Jump to content

SputniKK

Members
  • Content Count

    852
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. SputniKK

    SputniKKs Bastelseite

    Hallo @RoniHB, Aus dem Modell lässt sich sicher auch noch ein THW-Einsatzfahrzeug machen, aber ... .... es muss dann schon ein eingenständiges Modell werden. Die "Rundumleuchte" erfordert eine eigene Animation, die im bestehenden Modell nicht untergebracht werden kann. Ich setzte das mal auf meine Liste. @Alle: Danke für die Klicks
  2. SputniKK

    SputniKKs Bastelseite

    Hallo Zusammen, die Hanomags haben Zuwachs bekommen: Die Modelle besitzen diverse Animationen: Türen (Fahrer, Beifahrer, Heck), die Luke beim AL28 lässt sich öffnen und bei den L28 lasen sich die Klappen der Pritsche bzw. die Plane hoch fahren. Ebenso innd das Licht und Blinker animiert. Personal gehört natürlich auch dazu und mit Kontaktpunkten versehen, ist es einfach zu platzieren. Die Modell werde ich in den nächsten Tagen in den Katalog laden und stehen dann nach Freigabe durch Neo zur Verfügung. Schöne Pfingsttage und bleibt gesund. SputniKK
  3. Hallo Thomas, mein Tip bezieht sich auf ... ... und das macht nun mal der Modifierer 3-dimensionalisieren für Dich. Das so entstandene "Innere" Deines Mesh darst Du dann im Edit-Modus selektieren, mit "P" trennen und dann zum _LS-Objekt machen. Somit gehören beide Einträge zusammen . Schöne Grüße SputniKK
  4. versuchs doch mal mit nem Modifikator: Da es hier ja offensichtlich nicht mehr üblich ist, die netiquette einzuhalten, mach ich das jetzt auch mal
  5. SputniKK

    Einstieg in Blender 2.81 Modellbau

    Das geht auch im Edit-Modus: Schöne Grüße SputniKK
  6. SputniKK

    SputniKKs Bastelseite

    Hallo Zusammen, zuerst mal DANKE für die Klicks und Kommentare . Hier mal ein "Zwischenstand" zum Hanomag AL28: Das Modell wird es nur im "schmutzigen" - Zustand geben. Wer es "sauber" habe möchte, kann ja über die Tausch-Textur die "Farbe seiner Wahl aufpinseln". Das "Personal" (je zwei verschiedene Fahrer und Beifahrer) wird es auch wieder dazu geben. Die sind mit Kontaktpunkten versehen, damit sie sich leichter in den Fahrzeug-Modellen platzieren lassen. Es ist (sind) noch (eine) weitere Variante(n) geplant, z.B. mit Pritsche, oder so. Schöne Grüße SputniKK P.S.: Die "Golianten" mussten wegen Design-Fehlern noch einmal in die Entwicklungs-Abteilung zurück beordert werden. Aber das hat ja doch niemand bemerkt .
  7. SputniKK

    Schlammbespritzt

    Hallo Zusammen, Danke für die "Erhellung", aber die beiden beschriebenen Verfahren habe m.E. jetzt nichts mehr mit einer "UVW-Map" zu tun. Im Prinzip mache ich das genauso: Zuerst baue ich mal das Modell (oder Teile davon) und dann überlege ich mir, welche Farben die einzelnen Bauteile bekommen sollen. Diese Farben "male" ich dann auf eine Textur als Quadrate (evtl. unterschiedlicher Größe) und weise dann den Bauteilen bzw. den Flächen der Bauteile auf der Textur die entsprechenden Plätze zu. Dabei gibt es nicht für jede Fläche einen eigenen Platz, sondern alle Flächen mit der gleichen Farbe bekommen auch die gleichen Plätze zugewiesen. Das sieht dann so z.B. aus: Und genau hier liegt dann auch das Problem, dass der geneigte User z.B. keine Ralley-Streifen mehr auf das Modell malen kann. Wenn ich aber auf meinem Modell "Beschriftungen" plaziert habe, dann könnten die sehr wohl vom User über die Tauschtextur geändert werden. In diesem Sinne werde ich weitermachen und sollte ich nochmal ein PKW-Modell bauen, werde ich die Möglichkeiten von Längs-/Querstreifen in der Textur berücksichtigen . Schöne Grüße SputniKK
  8. SputniKK

