrer) mit Kontaktpunkten versehen, so dass sie auf die Sitze der Fahrzeuge gesetzt werden können. Die Helme und die Visiere/Schutzbrillen lassen sich per Animation ein-/ausblenden. Nach Freigabe durch Neo stehen sie dann unter ->Menschen im Katalog zur Verfügung. Schöne Grüße SputniKK
  8. SputniKK

    Tonis Modellbau

    Hallo Toni, immer wieder gerne . Das Modell ist Dir sehr gut gelungen und bereichert die "Bahnhofslandschaft" vorzüglich. Schöne Grüße SputniKK
  9. Hallo streit_ross, das wiederum ist ein Missverständnis von Dir, denn ich hatte geschrieben, dass es gibt. Ich wollte Dir nicht die Kranfunktion in V4 erklären. Gut, in der V6 wurde die Kranfunktion durch Neo überarbeitet und vereinfacht. Aber das hat nun mit meinen Kränen nichts zu tun, denn die "gehorchen" einfach nur der implementierten Kranfunktion. Wenn Du es aber selbst herausgefunden hast, dann ist die Mission "selbst herausfinden mach klug" ja erfüllt. . Schöne Grüße SpuntiKK
  10. Hallo Zusammen, die geänderten Fahrzeugkräne sind inzwischen freigegeben, Danke @Neo und den beiden anderen für die "Gefällt mir" -Klicks. Der erste Fahrer für den Feuerwehr-Kran sitzt auch schon "auf dem Bock": Wie aus dem Bild (fast) ersichtlich, kann der Helm ausgeblendet und das Visier eingeblendet werden. In der "Nacht" sieht das Ganze dann so aus: Schöne Grüße SputniKK P.S.: Den Beitrag hatte ich in einem anderen Threat von mir schonmal veröffentlicht, aber hier ist er richtig eingeordnet.
  11. Hallo Zusammen, wie ich hier schon "angedroht" hatte, habe ich die Fahrzeugkräne an das neue Materialsystem angepasst. Die Modell sind nach Freigabe durch @Neounter ->Nutzfahrzeuge ->Baufahrzeuge, Kräne, Stapler und unter ->Sets ->Feuerwehr/Rettung zu finden. Zusätzlich habe ich den Modellen Kontaktpunkte auf den Sitzen spendiert, damit auch (noch zu erstellende) Besatzung darauf Platz nehmen kann. Damit die Besatzung gut platziert werden kann, lassen sich die jeweiligen Türen öffnen. Für mich findet der Kontakt zwischen einem (Modell-) Mens
  12. Hallo strei-ross, der Forums-Inhalt "Sputnikks Bastelseite" dient dazu, meine Modelle hier im Forum vorzustellen. Die in das MBS implementierte Kranfunktion hat jetzt so garnichts mit meinen Modellen zu tun. Deshalb kann und werde ich hier auf meiner "Bastelseite" keine Anleitung zu der schon seit der V4 ins MBS eingebauten Kranfunktion schreiben. Stelle bitte Deine Anfrage in einem eigen Threat, damit Dir ein "Fachkundiger" die Funktion beschreiben kann. Schöne Grüße SputniKK
  13. Hallo, Du musst natürlich, wie im richtigen Leben ud wie es in der Beschreibung zum Kran nachzulesen ist "Um die Kranfunktionen zu nutzen, vorher den Ausleger in den Animationen ausfahren". Schöne Grüße SputniKK
  14. Hallo Zusammen, die geänderten Fahrzeugkräne sind inzwischen freigegeben, Danke @Neo und den beiden anderen für die "Gefällt mir" -Klicks. Der erste Fahrer für den Feuerwehr-Kran sitzt auch schon "auf dem Bock": Wie aus dem Bild (fast) ersichtlich, kann der Helm ausgeblendet und das Visier eingeblendet werden. In der "Nacht" sieht das Ganze dann so aus: Schöne Grüße SputniKK
  15. Hallo Zusammen, wie ich hier schon "angedroht" hatte, habe ich die Fahrzeugkräne an das neue Materialsystem angepasst. Die Modell sind nach Freigabe durch @Neounter ->Nutzfahrzeuge ->Baufahrzeuge, Kräne, Stapler und unter ->Sets ->Feuerwehr/Rettung zu finden. Zusätzlich habe ich den Modellen Kontaktpunkte auf den Sitzen spendiert, damit auch (noch zu erstellende) Besatzung darauf Platz nehmen kann. Damit die Besatzung gut platziert werden kann, lassen sich die jeweiligen Türen öffnen. Für mich findet der Kontakt zwischen einem (Modell-) Mens
×
×
  • Create New...