Jump to content
Neo

Neue Beta-Version 4.2.3.0

Empfohlene Beiträge

Hallo,

es steht eine neue Beta-Version mit folgenden Änderungen zur Verfügung.

Neue Funktionen

  • Das Standard-Gleis wurde erneuert. Die Schienen sind nun schmaler und basieren auf einem UIC-60-Profil, wodurch die Gleise deutlich näher an der Realität sind. Danke @BahnLand für die Vorlage.

Vergleich.thumb.jpg.c86ba83923593e2842002bd0abefe5cb.jpg

Fehlerkorrekturen

  • Beim Einfügen von Gruppen/Modulen aus dem Online-Katalog in die Anlage wurde mitunter eine falsche Skalierung angewendet.
  • Das Importieren von Höhenfeldern (Bitmaps) für Bodenplatten besaß noch ein Problem mit verschiedenen Maßstäben.
  • Bei Verwendung bestimmter Unicode-Steuerzeichen brach der Export der Ereignisverwaltung ab.
  • Kleine Animationsschritte von 3D-Modellen wurden teils zu stark wegoptimiert.

Viel Spaß mit der neuen Version.

Neo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

nur ein kleiner Hinweis:

Gleisvariationen.thumb.jpg.0e88b3069d41cea7b5d1d5b868fa0c76.jpg

Die Gleistexturen aus dem Online-Katalog lassen sich alle auch auf das neue Gleis von Neo anwenden.

Viele Grüße
BahnLand

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fabelhaft Neo!

Herzlichen Glückwunsch zu einem weiteren Schritt, um MBS zu verbessern!

(y)(y)(y)

Die Dimensionen haben sich ein wenig verändert. Das Wetten ist breiter ...etwas 96 mm

Die u_bahn gleisen sind nicht mehr kompatibel :( schade..

Ist es möglich, diese neuen Dimensionen die gleisen zu erhalten, so dass ich alles anpassen kann?

Bearbeitet von hubert.visschedijk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Neo,

auch ich wäre an den Abmessungen Deines Basismodells für die neuen Gleise interessiert, da ich hierauf aufbauend beispielsweise noch ein Zahnstangengleis bauen möchte.

Viele Grüße
BahnLand

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

anbei habe ich euch das Gleis als OBJ exportiert, damit ihr selber damit experimentieren könnt. Es wurde in H0 (1:87) und Zentimeter konstruiert.

Viele Grüße,

Neo

Gleis H0, cm.zip

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo @Neo

Am 21.3.2018 um 22:16 schrieb Neo:

Kleine Animationsschritte von 3D-Modellen wurden teils zu stark wegoptimiert

... der Kurbelantrieb...
Bild01.thumb.jpg.6d677276993b2f6d60347cd242b16340.jpg

... will immer noch nicht so richtig...
Bild02.thumb.jpg.8e2046856bb6d494a246f208d279a51d.jpg

Bild03.thumb.jpg.8d24fa89940c1f617b8a8035aecef89e.jpg

Gleiche Positionen im MBS-V3...
Bild04.thumb.jpg.793159ac1c95b2bd0856f33e67c2eda9.jpg

Bild05.thumb.jpg.64b039001f34a2c07d3bbe7667cd7355.jpg

,,, und wenn ich die Abweichung mit diesem Bild von hier vergleiche...
Bild33.jpg.1eb7164ef2da9d4fd2f46bfa4272e4f8.jpg

hat sich (für diesen Fall) leider nichts verbessert...
 

... falls Du noch etwas analysieren möchtest....
... die .blend und die .x Datei
Kurbeltrienb1.zip

Gruß
EASY

Bearbeitet von EASY

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo @Neo,

mal nur so als Gedanke... wäre es möglich, daß man bei solchen "Spezialfällen" bei denen sich die Optimierung der Animation negativ auswirkt die Objekte als "Spezialobjekte" definieren kann wie z.B. "_Wheel"... man also das Objekt durch die Vergabe von einem Namen der z.B. mit "_Anim" beginnt von der Optimierung verschonen kann?

Gruß
EASY

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

in der nun offiziellen Version 4.2.4.0 unterstützen die neuen Gleise nun auch wieder Gleistexturen mit Transparenzen.

@EASY
Ich habe die Animationsoptimierungen weiter verfeinert, dein Kurbelantrieb wird nun korrekt importiert.

Viele Grüße,

Neo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Neo,

Am 5.4.2018 um 17:29 schrieb Neo:

Ich habe die Animationsoptimierungen weiter verfeinert, dein Kurbelantrieb wird nun korrekt importiert.

... es gibt zwar noch immer kleine Abweichungen aber ich finde, daß Du da einen akzeptablen Kompromiss gefunden hast...

Gruß
EASY

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto besitzen, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×