    Schlammbespritzt

    Hallo Hans, wollen tät ich schon, nur können kann ich nicht . Wie o.a. schaffe ich es nicht, so eine map zu erzeugen. Hier wäre es schön, wenn mir (und natürlch allen Interessierten) jemand den Weg aufzeigen könnte. Hallo quackster, so was habe ich bei einigen Modellen auch schon angewendet, ist mir aber bei etwas umfangreicheren Modellen zu aufwendig. Schöne Grüße SputniKK
  9. SputniKK

    Schlammbespritzt

    Hallo Hans, das Add-On habe ich installiert aber mir erschließt sich noch nicht der wirkliche Sinn dieser UVW map. Selbst wenn ich solch ein Bild erzeugen könnte, müsste ich ja dann auch eine "Abwicklung" der Textur machen, damit der geneigte User (sind das mehr als zwei ?) sich daraus ein Modell NUR für seine Anlage basteln könnte. Das finde ich ein wenig zu viel des Aufwandes, zumal im Wiki steht: Zitat: "Somit eigenen sich Tauschtexturen für individuelle Anpassungen, die nicht für die Allgemeinheit gedacht sind: Individuelle Namen auf Bahnhofs- oder Ortsschildern Persönliche Namen auf KFZ-Nummernschildern" :Zitat Ende Wenn diese Anlage dann in den Katalog exportiert wird, bekommt das Modell wieder seine ursprüngliche Textur zugewiesen und niemand anderes kann das geänderte Modell sehen. Schade, die ganze Arbeit für die Katz . Sollte irgend jemand einmal eine praktikable Lösung für das Problem finden und es auch nachvollziehbar beschreiben können, wäre ich gerne bereit, das einmal auszuprobieren. Bis dahin werde ich weiter so bauen und texturieren, wie ich es mir selbst angeeignet habe. Schöne Grüße SputniKK
  10. SputniKK

    Modelle von Reinhard

    Hallo Reinhard, stelle Dein Licht nicht zu weit unter den "Scheffel". Deine Modelle sind schon sehr gut und Deine Detail-Verliebtheit ist aussergewöhnlich (genug geschleimt ). Schöne Grüße SputniKK
  11. SputniKK

    SputniKKs Bastelseite

    Hallo Zusammen, da es zu den Golianten und dem Personal keine Anmerkungen gibt (wahrscheinlich hat sich die auch keiner wirklich angesehen, was mir aber auch egal ist ), sind sie jetzt in den Katalog hochgeladen und warten auf die Freigabe. Danke für die Kommentare und die Klicks (das ist mir als Rückmeldung auch genug ). Als nächstes ist so etwas ... ... in der Entwicklung. Schönen "Tag der Arbeit" wünscht SputniKK
  12. SputniKK

    Schlammbespritzt

    Hallo max, Danke für den Tipp . Schöne Grüße SputniKK
  13. SputniKK

    Schlammbespritzt

    Hallo max, das finde ich nur nicht Grußß SputniKK
  14. SputniKK

    Schlammbespritzt

    Hallo Hans, so ist er nun mal, der Blender. Bisher habe ich noch keine Möglichkeit gefunden, mit dem Blender eine so schöne und dazu noch unverzerrte Zuordnung von Textur und Flächen hin zu bekommen. Es gab zwar schonmal den Ansatz einer Texurmap, aber das hat m.M. nach nicht so recht gut geklappt. Evtl. versuche ich mal bei einem meiner nächsten Modelle die Flächen besser den enstprechenden Stellen innerhalb der Textur anzupassen. Schöne Grüße SputniKK.
  15. SputniKK

    Maxwei's Modellbau-Werkstatt

    Hallo max, sehr schön gemacht Schöne Grüße SputniKK
×